C43 vs. C32

Diskutiere C43 vs. C32 im AMG Bereich Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hi Leute Ein Arbeitskollege von mir hat einen C 43 BJ´99 und wir beide werden wohl demnächst mal testen, wie die Bechleunigung, auf der Straße,...

  1. #1 schirki, 08.05.2006
    schirki

    schirki

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Gebrauchtwagen
    Hi Leute
    Ein Arbeitskollege von mir hat einen C 43 BJ´99 und wir beide werden wohl demnächst mal testen, wie die Bechleunigung, auf der Straße, beider Fahrzeuge ist.

    Daten:
    C 32 AMG Limosine
    V6 KOMPRESSOR
    3,2l
    354 PS
    450Nm
    0-100Km/h 5,2sek
    0-200km/h19,9sek



    C 43 AMG Limosine
    V8
    4,3l
    306PS
    410Nm
    0-100Km/h 5,9sek
    0-200Km/h ???

    diese Daten sind natürlich mit der Serienbereifung, ich habe nun aber auf 18" umgebaut.
    Meine Frage ist nun wie doll beeinflussen diese meine Werte?

    Gruß Frank
     
  2. A.R.B.

    A.R.B.

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C32 & C320
    Hallo, schirki!

    Aber bitte nicht allzu sehr übertreiben! ;)

    Ich finde, beide Motoren (und Fahrzeuge) sind Sahne-Stückchen, egal welcher einen Tick schneller oder stärker ist.

    Ich denke ´mal, Du wirst im Spurt auf 100 dem C43 nicht wirklich davonfahren können. Entscheidend ist aber nicht unbedingt der Felgendurchmesser allein.
    Wichtig u.a. ist das Gewicht der Räder. Mehrteilige Felgen sind eindeutig schwerer als Monoblockfelgen. Deine Räder dürften also nicht wesentlich mehr wiegen als die Serie.
    Die Auflagefläche der Reifen ist auch nahezu gleich. Du fährst allerdings hinten jetzt 255er anstelle der serienmäßigen 245er! Da das Querschnittsverhältnis von Reifenflanke zu -breite gleich geblieben ist (35), hast Du nun einen etwas größeren Abrollumfang an der Antriebsachse. Was das bedeutet, ist ja sicher klar: Die Gesamtübersetztung ist dadurch etwas länger geworden; Dein Wagen verliert damit etwas an Temperament. Die Endgeschwindigkeit ändert sich aber in Deinem Fall nicht, denn die Abregelung richtet sich nach der gefahrenen Geschindigkeit und nicht nach dem Motordrehzahlmaximum und jene wird an der Vorderachse ermittelt. ;)
    (Deswegen habe ich ja auch auf meine neuen 18er 245 drauf. Meine Erfahrungen damit waren durchweg positiv. Für Deinen nächsten Reifen-Neukauf kann ich Dir diese Dimension nur empfehlen.)

    Herzlich,
    A.R.B.
     
  3. #3 avantgarde, 08.05.2006
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Moin,

    ich schätze mal es gewinnt der den Spurt bis 100 der schneller in der Reaktion ist.

    Der C32 dürfte aber ansonsten bis 100 gewinnen, egal welche Reifenbreite oder Felge montiert ist. Das Mehrgewicht und der Zentimeter mehr Auflage dürften unkritisch sein, vor allem weil wir nicht wissen welche Felgen Dein Kollege fährt.

    Interessanter dürfte der Zwischenspurt ab 120 km/h sein. Ich denke mal da wirst Du dem C43 nicht mehr davon fahren, da sich da der größere Hubraum bemerkbar machen sollte.

    Ich schätze daher, das, je höher die Geschwindigkeit, desto eher wird der C43 das Rennen machen.

    Ava
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.616
    Zustimmungen:
    3.402
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    @ ava:
    Deine Aussage versteh ich nicht ganz:
    Wieso sollte ein 4,3l großer Sauger einem 3,2 Liter großen aufgeladenen Motor, dem dem Sauger sowohl hinsichtlich Drehmoment als auch Hinsichtlich Leistung überlegen ist davonfahren? Der Kompressor hat sicherlich eine wesentlich fülligere Drehmomentkurve. Der einzige Nachteil des aufgeladenen Motors dürfte das schlechtere Ansprechverhalten sein, aber ich denke, in Sachen Beschleunigung und erst recht Durchzug kommt der C43 nicht ganz mit...zumal der 203er aerodynamisch deutlich besser ist.
    Die großen und somit schweren Räder und somit auch deren deutlich größeres Trägheitsmoment dürften sich durchaus im Spurt von 0-100 bemerkbar machen denke ich...

    @ ARB:
    bist DU sicher, dass die angezeigte Geschwindigkeit nur von den Vorderrädern errechnet wird? Ich dachte bisher, dass das Geschwindigkeitssignal aus der Summe aller 4 Raddrehzahlsensoren erzeugt wird...?
     
  5. #5 schirki, 08.05.2006
    schirki

    schirki

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Gebrauchtwagen
    Um diese Geschwindigkeit geht es uns ja eigentlich auch, sein C43 ist auch nicht abgereglt und geht auch wie Sau :D
    Und da ich nirgends Daten gefunden habe(C43 AMG) von 0-200Km/h
    ist das ja so interessant, für uns zumindestens...

    Aber wenn man sich wiederrum das Drehmoment anschaut hat der C32 mehr ist aber auch schwerer als der V8-Bolide...
    Und vorallem wollen wir auch wissen wir die Automatik schaltet, er 5Gang ohne Tiptronik meiner mit Tiptronik ob wirklich große Unterschiede sind



    @A.R.B. natürlich bleibt das alles im Rahmen der StVO!!Es soll hier KEIN Illegales Staßenrennen werden, ab ruf auf die Autobahn und Gas...
    Mein Kollege ist schon "gesätzteren" Alters und wir wollen ja nicht unse Flitzer beerdiegen müssen...

    Veileicht hat jemand ja den Wert des 43AMG von 0-200Km/h
     
  6. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.304
    Zustimmungen:
    2.050
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Viel wird sich da nicht tun.

    Auf abgesperrter Piste erden sich da vielleicht Unterschiede auftun aber im normalen Straßenverkehr?

    Hab das letztens auch ausprobiert E55 vs C55 und das bei mehreren Gelegenheiten also nicht nur bei ner Probefahrt ;)

    Der E55 fuhr dem C55 nie wirklich davon.... OK beim C55 war bei 280 dann irgendwo schluß wo ich noch über 300 gefahren bin aber das lag wohl auch an der Übersetzung, die zusammen mit dem Mindergewicht den Leistungsüberschuß doch erheblich eingeschmolzen hat...
     
  7. A.R.B.

    A.R.B.

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C32 & C320
    @ C240T:

    Ich bin insofern sicher, daß mir ein verläßlicher Meister bei DC diese Information gab und ich mit meinen neuen Rädern einen direkten Vergleich zu meinen alten bei Vmax hatte: die Vmax war identisch!
    Daß es vier Raddrehzahlsensoren sind, spielt vor allem für das ESP eine Rolle.

    @ schirki:

    Keine Angst, so habe ich Dich schon eingeschätzt. ;) Ich bin ja dann auf Deinen Bericht dazu gespannt...

    ...soll so bei 25 sec. liegen.
    Ich denke, vor allem der höhere Luftwiderstand wird dem W202 dann zum Verhängnis.

    Herzlichen Gruß,
    A.R.B.
     
  8. #8 avantgarde, 08.05.2006
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    das mit dem Luftwiderstand wird schon stimmen, dasd hatte ich nicht beachtet.

    Allerdings wird der größere Hubraum dem C43 in jeder Lebenslage weiterhelfen, und da der Wagen noch leichter ist, könnte ich mir vorstellen, das der in der einen oder anderen Situation dem C32 gefährlich werden kann.

    Naja, ich hoffe ihr habt eine Kamera dabei und stellt das Ergebnis hier ein.

    Ava
     
  9. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    231
    Auto:
    C220 CDI
    Verbrauch:
    Also, ich hab da immer nur ein Beispiel. Wenn es viel Schnee und Eis bei uns vor dem Haus hat, kommt unser Mercedes fast nie richtig von der Stelle weg. Als meine Mutter mal an unserem Berg anhalten musste und dann nichtmehr loskam, gab sie soviel Gas, dass der Tacho, im Stand, bis auf 140 hochging.
     
  10. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.616
    Zustimmungen:
    3.402
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    @ avantgarde:
    Warum schreibst Du immer von größerem Hubraum???
    die leistungsseitig einzig ausschlaggebenden Faktoren sind Drehmoment sowie die Fülle der Drehmomentkurve und die Leistung. In beiden Faktoren ist der C32 dem 43er überlegen. Wieso sollte also der 43er also Vorteile durch seinen Hubraum haben???

    @ ARB:
    die Funktionsweise des ESP ist mir els Elektriker vom Stern ganz gut geläufig...ich wusste nur nicht, wie genau das Geschwindigkeitssignal erzeugt wird...

    @über mir:
    ich glaube Du verwechselst da etwas:
    bei den Alten Modellen wie 124 wurde das Geschwindigkeitssignal am Getriebe abgenommen. Bei den technisch moderneren Fahrzeugen wird das Geschwindigkeitssignal anhand der Raddrehzahlsensoren erzeugt und im ABS/ESP Steuergerät dann in ein Rechtecksignal umgewandelt..
     
  11. #11 CrazyKay, 08.05.2006
    CrazyKay

    CrazyKay

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1
    140km/h quasi im stand ?( Das bedeutet, je nach Übersetzung vom Gebtriebe 3. o. 4.Gang. Im ersten Gang ist das unmöglich.

    Das Geschwindigkeitssignal bei Navinachrüstung wird je nach Modell entweder am KI oder im Beifahrerfußraum abgegriffen und kommt vom Sensor am Rad vorne rechts.

    Ciao
    Chris :wink:
     
  12. #12 Hubernatz, 09.05.2006
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Türlich ist das möglich... geht bei mir auch. Schon mal im Winter auf einem Parkplatz gedriftet? Da stehen die 80 km/h nur auf dem Tacho. Und wenn das ein Automatik ist, dann geht das auch deutlich höher ;)

    Das Signal kommt von den ABS-Sensoren bzw. gelegentlich auch vom Getriebe/Kurbelwelle.
     
  13. #13 popey24, 12.05.2006
    popey24

    popey24

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C43 AMG 396,4PS
    Der C43 fährt dem C32 davon, ganz klar!
    ...aber erast ab etwa 150000-200000 km wenn der C32 verraucht ist.
     
  14. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Schau mal hier:

    Einmal!
    Zweimal!
    Dreimal!

    :O
     
  15. A.R.B.

    A.R.B.

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C32 & C320
    @popey24:

    ...einen kleinen Witz gemacht? ;)

    Gruß,
    A.R.B.
     
  16. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.304
    Zustimmungen:
    2.050
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Der C43 sollte aufgrund seiner deutlich geringeren Literleistung schon länger halten...
     
  17. A.R.B.

    A.R.B.

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C32 & C320
    @ hotw:

    Für die Entwicklung der AMG-Motoren steht im Lastenheft die Alltagstauglichkeit im Vordergrund. Laufleistungen bis 250.000 km sind da durchaus als realistisch anzusetzen (Serien-Zustand vorrausgesetzt). Hast Du schon ´mal von kapitalen Motorschäden beim C32 gehört? (Höchstens ´mal von einem Austauschkompressor... :rolleyes: )
    Wenn allerdings ein "Brutalo" am Steuer sitzt, ist sicher kein Auto dagegen gefeit.

    Gruß, A.R.B.
     
  18. #18 schirki, 12.05.2006
    schirki

    schirki

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Gebrauchtwagen
    Ach wenn ich soviel drauf habe, dann kommt einfach nen neuer Motor rein und gut is
    A 112 010 09 44 Motor neu 28.312,89€ inkl.MwSt :rolleyes: was kostet die Welt :rolleyes:
    Ne aber warum soll der C32 nicht 250.000km oder mehr laufen ohne defekt?
    Es ist ein Mercedes-Motor!! :D
     
  19. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.304
    Zustimmungen:
    2.050
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Unbedingt! Ich habe auch nichts von km Angaben gesagt. Ich habe nur angemerkt, daß der C43 aufgrund seiner deutlich geringeren Literleistung schon länger halten sollte.

    Nein hab ich nicht liegt wohl aber 1. an der Stückzahl und 2. auch an den Besitzern. Wer das Geld nämlich für einen AMG hat der fährt ihn selten auch 250tkm....

    Da werden Dich z.B. die S350TD Fahrer ganz laut auslachen.... ;) Halten MERCEDES Getriebe auch so lange? Dann lach ich Dich ganz laut aus ;)

    Also runter mit der rosa Brille! :wink: :prost
     
  20. #20 schirki, 12.05.2006
    schirki

    schirki

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Gebrauchtwagen
    S 350TD (606Motor) kannste bei 200.000-250.000km schon mal ne neue Kopfdichtung machen, ist doch der Motorblock vom 300TD "nur" aufgebohrt, natürlich mit entsprechenden techn.Änderungen, Kolben, Kopf,usw...
    war mehr ironisch gemeint
    Mir is schon klar das der 112.961 nich ewig hält.
    Du kenne Leute die mit nem 611.960 nur 30.000km gekommen sind oder 111.920 bei 180.000 neuen Kopf brauchten...
    Aber das sind Ausnahmen, die die Regel bestätigen. :D
     
Thema: C43 vs. C32
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. c32 c43

Die Seite wird geladen...

C43 vs. C32 - Ähnliche Themen

  1. Zündkerzen wechseln beim C43 Amg

    Zündkerzen wechseln beim C43 Amg: Gibt es ein Servive Dokument oder eine Anleitung wo beschrieben steht wie ich beim C43 die Zündkerzen gewechselt werden?
  2. OM606 vs OM613 vs OM648

    OM606 vs OM613 vs OM648: Hello everyone, My name is Ewoud. I am from the Netherlands and I registered my account today. I have got a beautiful idea for my next car. I am...
  3. C400 oder C43 ?

    C400 oder C43 ?: Hallo, bin auf der Suche nach eines der beiden als T-Modell. Preislich liegen sie ja als Baujahr Ende 2016 - Mitte 2017 eng bei einander. Meine...
  4. AMG C43 - Grundsätzliche Fragen vom Newbie :-)

    AMG C43 - Grundsätzliche Fragen vom Newbie :-): Moin Moin Zusammen und danke für die Aufnahme ins Forum. Mal kurz zu mir: Ich bin ein Norddeutscher Jung aus Hamburg und habe bisweilen immer BMW...
  5. Felgen und Reifen beim AMG C43 T

    Felgen und Reifen beim AMG C43 T: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach 18" -Felgen für den C43, was sich quais als unmöglich herausstellt, will man nich die Originalfelgen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden