CLK Cabrio (W208): Verdeck-Crack gesucht!

Diskutiere Cabrio (W208): Verdeck-Crack gesucht! im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hi, das Verdeck meines Cabrios (W208) verursacht im geschlossenen Zustand ein Klappern. Immer von der selben Stelle aus beim Überfahrne von...

  1. subbie

    subbie

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    das Verdeck meines Cabrios (W208) verursacht im geschlossenen Zustand ein Klappern.
    Immer von der selben Stelle aus beim Überfahrne von Schlaglöchen o.ä.
    Scheint metallischen Urprungs zu sein. Als ob da was aufeinander "schlägt".

    Auto war in MB-Werkstatt, dort wurde alles "abgeschmiert", Klappern ist aber immer noch da.

    Wer kann da helfen und Tipps geben?

    Oder: Gibt es einen "Verdeck-Crack" im Raum Stuttgart, der da helfen kann?

    Liebe Grüße
    mike
     
  2. #2 AIR_PEER, 04.05.2007
    AIR_PEER

    AIR_PEER

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe auch nen W 208 Cabrio. Bei mir kam das klappern von der Heckscheibe. An der unteren kannte wird der Himmel nur gesteckt. Schau da mal nach.
    Grüsse aus Berlin
     
  3. subbie

    subbie

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    was meinst Du genau mit "gesteckt"?
    Also...
    ich habs mir mal genauer angeschaut.
    Ich stelle fest, dass das ganze Teil mitsamt der Scheibe nur "aufliegt".
    D.h. ich kann von hand ein klappern "provozieren". Ich weiß aber nicht, ob das das klappern ist, das ich während der fahrt höre.
    Das während der Fahrt klingt "höher", das von hand ausgelöste klingt "tiefer". ABer eben im Stehen.
    Ich hoffe, Du weißt was ich meine. Ich meine nicht die scheibe selbst, sie sitzt fest im rahmen, sondern ich meine das Verdekc selbst. Das "liegt" eben auf.
    Soll ich mal n stück karton auf beidne seiten dazwischen schieben und mit fahren?
    Und falls es das ist: Wie könnteman es dauerhaft lösen? Die teiel sind ja in bewegung. Könnte mir so ein gepolsterstes Klebeband vorstellen, so mit schaumstiff gepolstert. IOn der Hoffnung das bleibt auch and er stelle, wenn sich der lack auf 80 Grad udn mehr erhitzt im hochsommer.

    Wie hast du das Propblem in den Griff bekommen oder lässt Du es weiter klackern?

    gruß
    mike
     
  4. #4 neo_fy1, 05.05.2007
    neo_fy1

    neo_fy1 Guest

    1
     
  5. #5 neo_fy1, 13.05.2007
    neo_fy1

    neo_fy1 Guest

    Gibts schon ergebnisse?
     
  6. subbie

    subbie

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ne, noch nicht,. Kam noch nicht dazu.
    ich melde mich wieder.
     
  7. #7 neo_fy1, 15.05.2007
    neo_fy1

    neo_fy1 Guest

    1
     
  8. subbie

    subbie

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    1000 Dank für diese Anleitung.
    Hoffe, ich hab am Wochenende Zeit, das umzusetzen.
    Ichmelde mich, sobald ichs gemacht habe.

    Liebe Grüße
    mike
     
  9. #9 Steinbock, 16.05.2007
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Hallo,

    falls du mit der Anleitung keinen Erfolg hattest kannst dich nochmal melden ich hätte dann auch noch ein paar Tips !

    Mfg Tobi
     
  10. subbie

    subbie

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tobi,
    ich werde das am Samstag ausprobieren.

    Und Du von weiteren Tipps sprichst:
    Falls es das am Samstag nicht ist, und ich eh schon "dabei" bin...
    was wäre denn noch möglich?

    Gruß
    mike
     
  11. subbie

    subbie

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Hallo lieber neo_fy1,

    1000 DANK!!!

    Endlich ist Ruhe!

    2 Filz-Klebeteiel mit nem Materialwert von ein paar Cent und es ist Ruhe. Das wars.
    Ich danke Dir vielmals!

    Was traurig:
    Ich war deshalb ja in einem MB-Autohaus/Werkstatt, dort habe ich 120 Euro bezahlt für das komplette "abschmieren" des Verdecks und gleich beim Abholen sagte man mir: Es ist noch nicht weg, aber besser.
    Wenn es mich immer noch stört, dann solle ich wieder kommen, wird dann aber aufwändig, da das Verdeck auseinander genommen werden müsse.
    Fakt: Es hatte sich nichts verändern. Wie auch Die Gummi/Kunststoffteile haben immer noch geklappert.

    Ist das nicht ein Unding? Klar kann man sagen, das haben die nicht gewusst. Wenn die das aber nicht wissen, wer dann? Das ist die fachwerkstatt. Wollen die mir enrsthaft sagen, dass das noch nie vorgekommen ist? Ein Cabrioverdeck, das Geräuche macht?
    Ich weiß genau, was die wollten:
    Ich hab die 120 Euro bezahlt und wenn ich Geld wie Dreck hätte, dann würde ich jetzt hingehen und sagen: klappert immer noch, bitte reparieren und dann dürfte ich nochmals ein paar hudnert Euro hinlegen.

    Jedenfalls danke ich DIR sehr!

    Liebe Grüße
    mike
     
  12. #12 Steinbock, 23.05.2007
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Ich würd jetzt an deiner Stelle hin gehen und den Vorgang beschreiben und darauf bestehen das du was bezahlt hast was du nicht erhalten hast. Du wolltest nämlich ein klapper freies Verdeck. Das ist mal wieder typisch Fachwerkstatt.
     
  13. #13 neo_fy1, 24.05.2007
    neo_fy1

    neo_fy1 Guest

    1
     
  14. #14 Steinbock, 25.05.2007
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Entschuldigung,

    aber ich kenne genügend Meister bei Mercedes und zu ihrem Aufgaben Bereich gehöhren nun mal auch das Auffinden von Geräuschen. Und natürlich das beheben. Falls es mal nicht gelinkt kann man immer noch in der Zentrale anrufen und um Hilfe bitten, aber das macht ja fast keiner mehr. Mittlerweile habe ich den Eindruck das einfach jeder mal Versuchen darf, und das an den Kunden Autos.

    Mfg Tobi
     
  15. #15 Bertelchen, 25.05.2007
    Bertelchen

    Bertelchen

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W203
    Verbrauch:
    @Steinbock:

    Auch wenn ich neo_fy1 aus seiner Sicht des Mechanikers durchaus verstehen kann, muß ich Dir doch zu nahezu 100 % zustimmen.

    Oft habe ich als erste Reaktion des Meisters schon zu hören bekommen "Oh, das wird aufwendig" oder "Oh, das kann dauern bis wir das gefunden haben".

    Als ich dem einmal entgegnete "Sorry, daß ich Euch ein Auto bringe, was Ihr ja eigentlich gar nicht so kennen könnt", da wurd eman auch noch zickig.

    Gerade bei Klapper- oder anderen Geräuschen ist es besser, man findet die Ursache selber heraus, bzw. das Teil, was das Klappern verursacht. Entweder man kann es dann selbst abstellen, oder man muß halt doch zum Freundlichen, kann dem aber dann schonmal sagen, was genau klappert und spart sich die "Suchprämie".....

    Mein Gott, es ist noch gar nicht sooooooo lange her, da wäre in einem Mercedes-Forum nur in Ausnahmefällen über Klappergeräusche gesprochen worden ---- und dann auch meist mit dem Tenor "Gut, daß wir sowas nicht haben".....

    "The times, they are a-changin'" (Bob Dylan)

    Grüßchen, Bertelchen :wink:
     
  16. #16 Steinbock, 25.05.2007
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Ich hab eigentlich keine Probleme damit wenn ein Auto klapper oder sonstige Geräusche macht. Ich erwarte dann nur das meine Vertragswerkstatt mir ohne große Umwege und auch ohne Suchkosten helfen kann. Vor allem möchte ich dann aber auch dann so bedient werden als würde ich ein Auto kaufen.

    Mfg Tobi
     
  17. #17 maze_ffm, 01.04.2008
    maze_ffm

    maze_ffm

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo neo_fy1,

    Danke nochmal für den Tip das klappern ist weg. Kleine Ursache große Wirkung sage ich nur.

    Aber ich möchte mich erstmal vorstellen ... Fahre seit ca. 3 Wochen ein 430er w208 Cabrio nachdem ich meinen 129er SL verkaufen musste. Ja ja die zweite Sitzreihe fehlte.

    Der CLK ist einfach geil V8 ist eben V8. Ich stelle bei Gelegenheit mal ein paar Bilder rein.

    Viele Grüße aus dem Frankfurter Raum

    Matthias
     
  18. #18 neo_fy1, 02.04.2008
    neo_fy1

    neo_fy1 Guest

    1
     
  19. #19 Oben ohne Freak, 03.04.2008
    Oben ohne Freak

    Oben ohne Freak

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK Cabrio
    Ja, das erkennen von Geräuschen, Klappern, oder Rasseln, ist nicht gerade die Stärke von Mercedes. Auch nicht von deren Werksniederlassungen .
    Ich hatte an meinem CLK 208 6 Ganggetriebe bei einer Laufleistungvon von 23.000 Km ein unangenehmes Rasseln und Scheppern beim Hinaufschalten. Bei einer Probefahrt des Werkstattmeisters einer Werks-Niederlassung , konnte dieser jedoch NICHTS feststellen.........
    Erst nachdem, ich selbst mit Ihm gefahren bin, meinte er kleinlaut, " Da müsste man wohl das Getriebe austauschen. " Aber das müsste er erst mit dem MB Zentralkundendienst abstimmen.
    Nachdem ich 8 Tage nichts gehört hatte, habe ich mich an den Händler gewandt bei dem ich den Wagen gekauft habe. Der hat mich dann an einen befreundeten kleinen MB Vertragsändler verwiesen, der mir nach einer Probefahrt sofort gesagt hat, das ist nicht das Getriebe. Nach seiner Rücksprache mit dem MB ZKD hat er dann sofort für mich, bei der nächsten größeren MB Werks - Niederlassung einen Termin ( mit kostenlosem Leihwagen etc. ) gemacht.

    Ich habe den Wagen hingebracht, das Problem mit dem Meister besprochen, den Leihwagen ( nagelneue große E-Klasse ) bekommen und meinen eigenen Wagen, nach 10 Tagen in der Werkstatt, mit kompletter neuer Hinterachse
    wieder zurückbekommen. Fazit: Problem gelöst, ich bin zufrieden !
    Und was hat mich das Ganze gekostet ? NULL KOMMA NICHTS !!!!!!!!!!

    Wie sagt doch der Schwabe : " Es gibt eben soddiche ( solche ) und soddiche - , aber mehr soddiche.
     
  20. earny

    earny

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A208 320
    Schade, dass die Beiträge, in denen die Lösung beschrieben ist, gelöscht sind. Da ich auch diese Klappergeräusche an meinem CLK Cabrio habe, wäre ich dankbar, wenn mir jemand die Stelle verraten würde, wo diese Filzstreifen anzubringen sind.



    Thx,

    bernd
     
Thema: Cabrio (W208): Verdeck-Crack gesucht!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a208 verdeck probleme

    ,
  2. clk cabrie w 208 verdeck

Die Seite wird geladen...

Cabrio (W208): Verdeck-Crack gesucht! - Ähnliche Themen

  1. Werkstatt im Kreis Pinneberg/Hamburg gesucht

    Werkstatt im Kreis Pinneberg/Hamburg gesucht: Moin, wer kann eine Werkstatt ob Frei oder Hersteller, Hauptsache MB Spezi, im Kreis Pinneberg oder im Norden von Hamburg empfehlen? Danke und Gruß
  2. Original Anhängerkupplungen S212/W212 verschieden? Teileliste gesucht.

    Original Anhängerkupplungen S212/W212 verschieden? Teileliste gesucht.: Hallo! Ich würde gerne an meinem S212 eine AHK nachrüsten - am Besten die Originale. Leider ist bei vielen Anzeigen unklar ob die Teile aus...
  3. Stoßdämpferempfehlung für S203 gesucht.

    Stoßdämpferempfehlung für S203 gesucht.: Kann mir der eine oder andere eine Marken-Empfehlung geben für den Wechsel der hinteren Stoßdämpfer ? Der Tüv hatte das nicht als Mangel angesehen...
  4. 209 Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209

    Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209: Hallo, ich bin neu hier, weil ich überlege mir einen CLK 200 Kompressor Cabrio A209 als Spaß... Sommerauto zuzulegen. Budget liegt so bei 7000,-€...
  5. Hundegitter für B-Klasse (W246) gesucht

    Hundegitter für B-Klasse (W246) gesucht: Hallo zusammen Ich hatte für das Vorgängermodell ein festes Hundegitter direkt von Mercedes. Heute ist so etwas dort nicht mehr direkt zu kaufen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden