C-Klasse Fahrer hier! Kaufberatung E-Klasse?

Diskutiere C-Klasse Fahrer hier! Kaufberatung E-Klasse? im W212 / S212 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo Forum :wink: Möchte mich kurz vorstellen. Bin eher der ruhige und gelassene Fahrer. Hatte schon eine C-Klasse Limo 250 und nun eine...

  1. #1 iNorman, 29.07.2013
    iNorman

    iNorman

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    E200 Coupe
    Hallo Forum :wink:

    Möchte mich kurz vorstellen.
    Bin eher der ruhige und gelassene Fahrer. Hatte schon eine C-Klasse Limo 250 und nun eine C-Klasse T 250.
    Man(n) macht ja keinen Rückschritt - daher hat meine aktuelle C-Klasse 250 T an Ausstattung fast alles was geht - jedenfalls mehr als die Limo zuvor.
    Habe mich gestern beim Stern-Händler aber doch mal aus "Spaß an der Freude" in die Mopf E-Klasse gesetzt. War schon ein extremer Unterschied. Alleine wie sexy das Geräusch beim Tür zumachen war! Dann gleich nach dem Ton die Tür angeschaut - alles sehr edel verarbeitet mit Ziernähten. Auch das Armaturenbrett mit der Uhr jetzt in der Mitte. Dann die Hände an das Lenkrad ... First Class! :]

    Ich denke an eine 200 T E-Klasse mit weniger Ausstattung. Automatik muss nicht zwingend sein, das Command Online auch nicht. Man kommt auch so ans Ziel. Wichtig ist mir das Schiebedach und das Intelligent Light System! Einparksystem und Sitzheizung ist i.d.R. eh immer drin.

    Auf was sollte ich bei der Suche sonst achten? Beim T-Modell habe ich mir sagen lassen das die Hinterachse sowas wie "Airmatic" sein soll - was sehr anfällig ist.
    Die aktuellen gebrauchten sind alle "M271 EVO" mit 1,8 Liter. Sollte ich lieber auf den M274 warten, weil er sein Drehmoment schon ab 1.200 UPM hat?

    Ach ja! Wieso hat bei der aktuellen E-Klasse mit Mopf der 200er als Handschalter "nur" 270 NM Drehmoment und der mit Automatik 300 NM?

    Danke und Grüße ^^

    Fill :wink:
     
  2. joemec

    joemec

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E-Klasse W212 200 T; C-Klasse S204 180 CGI T
    Hallo Fill,

    ich habe das Glück C-klasse wie auch E-Klasse zu fahren. Die E-Klasse ist doch nochmal eine andere Liga. Gediegender, ruhiger, entspannter. Wir haben aktuell einen 200T Vormopf gekauft. Ich bin der Meinung das die Preise für die Vormopf aktuell am günstigsten sind und die Auswahl der Fahrzeuge noch groß ist wenn es ein gebrauchter sein soll. gekauft haben wir mit 48% unter Neupreis. Wenn es ein neuer sein soll hast Du persönlich alle Möglichkeiten. Die Niveauregulierung der Hinterachse kann zu Undichtigkeiten neigen, dies ist aber nicht die Regel. Ich würde noch auf das Spiegelpaket wert legen und auf Becker Map Pilot Vorrüstung sowie die Automatik in Hinblick auf den Wiederverkauf.

    MfG

    joemec
     
  3. Gotrik

    Gotrik

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    GLC 63 AMG, C 350 Coupé, C 200 T-Modell
    Eine E-Klasse ohne navi? 8o jeder verkäufer wird dir abraten so ein Auto ohne navi zu kaufen.

    Wie sagt det immer? Volle hütte :D und das würde ich auch nehmen.

    Aber ich würde nicht auf das comand online verzichten. Dann doch lieber einen schicken neuen C 2014 8) und volle Hütte ;) . Und in deinem Alter... AMG-Sportpaket ist pflicht. Denn die E-Klasse ist nun mal total unsportlich. Das AMG Sportpaket ist noch mal ein Optik-Knaller. Ohne sieht das Schiff einfach nicht so toll aus. Und natürlich Avantgarde. Spur-Paket und Fahrassistenz-Paket plus sind auch was feines ...

    Ich würde mir eine holen, die fast alles hat... sprich Rückfahrkamera,

    Verkehrszeichen-Assistent,
    Adaptiver Fernlicht Assistent Plus, Telefon Modul... und natürlich das oben aufgelistete.

    Von der Motorisierung her würde ich zum 300er greifen oder 350er... falls du etwas mehr dampf haben willst... mit einem 200er überholen ist kein Spaß :D eher Angst :D :D

    Mein Bruder holt sich den neuen Motor, den E 400 der hat ja jetzt ein Turbolader... im gegensatz zum 350er. 27 PS mehr der 400er und 1,3 sekunden schneller von 0 auf 100 8) als der 350er :D der hat schon etwas mehr Schub.
     
  4. #4 Zarrooo, 14.08.2013
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Möglicherweise ist das verwendete Schaltgetriebe für ein maximales Eingangsdrehmoment von 270Nm spezifiziert.

    Das von Gotrik als must-have angepriesene AMG-Sportpaket würde ich vor dem Kauf unbedingt im Vergleich zu einem normalen Modell Probefahren. Beim W211 ist es so, dass das Sportpaket zwar gut aussieht, aber sportlich wird die Riesenbütt damit nicht. Nur für diese Fahrzeugklasse ungebührlich unkomfortabel.

    cu ulf
     
  5. #5 westberliner, 14.08.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Ich würde ehrlich gesagt mal den 200er fahren und dann gucken ob Leistung reicht.

    Finde das was du oben möchtest kein gelungendes Upgrade.
     
  6. Gotrik

    Gotrik

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    GLC 63 AMG, C 350 Coupé, C 200 T-Modell
    Wird nicht sportlicher? Also bei meinem C 200 T-Modell ohne Sportpaket und C 350 Coupé mit Sportpaket merkt man schon, dass der sportlicher ist :rolleyes: aber keinesfalls so hart, dass er unkomfortabel ist.

    Und der 200er ... kommt garnicht in die Hufen. Dann behalt lieber deinen C 250
     
  7. #7 Nero Augustus Germanicus, 14.08.2013
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Und seit wann ist eine C-Klasse eine E-Klasse? Die trennen, besonders fahrwerksseitig, Welten.
     
  8. Hubsi

    Hubsi

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    E63 AMG W212 Bj 10
    Verbrauch:
    Wie wärs mit einem Media Interface und einem großen Tank? (oder hat den der Kombi von Haus aus?) :wink:

    Find ich beides recht praktisch. 8)
    Ebenso wie eine Anhängevorrichtung.

    Was ich selber leider nicht hab, aber sicher auch interessant wär: eine Standheizung. :]

    Über die Motorisierung kann ich nix sagen, bin im 212er nur den 220CDI und den 350 CDI (231 PS) gefahren aber keinen Benziner.
     
  9. #9 iNorman, 17.08.2013
    iNorman

    iNorman

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    E200 Coupe
    Hallo an Alle :)

    Zunächst - Vielen Dank für die Beiträge. Bin heute aus dem Urlaub zurück gekommen mit meiner C-Klasse. Mein Dad und ich sind von Süddeutschland nach Norddeutschland in's Ferienhaus gefahren, weil wir da einen Wasserschaden hatten im Winter. Gewohnt waren wir die Strecke nur mit dem Audi A4 B6 von meinem Dad, da wir diesen sonst immer genutzt haben - weil es ein Diesel ist.
    Aber ich muss schon mal ganz klar sagen - was mich sehr überrascht hat: Die C-Klasse ist wirklich extrem langstreckentauglich! Auf der Hin- bzw. Rückfahrt haben wir uns die Strecke geteilt. Ich 400 KM und mein Dad den Rest. Klar, der Audi von meinem Dad ist zwar fast 10 Jahre alt, aber nach 400 KM "steigt man aus dem Mercedes einfach aus"! In der Maschine prügelst du mit 160 KM/H durch den Asphalt (wenn denn mal frei ist), als wären es 100 KM/H. Man merkt das gar nicht. Federung, Abrollen, Geräusch - wirklich schön sauber ALLES!

    Ich bin jetzt irgendwie viel mehr von meiner C-Klasse überzeugt als vorher. Das hat sie sehr souverän gemacht. Bin stolz auf den "Bock" :]
    Natürlich wäre eine E-Klasse immer noch der Traum, aber da würde man bestimmt zuviel Geld kaputt machen. Zumal das meine C-Klasse erst 1 Jahr alt ist.

    Aber irgendwann ... dann! :driver E-Klasse

    :wink:
     
  10. #10 iNorman, 07.09.2013
    iNorman

    iNorman

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    E200 Coupe
    Ich habe da noch eine Frage, wollte aber keinen neuen Treahd aufmschen.
    Hoffentkich sieht`s auch jemand.

    Seit der mopf gibt es ja den M274. Habe ich das richtig verstanden? Den 200er gibt es als Handschalter mit 270NM und als Automatik mit 300NM?
     
  11. #11 iNorman, 14.09.2013
    iNorman

    iNorman

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    E200 Coupe
    Hallo Forum :wink:

    Ich wollte doch nochmal einen Thread aufmachen. Den letzten hatten in 2 Wochen zwar rund 80+ Leute angesehen, aber nichts dazu geschrieben.
    Eigentlich wollte ich meine C-Klasse behalten, da aber mein Vater nun doch diese abkaufen möchte, habe ich ein paar Fragen.

    Ich suche eine E-Klasse mit folgenden Kriterien:
    • Auf jeden Fall einen Benziner!
    • Automatik
    • ILS mit adaptivem Fernlicht
    • Navigation
    • Es muss den DIRECT-SELECT Wählhebel haben
    • Wenn möglich ein SHD
    • Ich will die Doppelflutige Abgasanlage (Quadratisch)
    • Und das standard "Kleinzeugs" wie Sitzheiung, Einparkhilfe, el. Spiegel, Spiegel und Licht-Paket
    Von der Leistung her, ist mir die PS-Zahl eigentlich relativ egal. Ich würde mich auch mit einem 200er zufireden geben.
    Besonders wichtig ist mir die Doppelflutige Abgasanlage und der DIRECT-SELECT Wählhebel. Aber ab welchem Zulassungsdatum gibt es das denn genau? Ab wann gab es denn auch das neue Farbdisplay im KI? Das aktuelle Lenkrad aus meiner C-Klasse (bekannt auch aus dem CLS) gibt es ja nur bei alten Modellen mit AMG-Paket.
    Die AIRMATIC soll ja sehr anfällig sein - also kein Kaufgrund.

    Habe heute einen alten 350 CGI beim Händler gesehen mit 105.000 KM BJ 2009. Hat zwar die Doppelflutige Abgasanlag quadtratisch nicht, aber ist für 24.900€ zu haben. Inkl. Standheizung.
    Die V6 Motoren ab dem Baujahr sollen ja nicht mehr das Problem haben mit dem Zahnrad und locker 400.000 KM halten.

    Bin für Vorschläge immer offen :popcorn
     
  12. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.568
    Zustimmungen:
    3.384
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Da es ums gleiche Thema geht habe ich die beiden zusammengefasst und den Titel etwas angepasst. In einem neuen Fred kommen auch nicht mehr Antworten:)
     
  13. #13 Daniel 7, 15.09.2013
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
  14. #14 hijacker123, 15.09.2013
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.438
    Zustimmungen:
    542
    Zulassungsdatum wird dir wohl keiner beantworten können. Laut diversen Threads wurde die Produktion Anfang Dezember 2011 umgestellt, sodass ab da alle Motorisierungen den Wählhebel haben.
    Spielt doch aber auch keine Rolle. Wenn Du über mobile.de, autoscout oder MB suchst, sieht Du es doch in 95% der Fälle sowieso auf den Bildern.
     
  15. #15 iNorman, 24.09.2013
    iNorman

    iNorman

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    E200 Coupe
    Sagt mal: Das E-Klasse Coupe ist doch auf Basis der C-Klasse oder?
    Ist dann das Geräuschniveau nicht so gut wie bei einer E-Klasse Limo?
     
  16. amdpc

    amdpc

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    W204 C250CDI MoPf 7G+
    Ich zitiere mal aus Wikipedia:

    "Wie bei der CLK-Klasse, die komplett auf der Bodengruppe der jeweiligen C-Klasse basierte und nur von außen die Optik der E-Klasse trug, wird nun weiterhin als Bodengruppe die der C-Klasse benutzt. Technisch gesehen sind bei dem Coupé nur rund 60 % wirklich von der E-Klasse-Limousine. Der Rest entspringt der aktuellen C-Klasse.[15] Dies zeigt sich zum Beispiel daran, dass nur die Fahrwerke der C-Klasse zur Auswahl stehen und die Luftfederung Airmatic ausschließlich der Limousine bzw. dem T-Modell vorbehalten ist."

    Quelle: Mercedes-Benz Baureihe 212/207 – Wikipedia


    Also... ich glaube ich hole mir dann doch ne E-Klasse Limo :)
     
  17. #17 iNorman, 02.10.2013
    iNorman

    iNorman

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    E200 Coupe
  18. #18 hijacker123, 02.10.2013
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.438
    Zustimmungen:
    542
    Warum fährst Du das E-Coupe nicht einfach mal Probe?

    Zudem ist die Preisvorstellung für Dein Fahrzeug absolut unrealistisch.
    Wenn man mobile.de als Preisspiegel heranzieht, sind da eher 5000€ weniger realistisch.
     
  19. #19 iNorman, 04.10.2013
    iNorman

    iNorman

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    E200 Coupe
    Ich bin schon mal ein E-Cabrio gefahren. Hat mir sehr gut gefallen. Dabei ging es aber nicht um das "Oben ohne".
    Vom Preis her finde ich das ganz realistisch als Ausgangsbasis. Sie ist wie "Geleckt"! Sie riecht sogar noch nach "Neu" :driver
    Ich kann Sie doch nicht für 30.000€ reinstellen und dann für 27.000€ abgeben :(
     
  20. #20 iNorman, 25.10.2013
    iNorman

    iNorman

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    E200 Coupe
    Hallo an Alle :wink:

    Mache mit dem E-Klasse Coupe 200 grade eine "Extra Probefahrt" :P
    Mein Händler war so freundlich und gestattet mir, das ich mit meiner C-Klasse zu ihm fahre und dann den Weg zur Arbeit und zurück fahren darf. Dann steige ich wieder um auf mein Auto. Habe Nachtschicht und grade Pause!
    Bin sehr gespannt auf die Heimfahrt. Mir fehlt jedoch sehr das DISTRONIC-PLUS im Stau, da ich auf der Fahrt zur Arbeit momentan wegen Leitplanken Erneuerung immer einen kleinen Stau habe zur Arbeit. Die 40NM weniger zu meinem 250er fehlen auch. Aber ansonsten gibt sich das E-Coupe sehr fein. Eine ganz andere Akustik im Innenraum! Das Fahrzeug verleitet trotz der weniger PS nicht zum Rasen - man schwimmt oder gleitet einfach dahin!

    Was mir aber aufgefallen ist - DIe Sicht nach hinten bzw. Schulterblick ist einwandfrei!

    Aber es ist nur ein 200er ;(
     
Thema: C-Klasse Fahrer hier! Kaufberatung E-Klasse?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w212 200 mopf kaufberatung

    ,
  2. kaufberatung w212 mopf

    ,
  3. m271 lieber in c klasse als e

Die Seite wird geladen...

C-Klasse Fahrer hier! Kaufberatung E-Klasse? - Ähnliche Themen

  1. Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS

    Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS: Wehr kann uns weiterhelfen. Mein Enkel hat sich ein C 220 CDI W203 Bj 2001 gekauft. Hat nicht nach der Umweltplakete geachtet. Er ist...
  2. C-klasse 2010 w204 Musik

    C-klasse 2010 w204 Musik: Hy ich hab ein C-Klasse w204 bj2010 Ich wollte von meinem Handy musik abspielen. Habe mir dazu ein Aux kabel besorgt und im Handschuhfach ist ein...
  3. V-Klasse und die singende Hinterachsbremse

    V-Klasse und die singende Hinterachsbremse: AUTOHold und Feststellbremse ca. 20 cm Seilzug und Kunststoff der Übeltäter? 2 x 17,22 € sind bei der V-Klasse einer sehr hohen Belastung...
  4. Steuer-kette bei 651.921 C 220 d 170 PS

    Steuer-kette bei 651.921 C 220 d 170 PS: Welche Laufleistungen wurden bisher erreicht, mit oder / ohne Probleme. Zeigt dieser Motor diesbezüglich auch Schwächen.
  5. Kaufberatung E320 V6 W210 T Modell

    Kaufberatung E320 V6 W210 T Modell: Guten Morgen zusammen, bin hier neu im Forum und brauche mal eure Hilfe in Sachen Kaufberatung E Klasse E320 T Modell mit dem V6 Benziner Motor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden