Chiptuning: Spaßbringer oder Motorentod?

Diskutiere Chiptuning: Spaßbringer oder Motorentod? im Motor Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; N'Abend zusammen, ich habe die Tage einen interessanten Artikel zum Thema "Chiptuning" im Netz entdeckt & möchte euch diesen nicht vorenthalten....

  1. Ad Am

    Ad Am

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    478
    Auto:
    Mercedes-Benz E320
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    a p 4 3 0
    N'Abend zusammen,

    ich habe die Tage einen interessanten Artikel zum Thema "Chiptuning" im Netz entdeckt & möchte euch diesen nicht vorenthalten. ;) Es werden zwar Expertenerfahrungen eines Fremdfabrikatherstellers geteilt, aber die Aussagen lassen sich auf andere OEM übertragen. Ich fand den Beitrag sehr interessant. :tup

    Für diejenigen die bislang dachten, dass sich beispielsweise ein C200, C220 und C250 cdi nur in der Softwareabstimmung voneinander unterscheiden, sollte sich ein paar Minuten Zeit nehmen & reinschauen.

    Viel Spaß beim Lesen und Diskutieren. :prost


    >>>Chiptuning: Spaßbringer oder Motorentod?<<<
     
    G-Star, BMW-Ralf, Manu89 und 3 anderen gefällt das.
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.968
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Nur mal angemerkt: Der 250CDI hat in manchen Baureihen sogar einen komplett anderen Antriebsstrang bei MB;)

    Das "Tuner" viel Mist erzählen ist ja kein Geheimnis..genau aus diesem Grund ziehe ich es ja auch immer wieder ins lächerliche, wenn einer beim Chippen von einer "Optimierung" spricht...das ist einfach Unfug.
    Ein weiteres Problem, das in dem text gar nicht angesprochen wird ist die Abgasnachbehandlung. Bei modernen Motoren (EU6) eine sehr komplexe und sensible Angelegenheit.
    Da dann einfach mal schnell den Raildruck und andere Sensorsignale verfälschen kann unter Umständen schwerwiegende Folgen haben.
     
  3. #3 Vau-Sechs, 08.09.2015
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.153
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Am besten das Thema gleich oben anpinnen, dann kann man bei diesen "Optimierungsthemen" das Thema hier verlinken. :D

    Arbeitskollege hat seinen 530d F10 auch verheizt. Chiptuning und Kolben durch gebrannt. =)
     
  4. #4 Zak McKracken, 09.09.2015
    Zak McKracken

    Zak McKracken

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    451
    Auto:
    S205 (C250d)
    Bringt doch nichts, dann lesen die Deppen in der Werbung, dass es eine brandneue Generation der Tuning-Box ist, jetzt mit einem doppelt so schnellen Mikroprozessor. Da versteht es sich von selbst, dass die Probleme der Vergangenheit damit behoben sind. :)
     
    player1 gefällt das.
  5. #5 Sir Drift-a-lot, 09.09.2015
    Sir Drift-a-lot

    Sir Drift-a-lot

    Dabei seit:
    29.03.2015
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    518
    Auto:
    BMW 328i E36, aktuell im Neuaufbau. Audi A3 1.8 und Mercedes C200 (BMW Ersatz)
    Das Problem ist ja, das es immer nur universeller Kram ist. Andere sind Experten für alle Autos, jeden Kraftstoff, alle Fabrikate usw. Ja ne is klar....

    Auf Standard Hardware neu abstimmen, halte ich auch nicht für sinnvoll. Erst kommen Veränderungen wie AGA, Nockenwellen etc, dann kann man abstimmen lassen.

    Aber dann geht man zum jeweiligen Profi, der den Motor auswendig kennt, schon zig davon gemacht hat und der kann dann tatsächlich was im kleinen Rahmen optimieren. Die Leute gibt es tatsächlich, aber die sind dermaßen dünn gesät und sie machen in den wenigsten Fällen Inet Werbung. ;)
     
  6. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    :D da fällt mir gerade die Aktion von FFH ein, gestern bekam eine 22 jährige das gewünschte Chiptuning geschenkt.
    Damit ihr Golf 6 GTI dann von 220 auf 250 PS gesteigert wird.
    Da anschließend wohl einige Fragen in der Redaktion eingingen haben se die Dame noch mal angerufen.
    Ihr Freund soll wohl KFZ-Mechatroniker sein und hat er das erklärt.
    "Da kommt sowas wie so ein USB-Stick rein und dann läuft der schneller."
    Aha OK ein USB-Stick für 1500 EUR =)

    Was macht man wenn es eben diese nicht gab? =)
    Oder man sich neu kein Auto leisten kann / will und der Traumwagen nun 1A da steht aber nur ne kleinere Motorisierung hat...
    Es gibt schon Gründe für Tuning, "Pauschalboxen" sollte man aber nach meiner Erfahrung mit dem W169 definitiv in der Packung lassen. =)
     
  7. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    389
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Dann isses ja aber gar nicht der Traumwagen..... :P

    Ich halte grundsätzlich nichts von so einem rumgepfusche.
    Ich würd auch nie ein Auto kaufen wenn ich wüsste, dass da so ein Pfuscher seine Griffel dran hatte.
    Für mich absolutes KO-Kriterium.
     
  8. #8 w123fan, 09.09.2015
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.011
    Da hatte ich mich weiland bei meinem verflossenen 211er, 220 CDI, auch für interessiert.Der,wohlgemerkt, autorisierte, Händler riet mir unter vorgehaltener Hand, davon ab.So viel denn zu diesem Thema.
     
  9. #9 Robiwan, 09.09.2015
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Teebeutel und SharQ gefällt das.
Thema:

Chiptuning: Spaßbringer oder Motorentod?

Die Seite wird geladen...

Chiptuning: Spaßbringer oder Motorentod? - Ähnliche Themen

  1. Chiptuning Kennfeldoptimierung SPEER-CHIPTUNING

    Chiptuning Kennfeldoptimierung SPEER-CHIPTUNING: Kennfeldoptimierung SPEER-CHIPTUNING Speer Chiptuning - Kennfeldoptimierung & Softwareoptimierung Hat da schon jemand Erfahrung. Preis bewegt...
  2. Chiptuning GLA 200 D

    Chiptuning GLA 200 D: Hallo, hat jemand Erfahrung mit Chip Tuning oder Steuergerät updaten?! Ist der Motor des 200D Baugleich mit dem 220 D ? Würde gerne meinen GLA...
  3. Wer kann mir eine Werkstatt zum Chiptuning empfehlen

    Wer kann mir eine Werkstatt zum Chiptuning empfehlen: Meine Werkstatt in NL bekommt es seit Wochen nicht hin die Software Stufe 2 für einen M271 zu editieren. Kann mir jemand eine Werkstatt nennen...
  4. 208 chiptuning

    chiptuning: moin,das teil ist bei meinem clk 320 eingebaut.wofür ist das gut? gruß klaushut
  5. GLK 220 4Matic - Chiptuning und alles was dazu gehört

    GLK 220 4Matic - Chiptuning und alles was dazu gehört: Servus Leute Ich habe mir vor ca. 2 Monaten einen gebrauchten GLK 220 4Matic mit ca. 30.000 Km zu gelegt Jetzt wollte ich von euch wissen, welche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden