C204 - der nächste Klassiker / Oldtimer?

Diskutiere C204 - der nächste Klassiker / Oldtimer? im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Grüße euch :wink: , ich starte hier eine Diskussion welche in meinem Freundeskreis am Wochenende begann. Thema: "C204 - der nächste Klassiker /...

  1. Deetox

    Deetox

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W203 270CDI (VorMopf) -> C204 250CDI -> S203 2X0CDI (Mopf)
    Grüße euch :wink: ,

    ich starte hier eine Diskussion welche in meinem Freundeskreis am Wochenende begann.

    Thema: "C204 - der nächste Klassiker / Oldtimer?"


    Ich fange mit folgender These an:

    Der C204 wurde als erstes Coupe mit Stufenheck in der C-Klasse Familie vorgestellt.
    Nun ist es ja oft so das die "ersten" meistens die Chance haben Klassiker / Oldtimer zu werden.
    Am Design scheiden sich wie immer die Geister aber der Tenor geht in die Richtung "tolles Auto".

    Selbstverständlich darf man nie vergessen mit welchem Motor man Unterwegs ist. In 20-30 Jahren fahren wir wahrscheinlich alle mit 4-fach aufgeladenen 2 Zylindern rum :driver (Ironie)


    Deshalb denke ich das der 350er und der C63 die besten Chancen haben ein Klassiker / begehrter Oldtimer zu werden.


    Da ich ein großer Dieselfan bin (komme vom Dorf, liebe zu Traktoren lol) hab ich mit großem bedauern den 250er CDI gekauft da kein größer Diesel vorhanden war / ist.
    Denn in 20 bis 30 Jahren schreit doch niemand mehr nach einem 4 Zylinder, oder doch?


    Wie dem auch sei ist ja Motor vieles aber nicht alles an einem Klassiker / Oldtimer und auch das Design spielt eine große Rolle.




    In diesem Sinne hoffe ich auf eine tolle Diskussion :popcorn
     
  2. pae58

    pae58

    Dabei seit:
    21.10.2014
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    48
    Auto:
    C 200 K Sportcoupé
    Ist der CL203 kein Coupé? :rolleyes:

    Gruß aus Seevetal,
    Axel
     
  3. Deetox

    Deetox

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W203 270CDI (VorMopf) -> C204 250CDI -> S203 2X0CDI (Mopf)
    Ahhh vielen Dank :tup werde ich sofort ausbessern
     
  4. #4 Zarrooo, 18.02.2015
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Da kann man trefflich drüber streiten, ob der CL203 ein Coupe ist. In meinen Augen ist dieses Auto, genau wie der 3er Compact von BMW, eine verstümmelte Mittelklasse-Limousine, die im Kompaktsegment positioniert werden sollte, weil man es hier wie dort schlicht verpennt hatte, rechtzeitig ein geeignetes Modell für die Kompaktklasse zu entwickeln. Mit einer echten Coupe-Version hat eine solche Sparbrötchen-Variante eher nichts zu tun - außer dass man drauf beharren kann, dass dieser Flop auch nur zwei Türen hatte. ;)

    Wenn der 204er mal zum Oldtimer werden sollte, werden es üblicherweise die Coupes sein, die als erstes und auf Dauer am stärksten im Preis anziehen werden. Innerhalb der Karosserieform dann die AMG-Versionen und mit Abstand die leistungsstärksten nicht-AMG. Alles andere wäre überraschend. ;)

    cu ulf
     
    jff2k, Dome///AMG, conny-r und einer weiteren Person gefällt das.
  5. #5 w123fan, 18.02.2015
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.009
    Ich sage mal einfach, in dreißig Jahren wird keine von diesen Karren mehr fahren, weil niemand mehr die nötige Software hat, wenn was kaputt geht, von den anderen Eletronikbausteinen nicht zu reden. Außerdem ist das jetzige C Coupe nicht anderes als eine Limo mit zwei Türen, war halt billiger. Beim Nachfolger sieht das schon anders aus, der wird wohl richtig lecker. Die Zeit der Oldtimer ist für mich vorbei, da kommt nichts mehr nach.Die wird man höchstens nur noch im Museum, aber nicht auf der Straße besichtigen können.
     
    Deetox gefällt das.
  6. pae58

    pae58

    Dabei seit:
    21.10.2014
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    48
    Auto:
    C 200 K Sportcoupé
    Ich denke auch, dass die Elektronik das größte Hindernis auf dem Weg zum Klassiker sein wird. Zwar wird es bestimmt Menschen geben, die sich in 30 Jahren einen C204 in die Garage stellen werden, aber ein real auf der Straße fahrender Oldtimer, wird er wohl nie werden.

    Gruß aus Seevetal,
    Axel
     
    Deetox gefällt das.
  7. Deetox

    Deetox

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W203 270CDI (VorMopf) -> C204 250CDI -> S203 2X0CDI (Mopf)
    Vielen Dank für eure Beiträge.

    Die These das es an der Elektronik scheitern wird möchte ich an dieser Stelle weiter vertiefen.

    -> Das würde ja dann implizieren das fast alle Autos ab 1995 nicht zum Klassiker / Oldtimer werden können da pauschal ab diesem Zeitpunkt die Elektronik immer komplexer wurde.

    Als Beispiel Modelle werde ich den E36 /E46 und den W203 in den Raum.

    Interessant ist, dass der W203 ja anfällig ist bei der Elektronik. Dies wiederum würde dann mit der immer komplexer werdenden Elektronik eureren Prognosen decken.

    Pauschalaussage: Man bekam es beim W203 schon sehr schwer hin mit der Elektronik, wieso sollte es dann bei den nachfolgenden Modellen besser werden wenn doch eh immer und überall gespart wird.
     
  8. pae58

    pae58

    Dabei seit:
    21.10.2014
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    48
    Auto:
    C 200 K Sportcoupé
    Der ideale Klassiker hat in meinen Augen in der Tat null Elektronik. Also Vergaser, Kontaktzündung und für jede elektrische Funktion Kabel und Schalter. Das kann man dann auch in 100 Jahren noch selbst einstellen oder ggfls. austauschen.
    Trotzdem werden sicher auch heutige Modelle irgendwann mal "Klassiker" werden. Aber wohl eher Modelle aus dem Hochpreisbereich. Beim AMG GT bin ich mir da z.B. schon vor Auslieferung sehr sicher - trotz jeder Menge Elektronik. In dem Preisbereich ist es dann nämlich egal, ob ein Nachbau-Steuergerät in 30 Jahren vielleicht 15.000 Euro oder mehr kostet. Bei einem C204, der in Zustand 2 bis 3 dann vielleicht 15.000 kostet, wird das wohl niemand investieren.

    Gruß aus Seevetal,
    Axel
     
    Deetox gefällt das.
  9. Dr.HDi

    Dr.HDi

    Dabei seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    C 180 T CDI BE Automatik
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    g i
    he
    Als der W124 seinerzeit 1984 heraus kam, schien das Ende des Abendlandes nahe. Nein, der W124 ist kein "echter" Mercedes mehr. Ja, der W123 war noch ein wirklicher Mercedes.
    Heute - 30 J. später - sieht das anders aus. Ja, der W124 war noch ein echter Mercedes, aber alles danach ? Niemals !
    Ein Problem sehe ich aber in der Tat: Die Elektronik. Ob die in 30 J. noch so zuverlässig funktioniert wie jetzt ? Vor einigen Jahren war in der MARKT mal ein Schwerpunktthema dazu und da wurde auch der R129 genannt, der schon damals randvoll mit techn. Schnickschnack war. Nämlich auch Elektronik "altert" und funktionierende orig. Ersatzteile (ABS, Einspritzung, ...) wird es in einigen Jahren nicht mehr geben, weil auch die nicht benutzten Teile "altern" und irgendwann nicht mehr funktionieren.

    VG Michael
     
    Deetox gefällt das.
  10. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    2.026
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Die Elektronik mag zum Problem werden, lässt am Ende die übrig gebliebenen Fahrzeuge aber nur umso attraktiver wirken, weil seltener.

    gruss
     
    Deetox gefällt das.
  11. Dr.HDi

    Dr.HDi

    Dabei seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    C 180 T CDI BE Automatik
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    g i
    he
    Das Problem ist nur, dass am Ende nichts mehr übrig bleiben wird, was funktioniert. Das ist leider ein physikalisches Gesetz.

    VG Michael :wink:
     
    Deetox gefällt das.
  12. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    2.026
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Aber das kann dauern.

    gruss
     
    Deetox gefällt das.
  13. #13 stud_rer_nat, 18.02.2015
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.538
    Zustimmungen:
    1.289
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Nach Bj., sagen wir Pi mal Daumen, 1990 wird es keine Klassiker mehr geben. Der ganze Hightech-Elektronikkram wird den Fahrzeugen nach und nach den Gar ausmachen. Wieviele Steuergeräte sind in modernen Fahrzeugen verbaut...? Da wird es bei 20-Jährigen schon schwierig werden Ersatzteile zu bekommen. Das Thema ist durch. Autos sind nur noch "Wegwerfartikel" nach einer gewissen Nutzungsdauer.
     
    sativa und Deetox gefällt das.
  14. #14 Metamorphose, 18.02.2015
    Metamorphose

    Metamorphose

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    113
    Auto:
    W204 C180 K Limousine Elegance, Motor M 271.952 Twinpulse, Autom. 5G Verbrauch: 9,4 Liter
    Na dann hoffe ich mal, dass die Steuergeräte alle noch ca. 30 Jahre halten, hatte nicht vor nochmal ein neues Auto zu kaufen.
    Sollte eigentlich mein letztes sein.
     
    Deetox gefällt das.
  15. #15 stud_rer_nat, 18.02.2015
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.538
    Zustimmungen:
    1.289
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Wirtschaftlich wird das sicher nicht...
     
    Deetox gefällt das.
  16. #16 Metamorphose, 18.02.2015
    Metamorphose

    Metamorphose

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    113
    Auto:
    W204 C180 K Limousine Elegance, Motor M 271.952 Twinpulse, Autom. 5G Verbrauch: 9,4 Liter
    Jup, ich weiß...
     
    Deetox gefällt das.
  17. #17 conny-r, 18.02.2015
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.228
    Zustimmungen:
    787
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Kannst ja dann in 10-15 Jahren mit dem Sammeln anfangen. :s22:
     
    Deetox gefällt das.
  18. Deetox

    Deetox

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W203 270CDI (VorMopf) -> C204 250CDI -> S203 2X0CDI (Mopf)
    Vielen Dank für eure Beiträge.

    Das Beispiel mit dem AMG GT finde ich passend. Ich denke das auch die ganzen anderen AMG Modelle wertvoll sein werden sofern die Modelle gut altern (können).

    Mit dieser Gewissheit vor den Augen möchte ich irgendwann in den nächsten 10 Jahren nach Möglichkeit ein AMG Modell kaufen. Idealerweise ein C oder E Coupé.
     
  19. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    2.026
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Seit wann sind Klassiker/Oldtimer wirtschaftlich?
    Das waren sie nie und werden sie nie sein!

    Ich denke hier haben wir ein Denkfehler zwischen langer Lebensdauer und Oldtimer.
    Eine lange Lebensdauer rechnet sich immer bei Stückzahlen und sobald diese weg sind, rechnet sich nichts mehr. Dann ist es immer nur noch eine Frage von Liebhaberei.

    gruss
     
    jff2k und Deetox gefällt das.
  20. #20 C-ilberpfeil, 19.02.2015
    C-ilberpfeil

    C-ilberpfeil

    Dabei seit:
    20.11.2010
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    Mercedes Benz C 220 CDI Avantgarde

    E coupe gibts nicht als AMG, und wird's vermutlich auch nicht geben.
     
    Deetox gefällt das.
Thema: C204 - der nächste Klassiker / Oldtimer?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w203 oldtimer

    ,
  2. mercedes sportcoupr klassiker?

    ,
  3. Mercedes W204 Klassiker

    ,
  4. mercedes w 204 klassiker,
  5. mercedes w204 coupe klassiker,
  6. W204 klassiker
Die Seite wird geladen...

C204 - der nächste Klassiker / Oldtimer? - Ähnliche Themen

  1. Internationales Oldtimer- und Veritas Treffen 20 Jahre Oldtimer Museum Meßkirch

    Internationales Oldtimer- und Veritas Treffen 20 Jahre Oldtimer Museum Meßkirch: Halli Hallo, wer Lust hat, vom 28. Sept. bis 29. Sept. findet das Internationale Oldtimer- und Veritas Treffen beim Oldtimer Museum Meßkirch...
  2. Sicherungsbelegungsplan C205, C204, C203

    Sicherungsbelegungsplan C205, C204, C203: Sicherungsbelegungsplan auch für 203, 204 . Mercedes-Benz C-Class (W205) fuse diagram » Fuse Diagram
  3. Umfang service A9 Werkstattcode GDOV beim c204

    Umfang service A9 Werkstattcode GDOV beim c204: Schönen Tag, Weiss jemand was der Umfang der Arbeiten beim Service A9 und Werkstattcode GDOV beinhaltet? Fahrzeug C180 cgi Coupe Bj. 2013,...
  4. Suche Sommerräder 18Zoll für C180 (C204)

    Suche Sommerräder 18Zoll für C180 (C204): Moinsen .....suche Sommerräder , am besten in Größe 18" und 225er Reifen rundum. Je nach Preis und Design evtl. auch 17" ....ist für die Karre...
  5. Kühlerstern für welchen Mercedes Oldtimer?

    Kühlerstern für welchen Mercedes Oldtimer?: Hallo Mercedes Oldtimerfreunde, habe beim Räumen einen alten,sehr gut erhaltenen Mercedesstern gefunden,kann mir jemand sagen an welches Modell...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden