Chiptuning

Diskutiere Chiptuning im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; hallo sternefahrer! bin was chiptuning betrifft bissi unerfahren und hätte ein paar fragen. ich würde gerne meinen c180cdi (120ps) chipen lassen....

  1. #1 kovalev90, 14.07.2011
    kovalev90

    kovalev90

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes Benz C-Klasse
    hallo sternefahrer!
    bin was chiptuning betrifft bissi unerfahren und hätte ein paar fragen.

    ich würde gerne meinen c180cdi (120ps) chipen lassen.
    So viel ich weiß hat der C220CDI (170PS) den gleichen 2143ccm Motor drinnen wie der C180CDI.
    heißt dass das auch das gleiche getriebe, kupplung, turbo usw drinnen ist oder was muss ich beachten?
    will die lebensdauer vom motor nicht wirklich durchs tuning herabsetzen.

    danke für eure hilfe :-)
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.355
    Zustimmungen:
    3.320
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Nö hat er definitiv nicht.
    Kauf Dir ein Auto mir der Leistung die Du willst oder brauchst und gut is.
    Meine EMpfehlung... was DU draus machst musst Du selbst wissen;)
     
    TeddyDU und Albrecht5080 gefällt das.
  3. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.764
    Zustimmungen:
    3.137
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Dann lass das ganze sein.

    Lese dir mal das Forum nach Chip Tunig Thenen durch, und du wirst sehen, es kommt bei solchen Anfrage nichts rum.

    An sonsten möchte ich alle Bitten, Gnädig zu sein. :popcorn
     
    Vau-Sechs gefällt das.
  4. #4 Vau-Sechs, 14.07.2011
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    1.151
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Ich warte auf das Bild mit dem "chips"-Tuning. :D
     
    Tewego gefällt das.
  5. E.D.

    E.D. Guest

    Der C 180 CDI ist in Deutschland noch nicht lange auf dem Markt, ergo ein Neuwagen und ein Mopf. In CH gabs den C 180 CDI auch als vorMopf. ;) Also da würde ich gar nix dran ändern oder man hätte gelich bei der Bestellung auf den richtigen Motor gesetzt und vielleicht an der Ausstattung etwas gespart.
     
  6. #6 Bortack, 14.07.2011
    Bortack

    Bortack

    Dabei seit:
    14.06.2011
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    5
    andersrum wenn der c180 den gleichen motor hat wie der 220 cdi,dann brauch man doch nur das steuergerät wechseln soviel ich weiß.und dann halt die feinabstimmungen machen.
     
  7. mugl

    mugl

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    s203 cdi
    Naja ist wahrscheinlich das gleiche wie mit dem c200 und c220 cdi beim w203...gibt vllt hier und da andere teile (ausgleichswellen) oder dichtungen. haben die motoren das gleiche gewicht?
     
  8. DH4YM

    DH4YM

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E-Klasse Coupé
    Ich kann dir auch nur raten, das Chip-Tuning sein zu lassen.

    Gruß Dirk
     
  9. #9 Stern_im_Wind, 14.07.2011
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    ganz neu auf dem Markt, und nur für kurze Zeit

    [​IMG]

    :D
     
    westberliner, wolfi.r, TeddyDU und 7 anderen gefällt das.
  10. #10 donnick, 14.07.2011
    donnick

    donnick

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    29
    Auto:
    W202/W209/W211
    und bei einem sauger (V6) eine feinabstimmung machen? lohnt sich das?
     
  11. E.D.

    E.D. Guest

    Warum glaubt eigentlich alle Welt immer das es nur das Steuergerät ist, was getauscht werden muss? Abgesehen davon, das man nur über MB an ein auf das Fahrzeug passende MSG kommt und MB sicher kein "250 CDI" Steuergerät verkauft, wenn man nur en 180er CDI hat...
     
    Carlos83 gefällt das.
  12. #12 Zak McKracken, 14.07.2011
    Zak McKracken

    Zak McKracken

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    451
    Auto:
    S205 (C250d)
    Die Unterschiede fangen schon sehr gravierend damit an, dass der 220CDI zwei Turbolader hat, der 180CDI nur einen.

    Warum kaufen sich alle die billigsten Maschinen und denken dann, dass man das fuer wenig Geld per Chiptuning beheben koennte? Wenn es so einfach waere, waeren die groesseren Motorvarianten Ladenhueter. Also entweder von vornherein mehr Geld auf den Tisch legen oder mit weniger Leistung leben.
     
    G-Star gefällt das.
  13. #13 kovalev90, 14.07.2011
    kovalev90

    kovalev90

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes Benz C-Klasse
    is ja auch nur mein zweitauto.

    wie viel leistungszuwachs wäre denn beim c180 realistisch zu erreichen ohne reduzierung der lebensdauer??
     
  14. #14 Zak McKracken, 14.07.2011
    Zak McKracken

    Zak McKracken

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    451
    Auto:
    S205 (C250d)
    Achso, der sparsame Zweitwagen, weil der Bentley so viel schluckt? :)

    Lass insgesamt die Finger davon, im Zweifelsfall hast Du viele Probleme fuer wenig Leistungsgewinn.
     
  15. #15 Wurzel1966, 14.07.2011
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.802
    Zustimmungen:
    726
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin

    Laß es sein !

    Zum einen Gauckeln alle gängige (bezahlbare ) Chips dem Motorsteuergerät Daten vor,die so nicht existieren (mehr Luftvolumen,etc.).Dadurch wird dann erreicht das die Motorsteuerung Dementsprechend reguliert.

    Man hat dadurch zwar etwas mehr Leistung (10-30 PS) aber das wird Erkauft durch Schäden,die früher oder später Auftreten.Das betrifft die Injektoren die irgendwann anfangen schlecht Einzuspritzen (Spritzbild nicht mehr über den Brennraum verteilt,Tropfen oder schlicht den Dienst Verweigern).Auch stimmt die Verbrennungstemperatur nicht mehr,daß Schäden am Zylinderkopf und Kolben hinterläßt.Dabei reißt der Zylinderkopf meist an den vorderen Stegen zwischen Ein-und Auslassventilen und bei den Kolben findet man Risse rund um die Kolbenmulde.Wenn die Injektoren anfangen schlecht Einzuspritzen bekommt man Löcher in den Kolben an den Stellen an denen das erhöhte Kraftstoff-Luftgemisch sich Entzündet.

    Das ganze fängt in der Regel an,wenn der Chip ca. 80-100.000 Km drin war.Je nach Fahrweise läßt sich dies auch Verkürzen.

    Also ganz tolles Preis/Leistungsverhältniss,man Investiert ein paar hundert Euro und bekommt irgendwann Schäden die niemand Kalkulieren kann....!Und Garantie...,man Belieben zu Scherzen !!!Die Schäden treten meist erst nach ein paar Jahren oder tausende von Kilometern auf und jetzt Beweise mal von WAS das kommt....! :popcorn 8) :D

    Wer jetzt Denkt,ich hole mir von einem Renommierten Tuner ( Carlsson,etc.) solch einen Chip und denkt die wären besser..,Pustekuchen!Genau das selbe nur teurer. :rolleyes: =)

    Wenn Du etwas machen möchtest,bleibt nur der Weg über einen Leistungsmeßstand der die realen Daten des Motors Erfasst.Dann könnte man innerhalb der zulässigen Toleranzen die Motorbedatung Anpassen.Und so etwas kostet mal schnell ein paar Tausender (Arbeitszeit,Meßstandskosten,Bedatungsfähiges Steuergerät und Datensatz).

    ____________________________________________

    Wir hatten gerade letztens einen S210-320CDI in der Werkstatt,bei dem eine andere Werkstatt einen Zylinderkopfdichtungsschaden diagnostiziert hatte.Nach dem öffnen des Motors fanden wir dann Risse im Zylinderkopf und Risse in den Kolben.Und damit hatte sich die Reparatur erledigt,die Instandsetzung hätte den Wagenwert deutlich Überschritten.Nach einigem hin und her gab der Besitzer zu das ein Carlsson-Chip verbaut ist (war ca. 150.000Km drin).Zuerst hatte er erstmal auf die schlechte Materialqualität von MB geschimpft..!Erst nach dem wir im via I-net und Google zeigten das solche Schäden hauptsächlich durchs Chipen Entstehen und alle Marken (VW,BMW,etc) betrifft wurde er Kleinlaut.

    (sorry für die schlechte Qualität,aber ich denke man kann den Riss trotzdem Erkennen)

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    __________________________________________

    Einfach mal etwas Googlen. ;)

    Motorschäden durch Chiptuning - Google-Suche

    Motorschäden durch Chiptuning - Google-Suche

    Gruß Ingwer :wink:
     
    obx, Copperhead, TeddyDU und 3 anderen gefällt das.
  16. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.355
    Zustimmungen:
    3.320
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Und ums nochmals zu sagen, da einige es wohl nicht gelesen haben: Der kleine CDI ist ein in vieler Hinsicht anderer Motor als der 220er.
    Wenn Du Leistung willst, dann kauf DIr nen 250 CDI, der hat auch die viel schönere Leistungsentfaltung dank anderem Aufladekonzept. Im übrigen das selbe wie es bisher auch der 220er drin hat;)
    Mit der Mopf ändert sich da aber so einiges...
    Fakt ist, dass der kleine 180/200 technisch nicht identisch ist mit den größeren Leistungsvarianten.
    Ereichbare Mehrleistung ohne Beeinflussung anderer EIgenschaften oder der Lebensdauer: o,o:)
     
    Wurzel1966 und Bytemaster gefällt das.
  17. #17 kovalev90, 15.07.2011
    kovalev90

    kovalev90

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes Benz C-Klasse
    @C240T

    sind bei der baureihe w204 der 180 und 200 identisch??
    von motor, turbo, getriebe,...
     
  18. Bastor

    Bastor

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    136
    Auto:
    mit 4 rädern
    :wink:
     
  19. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.355
    Zustimmungen:
    3.320
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Ich müssts jetzt auch raussuchen.. Spontan meine ich ist der Motor zwischen 180er und 200 identisch, beim Triebstrang bin ich mir nicht sicher.
    Spielt auch keine Rolle, da man aus der Tatsache, dass ein 200erter in Serie völlig standfest ist noch lange nicht ableiten kann, dass ein auf 200erter NIveau gechipter 180er genauso problemlos ist. Das ist ein trugschluss.
    Zudem ist auch der 200erter eher eine zähe Angelegenheit. Wenn Du Power und Agilität willst, dann hol DIr einen 250er.. der geht für einen Diesel richtig ordentlich:)
     
  20. #20 kovalev90, 15.07.2011
    kovalev90

    kovalev90

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes Benz C-Klasse
    könntest du bitte so nett sein und das für mich raussuchen??
    ja da hast du recht aber für das ist es schon zu spät;-)
     
Thema: Chiptuning
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. chiptuning mercedes e klasse forum

    ,
  2. chiptuning c180 cdi

    ,
  3. mercedes c 180 cdi chiptuning

    ,
  4. c 180 t 120 ps chiptuning,
  5. mercedes b klasse 2009 chiptuning probleme,
  6. c 180 cdi leistungssteigerung,
  7. w204 c 180 cdi chiptuning,
  8. c180cdi chip tunning,
  9. c180 tuning 2017,
  10. chip tunning mb 180cdi,
  11. mercedes benz b 200 4matic motor chippen,
  12. www.74765.com,
  13. MB 180 cdi chiptuning erfahrung,
  14. c 180 cdi 120 ps chipen,
  15. tuning de w204 180cdi,
  16. c 180 cdi tuning steuergerät,
  17. chiptuning beim cdi Mercedes c180,
  18. carlson chiptuning c180cdi,
  19. mercedes-benz c-klasse s205 c180 chiptuning ,
  20. chiptuning s204 t 180 cdi,
  21. c 180 cdi tuning,
  22. w204 180 cdi chiptuning,
  23. c 180 cdi chiptuning,
  24. chiptuning mercedes c 180
Die Seite wird geladen...

Chiptuning - Ähnliche Themen

  1. Chiptuning GLA 200 D

    Chiptuning GLA 200 D: Hallo, hat jemand Erfahrung mit Chip Tuning oder Steuergerät updaten?! Ist der Motor des 200D Baugleich mit dem 220 D ? Würde gerne meinen GLA...
  2. Wer kann mir eine Werkstatt zum Chiptuning empfehlen

    Wer kann mir eine Werkstatt zum Chiptuning empfehlen: Meine Werkstatt in NL bekommt es seit Wochen nicht hin die Software Stufe 2 für einen M271 zu editieren. Kann mir jemand eine Werkstatt nennen...
  3. 208 chiptuning

    chiptuning: moin,das teil ist bei meinem clk 320 eingebaut.wofür ist das gut? gruß klaushut
  4. GLK 220 4Matic - Chiptuning und alles was dazu gehört

    GLK 220 4Matic - Chiptuning und alles was dazu gehört: Servus Leute Ich habe mir vor ca. 2 Monaten einen gebrauchten GLK 220 4Matic mit ca. 30.000 Km zu gelegt Jetzt wollte ich von euch wissen, welche...
  5. Leistungssteigerung der OM 274 DE 20 AL Chiptuning

    Leistungssteigerung der OM 274 DE 20 AL Chiptuning: Chiptuning hat Freunde oder Feinde - dazwischen gibt es wohl keinen. Da ich nun nächste Woche einen C 250 T übernehme, finde ich dazu einige...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden