CAN-Bus - was ist das?

Diskutiere CAN-Bus - was ist das? im Technische Erklärungen Forum im Bereich Technik und Zubehör; Und wofür ist der gut?

  1. #1 w124newbie, 19.03.2003
    w124newbie

    w124newbie

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    250 TD (PÖL) und MX-5 Miata
    Und wofür ist der gut?
     
  2. #2 Schrauber-Jack, 19.03.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    ist ein bussystem zu datenübertragung. es werden an den bus mehrere signal ein und ausgabeeinheiten angeschlossen, und der bus verläuft z.B durch ein ganzes grösseres gerät oder auch ein auto.

    man muss also nicht für jedes digitale / anloge signal ein kabel ziehen, sondern es reicht eine busleitung (meist 2 adrig mit schirm)

    ist auch in der industrie weit verbreitet, man kann ihn auch fast beliebig erweitern mit ein und ausgabegeräten....

    es sei auch in modernen autos drin habbich gehört. ich kenn es aber nur von der arbeit her.

    aufnahmesensoren und busübergabegeräte in der ganzen anlage und dann ein paar ausgabe geräte an anderen orten oder ein bedienpanel, alles über ein buskabel verbunden.

    man spart sich den verdrahtungsaufwand der einzelnen leitungen....
     
  3. NoFear

    NoFear

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    .
    Stimmt genau, z.b. auch in dem W202 Deiner Schwester ! :]
     
  4. #4 Schrauber-Jack, 20.03.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    ich dachte eher bei s-klassen oder so....

    hauptsache die kiste funktioniert, und man kann nix mehr selber dran richten;-]

    +soweit ich weis, wird der can-bus jetzt auch millertweile in sicherheitsrelevanten sachen eingesetzt, zumindest in der industrie.

    werden gurtstraffer und so airbag zeugs jetzt auch schon über bus gesteuert ??

    bye
     
  5. #5 w124newbie, 20.03.2003
    w124newbie

    w124newbie

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    250 TD (PÖL) und MX-5 Miata
    Und wie sieht so ein Anschluss den aus? Hat Jemand nen Foto (z. B. vom Radio)?
     
  6. E22T

    E22T

    Dabei seit:
    01.11.2002
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    das sind die gelben busse bei uns in essen haben zumindest die farbe hier einstegen und ... :)) :P :))

    spaß bei seite schau mal hier Klick


    hier mal ein command von hinten Klick und hier der anschlußplan Klick
     
  7. #7 faxe9999, 20.03.2003
    faxe9999

    faxe9999

    Dabei seit:
    14.03.2003
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hi@all

    Über einen C A N Datenbus wird ein sogenanntes Datenprotokoll gefahren. Es ist meist eine Ringstruktur und beinhaltet einen Low und einen High Kanal. Über diesen Ring wird ein vollständiges Datenprotokoll transportiert wobei jede einzelne Steuerzentrale die für sich zuständigen Informationen filtert. Man könnte es als eine Art Netzwerk verstehen.
    So z.B. beim Comand System:

    Es erhält vom EZS (Elektronisches Zünd-Schloss) die Information Zündung Ein und nicht mehr über Klemme 15.
    Das ist der Grund warum 210er Comand Systeme mit Can-Bus sich nach 30min von alleine ausschalten. Es fehlt die Can-Info, und somit wird das Gerät zur Schonung von Ressourcen in der Batterie abgeschaltet.


    In der Hoffnung dem Verständnis ein wenig gedient zu haben


    Grüße@all

    faxe9999
     
  8. #8 Martin R, 15.06.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0

    Weiss da jemand näheres darüber??

    Meine jetzt speziell dieses EZS.
     
  9. #9 Nokia7650MMS, 15.06.2003
    Nokia7650MMS

    Nokia7650MMS

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    0
    Tolles Foto vom Comand !!!!! Jetzt weiß ich wie meines im Auto von hinten aussieht :]

    :wink:
     
  10. #10 kartfan, 19.06.2003
    kartfan

    kartfan

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Das EZS (elektronischer Zündschalter, Gateway) fungiert als Kommunikationsstelle zwischen dem Innenraumcanbus, der Motorelektronik und der Elektronischen Getriebesteuerung.

    grüße

    Thorsten
     
  11. #11 chrissivo, 29.07.2007
    chrissivo

    chrissivo

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem High- und dem Low-Kanal dürfte wohl nicht ganz stimmen. Damit ich Daten übertragen kann brauche ich immer eine Leitung für die Spannung und eine für die Masse (siehe (analoges) Telefon). Zwei Kanäle mit zwei Adern ist also nicht drin.
    Es wird nicht ein Datenprotokoll geliefert, sondern ein Datagramm. Dies ist ein entscheidender Unterschied. Die Datagramme entsprechen allenfalls einem Protokoll. Ich empfehle die Lektüre des Artikels zum ISO/OSI-Modell in der Wikipedia.
    Dies stimmt leider so nicht ganz. Das Gerät wird zwar zur Schonung der Batterie abgeschaltet, dies hat aber nichts mit dem CAN-BUS zu tun. In meinem W124 schaltet sich das Radio auch nach 30min ab (ich kann es auch wieder einschalten). Dies hat nichts mit fehlenden Signalen zu tun.

    Viele Grüße

    Chrissi
     
  12. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Darf ich fragen was Du studierst? Ich hoffe nicht Elektrotechnik... Weißt Du was eine Spannung ist?

    Und warum passiert das dann nicht mehr mit einem CAN-Bus Adapter?
     
  13. #13 mephisto7, 31.07.2007
    mephisto7

    mephisto7

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    chrissivo

    es hat sehr wohl mit dem can zu tun...
    die tatsache , dass dein radio im 124 ausschaltet ist in der hinsicht richtig als dass dies nur passiert , wenn keine zündung vorhanden ist... (stromersparnis)

    das ausschalten der comand´s liegt tatsächlich an mangelnder kompatibilität innerhalb div. baureihen (glaub, das die comands ausm w163 nicht can gesteuert sind und in z.b. die alten w210er verbaut werden können
     
  14. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Servus.

    Um es vereinfacht zu erklären kann man es so sehn wie ein Netzwerk im Büro.

    Der Server ist ein Sensor und die angeschlossenen Computer sind die Steuergeräte.
    Jetzt stell dir vor es gibt 50 Sensoren und 70 Steuergeräte. Jedes Steuergerät kann zu jeder Zeit die Werte von jedem Sensor abfragen wann es will oder wann es diese Information braucht.

    Es gibt natürlich verschiedene "wichtigkeitsstufen".
    z.B, meldet der Querbeschleunigungsensor das der Wagen ausbricht, unterdrückt diese Botschaft alle anderen, z.B Klimaanlage aus, und hat höhste Priorität.

    Die CAN-Bus Systeme im Auto sind 2-Adrig. Die zweite Ader wäre eigentlich überflüssig, nur ist sie da um totale Ausfälle vorzubeugen.
    Die beiden Adern werden nicht geschirmt sondern gedrillt. So heben sie gegenseitig das störende Magnetfeld auf.

    Gruß
     
  15. #15 chrissivo, 02.08.2007
    chrissivo

    chrissivo

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Ich meinte den im Volksmund bezeichneten "Stromfluss", pardon. Spannung war in der Tat falsch.

    Mir ging es um die Idee, dass das CAN-Signal für das Ausschalten ausschlaggebend ist. Dem ist nicht so.

    s.o.

    Vergleiche bitte nicht Äpfel mit Birnen.

    Deshalb hat man auch zwei Bus-Systeme im Wagen. Eins für die Sicherheit und eins für die "Spaß-"komponenten.

    Nein, die zweite Ader ist nicht überflüssig, du würdest ansonsten keinen "Stromfluss" zustande bekommen. Deshalb hast du auch beim Telefon zwei Adern, bei der handelsüblichen Steckdose, beim Netzwerkkabel (hier sind es 4 Adernpaare) uswusf...

    Das Magnetfeld kann sich nur aufheben, wenn dieselben Informationen zur selben Zeit in beide Richtungen "fließen". s.o. Beim Netzwerkkabel (Cat 5) ist es ebenso. 4 AdernPAARE (braun/braunweiß,grün/grünweiß,blau/blauweiß,orange/orangeweiß).

    Viele Grüße

    Chrissi
     
  16. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Vergleiche bitte nicht Äpfel mit Birnen.

    Deshalb hat man auch zwei Bus-Systeme im Wagen. Eins für die Sicherheit und eins für die "Spaß-"komponenten.

    Nein, die zweite Ader ist nicht überflüssig, du würdest ansonsten keinen "Stromfluss" zustande bekommen. Deshalb hast du auch beim Telefon zwei Adern, bei der handelsüblichen Steckdose, beim Netzwerkkabel (hier sind es 4 Adernpaare) uswusf...

    Das Magnetfeld kann sich nur aufheben, wenn dieselben Informationen zur selben Zeit in beide Richtungen "fließen". s.o. Beim Netzwerkkabel (Cat 5) ist es ebenso. 4 AdernPAARE (braun/braunweiß,grün/grünweiß,blau/blauweiß,orange/orangeweiß).

    [/quote]

    Zu1:Äpfel und Birnen? Aha.

    Zu2:In den Heutigen Fahrzeugen, sind nicht nur 2 Bus-Systeme an Bord.
    In einem Bus sind sehr wohl verschiedene Prioritäten vorhanden.Das nennt man dann Busarbitrierung.

    Zu3:Es gibt Bus-Systeme wo 2 Adern erforderlich sind, doch in der Regel macht es nichts aus wenn high oder low auf masse liegen.

    Zu4:Can low ist das Spiegelbild von Can high, nur das der Spanungspegel bei Can low niedriger ist.

    Gruß
     
Thema: CAN-Bus - was ist das?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w163 can bus

    ,
  2. can high can low gedrillt

    ,
  3. mercedes w202 getriebe can signal fehlt

    ,
  4. W124 can Bus,
  5. was heisst CAN bus fehlt,
  6. forum w124 can-bus
Die Seite wird geladen...

CAN-Bus - was ist das? - Ähnliche Themen

  1. Spritverbrauch durch Schubabschaltung beim 208 Bus senken

    Spritverbrauch durch Schubabschaltung beim 208 Bus senken: Unser 208 Bus verbraucht 17,5 Liter Benzin auf 100 Kilometer. Wir haben viel Spaß mit diesem Oldtimer (James Cook). Zündung und Ventile haben wir...
  2. Ölfilter OX1D für MB Bus O 309 D

    Ölfilter OX1D für MB Bus O 309 D: Ölfilter neu und original verpackt passend für Mercedes Bus O 309 D Baujahr 01/68 bis 12/69 mit 40kw oder Baujahr 01/68 bis 12/74 mit 44kw VK 8...
  3. CAN Bus Fehler NTG2.5 W211 R230 W251

    CAN Bus Fehler NTG2.5 W211 R230 W251: Hallo, habe versucht in meinen R230 US Modell das NTG2.5 durch ein Deutsches aus einem W211 oder W251 zu tauschen. Er bringt mir immer CAN Bus...
  4. Wie bekomme ich alles über mein L 508 D Bus heraus?

    Wie bekomme ich alles über mein L 508 D Bus heraus?: Nabend zusammen! Ich möchte gerne alles über meinen Bus Wissen! Ich selbst komme aus der IT Branche und habe bisher wenig mit realen dingen wie...
  5. Fehler: p240c Can Kommunikation mit Wählhebelmodul signal unplausibel

    Fehler: p240c Can Kommunikation mit Wählhebelmodul signal unplausibel: Hallo, habe folgendes Problem: Mein S211 hört plötzlich auf zu schalten. Egal in welchem Gang. Mal nach 10 min, mal nach ner Stunde fahrt. Geht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden