C200 cdi Avantgarde Verbrauch

Diskutiere C200 cdi Avantgarde Verbrauch im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hi Leutz, bin neu hier und hab ne Menge hier erfahren so zu meiner frage bin neuer Besitzer eines c200 cdi avantgard Automatik bj 2009 13 tkm...

  1. #1 bitterlemonx81, 10.06.2009
    bitterlemonx81

    bitterlemonx81

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    c200 cdi avantgard
    Hi Leutz,

    bin neu hier und hab ne Menge hier erfahren so zu meiner frage

    bin neuer Besitzer eines c200 cdi avantgard Automatik bj 2009 13 tkm gefahren meine Frage ist
    jetzt habe ihn letzte Woche vollgetankt ca 60 l und bin nur 650 km gefahren
    wollte fragen ob das normal ist bin auf der Autobahn ca 120 km/h gefahren und
    überwiegend in der Stadt.

    Hab noch eine Funktion die C und S heißt, was wäre ratsamer zu fahren um Sprit
    zu sparen.
    Mir ist noch aufgefallen der boardcomputer am tacho die funktion mit dem sprit verbrauch da ist so ein balken wenn ich gas gebe aber wenn ich mit dem auto stehen bleibe steht der balken auf max also das heißt der verbraucht doch in dem mom voll viel ?
     
  2. #2 Samson01, 10.06.2009
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Nee, tut er nicht.
    Der Verbrauch bezieht sich auf 100 gefahrene KM, da das Auto aber steht und nicht fährt und trotzdem Sprit verbraucht, geht die Anzeige hoch. Ist doch logisch, oder?
     
  3. #3 he2lmuth, 10.06.2009
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    120 Km/h= 6,0 L/100!
     
  4. #4 Der Ostfriese, 11.06.2009
    Der Ostfriese

    Der Ostfriese

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    C 220 d T-Modell
    Hehe, diese Momentanverbrauchsanzeige verwirrt die Leute gerne mal. 8) Bei den älteren BMW war das genauso, im Leerlauf ging der Verbrauchsanzeige auf rechten Anschlag. Bei den neueren Modellen geht er im Leerlauf auf Null. Das ist zwar unlogisch, wie Samson01 schon erklärt hat, ich fände es aber trotzdem besser, wenn Mercedes das auch so machte.

    Wegen Deinem Verbrauch: das gibt sich, spätestens ab 20tkm merkst Du einen spürbaren Rückgang.
     
  5. #5 BrabusRocket, 11.06.2009
    BrabusRocket

    BrabusRocket

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Ex: Smart Cabrio CDI, Aktuell: Audi A3 Ambition 2.0 TDI
    Also mein Onkel hat einen der ersten s 204 200 cdi Automatik. Dazu kann ich nur sagen, dass er im Schnitt um die 10 Liter braucht. Zudem ist mir aufgefallen dass bei "Vollgasfahrten" auf der AB schon mal 14 Liter angezeigt werden.
    Unser E 220 cdi Automatik macht das alles irgendwie besser. Durchschnittsverbrauch ca. 8.5 Liter und bei Vollgasfahrt nicht über 12 Liter.
     
  6. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    10l ist definitiv deutlich zu viel.
    So viel brauchen idR nicht einmal Taxen mit dem OM646 Motor.

    möglich sind mit dem Wagen zwischen 5l und 13l würde ich sagen. Je nach Fahrstil und Fahrprofil.
     
  7. #7 Rosinci, 11.06.2009
    Rosinci

    Rosinci

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 220 CDI
     
  8. #8 bitterlemonx81, 12.06.2009
    bitterlemonx81

    bitterlemonx81

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    c200 cdi avantgard
    würde es denn was bringen wenn ich ihn bei mercedes zeige kann ja sein das ein fehler im motor ist oder so

    und meine andere frage war soll ich mit C fahren oder S
     
  9. Knokki

    Knokki

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    C=Comfort
    S=Sport

    Beim Sportprogramm werden die Gänge beim Hochschalten länger gehalten und beim Runterschalten wird eher geschaltet.Ich meine,dass in S auch der Gangwechsel an sich schneller von statten geht.
    Bei C wird Grundsätzlich im 2.Gang angefahren,bei S wird bei Kickdown im ersten Gang angefahren.
    Also ist C das Fahrprogramm für dich,wenn du spritsparender fahren möchtest.

    Hoffe das stimmt so.

    Gruß Basti
     
  10. #10 bitterlemonx81, 13.06.2009
    bitterlemonx81

    bitterlemonx81

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    c200 cdi avantgard
    also wo ich mit C gefahren bin auch voll tank 60 l bin ich nur 650 km gefahren dann war das lämpchen an 50 km später habe ich wieder getankt
     
  11. #11 Rosinci, 13.06.2009
    Rosinci

    Rosinci

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 220 CDI
     
  12. #12 he2lmuth, 14.06.2009
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    9 L auf 100 ist zuviel, obwohl, Deine Fahrweise kennen wir nicht. Fährst Du ausschließlich in der Stadt ist es O.K.
    Es gab mal einen Spezi, der verbrauchte in der Stadt mit dem C220 CDI 16 L. :)
     
  13. #13 BrabusRocket, 14.06.2009
    BrabusRocket

    BrabusRocket

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Ex: Smart Cabrio CDI, Aktuell: Audi A3 Ambition 2.0 TDI
    Bei C hat man meiner Meinung nach allerdings das Gefühl, als würden dem Fahrzeug schlagartig 30 PS fehlen...
    Gibts eigentlich jemanden der die Auomatik auf C fährt??
     
  14. #14 he2lmuth, 14.06.2009
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Das liegt daran, daß er bei C im 2ten Gang anfährt, es sei denn Du gibst viel Gas, dann schaltet er in den Ersten zurück.
     
  15. #15 Der Ostfriese, 15.06.2009
    Der Ostfriese

    Der Ostfriese

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    C 220 d T-Modell
    Wo ist das Problem? In C bleibt das Getriebe beim Beschleunigen bei niedriger Drehzahl meist im großen Gang. Wer also dieseltypisch gerne mit kleiner Drehzahl fährt, ist hier genau richtig. Und das ein C200CDI keine Bäume ausreist, weiss man ja vorher. Wollte der TE rasen, hätte er sicher ein anderes Auto gekauft (behaupte ich mal).
     
Thema: C200 cdi Avantgarde Verbrauch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. W204 c200 cdi t-modell verbrauch

    ,
  2. mercedes benz c 220 cdi s.w avandgard motor

    ,
  3. verbrauch c 200 w204

Die Seite wird geladen...

C200 cdi Avantgarde Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. Rasseln aus Lüftung C220 CDI MOPF

    Rasseln aus Lüftung C220 CDI MOPF: Hallo zusammen, erstmal zu meinem Fahrzeug: W204 C220 CDI MOPF BJ 2013. Ich habe ein seltsames Rasseln aus der Lüftung vorne. Hier ein...
  2. Mercedes Benz c200 cdi 2010

    Mercedes Benz c200 cdi 2010: Hy kann mir jemand etwas über diese Auto sagen. Ob die Ps Anzahl ausreicht zum fahren. Umd so ob es pribleme macht Mfg Fabian
  3. w203 c220 cdi große Elektrikprobleme

    w203 c220 cdi große Elektrikprobleme: Hallo, ich bin neu hier. mein C220 CDI w203 aus 2000 zickt rum. Erst ist ABS ausgefallen, ok weiter gefahren. 3 wochen später ging der wischer...
  4. W211 280 cdi vorglüh anzeige

    W211 280 cdi vorglüh anzeige: Hallo vorglüh anzeige bei der kalte Motor während der Fahrt leuchtet aber nach ca. 10 sekunde geht wieder aus weisst jemand woran liet das? Danke
  5. Softwareupdate 350 cdi

    Softwareupdate 350 cdi: Habe gestern das von Mercedes empfohlene Software Updates bei meinem 350 cdi aufspielen lassen . 4 km nach dem Werkstattbesuch schaltete mein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden