CLA "telefoniert nach Hause", ohne meine Zustimmung

Diskutiere CLA "telefoniert nach Hause", ohne meine Zustimmung im CLA (C117/X117/C118/X118) Forum im Bereich A- und B-Klasse; CLA Baujahr 2017, 145000 km Vor 2 Wochen kommt die Meldung im Auto "Kundendienst in 3000 km fällig". Am nächsten Tag erhalte ich eine E-Mail...

  1. #1 CLA-Newbie, 18.06.2022
    CLA-Newbie

    CLA-Newbie

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    2
    CLA Baujahr 2017, 145000 km
    Vor 2 Wochen kommt die Meldung im Auto "Kundendienst in 3000 km fällig". Am nächsten Tag erhalte ich eine E-Mail meines Mercedes-Händlers, dass der Kundendienst in den nächsten 4 Wochen fällig ist, ich solle einen Termin ausmachen.
    Diese Woche kommt die Meldung im Auto "Bremsbelagverschleiß - Termin mit Werkstatt vereinbaren" o.ä.
    In der nächsten Minute kommt die Mail der Mercedes-Werkstätte: Bremsbelagverschleiß - Termin vereinbaren".

    Allerdings lasse ich nach Ablauf der Garantie die letzten Kundendienste nur noch in einer freien Werkstätte meines Vertrauens machen und den Mercedes-ME-Dienst habe ich über die Garantiezeit hinaus nicht mehr verlängert. Ich kann also seit Jahren nicht mehr auf das Fahrzeug über das Internet zugreifen. Trotzdem hat das Auto die Frechheit und ruft offensichtlich automatisch,ohne meine Zustimmung, beim Mercedes-Händler an und übermittelt irgendwelche Daten.
    1. Hat Mercedes schon mal etwas von Datenschutz gehört?
    2. Was wird denn da alles übertragen? Gefahrene Kilometer sicher, Geschwindigkeiten, Lenkzeiten???
    3. Wie kann ich meinem Auto das verbieten und abstellen?
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    22.452
    Zustimmungen:
    3.615
    Auto:
    B 200
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h s k
    nw
    * * * * *
    Schau in dein Mercedes me Konto, dort wirst du die entsprechenden Einstellungen finden.
     
  3. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    335
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Da wird mal ja betätigt worden sein bzw in der App das ok gegeben..meine machen es alle bisher nicht automatisch, also evtl auch mal die bälle etwas flacher halten..nachher war das Problem bei dir/ einem anderen fahrer oder dem Vorbesitzer
     
  4. #4 u996viic, 18.06.2022
    u996viic

    u996viic

    Dabei seit:
    20.05.2019
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    C43 T
    Kia fahren, da hast du 7 Jahre Garantie...Alles andere macht keinen Sinn...
    zum Thema Datenschutz.....ich würde den Namen am Briefkasten schwärzen, nicht dass jemand weiß, wie ich heiß....=)=)=) die Sicherung für die Lenkzeiten nennt sich LZ...einfach ziehen, und Feierabend ist...sorry, das dieses Auto automatisch anruft....ist es KIT:prost:prost????
     
  5. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    335
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Das System haben andere Hersteller auch..da wirst du gefragt ob Werkstatt anrufen/ Termin machen..ich drücke das jedes mal weg. Wer da mal ok drückt bzw in der App den Haken gesetzt hat braucht sich nicht wundern. Meine Frau hat letztens den Werkstatt Knopf an der bedieneinheit getroffen als sie was rein geräumt hat.da kam dann auch Daten übertragen etc, wer ist schuld gewesen? Der Hersteller oder sie da sie nicht aufgepasst hat???
     
  6. #6 CLA-Newbie, 19.06.2022
    CLA-Newbie

    CLA-Newbie

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    2
    Danke für den Tipp.
    Ich habe nicht daran gedacht, dass da Funktionen weiterhin genutzt werden, auch wenn man den mercedes.me nicht mehr abonniert hat (nicht bezahlt).
    Hab jetzt alle Dienste rausgelöscht, bis auf:
    Unfallmanagement
    Pannenmanagement
    Softwareaktualiserungen
    MB-Notrufsystem
    Diese könnten evtl. ja doch mal hilfreich sein.

    Den Rückrufhinweis hab ich auch weggedrückt. Ich wunderte mich ja nur über die E-Mail, die ich umgehend erhalten habe.
    Aber das ist jetzt ja geklärt.

    Danke
     
Thema:

CLA "telefoniert nach Hause", ohne meine Zustimmung

Die Seite wird geladen...

CLA "telefoniert nach Hause", ohne meine Zustimmung - Ähnliche Themen

  1. CLA 45 / CLA45S ?!

    CLA 45 / CLA45S ?!: Hallo meine Mercedes Freunde, ich möchte mir einen CLA 45 zulegen ,aber ich schwanke zwischen 45 und 45S,wass würdet ihr empfehlen?! Mein jetziges...
  2. 118 Alarmanlage CLA

    Alarmanlage CLA: Hallo Weiß jemand ob mein CLA Shooting Brake x118 eine Alarmanlage serienmäßig verbaut hat bzw. wie ich es heraus bekomme. Vielen Dank schon mal.
  3. CLA 200D: Notbetrieb - Lämpchen (Motorsymbol) leuchtet dauerhaft

    CLA 200D: Notbetrieb - Lämpchen (Motorsymbol) leuchtet dauerhaft: Ich fahre einen CLA 200D, Baujahr 2017, 127000 km Wenige Kilometer nach dem Tanken ging heute auf der Autobahn bei Tempo 130 das Lämpchen...
  4. Cla

    Cla: Wie kann ich beim CLA die Stop and Go Deaktivieren? Das Nervt total wenn ich stehen bleib das der Motor ausgeht. Lg. Michael
  5. Ambientebeleuchtung CLA CUPE AMG

    Ambientebeleuchtung CLA CUPE AMG: Hallo an alle Mitglieder, Weiß jemand zufällig wo das hauptsteuergerät der verbauten Ambientebeleuchtung bei Mercedes-Benz CLA Baujahr 2018 sich...