C220 CDI Handschaltung Drehzahlprobleme zw. 1200 u. 1800 U/min

Diskutiere C220 CDI Handschaltung Drehzahlprobleme zw. 1200 u. 1800 U/min im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo erstmal, ich habe derzeit ein nerviges Problem mit meinem Wagen, ein C220 CDI Bj 2009, Handschaltung. Bei kaltem Motor ist das kaum...

  1. Jobo

    Jobo

    Dabei seit:
    28.08.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S204 C220 CDI
    Hallo erstmal,

    ich habe derzeit ein nerviges Problem mit meinem Wagen, ein C220 CDI Bj 2009, Handschaltung.
    Bei kaltem Motor ist das kaum merkbar, je "wärmer" der Motor desto mehr fällt es auf.

    Versuche ich die Drehzahl bei ca. 1500 U/min zu halten, springt der Drehzahlmesser teilweise deutlich, um die 100-300 U/min, was im 1. und 2. Gang zu recht nervigem "Gehoppel" führt, dass ich manchmal meine ich bin in der Fahrschule und auf nem Feldweg unterwegs. Der freundliche konnte nichts im Fehlerspeicher finden und auch sonst keinen Fehler finden. Das das normal ist will ich nicht akzeptieren, fahre den Wagen jetzt 25tkm, insgesamt hat er knapp 80tkm und das war früher nicht so.

    Extrem wird das Ganze vor allem nach längeren Fahrten über 50km, am Sonntag stand ich nach 450 Autobahnkilometern, teilweise bis 210 km/h, noch circa ne Stunde im Stau und bin dort entsprechend oft im 1. oder 2. Gang gefahren wo es extrem auffiel. Manchmal merkt man das auch beim langsamen Beschleunigen, teilweise sogar im 3. Gang, in diesem Drehzahlbereich scheint die Beschleunigung kurz "unterbrochen" zu werden. Bei mehr Gas oder höheren Gängen merkt man davon nichts mehr.

    Hat da jemand ne Idee? Über die Suchfunktion konnte ich genau mein Problem nicht finden. Was könnte ich probieren, falls die Mercedes-Werkstatt wieder nichts findet? Der Wagen ist heute nochmal da, auch wegen einem anderen Problem mit meinem Navi.

    Vielen Dank für alle Tipps und schönen Tag.

    Jobo
     
  2. #2 westberliner, 29.08.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    edit - mal löschen bitte :)
     
  3. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.420
    Zustimmungen:
    3.340
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Passiert das nur, solange Du den Fuß auf der Kupplung hast oder auch danach?
    Falls ja, dann hat der Kuplungsschalter eine Macke. Es müsste diesbezüglich aber auch ein Softwareupdate geben. Wenn man sehr zügig/scharf kuppelt, dann sollte es nicht auftreten, sondern nur, wenn man sehr lange/weich kuppelt.
    generell:
    AGR reinigen, Ladeluftpfad aud Dichtheit prüfen, wenn o.g. nicht passt.
     
  4. Jobo

    Jobo

    Dabei seit:
    28.08.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S204 C220 CDI
    Das ist nur wenn ich nicht mehr auf der Kupplung stehe. Die Werkstatt hat den Fehler aber nun auch feststellen können, beim 2. Versuch. Woran es liegt wissen sie aber noch nicht genau. Irgendwas mit der Kupplung wohl, was ich nicht wirklich verstehe, da es ja nur passiert wenn ich nicht mehr auf der Kupplung stehe, bzw. mindestens auch dann.
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.420
    Zustimmungen:
    3.340
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Die sollen sich an Tips wenden.. kann gut sein, dass der Kupplungsschalter eine Macke hat. Wenn der spinnt, arbeitet der Ruckeldämpfer in der Motorsteuerung nicht richtig.
     
  6. Jobo

    Jobo

    Dabei seit:
    28.08.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S204 C220 CDI
    Es ist was an der Kupplung, was genau weiß ich nicht, und das Zweimassenschwungrad hat zuviel Spiel. Teurer Spass.
     
  7. #7 Masterp07, 18.02.2014
    Masterp07

    Masterp07

    Dabei seit:
    18.02.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 250 CDI
    Hat sich das Verhalten durch ersetzen des Zweimassenschwungrades gebessert ?
     
Thema: C220 CDI Handschaltung Drehzahlprobleme zw. 1200 u. 1800 U/min
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w204 kupplungsschalter

    ,
  2. mercedes w204 kupplungsschalter probleme

    ,
  3. w204 kuplungschalter

    ,
  4. mercedes c-klasse w204 kupplungsschalter probleme,
  5. handschaltung w204 problem
Die Seite wird geladen...

C220 CDI Handschaltung Drehzahlprobleme zw. 1200 u. 1800 U/min - Ähnliche Themen

  1. Luftfahrwerk bei W 164 350 CDI präventiv ersetzten

    Luftfahrwerk bei W 164 350 CDI präventiv ersetzten: Als Leid geplagter Land Rover Besitzer ( Defender und Disco) kam ich auf die Idee für die Frau vor kurzem einen ML 350 MJ 2010 zu kaufen. Der hat...
  2. 2002 W211 E270 CDI Notlauf wenn Betriebswarm

    2002 W211 E270 CDI Notlauf wenn Betriebswarm: Guten Tag! Ich habe der Forum schon mehrmals durchgesucht, habe ich auch ähnliche Probleme wie meine gefunden, aber die waren ziemlich alte...
  3. Kaufberatung cdi 200/220

    Kaufberatung cdi 200/220: Hallo zusammen, ich bin momentan auf der Suche nach einem Auto zum pendeln. Fahrleistung ca. 35.000km/a . Mein w210 e280 verbraucht da...
  4. W221 S500 Fehler 1200 & 1208 M273

    W221 S500 Fehler 1200 & 1208 M273: Hallo liebes Forum, habe mir einen S500 Privat gekauft, leider musste ich auf dem Rückweg feststellen das die MKL anfing zu leuchten, habe das...
  5. Stabilager wechseln Vor-Mopf 220 cdi

    Stabilager wechseln Vor-Mopf 220 cdi: Hallo zusammen, Ich glaube, dass meine Stabilager fällig sind, jetzt bei 272 tsd. Es gibt ein ruckendes, knackendes Geräusch bei vertikaler...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden