205 C400 Neuzugang

Diskutiere C400 Neuzugang im 190er und C-Klasse Forum im Bereich User-Fahrzeug-Galerie; Vor ca. 2-3 Wochen habe ich meinen S204 C350 CDI (der hier) gegen einen S204 C400 eingetauscht. Das Auto ist Erstzulassung 8/2017, also noch...

  1. #1 dingenskirchens, 03.07.2019
    dingenskirchens

    dingenskirchens

    Dabei seit:
    07.11.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes C350 CDI (W204)
    Vor ca. 2-3 Wochen habe ich meinen S204 C350 CDI (der hier) gegen einen S204 C400 eingetauscht. Das Auto ist Erstzulassung 8/2017, also noch Vor-Mopf, und hatte bei Übernahme 21 tkm gelaufen. Farbe ist -wie beim Vorgänger- Weiß, auch wenn ich gerade beim 205er kräftigere Farben sehr schön finde.

    Die Ausstattung ist schon ziemlich komplett, im direkten Vergleich zu meinem alten Auto fehlen mir eigentlich nur die Ledersitze. An Paketen und sonstigen herauszuhebenden Optionen ist im Neuen verbaut:

    * AMG Interieur / Exterieur
    * Business-Paket Plus
    * Fahrassistenz-Paket
    * Night-Paket
    * Spiegel-Paket
    * Park-Paket
    * Diebstahlschutz-Paket
    * LED ILS
    * Anhängerkupplung
    * Panorama Schiebedach
    * Command Online
    * Airmatic

    Ein erstes Foto von der Probefahrt habe ich mit dabei, bessere Bilder reiche ich gerne noch nach.


    Mein erster Eindruck nach nun ca. 2 tkm ist durchweg positiv. Es gibt ein paar Dinge die mir als PRO/CONTRA schon durch den Kopf schwirren, das muss aber noch ein bisschen sacken. Das ein oder andere davon ist nämlich auch dem Umstand geschuldet, das ein Benziner sich doch ein bisschen anders fährt als ein Diesel.
     
  2. #2 gentlelike0675, 03.07.2019
    gentlelike0675

    gentlelike0675

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    203
    Super Karre - viel Spaß damit und bitte immer gut Pflegen und Service-Intervalle einhalten.
     
  3. #3 gentlelike0675, 03.07.2019
    gentlelike0675

    gentlelike0675

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    203
    Viel Spaß
     
  4. #4 Modell T, 04.07.2019
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    106
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Sieht gut aus! An den Benziner gewöhnst du dich schnell zumal der 400er mit Sicherheit auch von unten raus super geht
    und nur selten Drehzahlen über 3000 braucht.

    Was sagst du zur Airmatic?

    Gruß Frank
     
  5. #5 RednaxelaYreglib, 04.07.2019
    RednaxelaYreglib

    RednaxelaYreglib

    Dabei seit:
    15.01.2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    C400 T 4matic
    Viel Spaß damit.

    Könnte meiner sein :-). Wirst lachen, davor hatte ich einen??? W204 350CDI.
    Also mich würde schwer wundern, wenn du damit unzufrieden wirst. Ich kann "Modell T" nur beipflichten: Über 3.000 U/Min brauchst du echt nur, wenn du es ordentlich krachen lassen willst.

    Allzeit gute Fahrt wünscht dir Alex
     

    Anhänge:

  6. #6 dingenskirchens, 10.07.2019
    dingenskirchens

    dingenskirchens

    Dabei seit:
    07.11.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes C350 CDI (W204)
    @Modell T : In der Tat, Leistung ist schon bei niedrigen Drehzahlen genug da. Der Comfort-Modus ist für den Normalfall schon ganz gut abgestimmt, zumal die Automatik gefühlt auch ein bisschen im höheren Drehzahlbereich bleibt, wenn man sie kurz mal etwas getreten hat.

    Mir fehlt bei der Airmatic ein bisschen der Vergleich zu den anderen Optionen in der aktuellen C-Klasse. In den weicheren Abstimmungen finde ich sie sehr komfortabel, bei kurvigen Strecken oder auf der Autobahn (ab ca. 160-180) liegt mir dann ein härteres Programm mehr. Ein bisschen Angst habe ich beim Thema Airmatic schon, die platt auf der Straße liegenden S-Klassen kennt man ja seit Jahren.

    @RednaxelaYreglib : Ich glaube, der Weg vom C350CDI zum C400 ist im Moment ein ziemlich logischer Schritt. Schönes Auto hast Du da aber, ich mag das dezentere Design ohne Night-Paket auch gerne.

    Den Bereich über 3.000 U/Min erreiche ich im Moment noch erschreckend oft, hier in der Gegend hat es aber auch recht viele kurvige Bergstrecken wo dynamisches Fahren möglich ist.

    Im Moment wächst die Liste der Dinge die mir Positiv und Negativ allgemein oder im Vergleich zu den Vorgängern (S203, S204) auffallen. Ich lasse das noch ein bisschen reifen, dann lasse ich Euch mal dran teilhaben.

    VG,
    Gerhard
     
  7. #7 RednaxelaYreglib, 11.07.2019
    RednaxelaYreglib

    RednaxelaYreglib

    Dabei seit:
    15.01.2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    C400 T 4matic
    Hallo Gerhard,

    das wäre super, wenn du deine Erfahrungen mit uns teilst. Würde mich interessieren, ob sich das mit meinen bei fast identischem Auto deckt. Was mich stört, das hat aber nichts mit den Fahreigenschaften zu tun, ist der Klavierlack in der Mittelkonsole. Es sieht schön aus - wenn's neu ist. Aber du siehst jedes Staubkörnchen und kleine Kratzer lassen sich einfach nicht vermeiden. Wenn's nicht so ein Akt und teuer wäre, hätte ich die schon längst gegen eine andere getauscht.

    Viele Grüße
    Alex
     
  8. #8 Modell T, 11.07.2019
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    106
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Hallo Gerhard,

    so unterschiedlich sind die Geschmäcker. Ich würde mir wünschen er wäre noch komfortabler im Comfort Modus. Kurze Absätze wie Gullideckel kommen doch
    noch recht hart durch. Erinnert mich ein wenig an meinen Citroen XM mit Hydropneumatik. Die Vorderachse bügelt noch alles glatt und die Hinterachse kriegt die Meldung,
    Achtung Gefahr und wird knüppelhart. Dies war beim letzten Modell dem Hype geschuldet alles noch sportlicher zu machen. Dabei haben wir gefühlt die schlechtesten Straßen Europas. Ich hatte mal das Vergnügen einen Citroen CX zur Probe zu fahren. Das ist Komfort! Das ist aber jammern auf extrem hohen Niveau und ich genieße jeden Meter mit meinem T.

    Gruß und jede Menge Spaß mit deinem C400

    Frank
     
  9. #9 Bytemaster, 11.07.2019
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    530
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Da gibt's jede Menge Videos dazu, das ist gar nicht so schwer das Ding selber zu tauschen und die Blende muss ja auch nicht unbedingt neu sein.
     
  10. #10 Theo Kamann, 11.07.2019
    Theo Kamann

    Theo Kamann

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    3
    Hallo habe mal eine Frage,
    Zur Zeit habe ich noch ein E-Coupe vom Baujahr 2009. Will es gerne in ein c400 tauschen, meine Frage betrifft nun die standardmäßige Musikanlage im Auto. Ich habe jetzt vorne und hinten Boxen und eigentlich einen guten Klang würde ich sagen, ist das beim c 400 T-Modell ebenso?
     
  11. W204dn

    W204dn

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    C 350 Blue EFFICIENCY
    Die Standardanlage ist auf gut deutsch gesagt beschissen.
    Sind nicht mal Hochtöner in Serie verbaut.
     
  12. #12 Theo Kamann, 11.07.2019
    Theo Kamann

    Theo Kamann

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    3
    Komisch, sowas war dann in der alten E Klasse besser ? Kann ich garnicht nachvollziehen warum? Ein gut ausgestatteter C 400 liegt bei etwa 70000 bis 80000 Euro, und dann kein ordentlicher Sound ??? Was für eun Armutszeugnis
     
  13. #13 RednaxelaYreglib, 12.07.2019
    RednaxelaYreglib

    RednaxelaYreglib

    Dabei seit:
    15.01.2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    C400 T 4matic
    Ich kann "leider" nur für die bei mir verbaute Burmester Surround Anlage sprechen. Die ist einfach genial.
    Wenn du extrem Wert auf einen Spitzenklang legst, empfehle ich dir diese unbedingt.

    Als Geschäftswagen bin ich die C-Klasse auch schon mit Standard-Anlage gefahren. Negativ aufgefallen, geschweige denn ein besch... Klang ist mir jedoch nicht in Erinnerung geblieben.
     
  14. #14 RednaxelaYreglib, 12.07.2019
    RednaxelaYreglib

    RednaxelaYreglib

    Dabei seit:
    15.01.2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    C400 T 4matic
    Danke Bytemaster, werde ich mir auf alle Fälle anschauen.
     
  15. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.249
    Zustimmungen:
    3.303
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Ohren schon verballert? Natürlich sind da Hochtöner in den spiegeldreiecken verbaut.
     
    conny-r gefällt das.
  16. #16 Modell T, 12.07.2019
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    106
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Ich bin mit der Standardanlage mehr als zufrieden. Sie klingt ausgewogen, einfach neutral. Nichts für extreme Bässe und hohe Lautstärken
    und das liebe ich. Ist halt Geschmackssache. Zudem sich nur wenige Fahrzeuge dazu eignen Hifi zu genießen. Da gehört die C Klasse definitiv nicht dazu.
    Einfach mal einen Händler besuchen, USB Stick mitnehmen und probe hören.

    Kaum etwas ist so individuell wie die eigenen Ohren!

    Gruß Frank
     
  17. W204dn

    W204dn

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    C 350 Blue EFFICIENCY
    Wenn man es selbst nicht weiß , sollte man nicht beleidigen .

    W204 , W212 und W213 sind Hochtöner Serie .

    W205 hat nur Spiegelattrappen im Standardsystem .

    Warum meinst du ,das ich mir Hochtöner und ein Lautsprecher Set von Steg über die Firma ASG nachgerüstet hab ?



    Wenn du mir nicht glaubst kannst gerne mit einer guten LED Lampe an einem W205 mit Serienanlage , an den Spiegeldreiecken hinleuchten da ist nix drin.
     
  18. #18 Theo Kamann, 12.07.2019
    Theo Kamann

    Theo Kamann

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    3
    Vielleicht könnte mal jemand kurz eine Antwort darauf geben, sind hinten auch Boxen serienmäßig eingebaut oder nur vorne? Jetzt in E Coupe ist es so dass man vorne und hinten Boxen hat was natürlich einen viel schöneren Raumklang erzeugt, meiner Meinung nach.
     
  19. #19 Modell T, 12.07.2019
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    106
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Bei meinem S205 Ez 11/17 sind hinten ebenfalls Boxen verbaut. "Standardanlage"
     
  20. #20 Theo Kamann, 12.07.2019
    Theo Kamann

    Theo Kamann

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    3
    Sehr erfreulich, dachte schon hinten gibt es plötzlich keine mehr !
     
Thema:

C400 Neuzugang

Die Seite wird geladen...

C400 Neuzugang - Ähnliche Themen

  1. C400 T Avantgarde Räder Möglichkeiten

    C400 T Avantgarde Räder Möglichkeiten: Bin aktiv auf der Suche nach einem C400 T Baujahr 2017 etwa. Am liebsten wäre mir AMG Optik aber mit Komfortfahrwerk, das Sportfahrwerk finde ich...
  2. C400 oder C43 ?

    C400 oder C43 ?: Hallo, bin auf der Suche nach eines der beiden als T-Modell. Preislich liegen sie ja als Baujahr Ende 2016 - Mitte 2017 eng bei einander. Meine...
  3. 202 Mein Neuzugang... C180 als zukünftiger Oldtimer

    Mein Neuzugang... C180 als zukünftiger Oldtimer: Nachdem ich mich vor ein paar Jahren aus Qualitätsgründen von Mercedes verabschiedet habe, bin ich nun wieder Mercedes-Besitzer. Das Auto gehörte...
  4. Eine schöne Auspuffanlage für den C400?

    Eine schöne Auspuffanlage für den C400?: Hallo! Ich bin neu hier, da ich erst vor kurzem vom BMW auf Mercedes umgestiegen bin. ...Was soll ich sagen, der C400 ist echt klasse und fährt...
  5. Ölwechsel bei C400 Coupe 4 Matic

    Ölwechsel bei C400 Coupe 4 Matic: Hallo habe mir einen neuen C400 4 Matic gekauft. Bj. 2017 Nach alter Sitte wollte ich, obwohl nicht von DB vorgesehen, nach ca. 1000 km den ersten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden