CL bald mit DIESEL-Motor....?

Diskutiere CL bald mit DIESEL-Motor....? im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Quelle: Klick Geht es nach Baureihen-Entwickler Hans-Dieter Multhaupt, wäre es mit CL 500, CL 600 und den beiden AMG-Versionen aber noch nicht...

  1. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.307
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Quelle: Klick

     
  2. #2 hijacker123, 02.11.2007
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.455
    Zustimmungen:
    561
    Warum auch nicht?

    Der Diesel ist doch längst in fast allen Fahrzeugkategorien vertreten.
    Es gibt bestimmt auch im kleinen Interessentenkreis des CL Käufer die einen Diesel nehmen würden.
     
  3. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.307
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Prinzipiell spricht nichts dagegen, wobei ich mir die Kombination nicht wirklich vorstellen kann.
    Was kommt als nächstes? Ein SL mit Diesel? Oder womöglich ein 911er?
     
  4. #4 hijacker123, 02.11.2007
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.455
    Zustimmungen:
    561
    Im SL sicher denkbar, aber auch sehr unwarscheinlich.

    Im 911er halte ich das für ausgeschlossen.

    ...Obwohl wenn Porsche bei VW einsteigt, könnte man sich ja einfach an den TDIs bedienen. 911 2.0TDI :s3: 8)
     
  5. idk

    idk alias TranceMellow

    Dabei seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Renault Clio 1.2
    Ja warum denn nicht... wenn es kein 2 Liter Diesel ist. Was spricht gegen einen "vernünftigen" (sofern man da von Vernunft reden kann) CL? Nix?!
     
  6. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.078
    Zustimmungen:
    3.228
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    ich habe auch immer auf dem Standpunkt gestanden, zu gewissen Autos passt kein Diesel, aber man wird sich daran gewöhnen müssen, es gibt zur Zeit ja schon sehr viele Autos, die es früher nie mit einem Diesel gegeben hätte.

    Wenn ich mir mal den Dieselanteil in der Mittelklasse ansehe, dann wird in der Oberklasse bestimmt auch ein Markt für einen entsprechenden Diesel vorhanden sein. Es muss ja nicht gerade ein 200 CDI sein.

    :wink:
     
  7. #7 SLGeneration, 02.11.2007
    SLGeneration

    SLGeneration

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Sportcoupe 200 K Evolution AMG
    Coupe und Diesel... warum nicht? Der CLS läuft als CDI bombig, warum sollte es nicht auch eine Käuferschicht z.B. für einen CL 420 CDI geben?
    Das Prinzip ist denkbar einfach... bin sicher das sich der Wagen verkaufen würde.

    :wink:
     
  8. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.307
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Beim 911 wäre das Majestätsbeleidigung.

    Prinzipiell ist ein Diesel ja kein schlechter Motor.
    Und wer schon mal einen potenten Diesel gefahren hat, weiss durchaus über die Vorteile gegenüber einem Benziner.

    Trotzdem erscheint mir die Vorstellung eines Luxuscoupe´s mit Diesel etwas komisch...
    Aber es gibt ja mittlerweile auch Cabrios mit Dieselmotor.
     
  9. #9 hijacker123, 03.11.2007
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.455
    Zustimmungen:
    561
    Da stimme ich Dir zu.

    Ich finde einen Diesel im CL trotzdem nicht so abwegig. Die Dieselmotoren werden ja mittlerweile schon einige Jahre in der Luxusklasse angeboten, ob das jetzt ein Coupe oder eine Limo ist finde ich da nicht so ausschlaggebend.
     
  10. #10 tiwo1985, 18.11.2007
    tiwo1985

    tiwo1985

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes w220 Brabus-Umbau
    Fände einen Diesel im CL sehr gewöhnungsbedürtig, auch wenn ich mir vorstellen kann, das es dafür Abnehmer gebe. Fahre Selber einen Cl55 AMG, aber noch den w215.
    Der CL ist ja ein Langstreckencoupe, und ich weiß nicht, ob die Geräuschentwicklung eines Diesel nicht zu hoch wäre für die verwöhnte Käuferschicht, der Geld sowieso egal ist.
    Denke das ein Hybrid dichter an der Umsetzung ist...
     
Thema:

CL bald mit DIESEL-Motor....?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden