C-Klasse W203 springt erst nach langem Orgeln an

Diskutiere C-Klasse W203 springt erst nach langem Orgeln an im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo Ihr lieben Benzfans ! Habe ein morgendliches Problem. C-Klasse springt erst nach langem Orgeln an. Glühkringel leuchtet, manchmal springt er...

  1. #1 carwithstar, 18.11.2010
    carwithstar

    carwithstar

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes W203
    Hallo Ihr lieben Benzfans ! Habe ein morgendliches Problem. C-Klasse springt erst nach langem Orgeln
    an. Glühkringel leuchtet, manchmal springt er sofort an, geht aber meist bei Einlegen des Dauerfahrens
    (Automatik) sofort wieder aus. Dann dauerts sehr lange bis er wieder angeht, ich lasse ihn so lange
    anorgeln, bis er endlich anspringt. Glühkerzen sind frisch getauscht, Batterie ist frisch. Keine
    Ahnung, was das Auto haben könnte. Sorry, falls so eine ähnliche Frage schon mal gestellt wurde, aber
    ich bin ganz neu und bräuchte schnell eine Antwort... danke !
     
  2. Crogge

    Crogge

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    21
    Auto:
    C180 - W203
    Ich habe zwar selbst nicht sehr viel Ahnung von der Materie, aber ich könnte mir vorstellen das der Motor nicht genug Benzin bekommt. Ansonsten könnte das Problem vielleicht mit den Unterdruckschläuchen zusammenhängen. Mehr Details über das Auto wären denke ich auch sehr hilfreich.
     
  3. #3 Hockenheimring, 19.11.2010
    Hockenheimring

    Hockenheimring

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    SL55 AMG
    Kraftstoffilter wäre auch eine Alternative!!?? :wink:
     
  4. #4 Kapitän, 19.11.2010
    Kapitän

    Kapitän

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    80
    Auto:
    SLK 300 und Volvo XC 60 D4
    Hallo,

    ich hoffe, dass der Motor gar kein Benzin bekommt. :wink: Es ist ein Diesel. Die TE schrieb, dass der Glühkringel leuchtet.
     
  5. #5 he2lmuth, 19.11.2010
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    SUCHE: mal nach "Luft im Kraftstoffsystem"

    Ggf die Worte mal variieren.

    Grüße
    Hellmuth
    :wink:
     
  6. AlexS.

    AlexS.

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MB-C 200 cdi, Daihatsu Freoza
    Hallo,
    wir hatten das selbe Problem.
    Es wurde die Dichtungen am Dieselfilter und der Dieselfilter gewechselt.Die kleinen Dichtungen sind regelrecht zerbröselt.Die Biodieselanteile im Diesel machen alles spröde.
    Aber Vorsicht ,es brechen gern die Halterungen der Dieselleitung ab (alles Plastik).Ich weiß es gans genau!!! Muß dann auch 'ne neue rein.
    Preis-alles in allem ca. 100 eu inkl Werkstatt.

    Grüße aus dem Spreewald
     
  7. #7 Deutz450, 21.11.2010
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Startprobleme beim Diesel können auch von innerlich undichten Injektoren oder defektem Dichtring am Druckregelventil herrühren.
    Der TE schweigt sich bisher über den Motortyp gänzlich aus.
     
  8. #8 BeRo901, 21.11.2010
    BeRo901

    BeRo901

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    W203.006
    @TE
    ja, ein paar Daten mehr wären klasse....
    Der Motor geht also aus, sobald du den Automatikhebel auf "D" stellst, und nur dann?
    wenn er auch ausgeht ohne einlegen eine Ganges, dann schau mal, ob du kleinste Luftbläschen in
    den Kraftstoffleitungen hast. Diese sind aus Kunststoff und mit einer schwarzen Plastikummantelung.
    gruss
     
  9. #9 he2lmuth, 22.11.2010
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Der TE "brauche schnell eine Antwort"...

    und reagiert nicht mehr. Das passt nicht :tdw :wink:
     
  10. #10 carwithstar, 26.11.2010
    carwithstar

    carwithstar

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes W203
    Hallo und vielen Dank für die raschen Antworten. Bei dem Problem handelte es sich tatsächlich
    um Luft im Kraftstoffsystem, kombiniert mit ein paar "bröseligen" Dichtungsringlein. Hatte das
    Auto die letzten Tage gar nicht mehr angebracht und war für die Fahrt in die Werkstatt doch
    tatsächlich auf ein bisschen Aethersprühnebel in Form von Startpilot ;-) abhängig. Bei dem Fahrzeug
    handelt es sich wie schon bereits von einem sehr aufmerksamen Forummitglied festgestellt um ein
    Dieselfahrzeug - genauer : 200 CDI, EZ 02, Automatik, derzeit 150`km.
    Frage mich aber schon, wie es zu diesem Luftproblem der Kraftstoffleitung kommt - nur wegen ein paar Dichtringlein ?
    Der Benz war regelmässig im Kundendienst - hat nach jedem Kundendienst ein paar Wochen später irgendein
    neues, hochpreisiges Problemchen.... (naja, irgendwie müssen die bei DB was vorbereiten, dass man bzw. FRAU
    wiederkommen muss.... Das Wägelchen Auto hat schon einiges an Problemchen hinter sich gebracht. Auch wurde letztes Jahr sämtliches
    Gestänge im Unterbodenbereich sowie mehrfach schon die Stabi-Stäbchen getauscht. Diese
    Stabilitäts-Stäbchen (scheint eine Kinderkrankheit bei diesem Modell zu sein) krachen wenige
    Monate nach Austasch nach wie vor - es nervt - aber es ist ein schönes Benzlein, super sparsam und
    deshalb ertrage ich so einiges an diesem Fahrzeug ;-). :driver
     
  11. #11 BeRo901, 26.11.2010
    BeRo901

    BeRo901

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    W203.006
    >>wie es zu diesem Luftproblem der Kraftstoffleitung kommt - nur wegen ein paar Dichtringlein ?

    Aber klar doch: Ist die Dichtung undicht und doch so klein, kommt da trotzdem Luft hinein !
    Anscheinend ist es nun repariert worden und wieder alles ok. Sind nur die Dichtungen oder die Leitungen gewechselt worden?
    gruss

    PS: wenn du weniger Verniedlichungen und mehr Daten schreiben würdest, käme es besser rüber ....(der Schreibkosmetik wegen :P =) )
     
  12. #12 he2lmuth, 26.11.2010
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Hätte der TE mal gesucht, wäre alles schon vor Tagen klar gewesen. :tdw :wink:
     
Thema: C-Klasse W203 springt erst nach langem Orgeln an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w203 springt schlecht an

    ,
  2. mercedes c klasse springt schlecht an

    ,
  3. c klasse springt schlecht an

    ,
  4. mercedes w203 springt schlecht an,
  5. mercedes-benz 230clk springt schlecht an,
  6. mercedes c180 w203 springt schlecht an,
  7. w203 springt manchmal nicht an,
  8. c 200 cdi 2003 springt schlecht an,
  9. Daimler w203 springt schlecht an,
  10. c180 kompressor w203 springt schlecht an,
  11. mercedes c 200 diesel springt schlecht an,
  12. w203 v6 springt schlecht an,
  13. w203 220cdi springt schlecht an,
  14. cl203 springt schlecht an,
  15. w203 220 cdi orgeln,
  16. w203.006 orgelt,
  17. Mercedes w203 springt erst beim 2 mal an,
  18. c 220 cdi spring nach langem orgeln an,
  19. W203 springt kalt schlecht an,
  20. W203 springt kaltnicht an,
  21. nach 8 stunden w203 springt schleht an mal ja mal nein,
  22. mercedes springt erst nach 3-4versuchen an,
  23. mercedes springt schlecht an,
  24. c180 w203 spingt morgens schlecht an,
  25. w203 springt Morgenstunden schlecht an
Die Seite wird geladen...

C-Klasse W203 springt erst nach langem Orgeln an - Ähnliche Themen

  1. 210 Mein erster Benz

    Mein erster Benz: Hier die ersten Bilder zu meiner E-Klasse. Es wird sich noch einiges verändern. :) [GALLERY][GALLERY][GALLERY]
  2. R171 SLK springt bei Hitze nicht mehr an

    SLK springt bei Hitze nicht mehr an: Hallo, vielleicht kann mir hier jemand helfen. Mein SLK 200 EZ 2005 springt bei Hitze nicht mehr an. Immer wenn das Auto im Sommer so ca. 2 - 3...
  3. Schaltplan Telefonvorbereitung W203

    Schaltplan Telefonvorbereitung W203: Hallo, wer kann mir einen Stromlaufplan für meinen S203 Bj. 2005 für die werksseitige Telefonvorbereitung schicken. Mein Telefon wird nicht mehr...
  4. Stoßstange: W203 CL203

    Stoßstange: W203 CL203: Hallo , Ich bin neu hier und heisse Emre. Ich besitze ein C-Klasse Sportscoupe aus dem Jahr 2002 und wollte fragen ob bei dem W203 und CL203...
  5. Erste Winter Reise mit Ungewissheit

    Erste Winter Reise mit Ungewissheit: Hallo ... also ich hab nen w204 und hatte vorher nen Alten Corsa![ATTACH] Ich möchte bald nach Polen fahren und naja hab da etwas meine Bedenken...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden