C180 oder C200??

Diskutiere C180 oder C200?? im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Sooo, jetzt muss ich euch auch mal um Rat bitten! Da ich "bald" auch mal den Führerschein bekomme (hoffe ich zumindest) schau ich mich momentan...

  1. Mülli

    Mülli

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W202 C180 Esprit Mopf
    Sooo, jetzt muss ich euch auch mal um Rat bitten!

    Da ich "bald" auch mal den Führerschein bekomme (hoffe ich zumindest) schau ich mich momentan nach C180 und C200 (W202) um.

    Welchen empfehlt ihr mir, welcher ist besser?? Ist die höhere Motosierung (122PS-170Nm, und 136PS-190Nm) des C200 spürbar bzw "relevant"?
    Sagt einfach mal was ihr meint...danke im vorraus!! :)
     
  2. #2 CrazyKay, 21.12.2006
    CrazyKay

    CrazyKay

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1
  3. Mülli

    Mülli

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W202 C180 Esprit Mopf
  4. #4 CrazyKay, 21.12.2006
    CrazyKay

    CrazyKay

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1
    Ich auch. Sogar aus diesem Forum.

    Daten Der C-klasse
     
  5. Mülli

    Mülli

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W202 C180 Esprit Mopf
    danke...jetzt ist mir schon viel geholfen! :prost
     
  6. #6 munin-MD, 21.12.2006
    munin-MD

    munin-MD

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    C350T
    Der gleichen Problematik stand ich vor einigen Jahren auch gegenüber.
    Meine Wahl entfiel auf einen C 200 Elegance, was rückblickend betrachtet mit Sicherheit die richtige Entscheidung war...der C 180 geht überhaupt nicht, also Finger weg.
    Solltest Du Dich für einen 200er entscheiden, wähle die Schaltervariante...als Automatikausführung hast Du dann wieder ähnliche Fahrwerte wie ein 180er.

    Ein letzter Tipp: wenn es realisierbar ist...C 220. Die Fahrwerte sind auch mit Automatikgetriebe passabel. Zudem solltest Du unbedingt eine Elegance-Ausführung kaufen, denn die Qualitätsanmutung und Ausstattung der anderen Lines ist schlichtweg mies.

    Ansonsten ist der 202 ein dankbares und solides Auto.

    Anbei ein paar Bilder von damals.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  7. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.390
    Zustimmungen:
    2.088
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Kann ich nicht nachvollziehen.

    @CrazyKay

    hättest wohl besser gleich zugemacht... ;)
     
  8. HomerS

    HomerS

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    W211
    Da kann ich dir nur zustimmen. Hatte einen C220 und mal als Leihwagen nen C180. War froh als ich meinen 220 wieder hatte. Der 180'er ist doch recht schwach.
    @mülli: Solltest du es finanziell hinbekommen, nimm einen 220. Allerdings nicht zu eng kalkulieren, denn die ein oder andere Reparatur kann dann aufgrund des Fahrzeugalters schon mal auf dich zukommen.
    Achte beim Kauf auch auf die typischen Roststellen an der Heckdeckelleiste und unter den Gummis an den Türen.
     
  9. #9 munin-MD, 21.12.2006
    munin-MD

    munin-MD

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    C350T
    Musst Du ja auch nicht. Äußere hier lediglich meine Erfahrungen...subjektiv, aber mit greifbarem Lebensweltbezug.
     
  10. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.838
    Zustimmungen:
    3.478
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Also technisch sind alle 111er gleichwertig die HFM Motoren also ab ca. 96 laufen etwas besser.
    Der 180er ist speziell als PMS echt zäh.
    Was ich recht gelungen fand war der 230er ohne Komp zwar nicht gerade leise, aber absolut unproblematisch und recht spritzig.
    180 und Co dürfte ja wohl nicht im Budget drin sein.

    Was soll den bitte am Elegance hochwertiger sein als am Sport ?(
    Mal abgsehen von den Carbonlook-Blenden würde ich immer einen Sport oder Classic einem Elegance vorziehen Der Sport hat sehr gute Sitze beispielsweise.
    Das Elegancefahrwerk find ich nicht gelungen weil zu weich.
    Das Classic ist okay, der Sport ist bzgl. des Fahrwerks schon recht fein.
    Wenn Du das Geld hast, dann würd ich einen größeren Motor nehmen, aber selbst der 180er ist absolut okay füür den Anfang mit seinen 122PS.
     
  11. #11 spookie, 21.12.2006
    spookie

    spookie Guest

    15 PS mehr? Reissts kein bisschen raus, C180 und C200 sind vergleichbar, da gibts sonst nichts drüber zu diskutieren ;)
     
  12. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Find ich auch. Für mich der Beste M111 Sauger. :tup
     
  13. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.838
    Zustimmungen:
    3.478
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Als ich hatte den Eindruck, dass der 200erter schon etwas souveräner läuft, allerdings ist er durch die längere Hinterachse nicht unbedingt spritziger. Rennen gewinnt man mit keinem. Dazu ist ein Benz auch nicht da.
     
  14. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.390
    Zustimmungen:
    2.088
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Also dann doch mal ein kurzes Statement...

    Wir waren am Sonntag im Europapark.

    Anfahrt über die BAB 5 mit C180, C200, C220CDI und C43. Alle bis auf den AMG als T-Modell.

    Als Mitfahrer und Hintendrinsitzer (Mein CLK wollte keiner =)) gab es subjektiv auf der BAB keine Unterschiede. Und wir sind Tempis bis 200 gefahren wenn es ging. Also der 200er wurde schon gequält um am 180er dran zu bleiben. OK man braucht zum Hinterherfahren auch die höhere Geschwindigkeit aber einen wirklichen Unterschied hat man nicht gespürt.
     
  15. #15 DarkRothaus, 21.12.2006
    DarkRothaus

    DarkRothaus

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S202 C200 (12/97) Fam.: S211 E320CDI & R170 SLK200K & W168 A160
    Der 200er ist gegenüber dem 180er eine kaum haltbare Rakete 8)
    Also ich kann mich mit meinem 200er T nicht / kaum von einem 180er T lösen... Der Unterschied ist ziemlich vernachlässigbar. Ich rede jetzt jeweils von MoPf. Zu den Tips mit 220er (und 230er ohne k) sei gesagt dass es den ab MoPf ja nicht mehr gab sondern ab da nur 180, 200, 200k (gegen Ende), 230k, 240 und 280 verfügbar waren.

    Ich würde die Entscheidung von Zustand, Kilometern und Ausstattung abhängig machen. Wenns dann einen 200er gibt schön, aber nicht zwingend notwendig meiner Meinung nach.
     
  16. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.838
    Zustimmungen:
    3.478
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    also wenn ich unseren C180T EVO anschaue, der hat ja 2l aber nur 129PS, der geht aber wesentlich besser als ein 180er 1,8l.
    Kann aber auch vom 6-Gang Getriebe kommen.
     
  17. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.865
    Zustimmungen:
    343
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Sers....

    Ich find den C180 als anfangsauto perfekt......Is auch mein erstes auto und hab ihn jetz über 2 jahre und ohne probleme fast 50000km runtergefahren.....er is zwar in der stadt etwas müde.....aber es reicht....autobahn reicht er allemal...ausser mal will rekordzeiten brechen...und ja...auf jeden fall keine automatik

    Gruß
     
  18. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    Wenn verfügbar (und eben das passende Angebot vorhanden) würde ich den 200er nehmen, anosnten (weil es eben deutlich mehr gibt) tut es auch der C180, v.a. für den Start.

    Er ist nicht schnell, aber auch nicht so langsam wie oft beschrieben. Jedenfalls hätte ich zu 95% schneller fahren können (und zwar sogar mit dem C180), wenn nicht jemand vor mir langsmaer gewesen wäre... :D
     
  19. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.307
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Hab mir jetz nicht den ganzen Thread durchgelesen, aber würde dir auf jedenfall zum C200 raten!
     
  20. #20 silver Panther, 22.12.2006
    silver Panther

    silver Panther

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 230K S202
    Mein favorit ist immer noch der 230K, mit Automatik aber ein C200 wär auch nicht schlecht. Sind halt keine Autos zum Rennen fahren, aber mit einen Mercedes fahr ich sowieso keine Rennen. Zu Elegance Fahrwerk sag ich nur, dass es auf lange Autobahnstrecken inordnung war, nur sobald es Kurven gab war es total sch***e.
     
Thema: C180 oder C200??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. c180 vs c200

    ,
  2. w202 c180 oder c200

    ,
  3. c180 oder c200

    ,
  4. w202 c180 vs c200,
  5. c 180 oder c200 kaufen,
  6. om c200 vs c180,
  7. w202 c200,
  8. info@turboperformance.it mail,
  9. mercedes c180 oder c 200,
  10. c180 w205 erfahrung turboperformance,
  11. c 180 vs c200d,
  12. c180 c200,
  13. c180 oder c200 oder c250,
  14. w202 c180 c200 vergleich
Die Seite wird geladen...

C180 oder C200?? - Ähnliche Themen

  1. CL 203 C180 SportCoupe BJ: 2003

    CL 203 C180 SportCoupe BJ: 2003: Servus, ich würde gerne an meinem Benz etwas Hand anlegen. Habt ihr Vorschläge für Felgen die passen und auch gut aussehen (ist...
  2. C180 Kompressor - Ladeluftrohr rutscht von der Drosselklappe

    C180 Kompressor - Ladeluftrohr rutscht von der Drosselklappe: Hallo zusammen, Fzg: W204 C180 Kompressor BE 1.6 l , Bj. 2009 Vorhin bin ich mit fast Vollgas über die Autobahn 'gegangen', der Hobel läuft gut...
  3. Probleme mit Start w204 c200 CDI Automatik ,Diesel

    Probleme mit Start w204 c200 CDI Automatik ,Diesel: Guten Abend liebes Community, bin ein Besitzer von einer C-Klasse ,es handelt sich um ein C200 CDI w204 ,Baujahr 2011 . Diesel ,Automatik . Das...
  4. Gegenhalter Riemenscheibe für C180 203.035 gesucht

    Gegenhalter Riemenscheibe für C180 203.035 gesucht: Hallo zusammen. Ich suche für den W203 Bj. 2002 129PS 0710 478... einen passenden Gegenhalter
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden