c220 cdi coupe, benzin statt diesel getankt...

Diskutiere c220 cdi coupe, benzin statt diesel getankt... im Sportcoupé (CL203 + CLC) Forum im Bereich C-Klasse; servus hätte folgende frage. habe mir die woche einen 220er cdi angeschaut und wurde mit dem händler auch einig. da ich mom schlecht von der...

  1. #1 johnny1980, 10.07.2011
    johnny1980

    johnny1980

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    c220 cdi
    servus

    hätte folgende frage. habe mir die woche einen 220er cdi angeschaut und wurde mit dem händler auch einig. da ich mom schlecht von der arbeit wegkomme, habe ich das auto pro forma mit 50€ angezahlt (aber noch nichts, rein gar nichts unterschrieben) und der verkäufer wollte mir das auto zu meinen eltern nach hause liefern. das hätte für mich den vorteil gehabt, dass ich am montag nur noch zur zulassungstelle hätte gehen müssen und weniger rennerei gehabt hätte.

    die distanz zwischen dem händler und mir ist ca 50km. jetzt hat der fahrer, der das auto überführt benzin anstatt diesel getankt :3wand :3wand :3wand. der tank bei dem cdi war schon fast leer (daher werden ca 5 liter diesel und mind 5liter benzin dringewesen sein). er kam hier an, doch das auto streikte in der parallelstraße u ging nicht mehr an. ich hab gestern mit dme verkäufer telefoniert und er meinte das auto kommt in eine werkstatt und wird dort vom fachmann gereinigt gespült usw.

    soweit ich gehört habe sind die common rail dinger sehr empfindlich was benzin angeht. theoretisch könnte es doch passierern, dass ich mit dem wagen 2000km fahre und mir dann die einspritzanlage verreckt oder wie seht ihr das?

    das auto wäre mir so oder so als bastlerfahrzeug verkauft worden (was aber für mich ok ist) , würdet ihr dann eine zusatzvereinbarung abschließen was nur die einspritzanlage abdeckt bzw sich den sachverhalt nochmal schriftlich geben lassen, was passiert ist und das evtl auftretende reparaturen dadurch abgedeckt werden oder würdet ihr ganz die inger von lassen?

    wenn ich gewusst hätte was da eine s.ch.ei.ss für rauskommt , dann hätte ich mir mal lieber urlaub genommen... :sauer:

    gruß
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.969
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Ich würde Dir empfehlen vom Kauf zurückzutreten.
    Ich gehe davon aus, dass die Einspritzanlage bereits hinüber ist, wenn der Wagen abgestorben ist beim fahren.
    Das offizielle Reparaturprozedere bei Mb sieht etwas anders aus wie oben beschrieben.
    Das wird der Verkäufer aber sicher nicht zahlen wollen;)
     
    Albrecht5080 und 123licht gefällt das.
  3. #3 johnny1980, 10.07.2011
    johnny1980

    johnny1980

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    c220 cdi
    und was wäre wenn er wieder einwandfrei laufen würde? besteht dann immer das risiko das er nach der km anzahl x probleme mit der einspritzanlage kriegt, die ja nicht grade billig ist?

    das ist sauärgerlich wie man durch so eine blödheit werte vernichten kann... der hatte 151.000km drauf, komplett scheckheftgepflegt bei MB und 1. hand nur von ner frau gefahren. jetzt kann ich wieder suchen aaaaaaaaaaaaaaaaaaarrrgghhhhhhhh :wand
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.969
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    naja...wenn die HD-Pumpe erneuert wird geggen ein OE-Teil, dann hast das größt Risiko raus.
    Die Frage ist einfach, was machht die freie Werkstatt.
    Wenn die Pumpe drinbleibt wäre ich skeptisch. Lebensdauerverlängernd hats sicher nicht gewirkt^^
     
  5. #5 c///320, 10.07.2011
    c///320

    c///320

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    s204 Mopf AMG Paket, Cappuccino-Volleder, ILS, Easypack usw. :)
    Mit so einer Zusatzvereinbarung wäre ich sehr skeptisch...und wenn, dann würde ich vorher einen Juristen oder jemanden der sich gut damit auskennt um Hilfe bitten.
     
  6. #6 Wurzel1966, 10.07.2011
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.851
    Zustimmungen:
    748
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin

    So wie C240T schon schrieb,tritt vom Kaufvertrag zurück!Gerade die HD-Pumpe nimmt so etwas sehr schnell Übel und auch wenn die Anlage Fachgerecht Entleert und Versorgt wird sind Folgeschäden (irgendwann) Absehbar.

    Zudem glaube ich nicht das der Händler a.) die Arbeiten Fachgerecht erledigen läßt und b.) bei zukünftigen Schäden Geradesteht. Warum...!?

    Wieso verkauft jemand ein angeblich so gutes Fzg.

    Als Bastlerfahrzeug....? 8o Doch nur wenn a.) etwas an dem Fzg. ist oder b.) er sich versucht aus Regressansprüchen zu Winden.Da würden bei mir alle Alarmglocken angehen.

    _________________________

    Zurück zu deiner eigentlicher Frage :

    Die HD Pumpe nimmt falschen Kraftstoff schnell Übel in dem sie anfängt zu fressen (Diesel hat Selbstschmierende Eigenschaften).Dabei kommen dann sehr feine Späne in das System und die Injektoren (diese fangen dann an falsch/schlecht Einzuspritzen,wodurch es zu kapitalen Motorschäden kommen kann).Eine Reparatur kann dann unter Umständen den Wert des Fzg. Überschreiten.Wenn es dann in einem Jahr zu Schäden kommt,wird der Händler den Teufel tun und für den Schaden gerade stehen.Viel mehr wird er Behaupten das der Schaden altersbedingt sei.Das Problem dabei ist,daß Du nach einem halben Jahr die Beweislast hast ( Du mußt Beweisen das der Schaden aufgrund des Vorhergegangen Schadens Entstanden ist).Und dabei mußt Du erstmal in Vorkasse gehen( Gutachterkosten,etc.),die Gewiften Händler sitzen so etwas erstmal aus.Denn meist geht den Klägern dabei schnell die Luft (Geld,Nerven) aus.

    Gruß Ingwer :wink:
     
    Albrecht5080, TeddyDU, c///320 und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #7 johnny1980, 10.07.2011
    johnny1980

    johnny1980

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    c220 cdi
    hallo

    ich danke euch für die vielen antworten, dann lasse ich mir das nochmal durch den kopf gehen und werde eher abstand von nehmen.

    bastlerfahrzeug ist es aus dem grund weil es sich um einen betrieb handelt, der zu 90% gebrauchte autoteile aus schlachtung verkauft. ich habe die papiere zu dem wagen gesehen, brief scheckheft usw er ließ sich auch einwandfrei fahren. von daher war es für mich ok.

    außerdem habe ich vor kurzem auch ein gerichtsurteil gelesen, wo ein händler sich mit diesem zusatz BF aus der haftung entziehen wollte, was ihm nicht gelungen ist. das gericht argumentierte so, dass er ein fahrzeug zu einem auf dem markt üblichen preis verkauft hat und somit auch in haftung treten muss. zudem müssen einem laie auch diese bezeichnungen wie BF(inkl. deren feinen abgrenzungen) nicht unbedingt was sagen. von daher sah ich den zusatz BF relativ gelassen ;)

    letztendlich hätte ich das auto für den preis auch von einem privaten geholt
     
  8. #8 Mercedes-Jenz, 10.07.2011
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    So wie du es schreibst, würd ich definitiv vom Kauf zurück treten!

    Ich könnte mir sehr gut vorstellen das er die Anlage nur spült. Wenns dann nicht geht, würd ich dem zutrauen gebrauchte HD-Pumpe sowie Injektoren zu verbauen....sprich, Billig reparieren.o
    Weil Folgeschäden sind nicht zu verachten.....
     
  9. #9 he2lmuth, 10.07.2011
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Nicht böse sein ;) :

    Wenn Du dieses Auto übenimmst ist Dir nicht mehr zu helfen :(
     
  10. #10 der_dude, 10.07.2011
    der_dude

    der_dude

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    151
    Auto:
    S203 200K + CLK 200 K
    Kennzeichen:
    der händler soll seinen wagen wieder abholen, so lang du keinen vertrag hast, dürften für dich keine schwierigkeiten zu kommen( ausser du kaufst den wagen doch).
    mal ne frage nebenbei: wie bekommt man die benzin-zapfpistole in eine "diesel-tanköffnung"?
     
  11. #11 Brabuspower, 10.07.2011
    Brabuspower

    Brabuspower

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    44
    Auto:
    Blauer Löwe
     
  12. #12 der_dude, 10.07.2011
    der_dude

    der_dude

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    151
    Auto:
    S203 200K + CLK 200 K
    Kennzeichen:
    stimmt, war ein denkfehler...danke brabuspower für die aufklärung( habe nämlich immer angst, wenn mein eheweib tanken fährt und rufe ihr immer hinterher was getankt werden muss...)
     
  13. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.605
    Zustimmungen:
    2.167
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Gib das Fahrzeug zurück bzw. kaufe es gar nicht erst!

    Der Händler wird es einsehen, es spülen und einfach jemand anders andrehen.

    Allein das mit dem BF hätte mich abgeschreckt, weil es offensichtlich rechtlich nicht einwandfrei ist.
    Gewährleistung könntest du zwar wohl trotzdem einklagen, aber solch einen Stress tue ich mir doch nicht an!
    (nebenbei: BF ist nicht immer untersagt, jedoch muss dann Zustand, Mängel und Preis dieses Bild untermauern. Ein normales Fahrzeug darf kein Händler als BF verkaufen, nur um sich um die Gewährleistung zu drücken).

    gruss
     
  14. #14 johnny1980, 10.07.2011
    johnny1980

    johnny1980

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    c220 cdi
    ok dann hat sich das wohl erstmal erledigt. hab lange gesucht und fand den eig ganz ok den wagen. von daher sehr ärgerlich. aber ihr habt recht. ist der erst benz den ich mir hole von daher sollte es schon passen und nicht gleich mit ärger losgehen.

    genau das meinte ich ;) 150tkm, scheckheft unfallfrei und ein wirklich optischer bestzustand lässt nicht auf ein BF schließen.

    wünsch euch allen noch ein schönes we und danke für die tips

    gruß

    johnny
     
  15. #15 Daniel 7, 10.07.2011
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    2.564
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Von welchem Auto ist hier eigentlich die Rede? Ein C 220 CDI Coupé ist erst seit Ende Juni auf dem Markt, der wird kaum 150.000km haben ;) Meinst du ein Sportcoupé? Dann ist der Beitrag nämlich im falschen Bereich.
     
  16. #16 johnny1980, 11.07.2011
    johnny1980

    johnny1980

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    c220 cdi
    hab mit dem vk telefoniert. das auto steht grade bei MB und wird dort wieder i.o. gebracht. was meint ihr? inwieweit kann dort beurteilt werden wieviel schaden durch das falsche tanken angerichtet wurde? so wie ich mb einschätze wird man dort doch eher mehr als zu wenig machen?

    oder bleibt ihr bei eurer meinung die finger von zu lassen?

    @daniel7

    sorry

    gruß
     
  17. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.605
    Zustimmungen:
    2.167
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Frag doch mal bei welchem MB der wieder instandgesetzt wird und was die dort genau machen (Rechnung auf jeden Fall zeigen lassen).

    Anschließend einfach mal bei MB nachfragen, was deren normale Prozedur in dem Fall ist bzw. was sie empfehlen würden.
    Denn gibt ein Kunde einen konkreten Auftrag (z.B. nur spülen des Systems), dann machen die das so, auch wenn ihre Standardprozedur sagt die Pumpe zu tauschen.

    Gar nicht.

    Davon abgesehen wäre mir das BF trotzdem extrem unsympatisch und ich würde mich darauf nur einlassen, wenn du dir selbst sagst, dass du das Auto kaufst wie von Privat. Sprich keine Gewährleistung oder ähnliches.
    Gehst du doch mit dem Hintergedanken an die Sache ran, dass der Händler eigentlich ja Gewährleistung geben müsste und du die ja zur Not einklagen könntest ... Finger weg!

    Naja man kann sich auch dümmer stellen als man ist!
    Für wie wahrscheinlich hälst du es, dass hier der falsche Bereich gewählt wurde?
    Ich sag nur da steht ein fehlendes "Sport" gegen 150.000km, einen Schrottverwerter und ein Bastlerfahrzeug.
    An welcher Stelle wird jetzt der Irrtum bzw. der Fehler liegen???

    gruss
     
  18. #18 Daniel 7, 11.07.2011
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    2.564
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Schön erklärt, beim nächsten Mal alles überflüssige gleich weglassen und dann ists perfekt.
     
  19. H.F

    H.F Guest

    Du kannst Dir ja zeigen lassen, was MB an dem Auto gemacht hat. Wenn er schon auf der Fahrt ausgegangen ist kannst DU evtlk. davon ausgehen, dass die ESP Späne geworfen hat. Die findet man dann auch in den Leitungen, im Filter, in den Düsen. Das muss alles raus und mindestens gereinigt werden. Die ESP ist vermutlich hin. Ich glaube nicht, dass der Verkäufer damit Schmerzen hat, ich tippe auf Betriebshaftpflicht. Der Verkäufer wird den Schaden seines Mitarbeiters nicht selbst zahlen. Wenn dann MB den Schaden fachgerecht behebt steht eigentlich nichts gegen den Kauf.
     
  20. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    389
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Vergiss die Betriebshaftpflicht.
    Die zahlt nur Schäden die anderen zugefügt werden, aber keine eigenen Schäden.
    Die zahlt hier keinen Cent.

    Pfusch oder Dummheit sind nunmal nicht versicherbar.
    Sonst wären die Versicherer längst allesamt pleite.....
     
Thema: c220 cdi coupe, benzin statt diesel getankt...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes 220 cdi coupe benzin

    ,
  2. c220 cdi mit etwas benzin getankt

    ,
  3. etc fehler bei vito 220cdi benzin getankt

    ,
  4. c-klasse 220 cdi kann nicht mehr betankt werden
Die Seite wird geladen...

c220 cdi coupe, benzin statt diesel getankt... - Ähnliche Themen

  1. Rasseln aus Lüftung C220 CDI MOPF

    Rasseln aus Lüftung C220 CDI MOPF: Hallo zusammen, erstmal zu meinem Fahrzeug: W204 C220 CDI MOPF BJ 2013. Ich habe ein seltsames Rasseln aus der Lüftung vorne. Hier ein...
  2. w203 c220 cdi große Elektrikprobleme

    w203 c220 cdi große Elektrikprobleme: Hallo, ich bin neu hier. mein C220 CDI w203 aus 2000 zickt rum. Erst ist ABS ausgefallen, ok weiter gefahren. 3 wochen später ging der wischer...
  3. Differential für C220 CDI Bj. 2002 W 2033505414 1 . 2,87

    Differential für C220 CDI Bj. 2002 W 2033505414 1 . 2,87: Hallo Leute, mein Differential ist gestern gewechselt worden, weil es leichte Pfeifgeräusche machte. Falls jemand da ist der so etwas reparieren...
  4. C220 CDI - Bj.02/2008 springt nicht an!

    C220 CDI - Bj.02/2008 springt nicht an!: Moin, ich bin neu hier im Forum. :) Es geht um meinen C220 CDI T-Modell von 2008. Das Auto springt nicht an. War damit bei Mercedes und die...
  5. Mercedes C220 CDI W203 BJ 2006 Bluetooth Nachrüsten

    Mercedes C220 CDI W203 BJ 2006 Bluetooth Nachrüsten: Guten Abend. Da ich mittlerweile überfordert bin von den vielen verschiedenen Informationen, würde ich gerne ein wenig eurer Zeit rauben. Ich hab...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden