C-Klasse 180 Kompressor extra Turbo einbau und mögliches Tuning (Tips und beratung wären nett)

Diskutiere C-Klasse 180 Kompressor extra Turbo einbau und mögliches Tuning (Tips und beratung wären nett) im Anbauteile, Tuning, Felgen und Reifen Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hallo, Ich wollte fragen ob es geht noch extra einen Turbolader einzubauen. Also das ich einen Kompressor und einen Turbo drinn habe. Und sind...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nio

    Nio

    Dabei seit:
    16.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes-Benz C-Klasse 180 Kompressor W204
    Hallo,

    Ich wollte fragen ob es geht noch extra einen Turbolader einzubauen.
    Also das ich einen Kompressor und einen Turbo drinn habe.
    Und sind Chiptunings möglich oder andere Leistungssteigerungen.
    Wer sich frägt wieso ich mir nicht einen 350 oder was anderes geholt habe, ich bin ein Fan von 1,8 Motoren!
    Daher sind mir die kosten relativ egal ich will nur viel rausholen und zahl dafür auch viel!

    Mfg Nio
     
  2. #2 Stern_im_Wind, 17.10.2012
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    ab in die Bastel-Ecke :verschieb
     
  3. #3 westberliner, 17.10.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    353
    Auto:
    -
    Was soll der Turbo denn bringen? Hast ja schon einen Kompressor drin - im entferntesten Sinne das gleiche. Hier würde ich vielleicht mit anderer Riemenscheibe arbeiten - also übersetzung für den Kompressor ändern.
     
  4. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.321
    Zustimmungen:
    2.056
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Chips und Bier! Das wird ein geiler Thread :tup :tup :tup =) =) =) =)
     
    Albrecht5080, Quickie-Groove, Copperhead und 9 anderen gefällt das.
  5. #5 Daniel 7, 17.10.2012
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.423
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Die Erfahrung zeigt bislang: Wer bei solch einem Umbau fragend im Forum beginnt, bringts in der Regel nie zu einem tatsächlichen Umbau. Mal sehen ob du das Gegenteil beweist ;)
     
    Albrecht5080 und westberliner gefällt das.
  6. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.363
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Na so läuft das, die Herren und Damen ausm VW Lager sind auch alle Fans von 1.2 und 1.4 TFSI Motoren :popcorn
    Rein aus Interesse, warum Fan von 1,8 Liter und nicht 1,6 oder 2 Liter?

    Nächste Frage, von wann ist der Wagen, was hat der gelaufen?

    Noch ne Frage drauf, magst du nen Turbo kaufst du nen 180 CGI 8)
     
  7. Drake

    Drake

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    derzeit: C350cdi
    Verbrauch:
    Von Carlsson gibts doch jetzt den CB20S (auf Basis vom C180)
    Allerdings isses da nur ein 1,6 Liter (normal 156 PS) und die Karre kostet glaub 42.000 (hat dann aber 201 PS und sieht recht geil aus)

    Aber evtl. wäre der ja sogar was für dich ;-), kannst ja dann auf 1,8l Hubraum aufbohren, dass die Voraussetzungen für dich passen *G*

    Chiptuning geht prinzipiell immer, die Frage ist obs spürbar Verbesserungen bringt (bei dem Motor), da gibts die gängigen Anbieter: Brabus, Lorinser, Carlsson, MKB, ...

    Da Geld für dich angeblich keine Rolle spielt, mach doch nen kompletten Motortausch - ahneee geht ja nicht, weil du ja auf exakt 1,8l Motoren stehst ;-)
     
  8. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    388
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Selten so gelacht!! =)

    Aber trotzdem eine Frage:
    Was macht einen 1,8 l denn so besonders????

    ich mach mich gleich nass...
     
    mrbraindeath gefällt das.
  9. Nico93

    Nico93

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    BMW e61 530d
    Ein 1,8 Liter Vierzylinder den ein 350er Sechszylinder niemals erreichen würde :D

    Mal kurz im Ernst. Einen 1,8 Liter so zu tunen das er an die Leistung eines 350er oder nur in die Nähe davon zu kommen ist so kostenintensiv das es finanziell absoluter quatsch und auch für die Haltbarkeit des Motors nur nachteilig währe.

    Gruß Nico
     
    Albrecht5080 gefällt das.
  10. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    388
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Mensch Nico!!
    Jetzt pass doch mal auf und lies dir alles genau durch!

    Geld spielt keine Rolle!!!!!!!!!! =) =) =)

    Also ab! 10-20Riesen reinstecken und über den 1,8-er freuen.
    Nach 6 Monaten nen neuen Motor her und wieder von vorne.
     
  11. #11 Nero Augustus Germanicus, 17.10.2012
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Ich verstehe die Bedenken schon - aber vergesst nicht das die G60'er im richtigen Leichtgewichtkleid und mit ein wenig Tuning auch heute noch viele Motoren versägen, obwohl das auch nur 1,8 L Motoren waren. ;) Wobei die natürlich trotzdem nicht mit einem C180 zu vergleichen sind.
     
  12. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.363
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Was macht die F1? =)
    Motorenregelement ab 2014

    Ursprünglich sollte im Rahmen mehrerer Regeländerungen die Formel 1 ab 2013 ein neues, günstigeres und ressourcenschonenderes Motorenkonzept bekommen. Hierzu war lange Zeit ein Reihenvierzylinder mit Turbolader im Gespräch. Da die Teams sich aber über dieses Konzept nicht mit der FIA einig wurden – Ferrari z. B. wollte keinen Vierzylinder aufgrund der fehlenden Nähe zu seinen Straßenfahrzeugen – wurde die Änderung auf 2014 verschoben. Auch technisch änderten sich noch Details. So wird jetzt ein V-Motor mit 6 Zylindern, 1,6 Litern Hubraum und Mono-Turbolader kommen. Da es Sorgen seitens der Hersteller und auch der Rennstreckenbetreiber gab, dass mit dem neuen Motorenformat die typische Geräuschkulisse fehlt und somit weniger Zuschauer an die Strecke kommen würden, wurde die geplante Drehzahl von 12.000 auf 15.000 erhöht.
     
  13. #13 spookie, 17.10.2012
    spookie

    spookie Guest

    Da hast Du Recht, die waren dicken und teuren Umbauten kamen aus dem Nichts und zeigten sich dann in Foren.
    Nehme meinen alten da mal nicht aus mit verdoppelter Serienleistung :D
     
  14. Leaby

    Leaby

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    142
    Auto:
    Mercedes Cl203,Mercedes B180 Diesel
    Leistung kannst du rausholen du sagst dir ist Geld egal ? Warum denn fragen ab zum nächsten Edel Tuner und lass schnacken ;)
     
  15. #15 Brabuspower, 17.10.2012
    Brabuspower

    Brabuspower

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    44
    Auto:
    Blauer Löwe
    Bau doch in den Kofferraum noch einen zweiten 1,8Liter mit extra Turbo ein. Dann hast du Turbo, Kompressor und kein Motor hat mehr als 1,8l Hubraum. Allradantrieb und die Freude einen 350er so gerade zu versägen gibts gratis dazu.

    MfG
     
    mrbraindeath gefällt das.
  16. #16 Bigfoot, 17.10.2012
    Bigfoot

    Bigfoot

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    163
    Auto:
    C 292 GLE Coupe 350 d + 639/2 Viano 3.0 CDI extra Lang Ambiente Edition + Honda VTX 1800
    Herbstferien ? :popcorn
     
    Walldorf98, mrbraindeath und -CROW- gefällt das.
  17. Nico93

    Nico93

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    BMW e61 530d
    Wenn Geld keine Rolle spielt würd ich den Motor rausschmeißen und gegen einen größeren ersetzten. Ich finde es aber schade das der Themestarter sich noch nicht gemeldet hat warum er so ein Fan von 1,8 Liter Motoren ist.
     
  18. #18 Vau-Sechs, 17.10.2012
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.153
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    "Geld spielt keine Rolle" und am Ende kommt ein 80Euro "Eco-Tuning" Chip rein!

    Voll edel Altaaa! =)

    Ach und schau mal, hier noch was zum individuellen anpassen des Motorsounds!
    SoundRacer: Großer Sound für kleines Geld!

    :prost
     
  19. #19 westberliner, 17.10.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    353
    Auto:
    -
    Ach - am Besten Kopf runter und 1mm abschleifen... Super Verdichtung ;)
     
  20. Nio

    Nio

    Dabei seit:
    16.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes-Benz C-Klasse 180 Kompressor W204
    Turbo und Kompressor bringen wohl was informier dich mal.
    Also ich bin nicht direkt der Fan von 1,8 Liter Motoren sondern von kleinen Motoren und 4 Zylindern und wäre der 2 Liter bei der C Klasse der kleinste Motor würd ich den haben aber ich habe mir den 1,8 geholt da er der kleinste ist. Ich habe vor das echt durchzuziehen. Wie siehts aus mit einer Carbon verkleidung innen und außen? Und wie könnte ich das gewicht noch mehr reduzieren? Andere Sitze? Ich habe den Ersatzreifen sogar rausgenommen..! UND Ja wirklich GELD spielt keine Rolle ich würde sehr viel investieren! Die C Klasse ist nur mein zweit Wagen und mir ist langweilig und Hobbymäßig liebe ich es an Autos rumzuschrauben(Tunen) ich sags mal so für das Geld was ich investieren kann, könnte ich mir eine C63 kaufen. Also mehr Tipps wären nicht schlecht. Chiptuning hört sich nicht schlecht an hab mich Informiert und die Carlsson Chips kosten um die 2000 Euro.
     
Thema: C-Klasse 180 Kompressor extra Turbo einbau und mögliches Tuning (Tips und beratung wären nett)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. c 180 cgi turbolader tuning

Die Seite wird geladen...

C-Klasse 180 Kompressor extra Turbo einbau und mögliches Tuning (Tips und beratung wären nett) - Ähnliche Themen

  1. Kombiinstrument Ersatz für S203 C Klasse Benzin Classic

    Kombiinstrument Ersatz für S203 C Klasse Benzin Classic: Hallo liebes Forum, ich brauche bitte eure Hilfe ich bin 20 Jahre jung aktuell noch in der Ausbildung und fahre einen gebrauchten Mercedes C 180...
  2. X-Klasse 250d Batterieprobleme

    X-Klasse 250d Batterieprobleme: Im Winter kann ich meinen Wagen oft nicht starten da die Batterie entladen ist. Hatte im letzten Winter das gleiche Problem. Mercedes hat eine...
  3. Suche Kopie Brief oder Schein W124 300D Turbo

    Suche Kopie Brief oder Schein W124 300D Turbo: Guten Tag, ich suche eine Kopie oder ein Foto von einem Brief oder Schein für einen W124 300D Turbo MOPF 0. Brauche das zur Wiederzulassung....
  4. ML W164 Einbau eines Android Geräts - Kein Ton

    ML W164 Einbau eines Android Geräts - Kein Ton: Hallo Zusammen, bin neu im Forum und hoffe, dass mir jemand behilflich sein kann. Und zwar besitze ich ein ML W164, 350 4Matic, Baujahr 2008 und...
  5. Türverkleidung demontieren R-Klasse Jahrgang 2012

    Türverkleidung demontieren R-Klasse Jahrgang 2012: Hallo zusammen, kann mir jemand helfen und eine Anleitung betreffend der Demontage der Türverkleidung der R-Klasse 350 CDI Jahrgang 2012 (neues...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden