C280: R6- oder eher V6- Motor?

Diskutiere C280: R6- oder eher V6- Motor? im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hi Leute. Hab noch dieses Jahr vor mir einen C280 mit Automatik zu kaufen. Nun frag ich mich nur welchen Motor das Auto haben sollte. Einen...

  1. #1 blink_me, 15.07.2008
    blink_me

    blink_me

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes
    Hi Leute.​
    Hab noch dieses Jahr vor mir einen C280 mit Automatik zu kaufen. Nun frag ich mich nur welchen Motor das Auto haben sollte. Einen älteren R6 oder einen neueren V6?​
    Der V6 hat glaub ich einen niedrigeren Verbrauch, aber wie siehts mit der Halbbarkeit der Motoren aus?​

    Hoffe ihr könnt mir helfen.​


    mfg blink_me​
     
  2. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Benutze mal die Suche, da müsste es schon einiges darüber geben.
     
  3. #3 nicod78, 16.07.2008
    nicod78

    nicod78

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Wenn das Geld reicht, der V6 natürlich... ansonsten R6 mit 5 Gang-Automatic (ab 96)
    obwohl die 4-Gang-Automaten auch nicht schlecht sind, aber die sollen anfälliger sein (Defekte)

    MfG Nico
     
  4. #4 outsidaz1, 16.07.2008
    outsidaz1

    outsidaz1

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C230K Bj 1996
    hi

    mein vater hatte mal einen der hatte richtig durst damit meine ich so ca. 20 liter in der stadt

    das war aber ein 280se daher weiß ich nicht genau ob die gleich sind im verbrauch
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.508
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Der R6 ist sogar tendentiell eher sparsamer und auch etwas durchzugsstärker. Ob man akustisch den R6 oder den V6 bevorzugt ist geschmacksache.
    Der bessere Durchzug wird leider durch die 4-gang automatik wieder zunichts gemacht:(
    Empfehlenswert sind beide, bei den M104 gibts wohl ab und an Motorleitungssatzdefekte, bei den M112 sind an sich ausser defekten LMM und Schwingungstilgern auf der KW keine gravierenden Schwachpunkte vorhanden.
     
  6. timohb

    timohb

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C-Klasse w204
    ich hatte letzens einen werkstatt wagen. eine 280er e-klasse w210 mopf und hab damit 15 liter/100km verbraucht, weiß nur nicht ob es ein r6 oder v6 war. aber ich fand noch nicht mal das der sonderlich gut ging, ich würds mir noch mal überlegen. das verbrauchs/leistungsverhältnis stimmt nicht.
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.508
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    @ timohb:
    Entweder fährst du dann wie ein Henker, oder Du hast nur auf die "ab Start" Anzeige geschaut. (techn. intaktes Fzg vorrausgesetzt)
    Die zeigt erst auf längeren DIstanzen etwas reales. Wenns ein 210 MOpf war, wars der V6.
    Der ist nicht besonders durchzugsstark, wenn man ihn dreht fehlt aber nicht viel zum 320er.
    Auch verbrauchstechnisch lässt sich der 280er V6 unter 10l bringen auf Strecken. Kurzstrecke sind 12-13 real.
    Bleifuß auch mal 15*g*
     
  8. timohb

    timohb

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C-Klasse w204
    Ne soviel bleifuß war das gar nicht, natürlich wollte ich mal sehen was der so kann. also die langzeitanzeige stand glaube ich auf 12,6 liter.

    aber vielleicht fährt blink_me ja so wie ich und dann muss er mit dem verbrauch rechnen. :P

    ich finde ihn aber wirklich etwas schwach auf der brust, ich hab halt etwas mehr erwartet, aber nun gut ist ja zum glück nicht meiner =)
     
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.508
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Wie gesagt, untenrum fehlt schon was zum 320er, obenraus tut sichs nicht viel.
    Ich hatte einen in der Kundschaft der hatte lagngzeit 10,2, unserer steht meist bei 11, normal gefahren.
    Für ein Auto in der Gewichtsklasse welches auch einiges anKUrzstrecken sieht absolut okay imho.
    Es geht hier aber um den 202er;)
    Da ist der V6 eher etwas drehfauler (fehlen auch 7PS) dafür sicherlich etwas durchzugsstärker, aufgrund des geringeren Fahrzeuggewichts.
     
  10. E.D.

    E.D. Guest

    Ob V6 oder R6, ich finde, die Frage stellt sich gar nicht oder nur bedingt.

    Denn wenn man zum M112 (V6) greift hat man schon mindestens Euro3 / D4 bzw. ab MJ99 sogar Euro 4. Wo hingegen der Reihensecher maximal auf Euro 2 kommt. Ich finde auch daran sollte man beim Kauf denken. Je aktueller die Abgaseinstufung ist, um so besser!

    Außerdem hat man beim 202er mit M112 auch ein deutlich aufgewertetes Auto - da automatisch Mopf. Da hat man dann nämlich so Sinnvolle Dinge wie Seitenairbags vorn, Bremsassistent, ASR (ggf. auch gleich ESP), ein modernes Schließsystem (ELCODE Fbs3), eine Klimaanlage (beim V6 Serie), 3. Bremsleuchte und vieles mehr dabei.

    Ganz ehrlich, meiner Meinung nach macht man mit einem Mopf 202er einen besseren Kauf. Was sicher nicht heißt, dass die vorMopf schlecht sind - nur das Bessere ist halt des Guten sein Feind.
    Darüber hinaus denke ich wird auch kein sooo großer Preisunterschied mehr sein, zwischen einem Mopf 280 von 1997 und einem vorMopf aus dem gleichen Baujahr...
     
  11. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.508
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    @ ED: m.e. hat der M112 erst ab der ME 2.8 Euro4.
    Im 20er wäre das nur dem M12 E26 bzw E28 ab MJ 2001, wobei m.w auch diese nur E3/D4 haben.
     
  12. #12 nicod78, 17.07.2008
    nicod78

    nicod78

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    da vertust du dich leider, Unterschied sind keine 7PS sondern 4PS
    und genau anders herum

    Vor-Mopf R6 = 193PS
    Mopf V6 = 197 PS

    MfG Nico
    der ab Samstag mit C280 R6 zurück zum Forum kehrt
    :s49:
     
Thema: C280: R6- oder eher V6- Motor?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motor C280

    ,
  2. c280 motor

    ,
  3. mercedes 280 r6 gegen v6

    ,
  4. w202 unterschied reihen oder v,
  5. c280,
  6. c280 r6 v6,
  7. c280 w202 motor,
  8. w202 c280 motor,
  9. forum MB C280 BJ-1996 motottemperatur,
  10. c280 2008 v6 motor?,
  11. mercedes c280 motor,
  12. w202 v6 motor,
  13. mercedes c280 w202 r6,
  14. w202 r6 mit 5 gang automatik,
  15. c280 w202,
  16. starthilfe c280,
  17. m112 euro4,
  18. e280 r6 oder v6,
  19. w202 c280 v6,
  20. mercedes w202 c280 1994 motoröl,
  21. e 280 v6 vs r6,
  22. v6 oder r6,
  23. w204 c280 kommt nicht auf 250,
  24. mercedes benz c280 r6 vs v6,
  25. Mercedes Benz R6
Die Seite wird geladen...

C280: R6- oder eher V6- Motor? - Ähnliche Themen

  1. ZV geht nur mit laufenden Motor

    ZV geht nur mit laufenden Motor: Nervig, meine Zv geht nur wenn der Motor läuft. Also, ich schließe die Fahrertüre auf, starte den Motor und die Knöppe gehen hoch, wenn ich dann...
  2. Suche Motornummer ( am Motor ) bei meinem W 208

    Suche Motornummer ( am Motor ) bei meinem W 208: Hallo, nachdem ich ein paar - noch nicht zu lösende - Probleme mit meinem CLK 230 Kompressor Cabrio Bj. 2001 habe, hat meine Werkstatt gemeint,...
  3. Motor geht aus

    Motor geht aus: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Vito w638, Bj 2002, Diesel, ca 65000 km gelaufen. Und zwar geht der Motor während der Fahrt aus....
  4. Erhöhte Zündspulendefekte bei MB V8 Motoren ?

    Erhöhte Zündspulendefekte bei MB V8 Motoren ?: Hallo , ich bin der Peter und neu hier im Forum und habe gleich 2 Fragen. Ich habe über 3 Jahre einen W 220 als S 320 aus Bj. 2002 gefahren. Nie...
  5. 209 Motor ölfeucht

    Motor ölfeucht: Hallo zusammen, ich bin schon etwas länger hier angemeldet, hab bisher nur gelesen. Mein erstes Thema folgt heute. Bei meinem Clk 320 (A209, M112)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden