C180t BJ 97 Leistungssteigerung?

Diskutiere C180t BJ 97 Leistungssteigerung? im Anbauteile, Tuning, Felgen und Reifen Forum im Bereich Technik und Zubehör; hallo zusammen, ich habe einen c180t bj 98, jetzt wollte ich mal in die runde fragen, ob und was man tun kann um etwas mehr leistung zu bekommen...

  1. #1 Schollinger, 14.02.2007
    Schollinger

    Schollinger

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    ich habe einen c180t bj 98, jetzt wollte ich mal in die runde fragen, ob und was man tun kann um etwas mehr leistung zu bekommen ohne in der garage stehn zu lassen ^^

    danke schon mal für die tips
     
  2. #2 El Ninjo, 14.02.2007
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Eigentlich ganz einfach......C180 verkaufen und einen C200, C240 usw. kaufen. ;) =)
     
  3. #3 spookie, 15.02.2007
    spookie

    spookie Guest

    Die Suche gibt da tonnenweise Threads und alle enden gleich: dieser Motor ist zäh und lässt sich nicht ohne horrende Kosten schneller machen. Bestes Mittel: 230K oder 280er holen, da auch Motorumbauten sehr aufwendig sind und teuer werden können.
     
  4. #4 teddy7500, 15.02.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Tuning und Anbauteile von daher :verschieb

    Ich habe auch noch den Titel aussagekräftiger gestaltet. :wink:
     
  5. #5 hoppinsponge, 15.02.2007
    hoppinsponge

    hoppinsponge

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Billigste Variante: Hubraum aufbohren lassen, größere Kolben, verstärkte Pleuel, zusammen mit nem Kompressor.

    Warum kauft man sich einen 180er wenn man den für zu langsam hält?

    Und diese immer wiederkehrende Frage.

    Glauben 180er-ist-zu-langsam-für-mich-Fahrer ernsthaft, daß Mercedes einen gedrosselten C55 gebaut hat und den als 180er ausgibt?

    Okay....sind wir mal ehrlich: So wars....also: Schraubenzieher nehmen, und links hinterm Endtopf eine Schraube nach links drehen, dann hat er wieder die Leistung vom C55...... :rolleyes:

    122PS sind für 1,8l Hubraum eine NORMALE, wenn nicht sogar GUTE Ausbeute! Und die Langlebigkeit halte ich für wichtiger als 100tkm Spaß...sonst hätte ich nen Alfa =)

    Opel hat bspw. da nur 115PS...
     
  6. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Tja, mit der Leistung wirst du wohl leben müssen. Denn ohne viel Geld reinzustecken wird sich da nicht viel dran ändern.
    Der beste Ratschlag wäre tatsächlich sich nen neuen zu kaufen, dann aber keinen C200 oder C240, denn dann taucht der Thread früher oder später erneut auf, sondern wenn dann gleich wie von spookie vorgeschlagen einen 230K oder einen 280er.
     
  7. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    Dito. Allerdings kann dann der Thread "braucht euer 230k auch soviel" auftauchen... ;)
    Die eierlegende Wollmilchsau gibt es beim Auto eben nicht.
     
  8. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.304
    Zustimmungen:
    2.050
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Aso weil das sind Raketen? 8o

    Schneller als nen C43? Den fand ich nämlich nicht soooooo schnell....
     
  9. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Richtig, im Vergleich zu nem 180er sind das Raketen!
    Und ja natürlich gibt es immer noch schnellere Autos, das wissen wir auch :rolleyes:
     
  10. #10 TimTaylor, 15.02.2007
    TimTaylor

    TimTaylor

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    BMW 335i
    Ich sehe die Sache ähnlich wie meine Vorredner:
    Der Motor ist an für sich nicht schlecht und 122PS aus 1,8l sind durchaus akzeptabel, zumal der Motor auch ein paar Kilometer hält... Er hat halt seine Last mit dem Gewicht des W202...
    Motorumbauten sind in der Tat ziemlich teuer, und es hängt noch ein ganzer Rattenschwanz mit dran. Alleine der C230 mit nichtmal 30PS mehr hat schon einen anderen Kühler und andere Bremsen...
    Ich halte auch den 230K bzw. 280 für eine gute Wahl, zumal du das Laufverhalten des 280 mit keinem 4-Zylinder hinbekommst, IMHO.

    @Sam: AFAIK hält sich der Verbrauch vom 230K doch in Grenzen?!? Der 180 ist ja auch kein Sparwunder, fahre mit dem 230 (nicht-K) sogar günstiger. ;)

    @hotw: Naja, aber die Fahrleistungen sind akzeptabel, IMHO. Wer einen C180 tunen will, wird bestimmt nicht von 100% Mehrleistung ausgehen.
    Wobei, man bekommt gebrauchte C43 eigentlich auch schon zu einem ganz guten Preis. Habe gestern durch mobile.de gesurft und darüber nachgedacht, ob mein nächstes Auto wieder ein w202 wird. ;)
     
  11. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.304
    Zustimmungen:
    2.050
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Einen V8 und ein AMG im speziellen zu unterhalten bei artgerechter Haltung ist nicht eben mal so zu machen. Ich bin auch ganz froh, nur nen 320er anstatt nen 430er genommen zu haben. Einfach weil ich ihn mir auf Dauer nicht hätte leisten können....
     
  12. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Um einen V8 AMG geht es hier aber gar nicht.
    Der Threadstarter will seinen C180 tunen, da kann er nicht die Leistung eines V8 erwarten, zumindest dann nicht wenn der Motor einigermaßen zuverlässig bleiben soll.
    Bei den Kosten die eine solche Tuningmassnahme verschlingt wäre es dann eben überlegenswert sich gleich eine C-Klasse zu holen die von Haus aus mehr Leistung hat.
    Und da sind wie gesagt der 230K oder der 280er die besten Offerten mit einem einigermaßen ausgeglichenen Preis-Leistungs-Verhältnis.
     
Thema:

C180t BJ 97 Leistungssteigerung?

Die Seite wird geladen...

C180t BJ 97 Leistungssteigerung? - Ähnliche Themen

  1. verdeck problem 300sl r129 bj.1990

    verdeck problem 300sl r129 bj.1990: beim öffnen des verdecks verliert die verdeckhydraulick öl,links hinten in radnähe entsteht eine öllacke,daher suche ich eine anleitung für...
  2. Automatik-Schaltfehler (Ruckeln) C180 T-Modell W205 Bj. 2015

    Automatik-Schaltfehler (Ruckeln) C180 T-Modell W205 Bj. 2015: Hallo zusammen, die Automatik meines Wage „verschaltete“ sich regelmäßig, insbesondere beim starken oder Vollgasgeben. Das heißt: gibt man...
  3. LWR Xenon C200 Kompressor T Modell Bj 2003

    LWR Xenon C200 Kompressor T Modell Bj 2003: Moin, und jetzt dass nächste Problem. Nachdem ich eine Scheinwerferlampe auf der Beifahrerseite erfolgreich gewechselt habe, funktioniert die LWR...
  4. Batterie C200 Kompressor T Modell Bj 2003

    Batterie C200 Kompressor T Modell Bj 2003: Moin zusammen, welche Größe von Batterie ist für mein Modell empfehlenswert? Zur Zeit ist eine 56 AH Batterie verbaut. Dass erscheint mir bisschen...
  5. Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS

    Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS: Wehr kann uns weiterhelfen. Mein Enkel hat sich ein C 220 CDI W203 Bj 2001 gekauft. Hat nicht nach der Umweltplakete geachtet. Er ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden