CLC clc 220cdi bj 02/2009 probleme

Diskutiere clc 220cdi bj 02/2009 probleme im Sportcoupé (CL203 + CLC) Forum im Bereich C-Klasse; hallo miteinander ich hab meinen 220cdi sportcoupe aus 2004 gegen den clc 220cdi aus 02/2009 eingetauscht. was für eine entäuschung. der wagen...

  1. #1 taxman_muc, 15.12.2009
    taxman_muc

    taxman_muc

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    db c220 cdi sportcoupe
    hallo miteinander

    ich hab meinen 220cdi sportcoupe aus 2004 gegen den clc 220cdi aus 02/2009 eingetauscht.


    was für eine entäuschung. der wagen sieht super aus, aber kann jemand zu folgenden problemen etwas sagen:

    - spritverbrauch bei ca 10.l/100km - das aber bei einem anteil von 80% autobahn mit kmh160 und der rest stadt - vorher waren das 7l
    - rechter aussenspiegel blendet nicht ab, obwohl das im angebot steht
    - hecklappe klappert, klingt dumpf, als ob das glasdach auf dem blech aufliegt
    - die einheit zum schiebedach aufmachen und die leseleuchten einschalten klappert
    - die türen lassen sich nicht einfach zumachen, springen wieder auf bis sie mit richtig schwung ins schloss geschmissen werden

    - weiss jemand was das zubehör - zierteile evolution - umfasst? steht zwar im angebot, mein händler kann die mir aber nicht zeigen

    bei mercedes machen die den eindruck, die probleme sind bekannt aber keine lösung, solche fehler sind doch kleinigkeiten, soll mich doch nicht aufregen!

    servus miteinander
     
  2. jepp65

    jepp65

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    ....
    ganz ehrlich


    ich würde denen die kiste hinstellen und die fehler beheben lassen.wenn die sich nicht regen sollten würde ich das theater an die presse weiterleiten.lass dir nicht gefallen ode rnimm die sachen in kauf.das ist ein premium fahrzeug und hat somit keine solche nullachtfünfzehn fehler aufzuweisen.


    sven
     
  3. #3 derdietmar, 15.12.2009
    derdietmar

    derdietmar Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    1.720
    Auto:
    C63S
    Verbrauch:
    Hallo,

    der rechte Aussenspiegel blendet nicht ab, das ist auch nicht vorgesehen. Wegen der anderen Probleme hast du ja die Garantie. Bis auf die Sache mit dem Verbrauch sind das alles Kleinigkeiten die leicht zu beheben sein sollten, also nicht gleich die Flinte ins Korn werfen ;) .

    Viele Grüße :wink: .
     
  4. #4 TeddyDU, 16.12.2009
    TeddyDU

    TeddyDU

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    83
    Auto:
    CLC220CDI; W246 200BE; S204 Mopf 220CDI
    Verbrauch:
    Also ich habe mir am letzten Wochenende auch nen CLC (gebraucht) gekauft. Meiner ist von 03/08.

    - Mein rechter Spiegel blendet auch nicht ab. Steht aber auch so in der Ausstattungsliste: "Außenspiegel Fahrerseitig und Innenspiegel autom. abblendbar".
    - die restlichen Probleme konnte ich bisher nicht feststellen.

    Dafür habe ich ein kleines "Problemchen". Auf der Beifahrerseite vibriert der Anschnallgurt bzw. die Halterung davon ganz leicht. Das wäre es dann auch schon, bisher.

    Was mich intressiert: 10L/100km finde ich für den Motor schon stark übertrieben. Wie fährst du denn? 160 auf der Bahn, okay, aber der Anteil in der Stadt, ist der "Stop an go" oder "Bodenblech"?

    Habe i.d.R. zur Arbeit das gleiche Fahrprofil. Fahre aber Tempolimitbedingt meist max. 130-140 (120 sind erlaubt :O ) und in der Stadt, wie ich finde "normal". Bei mir pendelt sich der Spritverbrauch so langsam um die 7,5l/100km ein.

    Gruß
    T.
     
  5. #5 teddy7500, 16.12.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.457
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Das ist gar nicht nötig. Wenn sie da nicht Hand anlegen wollen, würde ich mal die Werkstatt wechseln, das wirkt manchmal Wunder. ;)
     
  6. egon52

    egon52 Guest

    Was manchmal Wunder wirkt! Böses Mail an den "Beschwerdepool" von MB in Maastricht unter cs.deutschland@cac.mercedes-benz.com senden. Dem Händler/der Werkstatt mal ein paar einschenken. Bei MB besteht eine interne Liste für jeden Händler und Werkstatt, wo Negativpunkte gesammelt werden, die dan am Tag X Konsequenzen haben soll. Also Ross und Reiter nennen, keine Schonung. Gleich Termine für Antwort hinterlegen und bei schlechter Antwort nach bla bla, erneutes Mail senden.
    Gruß
     
  7. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.424
    Zustimmungen:
    932
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Woher hast du diese Info?
     
  8. egon52

    egon52 Guest

    Hallo Jörg, die Info stammt aus zuverlässiger Quelle, einer Mitarbeiterin eines MB-Betriebes, mit der ich wg. Probleme einen intensiven Kontakt hatte.
    Sie sagte es mir, weil ich fragte ob ich nun einen Vermerk, "nerviger Kunde" in der Kundenkartei bekäme. Nein, ihr Betrieb bekäme es, doch damit könne man leben, zumindest zur Zeit. Das Punktekonto wächst und kann nicht durch Zeit oder positive Mitteileungen abgebaut werden. Am Tag X dann entweder Schulung, oder bei ganz vielen und häufigen Vorfälen rote Karte, was bei MB-Werksniederlassungen nicht pasiert :wink:
    Gruß Egon
     
  9. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.424
    Zustimmungen:
    932
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Egon, danke für die Info. Ist auf jeden Fall interessant davon zu wissen.
     
  10. #10 taxman_muc, 20.12.2009
    taxman_muc

    taxman_muc

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    db c220 cdi sportcoupe
    nach zwei tagen werkstatt folgendes ergebniss:
    - wie gesagt, das auto kommt aus dem pool von db und hat 7000km

    - klimaanlage musste gereinigt werden wegen geruch und anlaufender scheiben
    - rahmen an den türen mußten getauscht werden weil die nicht einwandfrei zufallen - was sie aber noch nicht tun, aber besser ist es
    - am rußpartikelfilter fehlte eine dichtung, deswegen das pfeifen
    -
    - wegen dem hohen verbrauch, originalton: das ist wohl so, ausgelesen haben sie 10.2 l, das sei normal und einstellbar ist da eh nix
    bin die zeit jetzt wieder mit meinem alten cdi gefahren, der braucht zw 7-8 l/100km

    - wegen dem klappern der heckklappe, das liegt am glasdach , bei einem kalten diesel klappert halt mal was - ist normal und nix dagegen zu machen

    premiumfahrzeug - das war wohl der letzte daimler - das kann doch einfach nicht wahr sein!
     
  11. #11 Wings for Life, 20.12.2009
    Wings for Life

    Wings for Life

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mercedes CL203 evo coupe
    mit dem neuen CLC hast du dir aber auch gerade das Fahrzeug ausgesucht, welche nicht mehr in Deutschland produziert wird sondern in Brasilien. :(
     
  12. BENNI

    BENNI Dritter F1 Tippspiel 2012

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    CLK 320 C209 MJ 2005
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    w u g
    by
    h b * * *

    Mag ja sein, aber das wird nichts mit den Problemen zu tun haben.
     
  13. #13 Wings for Life, 20.12.2009
    Wings for Life

    Wings for Life

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mercedes CL203 evo coupe
    da bin ich aber anderer Meinung :rolleyes:
     
  14. #14 taxman_muc, 21.12.2009
    taxman_muc

    taxman_muc

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    db c220 cdi sportcoupe
    da geb ich dem "wings" aber recht, ich geh auch davon aus, dass die mängel von einer schlechten fertigung kommen.
    man wird das die nächsten jahre sehen, wie die bei mercedes es mit sowas schaffen, die marke an den baum zu fahren.

    schöne weihnachten und ein problemfreies mercedes-jahr für alle!
     
  15. Gnohmi

    Gnohmi

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLC 220 CDI
    Hi...

    Ich habe mi vor 2 Wochen ebenfalls nen CLC 220 CDI mit 5000km und EZ 2/2009 (Herstellung 10/2008) beim freundlichen gezogen...
    Spritverbrauch hat sich bei ca. 7,5 l eingependelt (Automatikgetriebe)... Autobahn/Überland/Stadt ca. 40%/30%/30%
    Der rechte Aussenspiegel blendet auch nicht ab (ist aber auch richtig so)
    Die Türen schliessen gut, Klappern tut nix...

    Grüsse Klaus
     
  16. Drake

    Drake

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    derzeit: C350cdi
    Verbrauch:
    Also ich hatte mit so ner Anschaffung als Zweitwagen spekuliert, wenn ich abe hier lese, dass die neuen Motoren mehr schlucken als die alten, dann spar ich mir glaub 5.000-10.000 EUR und kauf mir dann kein CLC BJ 2009sondern nen C-Sportcoupe aus 2006. Ob ich jetzt 150 oder 170PS hab ist mir egal, da dass Auto so oder so nicht zum heizen gedacht sein kann und wenn ich mit dem alten Modell ca nen Liter weniger Spritverbrauch hab und ebenfalls EUR 4, dann nehm ich die äussere schlechtere Optik in Kauf (innen find ich den neuen im Vergeleich zum alten ohnehin nicht besser).
     
  17. #17 TeddyDU, 23.12.2009
    TeddyDU

    TeddyDU

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    83
    Auto:
    CLC220CDI; W246 200BE; S204 Mopf 220CDI
    Verbrauch:
    Da kannst du dir ruhig auch nen neuen CLC aus 2009 holen. Beispiel 22CDI -> das ist der "alte" Motor mit 150PS. Den hab ich auch drin. Den "neuen" 220CDI mit 170PS gibts meines Wissens nur beim W204. Korrigiert mich falls ich auf dem Holzweg bin.
    Der CLC ist ja im Prinzip nichts anderes als der CL203 nur halt äußerlich mit ner etwas moderneren Optik.

    Gruß
    T.
     
  18. #18 Brabuspower, 23.12.2009
    Brabuspower

    Brabuspower

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    44
    Auto:
    Blauer Löwe
    Ich dachte der Clc hat genau das Selbe Cockpit wie das C-Sportcoupe? Ist doch genau die selbe Basis.

    Was Teddy sagt stimmt auch, der Clc hat immer noch den OM646 und der OM651 wird bestimmt erst gar nicht eingebaut. Der Clc läuft doch aus...

    MfG Brabuspower
     
  19. Drake

    Drake

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    derzeit: C350cdi
    Verbrauch:
    Ich schein dann wohl fälschlicherweise angenommen zu haben, dass der CLC als baisis den W204 zu haben scheint...
    Na dann ist das vom Fahrwerk und allem anderen auch identisch, das einzige was anders aussieht ist die Aussenhülle?!? Also als Basis wurde ganz normal der W203 genommen ? Was hat der dann überhaupt für ne Daseins-Berechtigung dann isses ja quasi ein W203-Coupe-Mopf :D
     
  20. #20 Brabuspower, 23.12.2009
    Brabuspower

    Brabuspower

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    44
    Auto:
    Blauer Löwe
     
Thema: clc 220cdi bj 02/2009 probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clc 220 cdi probleme

    ,
  2. mercedes clc probleme

    ,
  3. mercedes clc 220 cdi erfahrungen

    ,
  4. clc 220 cdi bj 2009,
  5. mercedes clc erfahrungen,
  6. CLC 220 CDI BJ 2010 welche Schwachszellen?,
  7. probleme mercedes clc 200 cdi,
  8. clc Mercedes typische Mängel ,
  9. clc 220 cdi Erfahrung,
  10. Mercedes-Benz CLC bekannte Probleme,
  11. mercedes benz clc 2009 forum,
  12. mercedes clc 200 k forum ,
  13. ölverlust an mercedes benc cl 200 bj 2006 cdi www.mercedes-forum.com,
  14. clc 200 kompressor probleme,
  15. probleme mercedes sportcoupe 2007 220 cdi,
  16. clc gebrauchtwagen probleme,
  17. kettenprobleme clc,
  18. test Mercedes CLC 220 cdi bj 2011,
  19. mercedes c 220 cdi sportcoupe probleme,
  20. CLC 220 probleme,
  21. mercedes clc 200 diesel bj 2008,
  22. mercedes clc 2009 200 cdi motor,
  23. clc 220 cdi verbrauch,
  24. mercedes clc 180 automatik probleme,
  25. mercedes clc 220 cdi sport mängel
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden