CLA 117: Lüftung bringt kalte Luft nicht zur Scheibe.

Diskutiere CLA 117: Lüftung bringt kalte Luft nicht zur Scheibe. im CLA (C117/X117/C118/X118) Forum im Bereich A- und B-Klasse; Meinen CLA habe ich nun seit über einem Jahr und es wurde schon mehrfach an der Software gearbeitet. So funktionierte die Start/Stopp erst nach...

  1. #1 Paintybear, 28.04.2015
    Paintybear

    Paintybear

    Dabei seit:
    28.04.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MB CLA 200
    Meinen CLA habe ich nun seit über einem Jahr und es wurde schon mehrfach an der Software gearbeitet.

    So funktionierte die Start/Stopp erst nach 4 Nachbesserungsversuchen. Zwischendurch behob man auch das Problem, dass die Frontscheibe recht schnell beschlug.

    Nun habe ich folgendes Problem mit der Klimaautomatik:
    Wenn ich das Fahrzeug rasch runterkühlen will, dann erhöht sich die Umdrehungsleistung vom Ventilator.
    Komme ich mit meiner Einstellung aber zu tief, dann macht hörbar die Klappe für die Luftverteilung zur Windschutzscheibe und zum Fußraum zu.
    Die Luft, egal ob mit oder ohne Klima zugeschaltet, drückt dann nur noch vor den geschlossenen Düsen im Armaturenbrett bzw. Fond.
    Bei Außentemperaturen von 25° macht die Lüftung bei 18° "zu".
    Bei kalten Außentemperaturen ist die Schwelle bei 16° oder low.

    Das alle finde ich sehr unbefriedigend, besonders weil ich sicher bin, dass die Funktion auch anfangs anders war.
    Anfangs konnte ich mit niedrigster Temperatureinstellung (also low) immer "volle Pulle" runterkühlen.

    Sicherlich könnte ich manuell die Lüftung einstellen oder auch mir mit den Lüftungsdüsen eine neue Frisur holen.
    Aber das ist ja nicht im Sinne des Erfinders.

    Ich möchte einfach >immer< im AUTO-Betrieb die gewünschte Temperatur erreichen können, was ja auch nicht zu viel verlangt ist, zumal die Funktion schon mal da war.

    Beim Händler entwickelt sich die Sache nach mehrmaligen Besuch wieder zum Spießrutenlauf. Man drängt die Thematik in die Ecke, das wäre stand der Technik.
    Das will und kann ich so nicht glauben. heute bestätigte mir der zuständige Servicemitarbeiter, dass er die Funktion bei einem vergleichbaren Fahrzeug genau so vorgefunden hätte. ?(

    Nun auch meine Bitte:
    Wie ist die Funktion bei euren 2-Zonen-Klimaautomatikanlagen?
    Bei ausgeschalteter Klima Lüftungseinstellung auf "AUTO"; kommt an der Scheibe reichlich Luft, wenn ihr auf "low" stellt oder macht da ein Schieber auch dicht?
    Über eure Erfahrungen freue ich mich sehr. :]
     
  2. #2 Paintybear, 23.08.2015
    Paintybear

    Paintybear

    Dabei seit:
    28.04.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MB CLA 200
    Nach fast 4 Monaten keine Antwort?!

    Woran mag das liegen? Habe ich meine Frage falsch formuliert oder ist mein Anliegen so außergewöhnlich?
     
  3. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.845
    Zustimmungen:
    3.479
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Also ich frage mich ehrlich gesagt, ob die Frage überhaupt ernst gemeint ist.
    Es gibt aber auch so Helden, die wollen eine Klimaanlage und drehen dann die meisten Luftdüsen zu...

    Warum wohl werden bei hoher Kühlleistung die Klappen der Füße und WSS geschlossen??
    Die Antwort ist doch mehr als offensichtlich,
    ..oder stehst Du auf Kondensat an der Scheibe? Also ich will da eher durchschauen.
    Lass die Anlage doch einfach auf 20-24° dann macht die alles wunderbar.
    Das Ist eine Klimaautomatik und keine gesteuerte Anlage, bei der man die Ausblastemperatur einstellt.
    Wenn man eben maximale Kühlleistung im Fahrzeug will, dann muss man zunächst den Innenraum abkühlen...dazu muss die Luft auch verteilt werden, was eben nur über die direkten Ausblasöffnungen funktioniert.
    5°(!) kalte Luft direkt auf die Füße... klasse Idee!
     
  4. #4 Paintybear, 23.08.2015
    Paintybear

    Paintybear

    Dabei seit:
    28.04.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MB CLA 200
    Danke, mein Held, für deine erstgemeinte Antwort.
    Darauf habe ich 4 Monate gewartet und bringt mich nun sehr viel weiter.
    Super!
     
    _safe gefällt das.
Thema: CLA 117: Lüftung bringt kalte Luft nicht zur Scheibe.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cla117 urban

Die Seite wird geladen...

CLA 117: Lüftung bringt kalte Luft nicht zur Scheibe. - Ähnliche Themen

  1. Radschrauben CLA C118

    Radschrauben CLA C118: Hallo zusammen, fahre einen Mercedes CLA 180 C118, Bj 2019. Das Fahrzeug hab ich vor 2 Wochen mit Winterreifen abgeholt, welche auf Rial M10...
  2. Motor sägt im kalten Zustand!

    Motor sägt im kalten Zustand!: Hallo, Habe folgendes Problem W210 E280 Automatik Vor 1 woche habe ich die kleine und große ölwanne neu abgedichtet, dafür musste man den motor...
  3. Nachrüstung großes Display CLA C118

    Nachrüstung großes Display CLA C118: Hallo zusammen, bin neu im Forum, da ich mir mit meinen 24 Jahren der Traum vom eigenen Mercedes erfüllt habe und ich mir einen CLA 180, EZ...
  4. VA Bremse Scheiben u. Klötze wechseln ?

    VA Bremse Scheiben u. Klötze wechseln ?: Liebe Profis, CLC-Klasse Bj.2010 CL203 CLC 180 Kompressor Nach einem Jahr bin ich heute mit dem Wagen meiner Frau gefahren und habe beim...
  5. Wie baue ich diesen Luft-Schlauch aus ?

    Wie baue ich diesen Luft-Schlauch aus ?: Wie kann ich diesen Schlauch erneuern , bzw. wie ist der befestigt ? Speziell an dem vorderen ovalen Teil . Er befindet sich vorne über dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden