215 CL500 ABC-Probleme - bitte u, ratschläge und erfahrung

Diskutiere CL500 ABC-Probleme - bitte u, ratschläge und erfahrung im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, Folgendes: Ich bin nach 2 monaten schufeterei ohne pause letzte woche nachhause gekommen und dachte mir am wochenende endlich mal wieder...

  1. 300

    300

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CL500 (W215)
    Hallo,

    Folgendes: Ich bin nach 2 monaten schufeterei ohne pause letzte woche nachhause gekommen und dachte mir am wochenende endlich mal
    wieder ein richtiges auto fahren und den CL bisschen bewegen.

    Nach 1stündiger fahrt kam die meldung "ABC fehler, werkstatt aufsuchen"(schrift weiß, nicht rot) wie ein tritt ins gesicht.
    Ich fahre weiter. nach ner zeit wenn ich an der ampel halte, fängt der wagen sich an wie ein Lowrider überall hoch und runterzuheben.
    Aber nur bei Stillstand! Bei der fahrt ist nix. Auf dem parplatz senkt er sich vorne rechts so tief, dass die räder schleifen sobald man
    das lenkrad dreht.

    Ich ab zur MB werkstatt. Der mechaniker nimmt das fahtzeug und pilotiert es langsam in richtung halle(fahrzeug rechts ganz unten, links normal).

    Das tor dort ließ sich wie üblich mit nem seilziehen hochfahren, aber der mann(ca,40 jahre alt) schaffe es, dass sich das seil irgendwie am autoverhakt,
    er genau unter'm tor stehen bleiben muss und das ding ihm voll aufs dach knallt, bzw. mir, meinem auto. Das tor wiegt zum glück nicht viel und hat unten
    eine gummischicht. Die rückstände konnten zum glück wegpoliert werden, aber wnen ich nicht dabei gewesen wäre, dann hätte man mich drüber bestimmt nicht
    informiert, auch wenn dort kleine kratzer übrig geblieben wären. Aber egal, weiter gehts...

    Auto ab ans diagnosegrät, fehlerspeicher usw usw. Da kommt ein spezimechaniker(ebenfalls erfahrener mann), ich zieh den hebel um die haube zu öffnen,
    er kommt und reißt die haube hoch wie ein Rumänischer gewichtheber! Ohne die lasche rauszuziehen! Als ob das nicht genug wäre zieht er nochmal wie ein bekloppter!
    Ich guck ihn nur an und sag ihm er soll damit aufhören, man muss vorher die verdammte lasche rausziehen. X(
    ich hab echt schon vieles gesehen, aber das hat mir die sprache verschlagen!!

    Ich mein, ist ja nicht so als ob man die haube nur beim cl so öffnet, sondern bei den meisten mercedes bzw. ich kenne garkeinen bei dem das anders ist.

    Mich würde mal interessieren ob da eigentlich nur Vollhauben arbeiten, die ihr gehirn bei ebay verkauft haben?
    Das ist so dermaßen zum kotzen, dass man heutzutage nirgends sein auto abgeben kann ohne auf mechaniker zu treffen, die
    soeine "Leck mich am a,r,sch" attitude an den tag legen!

    Der mechaniker, der mein auto reinfuhr beachtete mich kein bisschen. Auch auf nachfrage viel ihm das sprechen extrem schwer.
    Liegt vielleicht daran, dass ich jünger bin. Ist natürlich ein grund mich wie einen trottel zu behandeln. Mir muss niemand
    rumgrinsen, aber bisschen höflichkeit sollte jeder an den tag legen.

    Diagnose läuft, auto wird durchgerüttelt, hoch runter hoch runter. Vorne rechts ist das problem.

    Was genau das problem ist konnten die mir nicht sagen! Er meinte zu mir, erst müssten sie das auseinandernehmen(kosten min. 250 eur)
    dann gucken was das problem ist und dann evtl. teil bestellen + einbaukosten.

    ich habe den wagen erstmal mitgenommen und gucke bei ner anderen werkstatt. Finde ich extrem ärgerlich, dass sie nicht wissen was
    das problem ist.

    ich habe allerdings folgende vermutung:

    Mein auto war extrem zugeschneit, radkästen hatte sich viel schnee angesammelt. Ich hatte es nur grob befreit.
    Das könnte deshalb vielleicht was mit dem problem zu tun haben, da anscheinend irgendwo hydrauliköl austritt.

    In der werkstatt habe ich öl nachfüllen lassen, da wirklich extrem wenig drin war.

    Vielleicht ist auch ne manschette vorne rechts löchrig und ich habe gehört, dass das innenleben des ABC dämpfers extrem

    sensibel sein soll wo auch verschmutzungen stare probleme verursachen können. Soweit ich weiß muss ein ABC dämpfer

    bei reparatur auch gereinigt werden oder ähnliches.



    Die sache ist jetzt aber die, seitdem hat sich mein fahrwerk nicht mehr abgesenkt. Der dämpfervorne rechts kann nicht kaputt sein,


    da er auf gleichem niveau wie die anderen ist und nun auf höchster stufe habe ich gestellt. Also der dämpfer funktioniert, aber ein
    sensor scheint es laut MB auf meine nachfrage nicht zu sein. Das ABC fehler kam mir heute zwar wieder(seit der werkstatt zum ersten mal),
    aber das auto hat sich im stand nicht runter oder hochgefahren.

    Das würde doch dafür sprechen, dass es am wenigen hydrauliköl lag bzw. an einem leg, oder was sagt ihr dazu?



    Ich würde mir nur gerne eine unnötige auseinanderbauerei ersparen, und gerne das problem wissen, denn diesen werkstatt fuzzies
    traue ich nicht über den weg. Zumal sie sich mit ihren aussagen immer stark zurückhielten und wenn sie was sagten immer irgendwas
    schwammig und undefinierbares.

    Abgesehen davon ist mir meine wohnung vor kurzem mit all meinem hab und gut abgefackelt und ich kann unnötige kosten echt nicht gebrauchen.


    Das ist einfach so frustrierend das ganze. Bei meinem nächsten MB achte ich darauf, dass er kein ABC hat, weil es ist zum kotzen. Und wenn die kiste eins hat, dann ersetze ich es durch ein echtes(!) fahrwerk. Aus fehlern lernt man.


    Wäre über einige tips eurerseits sehr dankbar, evtl. am besten von welchen die auch soein problem hatten.

    bedanke mich. :prost
     
  2. #2 Alter Schwede75, 17.01.2010
    Alter Schwede75

    Alter Schwede75

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C230 - 202, C 200 Sportcoupe / CLC
    Servus,



    paßt der Ölstand noch oder ist wieder zu wenig Öl drin ?



    Wenn ja, überprüfe die ABC-Pumpe auf Ölverlust, diese werden gern undicht.



    M. f. G. Alter Schwede 75 :prost
     
Thema: CL500 ABC-Probleme - bitte u, ratschläge und erfahrung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cl 500 abc störung

    ,
  2. w221 abc störung

    ,
  3. Mercedes cl 500 Fahrwerk Erfahrungen

    ,
  4. cl500 abc Fehler,
  5. cl 215 extrem,
  6. w215 cl 500 lenkrad dreht schwer,
  7. abc pumpe kosten mercedes,
  8. abc pumpe cl 500,
  9. cl 500 abc pumpe ölwechsel,
  10. ölverlust abs-Fahrwerk,
  11. cl 500 Lenkrad,
  12. cl 63 amg abc störung,
  13. abc störzng weg,
  14. mercedes cl 500 abc ölverlust,
  15. abc störung,
  16. was ist eine abc störung,
  17. cl 215 Abs fahrwerk ölverlust,
  18. mb cl 500 hydraulikölverlust,
  19. abc olstand messen,
  20. abc störung alles funktioniert was nun,
  21. abc pumpe undicht,
  22. abc störubg was kann alles sein ,
  23. abc störung weg,
  24. cl500 ol abc kosten,
  25. abc störung mercedes cl w 216
Die Seite wird geladen...

CL500 ABC-Probleme - bitte u, ratschläge und erfahrung - Ähnliche Themen

  1. W203 Aussentemperatursensor Probleme

    W203 Aussentemperatursensor Probleme: Hallo zusammen. Vielleicht wird mir hier geholfen. Seit einigen Tagen zeigt mein Benno (C180) eine Aussentemperatur von 85 Grad an. Dadurch...
  2. R171 SLK 350 - Erfahrungen mit Schwachstellen

    SLK 350 - Erfahrungen mit Schwachstellen: Hallo SLK-Fans. Nachdem ich schon vor 20 Jahren einen R170 SLK 230 mit Begeisterung gefahren hatte, habe ich mich jetzt wieder für einen SLK...
  3. E250 CGI M271 evo Probleme nach Steuerkettentausch

    E250 CGI M271 evo Probleme nach Steuerkettentausch: Hallo zusammen, mein Name ist Nico und ich wohne in der Nähe von Stuttgart. Im Mai diesen Jahres habe ich ein E250 CGI Coupe aus dem Baujahr 2010...
  4. GLC 250 Probleme mit der Rückfahrkamera

    GLC 250 Probleme mit der Rückfahrkamera: Erst mal ein Hallo ins Forum! Seit Kurzem habe ich das Problem das die Rückfahrkamera bei jedem Stop z.B. an der Ampel und bei langsamem Fahren...
  5. Vito 638 Probleme Klima Heizung Drezahlmesser

    Vito 638 Probleme Klima Heizung Drezahlmesser: Hallo, Habe Vito 110 d 98 PS EZ 1996. Habe folgenden Ausfall gleichzeitig : Klimakompressor springt nicht mehr an Heizung heizt immer volle...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden