C43 AMG Springt nach vorne beim Gas geben

Diskutiere C43 AMG Springt nach vorne beim Gas geben im AMG Bereich Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo bin Neu im Forum und brauche eure Hilfe :) Hey Leute, ich bin am Verzweifeln es geht um mein C43 AMG :( Der C43 macht extrem Spaß und ist...

  1. #1 Ondac43, 08.07.2020
    Ondac43

    Ondac43

    Dabei seit:
    08.07.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C43 AMG 4Matic
    Hallo bin Neu im Forum und brauche eure Hilfe :)

    Hey Leute,

    ich bin am Verzweifeln es geht um mein C43 AMG :(
    Der C43 macht extrem Spaß und ist auch was Leistung angeht 1 Sahne
    sehr schönes Auto.

    Aber nun kommt der Große ABER!

    Der C43 macht mir so leichte Kopfschmerzen,
    wenn ich im Sport+ unterwegs bin (natürlich erst dann, wenn die beiden Anzeigen
    im AMG Infodisplay am Tacho bei Weiß sind Getriebe+ÖL) dann von ca. 30kmh langsam auf ca. 18Kmh gehe wegen rechts vor links
    und wieder Gas gebe, fängt der C43 an nach vorne zuspringen das macht er richtig extrem aber wie ich beobachtet habe
    nur von 1 auf 2 macht er das. Er war schon beim Freundlichen und hat auch Getriebe Update bekommen aber mehr könnten die mir leider auch
    nicht Helfen.

    Bj ist von 05/2018 und hat erst 27.000 weg, das kann doch nicht sein das der C43 sowas macht?

    Ich bitte um eure Hilfeeee :(
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.277
    Zustimmungen:
    3.639
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Macht das Fahrzeug das nur in sport+ oder auch in den normalen fahrprogrammen?
     
  3. #3 conny-r, 09.07.2020
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.646
    Zustimmungen:
    1.055
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / SL 350 Sportmotor 315 PS
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Das fällt doch unter Garantie, würde mich da nicht vertrösten lassen.
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.277
    Zustimmungen:
    3.639
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Also die 2 Jahre sind überschritten.. aber da er das ja schonmal beanstandet hat, würde ich hier nochmals vorsprechen.
     
  5. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.395
    Zustimmungen:
    3.310
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Nach über 2 Jahren noch Garantie 8o oder habe ich da was überlesen?

    und :verschieb in den AMG Bereich.
     
  6. #6 u996viic, 09.07.2020
    u996viic

    u996viic

    Dabei seit:
    20.05.2019
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    C43 T
    ..moinse, ich lese gerade am SmartFön, bin noch unterwegs. Keine Sorge. Interessant wäre, was macht er in den anderen Modis.
    Ich schreibe heute Abend noch einmal ausführlicher.........Gruß Silvio
     
  7. #7 Ondac43, 09.07.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.07.2020
    Ondac43

    Ondac43

    Dabei seit:
    08.07.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C43 AMG 4Matic
    Ja nur im Sport+ :( wo man gerne das Blubbern hören will.

    Hey ja nur im Sport+ im Sport und Com ist er Normal.

    Das ist ein Junger Stern (MB100) er hat noch 2 Jahre Garantie.
     
  8. #8 u996viic, 09.07.2020
    u996viic

    u996viic

    Dabei seit:
    20.05.2019
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    C43 T
    ..nun denn , endlich zu Hause..jo, ich sage mal dann ist es normal. Der Sport+ Modus ist zwischen 10-40 km/h, also Stadtverkehr mit
    leichten Verzögerungen richtig giftig im Automatikmodus. Er will ja immer gut bei Laune bleiben mit der Drehzahl. Schaltet dann gerne bei leichten Gaspedaländerungen
    zwischen 1 und 2 hin und her. Und da gibt es richtig Nackenschläge und es rappelt in der Kiste. Da ist der Sport+ ziemlich unangenehm. (bei AMG)
    Bei vollem ausdrehen und schalten gibt es ja auch richtig was in's Kreuz und knallt wie der Teufel. Das ist halt so gewollt von Mercedes.
    Aber wie gesagt, so Stop/Go bei 20-30 wird er zickig. Der Sport+ ist gewollt weit weg vom Comfort. Also alles easy und in Ordnung, macht meiner auch.
    Auch manuelles eingreifen und hoch schalten bringt nicht viel, schaltet gleich wieder runter und meint, du sollst spüren "AMG Sport+"
    Meiner ist Baujahr 08/2017 mit nun 40.000km glatt.
    Möchtest du unbedingt untenrum im Sport+ fahren, stelle auf manuell und schalte zwischen 1500-2500 Upm bei normalen Gas. Auch beim Abtouren
    bleibt er im Gang un brummelt schön nach.......oder falls die AMG Performance AGA manuell schaltbar vorhanden ist, auf Sport und Klappe auf stellen.
    Da schaltet er etwas angenehmer....:driver....wie lange hast du ihn schon ?...ich habe habe meinen jetzt genau 1 Jahr und bin zufrieden.
    Ein Auto mit 3 Gesichtern, welches richtig Spaß macht....falls noch fragen sind, fragen...............

    Gruß Silvio..................:prost
     
  9. #9 Malouki, 10.07.2020
    Malouki

    Malouki

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    SLK55 AMG (R172) CarbonLOOK Edition - Polarweiß; C43T AMG (S205-MOPF) - Obsidianschwarz mit Carbon Exterior
    Tja, ich mußte schon etwas schmunzeln bei der Überschrift... Daß er „nach vorne springt“ beim Gasgeben erwartetet man doch auch von einem AMG :driver8)!

    Aber Spaß beiseite. Den „Sport+“-Modus nenne ich „Mr. Hyde“-Modus, weil er da eben recht giftig ist. Der ist nicht für die Ortschaft gedacht, sondern eher für freie Nebenstraßen außerhalb oder eben die „Piste“. Also „reparieren“ kann man das eher nicht. Fahr halt auf „C“ oder „S“.
     
  10. #10 conny-r, 11.07.2020
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.646
    Zustimmungen:
    1.055
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / SL 350 Sportmotor 315 PS
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Es gibt halt Prolls, denen geht es in erster Linie darum aufzufallen und unsere schon viel zu laute Welt mit ihrem hirnlosen Verhalten noch lauter zu machen ohne Rücksicht auf Verluste. Die Wenigsten nutzen diesen Modus nur für die Rennstrecke, weil gerade diesen Typen dazu der Mut fehlt.
     
  11. #11 conny-r, 11.07.2020
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.646
    Zustimmungen:
    1.055
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / SL 350 Sportmotor 315 PS
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    [​IMG]Ondac43

    Themenstarter
    Zitat:

    @laika2307 schrieb am 8. Juli 2020 um 22:15:34 Uhr:

    Welchen Grund gibt es innerorts in Sport+ zu fahren außer Deinen Mitmenschen mit unnötig Lärm auf die Nerven zu gehen?

    Fahr einfach auf Comfort.

    So da haben wir es wieder ein Kind hat geschrieben [​IMG]

    Eine Frage habe ich noch, hast du Probleme? oder ist das einfach nur Neid?

    Lass doch diese D**** antworten einfach. Antworte wie ein Erwachsener oder lass es [​IMG]

    Es zwingt dich keiner hier was zu Posten, aber manche Menschen brauchen halt Aufmerksamkeit [​IMG]
    C43 AMG springt nach vorne beim Gas geben
     
  12. #12 jpebert, 11.07.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    528
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Wenn das Getriebe keinen Defekt aufweist, wovon ich bei der km-Zahl und dem Symptomen/Umständen zunächst ausgehe, dann stimmt etwas mit der der Motor-Getriebeadaption nicht.

    Lass' den beanstandeten Gangwechsel als auch die WÜK neu adaptieren, dann sollte es passen. Auch ein AMG C43 springt im Sportmodus beim Anfahren nicht nach vorn. Der läßt sich mit Gefühl genauso sanft anfahren wie im Comfort-Modus.
     
  13. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.277
    Zustimmungen:
    3.639
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    doch, im dösigen Sport+ Programm kann es nach einer Schubrückschaltung dank geschlossener KÜB und völlig überzogener Pedalmap durchaus zu diesem Effekt kommen wenn man im falschen Moment der Schaltung ans Gas geht..
    Sport+ braucht sowieso kein Mensch.. das fährt einfach grottig.
     
  14. #14 jpebert, 11.07.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    528
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Ich hatte so einen Effekt beim M272 mit 7G auch, nur im Sportprogramm. WüK ging unvermittelt zu erst wenn der Motor etwas hochtourte, was vor allem in der Garage für unangenehme Momente sorgen kann. Getriebe adaptiert und weg war es.

    Ich glaube nicht, dass MB so ein Getriebe mit solchen Eigenschaften serienmässig verkauft. Um ganz ehrlich zu sein ausgeschlossen.

    Ansonsten gebe ich Dir recht, Sport u d Dport+ - Programme sind Firlefanz an solchen Autos.
     
    conny-r gefällt das.
  15. #15 Malouki, 11.07.2020
    Malouki

    Malouki

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    SLK55 AMG (R172) CarbonLOOK Edition - Polarweiß; C43T AMG (S205-MOPF) - Obsidianschwarz mit Carbon Exterior
    Warum verurteilt ihr diese Programme allgemein? Kennt ihr die überhaupt aus eigener Erfahrung? Also ich finde sie situationsangemessen schon sehr gut!
    Sport benutze ich oft und Sport+ selten. Beide haben ihre Berechtigung und machen, was ich von ihnen erwarte.
    Ansonsten könnte ich ja auch einen langweiligen „nicht-AMG“ fahren ;)... Just my thoughts...
     
  16. #16 jpebert, 11.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    528
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Ja und weil es (nahezu) nix bringt außer Krach, Mehrverbrauch und größerem Verschleiß. Glaube mir, praktisch haben die Programme Null Berechtigung. Sind nur für das Gefühl und Ego von (unsportlichen) Sportbegeisterten gut ;)
     
    conny-r gefällt das.
Thema:

C43 AMG Springt nach vorne beim Gas geben

Die Seite wird geladen...

C43 AMG Springt nach vorne beim Gas geben - Ähnliche Themen

  1. Mercedes C43 AMG Limousine BJ2018 MES Felgen gesucht

    Mercedes C43 AMG Limousine BJ2018 MES Felgen gesucht: Hallo zusammen, ich bin neu hier in diesem Forum und hoffe hier auf hilfreiche Hilfe. ich habe seit einem Jahr einen wunderschönen Mercedes C43...
  2. Alltagstauglichkeit C43 AMG Cabrio

    Alltagstauglichkeit C43 AMG Cabrio: Hi Zusammen Vor zwei Monaten haben wir uns für 3 Tage ein C43 Cabrio gemietet und sind mit dem etwas durch die Schweizer Pässe gefahren. Dabei...
  3. C43 AMG 2019 Coupe schaltet nicht hoch.

    C43 AMG 2019 Coupe schaltet nicht hoch.: Hallo Leute, ich habe vor einigen Tagen einen C43 2019 AMG Coupe erworben und bin soweit sehr zufrieden. Das einzige Problem das ich jetzt...
  4. Schaltzeiten C43 AMG

    Schaltzeiten C43 AMG: Hallo zusammen Mir ist aufgefallen, dass der C43 AMG MOPF 2019 beim Schaltvorgang vom 1.ten in den 2ten Gang ewig lange braucht. Modus: Sport +...
  5. Zündkerzen wechseln beim C43 Amg

    Zündkerzen wechseln beim C43 Amg: Gibt es ein Servive Dokument oder eine Anleitung wo beschrieben steht wie ich beim C43 die Zündkerzen gewechselt werden?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden