C250 "Vielstoff"

Diskutiere C250 "Vielstoff" im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Am Samstag habe ich bei der Heimfahrt eine C-Klasse gesehen, die hinten in Mercedes Chrombuchstaben "C250 Vielstoff" drauf hatte. Der Wagen hat...

  1. #1 DonPromillo, 17.11.2003
    DonPromillo

    DonPromillo Guest

    Am Samstag habe ich bei der Heimfahrt eine C-Klasse gesehen, die hinten in Mercedes Chrombuchstaben "C250 Vielstoff" drauf hatte. Der Wagen hat beim Anfahren kaum Rauch ausgestossen und während der Fahrt etwas merkwürdig gerochen. Ich denke, der Fahrer war ein Essig / Öl Tanker?! Wie verhält sich sowas zum Motor? Wie kommt bei Essig / Öl die Zündung zustande?
     
  2. #2 Robiwan, 17.11.2003
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Essig???? Also Speiseöl als Treibstoff kenn ich aber Essig?????
     
  3. #3 DonPromillo, 17.11.2003
    DonPromillo

    DonPromillo Guest

    ääääh, meinte Speiseöl, war mir nicht ganz sicher, deshalb hab ich Essig dazugeschrieben....
     
  4. #4 Robiwan, 17.11.2003
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Kann es sein dass es nach Friteuse gerochen hat?
     
  5. #5 DonPromillo, 17.11.2003
    DonPromillo

    DonPromillo Guest

    Weiß nicht, konnte den Geruch nicht so genau einordnen.
     
  6. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.823
    Zustimmungen:
    2.328
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Die Aufschrieft "Vielstoff" ist wohlselbstgebastelt sowas gibt es nicht.

    Und gerußt hat mein 250er so gut wie nie. da hab ich bei Turbos schon ganz andere Fahnen gesehen bis zu den aktuellsten CDIs.

    Getankt hat er wohl Frittenfett, Biodiesel oder sonst was in die Richtung. Zünden tut das wie Diesel auch sonst würde es nicht funktionieren.Mehr zu alternativen Kraftstoffen gibt es zu genüge in der Suche :]
     
  7. #7 Scotchman, 17.11.2003
    Scotchman

    Scotchman

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Vielmehr würde mich interessieren, wie er sich die Aufschrift zusammengebastelt hat.

    Die einzigen beiden längeren Schriftzüge sind doch "Turbodiesel" und "Kompressor".

    O.K., das "V" wird´s wohl auch noch geben und mit etwas Akrebie bekommt man die Buchstaben dann zusammen. Aber regulär müsste das doch ein Vermögen kosten, soweit ich weiß, gibt´s die Buchstaben ja nicht einzeln.

    Grüße,

    Scotchman
     
  8. Red C

    Red C

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB C180 Classic
    woher hat er wohl klein "t" und klein "f"

    ??
     
  9. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.823
    Zustimmungen:
    2.328
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    wenn ich'snoch richtig in Erinnerung habe, kann man diese Buchstaben auch im Internet bestellen und zwar in jeder Kombination.

    Kannst Dir also auch Onan der Anierer hinten drauf kleben und zwar in originalMercedes Schriftart :]
     
  10. #10 DonPromillo, 18.11.2003
    DonPromillo

    DonPromillo Guest

    Mich würde eher interessieren, wie das mit dem Treibstoff ist. Wie schädlich ist es Speiseöl zu tanken? Müssen nur die Dichtungen ausgetauscht werden? Wie stark ist der Leistungsverlust durch sowas? Angeblich wollte die Regierung den Steuersatz auf Speiseöl erhöhen, da relativ viele in ihren alten Diesel Speiseöl reinschütten. Ist da was dran?
     
  11. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.823
    Zustimmungen:
    2.328
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
     
  12. Red C

    Red C

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB C180 Classic
    gehört zwar nicht hierher aber über eine Adresse wär ich sehr sehr erfreut

    ich suche schon seit langem nach sowas
     
  13. Big R

    Big R

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes E320 Coupé Bj.1993
    Verbrauch:
    Speiseöl ist unschädlich bei allen Vorkammerdieseln, nur die Pumpe muss es vertragen. Freigaben gibt es natürlich keine, aber Bosch-Pumpen haben kein Problem damit.
    Weder Dichtungen noch Leitungen müssen ausgetauscht werden, da es nicht aggressiv ist. Mein Golf hatte mit Pflanzenöl etwas mehr Leistung als mit Diesel. Pöl rußt tatsächlich weniger als Diesel.

    Umbauten sind nur auf Grund der niedrigen Viskosität von Pöl nötig, damit das Auto auch beim Kaltstart und im Winter anspringt. Alternativ kann man auch ohne Umbau fahren und bei Bedarf Diesel beimischen, man wird wohl einen Pöl-Anteil von 70 bis 100% im Sommer und 30 bis 70% im Winter fahren können, je nach Fahrzeug und -Zustand.

    Höherer Steuersatz auf Speiseöl? Halte ich für Humbug: Auf Pöl gibt's die Mehrwertsteuer (7% da Lebensmittel) und gut.

    Weitere Infos:
    24h Rennen Tickets und mehr - 39. ADAC Zurich 24h-Rennen
    FMSO.DE - Fahren mit Salatöl (deutsch)

    EDIT: Oops! Hab grad gemerkt, dass der Thread ja schon uralt ist. Das kommt bei raus, wenn man gleichzeitig in mehreren Fenstern sucht und surft... ;)
     
  14. #14 pjoernchen81, 11.06.2004
    pjoernchen81

    pjoernchen81

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C
    Kennzeichen:
    v i e
    nw
    * * * * *
    Mich würde sowas auch mal interessieren...
     
  15. #15 Badewanne, 11.06.2004
    Badewanne

    Badewanne

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S500
    Das "t" gibts zum Beispiel beim CL65 AMG... Der hat an der Seite den Schriftzug V12 Biturbo! Wo das "f" herkommt, keine Ahnung
     
  16. #16 Hubernatz, 11.06.2004
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Der Leopard 2 besitzt einen sogenannten Vielstoff-Motor. Hauptreibstoff ist Diesel, kann aber zur Nor mit vielen brennbaren Flüssigkeiten betrieben werden. Wenn es sein muss, auch Schnaps. Dies setzt aber die Haltbarkeit extem herab, so daß es dazu im Fall des Falles zur Betankung einen beosndern Befehl bzw. Erlaubnis braucht. D.h. man kann nich teinfach mal einen Supermarkt leerräumen im Krieg und den Schnaps verfahren.

     
  17. #17 Keule79, 11.06.2004
    Keule79

    Keule79

    Dabei seit:
    07.11.2002
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
  18. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    Genau den Bericht habe auch gesehen, nur mal kurz zusammengefasst:
    Taxifahrer in Berlin fährt seit 2 oder 3 Jahren mit einem w202, müsste ein 250 sein, nur mit Öl.
    Und zwar kauft er das Öl nicht mal im Supermarkt (so wie es Autobild mal vorgemacht hat) sondern er holt es bei Imbissbuden und Gaststätten bei ihm in der Nähe. Somit hat er soviel Treibstoff, welcher er gar nicht verfahren kann.
    zuvor muß das Zeug allerdings in die Zentriefuge, um die kleinen Partikel zu filtern.
    Danach schüttet er es in seinen Benz und fährt völlig umsonst.
    Das beste daran: Er hat keinerlei Veränderung an der Technik vorgenommen. Starten muß er allerdings noch nit Diesel, danach wird automatisch auf Öl umgeschaltet.
     
  19. #19 Keule79, 11.06.2004
    Keule79

    Keule79

    Dabei seit:
    07.11.2002
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Na ja. Ganz so einfach ist es nicht. Er hat nen C220 D (aber ist ja auch egal) mit einem zusätzlichen beheizten Frittenöl-Tank. Zusätzlich noch eine Steuerung, die dann, wenn er mit Diesel ein paar Kilometer gefahren ist und das Öl warm ist, von Diesel auf Öl umschaltet. Das ist für den Winterbetrieb notwendig. Wenn er das Auto für längere Zeit abstellen will (über Nacht) muß noch mit Diesel "nachgespült" werden. Aber theoretisch ist auch eine Mixtur aus Diesel und P-Öl ohne Umbau möglich.
     
  20. W202

    W202

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ex 202/W211
    Was meinst du was bei Seedemon C230V bedeutet :D :D :D :D
    Sorry Maik,Scherz am Rande :D
    Gruss A
     
Thema:

C250 "Vielstoff"

Die Seite wird geladen...

C250 "Vielstoff" - Ähnliche Themen

  1. C250 CDI OM651 4Matic Kolben wechseln

    C250 CDI OM651 4Matic Kolben wechseln: Ich habe einen C250 S204 gekauft mit Motorschaden und muss die Kolben wechseln vermutlich aufgrund Injektorschaden. Da es sich um ein 4Matic...
  2. C250 cdi w204 verliert kühlerflüssigkeit

    C250 cdi w204 verliert kühlerflüssigkeit: Hallo, Habe das Problem, dass mein Fahrzeug extrem viel kühlerflüssigkeit verliert, und die heizung auch nicht mehr funktioniert. Bläst nur noch...
  3. C250 CDI - Korrekturwerte Injektoren OM651? / Hilfe beim Verstehen der Werte

    C250 CDI - Korrekturwerte Injektoren OM651? / Hilfe beim Verstehen der Werte: Hallo zusammen, ein Bekannter von mir hat sich ein iCarsoft MB 3.0 gekauft und wir haben spaßeshalber mal mein Auto damit ausgelesen. Bis auf ein...
  4. W204 C250 Unter Vollast geht ESP Warnung an!?

    W204 C250 Unter Vollast geht ESP Warnung an!?: Guten Tag zusammen, Ich habe folgendes Problem wenn ich in den Kickdown gehe zeigt er mir ESP Fehler an und nimmt kein Gas mehr an. Erst wenn ich...
  5. C250 CDI 4matic Probleme

    C250 CDI 4matic Probleme: Hallo, da ich mal wieder nur Probleme mit meinem Mercedes habe wollte ich einmal alle zusammen hier rein schreiben da ich absolut nichts...