CL500 als Azubi/Student bezahlen [Vorstellung]

Diskutiere CL500 als Azubi/Student bezahlen [Vorstellung] im Userkurzvorstellung Forum im Bereich Allgemeines; Versicherung 50€ pro Monat ? Dann gehe ich davon aus, dass du das Fahrzeug nur haftpflichtversichert hast ? Dann darfst den nirgendwo hängen...

  1. Hood86

    Hood86

    Dabei seit:
    10.06.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W220 S500 L
    Bei meinen W140 S500 BJ. 95 hatte ich damals auch nur 56 € bezahlt aber war der Vollkasko. Natürlich liefen die Prozente über meine Eltern und ich war als Fahrer eingetragen (damals war ich zwischen 19 und 20 Jahre alt).
    Ach ja und war auch in meiner Ausbildung aber da haben meine Eltern die Steuern übernommen. Musste nur Tanken und Versicherung zahlen. Viel fahren war da nicht drin, bin nie über 600 km (Tank 100 l) bei vollen Tank gekommen.
    Kundendienst konnte ich damals mit meinen Bruder durchführen + Reperaturen. Wobei es ist damals nichts angefallen an Reperaturen (zum Glück)!

    Wünsche dir auf jeden Fall gutes gelingen!
     
    paulcry gefällt das.
  2. #22 paulcry, 16.06.2020
    paulcry

    paulcry

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    9
    Ja es war mir schon vorher klar, dass vielleicht nicht jeder verstehen kann, warum man sich ein solches Auto kauft.
    Ich kann einfach nur sagen, dass mir das Schrauben am Benz unglaublich viel Spaß macht.
    Und auch wenn ich am Ende mit Minus aus der Sache gehen sollte, dann habe ich zumindest einiges dazugelernt.

    Heute habe ich einen der 2 Ventildeckel abgebaut, um mir einen Eindruck über die Verschmutzung zu verschaffen.
    Ob die Dichtungen noch mal gehen überprüfe ich morgen, werden aber vermutlich neue.

    Danke dir :)
     
    hotw gefällt das.
  3. #23 paulcry, 18.06.2020
    paulcry

    paulcry

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    9
    Falls es Jemanden interessiert bzw. falls zufällig Jemand einen Vergleichswert brauch: Hier ein paar Bilder wie es unter dem Ventildeckel aussieht. Habs schlimmer erwartet.
    240.000km mit Gasanlage seit ?km. Wartungshistorie unbekannt.
    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]
     
    conny-r gefällt das.
  4. #24 Gast14866, 18.06.2020
    Gast14866

    Gast14866 Guest

    Du bist ja ein ganz schlauer... Warum hast Du als Alter 22 gewählt für einen Azubi? Du hast schon gelesen, dass er ein S-Klasse-Coupé mit über 300 PS fährt und keine Rentner-A-Klasse...? Aber sei's drum.
     
  5. #25 Sonny.Crocket, 18.06.2020
    Sonny.Crocket

    Sonny.Crocket

    Dabei seit:
    29.03.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes R230 SL 300 Mopf2
    Hast gewonnen - wobei man gegen Menschen deines Bildungsniveaus wirklich nicht argumentieren sollte.
    Ebenso verstehe ich deinen Argumentationsstil leider nicht.
    Das ist so eine Mischung aus "Ich mache mich erstmal über alles lächerlich" und "ich habe trotzdem recht weil mein Gehirn mir das sagt - ohne etwas nachzuprüfen"
    Ich würde ja zu einem Lesekurs an der Volkshochschule raten.

    Zum Thema: Du wolltest Alternativen, die günstig in der Vollkasko sind. Du hast diese bekommen.

    Und jetzt hopp hopp, nerv andere Menschen.
     
  6. #26 Gast14866, 18.06.2020
    Gast14866

    Gast14866 Guest

    :s10: Nee klar, gegen einen "Bildungsbürger" wie Dich, hat einer meines Bildungsniveaus (woher kennst Du den eigentlich, wahrscheinlich stecke ich Dich da sogar in die Tasche...) natürlich nichts zu sagen.
    Du hast Äpfel mit Birnen verglichen, kannst es aber nicht zugeben.
     
  7. #27 paulcry, 18.06.2020
    paulcry

    paulcry

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    9
    Jungs hört doch bitte auf oder schreibt privat weiter.
    Ich kann mir ein S-Klasse Coupe als Vollkasko nicht leisten und punkt.
     
    player1 und Gast14866 gefällt das.
  8. #28 Grauzone, 18.06.2020
    Grauzone

    Grauzone

    Dabei seit:
    21.07.2012
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    118
    Auto:
    Chrysler Crossfire SRT-6 (AMG) und anderes
    falls noch nicht bekannt, geht noch billiger :)

     
  9. #29 paulcry, 18.06.2020
    paulcry

    paulcry

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    9
    Schon gesehen und teilweise inspirierend für mich^^
     
  10. #30 paulcry, 10.07.2020
    paulcry

    paulcry

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    9
    Auch im Juli macht der das S-Klasse Coupe erste Probleme.
    Wollte heute eine Spureinstellung durchführen lassen, doch leider war das ganze nicht möglich. Die 85€ dafür liste ich also auf wenn es soweit ist.
    Bisherige Kosten im Juli:

    -Querlenker vorne rechts (25€)
    -Spurstange links (Set mit beiden für 42€)
    -Achsmanschette hinten rechts innen (15€)
    -neue Spiegelblinker, die alten waren vergilbt (18€)
    -eventuell neuen Luftmassenmesser, hab ihn eher auf Verdacht gekauft (77€ angeblich von Bosch)
    -28€ Steuern und 50€ Versicherung

    =255€ bisher
     
    der-mali gefällt das.
  11. #31 paulcry, 06.09.2020
    paulcry

    paulcry

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    9
    Luftmassenmesser hab ich zurückgeschickt da keine Besserung eintrat.
    Neue Teile:
    -Klimakompressorkupplung (macht Geräusche) 34€

    Außerdem macht das Fahrwerk Probleme. Pumpe liefert gute 180 Bar aber das Sperrventil vorne links hat dauerhaft blockiert d.h. Fahrwerk vorne links dauerhaft oben, rote ABC-Fehler usw.
    Laut einem Youtube Video wurde dafür in einer Benz Werkstatt 3500$ verlangt.
    Hab es mit einem Dichtsatz für 47€ sowie 2 neuen Federn für 32€ repariert bzw. bin noch dabei.

    Besteht Interesse an einem Video mit Erklärung für den Wechsel des vorderen Ventilblocks oder der neuen Abdichtung?
     
    jpebert gefällt das.
  12. #32 paulcry, 30.09.2020
    paulcry

    paulcry

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    9
    Hat leider doch nicht so einfach funktioniert. Musste ein neues Sperrventil sowie 3L Hydrauliköl für insgesamt 180€ kaufen.
    Damit sind wir im August und September bei insgesamt 260€ + 100€ Gas + 78€ Steuern u. Versicherung = 438€ /2 Monate = 219€ im Monat!
     
    Manuel E 250 und jpebert gefällt das.
  13. #33 Daniel 7, 01.10.2020
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.482
    Zustimmungen:
    2.590
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Auch wenn hier nicht viel an Rückmeldungen kommt, ich finde deinen Bericht sehr gut und toll, dass du uns auf dem laufenden hältst! :tup

    Die Idee in der Ausbildung ein großes Auto zu kaufen haben viele, aber wirklich durchziehen tun es wenige. Und ehrlich darüber berichten dann nochmal weniger ;)
     
    paulcry gefällt das.
  14. #34 Bytemaster, 01.10.2020
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.945
    Zustimmungen:
    676
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Dass muss man halt immer individuell auf die Person betrachtet sehen. Der eine lernt KFZ-Mechaniker und kann selber schrauben, der andere eben nicht. Das macht bei den Kosten enorm viel aus. Oder auch z.b. die Versicherung. Wenn ich im Ursprungsposting des TE lese, das er für die Kiste im Monat nur 50.- Versicherung zahlt, frag ich mich: "WIE?" Die Freundin meines Juniors hat jetzt den Führerschein gemacht und zahlt für ihren 60PS Corsa C Bj. 2003 im Monat 120.- nur für Haftpflicht!!
     
  15. #35 Fenrirwolf, 01.10.2020
    Fenrirwolf

    Fenrirwolf

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    53
    Auto:
    W212
    Autos unterscheiden sich sehr in der Versicherung...Und Corsa ist wohl bei Unfallverursachern sehr gefragt^^
    Habs mir grad mal bei Check24 durchrechnen lassen und selbst mein E500 ist mehrere hundert Euro Günstiger in der Haftpflicht für einen Fahranfänger xD
    Hätte Sie bereits die Prozente reduziert durch eine Altversicherung z.B von einem Mofa kommt das mit 50 Euro pro Monat schon hin. Oder die Eltern lassen das Auto als Zweitwagen zu ;)
     
  16. #36 paulcry, 01.10.2020
    paulcry

    paulcry

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    9
    Zugelassen auf die Eltern. Ansonsten wären es glaube ich um die 1000€ nur Haftplicht. So komme ich mit 600€ noch gut weg^^
     
  17. #37 Homeland, 02.10.2020
    Homeland

    Homeland

    Dabei seit:
    06.12.2017
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mercedes C 220D
    Verbrauch:
    Gleiches damals bei mir.
    A klasse mit 60ps Diesel. Nicht schnell und auch nicht so beliebt bei jungen Fahrern würde ich sagen.
    Hätte ich ihn alleine versichert ca 110€ pro Monat haftpflicht. Als 3 Wagen in der Familie mit alten Prozten von unseren ehemaligen Trecker ca 55€.
    Später hat mein Vater den Wagen selber noch gefahren und er bezahlte für das gleiche Paket nur noch 16€ pro Monat weil nur er ihn fährt.

    Versicherung ist eben halt auch Standort abhängig. Ob nun hier aufm Dorf oder mitten in so einen dunklen Stadtviertel. Dann Ort des Parkens, wie viel man fährt und vor allem wer!
    Als unserer Vertreter aus Dorf mal vorbei kam sagte er auch mit 25 Jahren wäre eine Art Grenze. Im meinen Fall würde sich die Kosten monatlich quasi halbieren...

    Momentan stehe ich auch mit 670€ Jährlich da. Auf Vollkasko und 20tkm. Das für eine C Klasse mit finde ich recht guten 170ps schon ordentlich.
    Also 55€ ist halt noch im Rahmen. Dazu noch der Verbrauch von dauerhaft unter 6 Liter kann man sich schon nebenher was erlauben.

    Als Azubi war mein Gehalt auch erstmal nicht so dicke und ich hatte es weit bis zur Schule, musste eben halt weit fahren und oft. Wäre aber hier was kaputt wären Ersatzteile und Arbeit nun wirklich nicht viel. Und außer Wartung und TÜV ging auch nix kaputt.
    Bei CL sieht natürlich anders aus. Ok M113 und 5g Tronic zählen schon zu den eher unauffälligen Gesellen. Sollte die Gasanlage nicht völlig falsch eingestellt sein und man ein bisschen auf die Wartung achtet erwartet man hier erstmal nichts größeres.

    Anders sieht es bei der Karosse aus. Korrosion ist eben halt ein Thema und das Fahrwerk. Bei über 200tkm sollte hier noch nicht alles durchgelutscht sein zumal du ja auch schriebst das Wartung passiert sei.
    Wenn er dir gefällt und du nicht nur für den Wagen arbeiten musst ist doch alles gut. Immer was auf Seite haben und den kleinen gut pflegen.
     
  18. #38 conny-r, 02.10.2020
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    1.029
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G SL 350 Sportmotor 316 PS
    Ich hätte meinen Sohn nicht bei einem 500er unterstützt. Erst soll jeder mal mit Sinn und Verstand autofahren lernrn !
    Habe für mein 320er SLK 70 EUR jährlich bezahlt, hier mein 205er.
    .
    C220 VHV  2020 1.jpg
     
  19. #39 strinzer, 02.10.2020
    strinzer

    strinzer

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    KIA Sorento, W169 A170
    Kennzeichen:
    * *
    he
    * * * * *
    Das Auto meiner Tochter ist auch auf meine Frau zugelassen. Trotzdem ist die Kiste in der Versicherung teurer als normal, da meine Tochter als 18-jährige Fahrerin eingetragen ist. Ich hoffe, dass ist bei dir auch so, ansonsten bist du ohne Versicherungsschutz unterwegs.
     
  20. #40 hijacker123, 02.10.2020
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.462
    Zustimmungen:
    566
    Nein, man ist nicht ohne Versicherungsschutz unterwegs, aber je nach Vertrag gibt es eine Strafe. Dabei kann es sich um eine einfache oder mehrfache Jahresprämie handeln, oder bei der Kasko eine deutlich erhöhte SB.
     
    jpebert gefällt das.
Thema:

CL500 als Azubi/Student bezahlen [Vorstellung]

Die Seite wird geladen...

CL500 als Azubi/Student bezahlen [Vorstellung] - Ähnliche Themen

  1. CL500 Handschalter Umbau

    CL500 Handschalter Umbau: Moin zusammen Ich bin am überlegen ob ich mir einen C215 CL500 kaufen soll, richtig schickes kfz und geiler Motor aber ich würde gerne selber...
  2. CL500 oder Porsche Targa

    CL500 oder Porsche Targa: Hallo, in der nächsten Saison soll mein Garagenplatz neu vergeben werden. Auf der Beuteliste steht ein Porsche 911 Targa. Aus diesem Grund steht...
  3. Cl500 C215 20l/100km auf der Landstraße?

    Cl500 C215 20l/100km auf der Landstraße?: Ich fahre einen Cl500 C215 BJ 2001 mit knapp 240.000km runter. Verbaut ist außerdem eine Gasanlage Marke unbekannt, wobei diese den Verbrauch...
  4. C215 CL500 Kaufberatung/Hilfestellung zum Unterhalt

    CL500 Kaufberatung/Hilfestellung zum Unterhalt: Guten Tag, ich habe vor mir einen CL 500 zuzulegen. Einen der gut dabei sein wird ohne Reparaturstau. Ich brauche aber jetzt hilfe ob monatlich...
  5. Kauf CL500 C216 Baujahr 2008

    Kauf CL500 C216 Baujahr 2008: Hallo zusammen, ich möchte/werde mir diese Woche einen CL500 C216 Baujahr 2008, erste Hand, Scheckheft mit 130.000km wohl kaufen. Ich habe zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden