C Klasse Rückrufaktion ?

Diskutiere C Klasse Rückrufaktion ? im W205 / S205 / C205 / A205 Forum im Bereich C-Klasse; C Klasse Rückrufaktion ? Betrifft M 274 Benziner ! Oder will man nur wieder die Kundschaft in die Werkstatt locken ? . Mercedes wird 270.000...

  1. #1 conny-r, 16.01.2021
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.967
    Zustimmungen:
    1.105
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / ///-/// -/// SL 350 Sportmotor 315 PS
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
  2. #2 Bytemaster, 16.01.2021
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    3.064
    Zustimmungen:
    705
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    In dem Artikel wird doch die Ursache erwähnt. Womit sollte Mercedes die Kunden denn "in die Werkstatt locken"? Wenn man den Rückruf übers KBA erhält, geht man zur Mercedes Werkstatt seiner Wahl und lässt es machen, fertig. Ansonst gibts beim nächsten mal halt keinen TÜV, wenn man der Aufforderung vom KBA nicht nachkommt bzw. je nach schwere des Problems wird die Kiste dann auch schonmal direkt vor Ort von der Polizei auf Anordnung des KBA direkt still gelegt.
     
    pae58 gefällt das.
  3. #3 Modell T, 16.01.2021
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Mercedes will dies ja mit einem Software Update erledigen! Hoffentlich wird das Lademanagement dadurch nicht noch schlechter. Mal eben 14 Tage Urlaub und der Wagen springt definitiv nicht mehr an. Ich bin jetzt Rentner und fahre somit nicht mehr täglich 23km einfach. D.h. der S steht auch schon mal 4 Tage in der Garage. Da wird es höchste Zeit das Ctek anzuklemmen. Aber immerhin, gut 3 Jahre alt und die erste Batterie. Mein S204 hatte nach 2 Jahren schon keinen Saft mehr.

    In dieser Beziehung ist Mercedes ein absolutes NoGo! Ich hattet 35 Jahre das gleiche Streckenprofil und mit keiner anderen Marke solche Probleme. Nicht einmal mit einem Citroen und schon gar nicht mit unseren Renault. Will aber nicht meckern. Außer kleinen Farbfehlern im Leder, Chromfehler im Grill, in der Rückenlehne verschwindende Schalter, nicht öffnender Tankdeckel und seit vorgestern teildefekter Mechanismus des Abdeckrollos hatte ich bisher nichts. Ach ja, quietschende Wischer und knarzendes Plastik, aber das möchte ich eigentlich gar nicht groß erwähnen.

    Ansonsten, ganz tolles Fahrzeug!

    Gruß Frank
     
  4. #4 conny-r, 16.01.2021
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.967
    Zustimmungen:
    1.105
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / ///-/// -/// SL 350 Sportmotor 315 PS
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    ... hast Du immer noch, habe meine selbst gerichtet und ganz kleine Pünktchen im Grill aber nicht der Rede wert, wenn sie nicht ausblühen. Motor mit 9G ist Super Klasse.
     
  5. #5 Modell T, 16.01.2021
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Nö, schon lange nicht mehr, nimm SWF Wischer Nr 119472 bei pkwteile.de, damit sind die Wischerprobleme Geschichte.
    Mercedes sind schon tolle Fahrzeuge, Fahrgefühl und Technik sind schon in einer anderen Liga.

    Wenn jetzt noch die Qualität stimmen würde, wären sie auch ihr Geld wert!

    Gruß Frank
     
  6. #6 conny-r, 17.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2021
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.967
    Zustimmungen:
    1.105
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / ///-/// -/// SL 350 Sportmotor 315 PS
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Nachtrag aus KFZ Rückrufe.
    -------------------------------------
    Nachtrag 15.1.:

    Nun hat die Daimler-Pressestelle doch noch Infos zum Generator-Rückruf (Aktionscode: “5499723”) nachgereicht. Hier der Wortlaut:

    “Unzulässiger Stromfluss”
    “Die Mercedes-Benz AG hat festgestellt, dass bei bestimmten Fahrzeugen der C-Klasse (BR 205) mit 4-Zylinder-Ottomotor Dioden auf der Gleichrichterbrücke des Generators ausfallen könnten. Unter spezifischen Einsatz- und Umgebungsbedingungen könnte die maximal zulässige Betriebstemperatur einzelner Dioden auf der Gleichrichterbrücke des Generators überschritten werden und die Dioden in Folge ausfallen.

    Falls eine bestimmte Kombination von Dioden durch Kurzschluss ausfällt, könnte ein unzulässiger Stromfluss von der Bordnetzbatterie durch den Generator zur Fahrzeugmasse auftreten. Dabei könnten sich die Wicklungen im Stator des Generators erhitzen. Als vorsorgliche Maßnahme wird über die Mercedes-Benz Serviceorganisation bei den betroffenen Fahrzeugen die Software des Motor-Steuergerätes mit einer optimierten Regelstrategie für den Generator aktualisiert.”
    -----------------------------
    Die Karren können tatsächlich abfackeln. Zuletzt wird mit 92 Ampere geladen, kann auch bis weit über 100 Ampere gehen. > Beschreibung im Video lesen.
    .

    .
    92a.JPG
     
  7. #7 Fero148, 18.01.2021
    Fero148

    Fero148

    Dabei seit:
    18.10.2018
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    29
    Auto:
    PayPal: [email protected]
    Kennzeichen:
    h o l
    ni
    p o 6
  8. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    121
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Toller Artikel. Und welche 205 sollen das sein? Weltweit 270000?Geht das auch etwas genauer bevor wieder Panik verbreitet wird?... meinen 30jJahre alten VW könnte ich sogar 6Monate mit offener Tür stehen lassen, er würde trotzdem starten..der Benz keine 2tage..der Unterschied sind die vielen kleinen steuergeräte und das der VW nicht mal erkennt ob ne Tür überhaupt offen ist.
     
  9. #9 conny-r, 20.01.2021
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.967
    Zustimmungen:
    1.105
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / ///-/// -/// SL 350 Sportmotor 315 PS
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Einfach lesen.
     
  10. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    121
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Ja und?es steht nicht wirklich was drin! M274 gibt's von Anfang an..in allen Variationen..damit bedeutet es was? Ein bauzeitraum?eine ausstattungsvariante? In den rund 6Jahren Bauzeit sind deutlich mehr als 270 mit M 274 gebaut worden..
     
Thema:

C Klasse Rückrufaktion ?

Die Seite wird geladen...

C Klasse Rückrufaktion ? - Ähnliche Themen

  1. E Klasse W213 T Modell Tieferlegung

    E Klasse W213 T Modell Tieferlegung: Hallo Liebe Mitglieder, ich bin Sebastian und neu hier. Ich möchte meine E Klasse etwas tiefer legen. H&R hat da vor einiger Zeit einen Satz...
  2. 246 W246 B Klasse 200 Cdi

    W246 B Klasse 200 Cdi: Wie komme ich an die Starterbatterie ran?
  3. Neue A-Klasse: Rückrufaktion wegen Airbagproblemen

    Neue A-Klasse: Rückrufaktion wegen Airbagproblemen: ---------- Der Autohersteller Mercedes ordert sein neues Kompaktmodell A-Klasse in die Werkstätten. Grund für die Rückrufaktion ist ein möglicher...
  4. Rückrufaktion von KBA für Mercedes C-klasse

    Rückrufaktion von KBA für Mercedes C-klasse: Hallo, Ich habe eben was im netz gefunden... Kraftfahrt-Bundesamt / Rückrufe Abfrage-Ergebnis Habt ihr diesen rückruf mitbekommen bzw. Wurdet...
  5. Rückrufaktion C-Klasse - Servolenkung

    Rückrufaktion C-Klasse - Servolenkung: Es gibt nun eine Rückrufaktion für diverse Mercedes Modelle. Betroffene Fahrzeuge: 25.Mai 2009 - 17.Feb 2010 :sauer: Halter sollen über das KBA...