Chinakracher - Mercedes E - Kopie

Diskutiere Chinakracher - Mercedes E - Kopie im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; neulich gesehen, und sie standen auch noch nebeneinander...

  1. #1 rostmopf, 05.12.2012
    rostmopf

    rostmopf

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S211 220 CDI Avantgarde Sportpaket Modellpfege (Mopf) 2008
    neulich gesehen, und sie standen auch noch nebeneinander...
     

    Anhänge:

  2. #2 Nero Augustus Germanicus, 05.12.2012
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Was haben die dem Kühlergrill angetan?
     
  3. #3 Bergischer_Jung, 05.12.2012
    Bergischer_Jung

    Bergischer_Jung

    Dabei seit:
    10.11.2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    204.202
    Nix China, Korea --> Kia Opirus
     
  4. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.826
    Zustimmungen:
    3.152
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    ich :verschieb das mal ins Allerlei.
     
  5. #5 mrbraindeath, 05.12.2012
    mrbraindeath

    mrbraindeath

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    93
    Auto:
    W203 (04) 200K / C209 (02) 200K
    Ach, das ist doch nichts.. Da gibt es viel schlimmere :D

    Vorne CLK, hinten Renault Megane und Opel Astra:

    [​IMG]

    [​IMG]

    C-Klasse:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Vorne Toyota Land Cruiser / BMW x5, Hinten x5

    [​IMG]

    [​IMG]

    Smart:

    [​IMG]

    Uuuuuuuund MEIN FAVORIT - DER MAYBACH + C55 MIX :3wand

    [​IMG]

    Koennte so den ganzen Abend.. Der Mist kommt eigentlich gar nicht nach Europa (Patentamt / Crashtests) - Viel davon steht in den Haefen (Bremen usw.) und gammelt vor sich hin. Export nach Europa ist billiger als den ganzen Mist wieder zurueckzuschicken - somit haben die es stehen lassen :D
     
    Charlie und Nero Augustus Germanicus gefällt das.
  6. #6 Copperhead, 05.12.2012
    Copperhead

    Copperhead

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    3.038
    Zustimmungen:
    1.043
    Auto:
    Oo=*=oO
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    Diese Kopie kannte ich noch nicht :s48:

    Aber die Kopieren ja fast alles, auch den ICE:

    [​IMG]

    :wink:
     
  7. #7 mrbraindeath, 05.12.2012
    mrbraindeath

    mrbraindeath

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    93
    Auto:
    W203 (04) 200K / C209 (02) 200K
    Mit dem Kopieren ist das ja so ne Sache:

    - Alle Marken/Hersteller/Firmen usw. wollen natuerlich so billig wie moeglich herstellen und so teuer wie es nur geht verkaufen. Mit China kann da ja keiner konkurrieren wenn es um die Herstellung geht, also geben die den Schlitzaugen ja das Know-How, das Material, die Technik - bilden die aus usw. usw. Super :D

    Da sollen die sich aber nicht wundern wenn da jetzt jemand eine Herstellungsmaschine klaut, ein Paar Blueprints scannt oder etwas in der Art. China ist einfach China - wer da schon mal war, weiss wovon ich rede. Das Know-How und die Maschinen haben sie ja. Am Tag wird das iPhone fuer Apple hergestellt, in der Nacht dann das iFon oder wie sie es auch nennen wollen.. Das meiste bleibt sowieso da. Denen reicht das ja. Manchmal erreicht es Russland oder irgendwie die Ukraine..

    Mich persoenlich stoert es nicht. Da sind wir und die Hersteller selbst schuld - wir haben die Chinesen zu dieser Macht gemacht - wir wollten es ja so.

    Da faellt mir noch eine Anekdote ein:

    Als ich noch recht jung war, hat mich mein Dad zu einer riesiegen Klamottenfabrik in der Naehe von Beijing mitgenommen die fuer Adidas / Puma / Reebok genaeht hat. Alles was nicht durch die Qualitaetskontrolle kam wurde von den Inspektoren abgelehnt.. natuerlich wurden die Klamotten nicht vernichtet, sondern landeten irgendwie in einem LKW und wurden 2 Strassen weiter verkauft :D

    Da reichte es, dass das Etikett falsch vernaeht wurde und schon war das B-Ware oder noch schlimmer. Qualitativ perfekt, nur halt ein Fehler in der Produktion.. Mein Vater meinte ich solle mal ein Bischen handeln gehen da er etwas zu tun hatte.. Eine knappe Stunde habe ich gefeilscht aber der Chinese wollte einfach nicht runter gehen. Irgendwann kam dann mein Vater. Als er sah warueber ich feilschte meinte er nur "Sohn, du pruegelst dich beinahe wegen EINER! Mark.. Gib es auf und bezahl den Herrn =) "

    China muss man einfach lieben :D
     
    Copperhead gefällt das.
  8. #8 Nero Augustus Germanicus, 06.12.2012
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Wobei das mittlerweile nicht mehr pauschal der Fall ist. 2009 oder 2010 habe ich einen Bericht darüber gelesen, dass die Chinesen ab diesem Zeitpunkt mehr Patente anmelden als jede andere Nation und es zunehmend zu Patentverletzungen durch NAFTA und EU kommt. ;)
     
  9. #9 Mercedes-Jenz, 06.12.2012
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Ich hab da mal was gehört, das die das ding so gut Kopiert haben, die haben sogar die Gleichen Fehler übernommen xD
     
    westberliner gefällt das.
  10. #10 w123fan, 06.12.2012
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Nix Kopie. Das war eine Testserie , nur hat China die nicht abgenommen weil sie für chinesische Verhältnisse nicht getaugt haben.Siemens hat mittlerweile eine andere Serie geliefert, dafür sind sie denn hier seit Jahren im Lieferverzug. Scheinbar zahlen die Chinesen besser und haben mittlerweile selber einen Superzug entwickelt der angeblich 600 km/h erreicht hat...Im übrigen sind bisher fast alle dieser Züge in Kooperation mit Siemens entstanden so das gleiches Aussehen vollkommen normal ist.Hier liegt also mal kein Plagiat vor.
     
  11. Flou

    Flou

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    209
    Auto:
    Mercedes C320 CDI
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    rp
    f w * * *
    Der geleb SL- Megane is echt geil gemacht! Das muss man erstmal hinkriegen. Und noch schön die Luftaustritts-Fakes recycled und an den hinteren Kotflügel geschraubt! 1A!

    Und der C55-Maybach is nur gephotshopped.
     
  12. #12 w123fan, 06.12.2012
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Bezüglich der Autos geht China wohl auch den Weg von Japan. Auch hier wurde erst kopiert bevor der Sturm losbrach.Wenn die Herrschaften da drüben es schaffen den Kriterien bezüglich der Fahrzeugsicherheit zu entsprechen, können sich hierzulande einige Hersteller einen Pelzmantel kaufen.
     
  13. Flou

    Flou

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    209
    Auto:
    Mercedes C320 CDI
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    rp
    f w * * *
    Aber erst sehr langfrisitig.
    Zunächst müssen die Chinesen mal ihr Image aufbauen. Da haben ja auch die Japaner bis in die 90er gebruacht, um aktzeptable Anerkennung zu bekommen.

    Ich frag mich ja immer, wenn man schon Autos kopiert, wieso macht mans dann so übelst gurkig und nicht gleich 1:1? Es reicht ja, ein Auto vom Vorbild zu kaufen oder nur auszuleihen,d ann optisch zu vermessen und dann per CAD usw. die Daten aufzubauen. Es geht ja nur um die äußere Hülle.

    Und wieso man sich überhaupt die Arbeit macht, bei anderen abzugugen. ich meine, ob ich jetzt bauteile mit einer bereits existenten oder einer neuen Geometrie erstelle, das sollte doch nciht viel unterschied im Arbeitsaufwand machen. Die Entwicklung von powertrain usw. stell ich mir anspruchsvoller vor.
     
  14. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.408
    Zustimmungen:
    924
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Halb so wild, die meisten chinesischen Patente (>90%) werden nur in China angemeldet und nie im Ausland auf den Prüfstand gestellt. Überwiegend Patente mit wenig innovativem Wert.
    "... Nur ein Prozent aller Patentbewerbungen in den USA kommen aus China, wohingegen 18 Prozent aus Japan, mehr als 15 Prozent aus der EU und davon 6 Prozent aus Deutschland stammen..."
    Neue Patente: Wird China zum Land der Tüftler? | Wirtschaft | ZEIT ONLINE
    Nur das China wesentlich schneller vorankommt. Wofür die Japaner mehrere Jahre brauchten, schaffen die Chinesen das in einem Bruchteil der Zeit (siehe Golf/Polo Motor und Getriebe).
    Affäre in wichtigstem Markt: China klaut Volkswagen-Patente - Industrie - Unternehmen - Handelsblatt
     
    Nero Augustus Germanicus gefällt das.
  15. #15 Nero Augustus Germanicus, 06.12.2012
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Dann muss man aber auch berücksichtigen das die Mehrzahl der in den Staaten eingebrachten Patente Trivialpatente sind, die dort für ihr dusseliges Patenttrollen genutzt werden. ;)
     
    w123fan und Joerg1 gefällt das.
  16. #16 schildkraut, 15.12.2012
    schildkraut

    schildkraut

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C180 Avantgarde
    Nach mehreren Jahren hatte ich mir wieder mal einen jap. PKW (Mitsubishi ASX) neu gekauft und die Ernüchterung kam auch nach 6 Mon., als es an allen Ecken und Kanten knisterte, rappelte und knarzte. Stieg dann um auf einen Golf 6 und war wieder happy, absolute Ruhe im Innenraum, top Verarbeitung. Die deutschen Hersteller sind sicher etwas teurer, aber nicht umsonst geniessen sie einen so hervorragenden Ruf. Diese Fertigungsqualität werden die Chinesen so schnell nicht erreichen, das haben meiner Meinung nach die Japaner und ach so hochgelobten Koreaner auch nicht geschafft. Am Golf beissen die sich seit Jahrzehnten die Zähne aus.
     
  17. #17 esprit89, 15.12.2012
    esprit89

    esprit89

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    39
    Auto:
    W203 C220 CDI T MOPF, W203 C200K
    Der hier ist auch dreist:
    [​IMG]
    Auf den ersten Blick ein W164 aber wenn man genau hinschaut...

    Oder der hier:
    [​IMG]
    3 Ringe zu wenig und eine gewöhnungsbedürftige Lackierung sind wohl die einzigen Unterschiede..

    Und der hier kommt garantiert nicht aus Zuffenhausen:
    [​IMG]
     
  18. #18 Bytemaster, 15.12.2012
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.585
    Zustimmungen:
    562
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Das liegt in der Philosophie von China begründet. Für einen Chinesen ist es die höchste Form der Anerkennung, wenn etwas, das man selber erfunden hat, von jemand anderem kopiert wird.
     
Thema: Chinakracher - Mercedes E - Kopie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. China Kopie w124

    ,
  2. mercedes plagiat china

    ,
  3. china audi kopie

    ,
  4. chinesische autos kopien,
  5. china kopie
Die Seite wird geladen...

Chinakracher - Mercedes E - Kopie - Ähnliche Themen

  1. W205 Mercedes connect me Digitaler Fahrzeugschlüssel

    W205 Mercedes connect me Digitaler Fahrzeugschlüssel: Hallo liebe Forumsmitglieder, in der Hoffnung, dass jemand ein ähnliches Problem hat, schildere ich mal, welches Problem ich habe. Auto: -...
  2. Mercedes Benz c200 cdi 2010

    Mercedes Benz c200 cdi 2010: Hy kann mir jemand etwas über diese Auto sagen. Ob die Ps Anzahl ausreicht zum fahren. Umd so ob es pribleme macht Mfg Fabian
  3. Mercedes SL R230 Batterie Unterspannung

    Mercedes SL R230 Batterie Unterspannung: sehr geehrte SL gemeinde SL 350 Bj 2006 272 PS als ich das Fahrzeug aufschließen wollte Funkfern was nach 10 sek. auf ging blinkten nur die...
  4. Mercedes W210 E430 Motor ruckelt hilfe

    Mercedes W210 E430 Motor ruckelt hilfe: Guten Abend alle zusammen ich bin neu hier und hoffe das mir jemand mit meinem Benz weiterhelfen kann. Autodaten: w210 e430 bj 2002 Prins...
  5. Ausbau Zigarettenanzünder am S 124 E 250 D

    Ausbau Zigarettenanzünder am S 124 E 250 D: Hallo Wer kann mir sagen wie Ich beim Ausbau des Zigarettenanzünders beim S 124 E 250 D ( Mopf 2)vorgehen muss ,ohne das da etwas kaputtgeht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden