CLK CLK 200k oder 320

Diskutiere CLK 200k oder 320 im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo CLK 200k oder 320 Auto. ab Bj.2004-2005 !!! Welchen würdet ihr mir empfehlen ???? Fahrleistung, Verbrauch,Versicherung,Zuverlässigkeit...

  1. #1 brauner, 04.12.2007
    brauner

    brauner

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    CLK 200k oder 320 Auto. ab Bj.2004-2005 !!!
    Welchen würdet ihr mir empfehlen ????
    Fahrleistung, Verbrauch,Versicherung,Zuverlässigkeit u.s.w
    Vielen Dank :wink:
     
  2. #2 Dome///AMG, 04.12.2007
    Dome///AMG

    Dome///AMG

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    1.971
    Kennzeichen:
    d o
    nw
    * * *
    d o
    nw
    * * *
    Ist natürlich schon ein Unterschied ob du nen 200K oder nen 320er hast würde ich sagen, kommt halt drauf an was du bereit bist dafür zu zahlen und was du für Fahrleistungen haben möchtest.
    Was die Vericherung angeht kann ich leider nicht sagen welcher teurer ist aber vom Verständnis her würde ich sagen der 320er.
    Und ein 240er würde mir nich in die Tüte kommen, weiß nicht warum aber wenn schon 6 Zylinder dann richtig und der 320er war ja schon immer ein guter Motor. Ich denke nicht das sich das geändert hat.
    Was den Verbrauch angeht wird es am Ende max. 1-2 L Unterschied sein bei den Motoren würde ich sagen. Die Kompressor Motoren brauchen ja meistens auch nicht wenig und da der 320er sicherlich auch mehr Drehmoment hat kannste damit auch mit weniger Aufwand das gleiche Ergebnis erzielen :D Somit wäre mir der Verbrauch bei Entscheidung eigentlich nicht so wichtig. Sowas ist immer auch ne Geschmacksfrage.

    gruß Dome
     
  3. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Will jetzt nicht behaupten dass Welten zwischen den Motorisierungen liegen, aber du solltest schon vorab deine Wahl eingrenzen.
    CLK200 oder CLK320 sind bezügl. Anschaffung und Unterhalt schon sehr unterschiedlich.

    Empfehlenswert von der Motorisierung ist natürlich der 320.
     
  4. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ich würd noch nen Maybach und nen A140 in's Spiel werfen =)
     
  5. #5 biber280, 04.12.2007
    biber280

    biber280

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes CLK 320 Cabrio
    So krass finde ich die Frage nun auch wieder nicht...

    Habe den 320er, allerdings im alten CLK und würde ihn auch wieder für den C209 empfehlen. Ein sehr souveräner und kultivierter Antrieb. Die Unterhaltskosten - allen voran der Verbrauch - werden von den meisten Leuten überschätzt, daher auch die unberechtigte Scheu vor diesem Motor bei vielen Gebrauchtwagenkäufern. Du musst Dich bei einem späteren Weiterverkauf auf wenig Interesse einstellen.

    Den 240er bin ich mal in der E-Klasse W211 probegefahren, das war eine sehr müde und verbrauchsträchtige Veranstaltung, allerdings auch eine sehr kultivierte und leise.

    Den 200K (Automatic) kenne ich aus einer Probefahrt im W203 T-Modell, was gewichtsmäßig im Bereich des CLK liegen dürfte. Der Motor war angenehm leise und ging ganz gut, also für mich wäre dieser Motor auch ausreichend gewesen. Ich könnte mir gut vorstellen, meinen nächsten CLK in dieser Motorisierung zu kaufen, nicht zuletzt auch aus Verbrauchs- und Wiederverkaufsgründen.

    Gruß

    Der Biber
     
  6. #6 NoLimits, 04.12.2007
    NoLimits

    NoLimits

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    208´er
    Wenn du nicht auf den letzten Cent schauen mußt, dann nimmst du den 320er!!

    Fahrleistung: besser

    Verbrauch: nicht viel höher

    Versicherung: bezahlbar (handel was mit deinem V-Vertreter aus)

    Zuverlässigkeit: einwandfrei

    Und der Spaßfaktor ist auf jeden Fall höher!

    Aber ich war schon immer V6/V8 Fan!!

    Teil auf jeden Fall mal mit, wie du dich entschieden hast. Aber fahr erst mal beide zur Probe!

    H-D
     
  7. sery

    sery

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w 204 Coupe
    nimm den 320 wirst glücklich damit habe den 200k und niewieder da lieber auf die 1-2 liter mehr sprit pfeiffen und dafür dampf ruhige laufkultur und spaß faktor gleich 100%
     
  8. Onno

    Onno

    Dabei seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Achwas, nimm den CLK 55 AMG, wenn Du den Spaßfaktor 100% haben wilst. Die sind schon günstig zu bekommen und von den Fahrleistungen sehr beeindruckend ! :s1:
     
  9. #9 avantgarde, 05.12.2007
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    @ biber 280

    sorry, aber einen 240er Motor gibt es im W211er gar nicht. Den den Du gefahren bist war dann ein W210er mit 170 PS, und das Dingen war ohne Power - völlig richtig,

    @ Themenstarter

    Wenn Du zwischen den beiden Motorvarianten stehst dann solltest Du Dich noch mehr informieren und ersteinmal eine Probefahrt machen, um zu entscheiden, welche Leistung Du haben möchtest. Der 200k. liegt da auf einem ganz anderen Niveau als der 320er. Vom unterschiedlichen Sound des 6 zylinders zum aufgeblasenen 4 Zylinder ganz zu schweigen.

    Ava
     
  10. #10 DarkRothaus, 05.12.2007
    DarkRothaus

    DarkRothaus

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S202 C200 (12/97) Fam.: S211 E320CDI & R170 SLK200K & W168 A160
    Das halt ich jetzt aber doch für ein Gerücht, Ava...

    War zwar eine 2.6l Maschine ... aber bis 2005 ist der unter E240 gelaufen...
     
  11. #11 avantgarde, 05.12.2007
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    kannst recht haben, ich find eihn jedenfalls nicht mehr. Warum wurde der denn vor der Mopf ausgetauscht?

    Im aktuellen Portfolio des W211ers ist kein 240er mehr drin.

    Ava
     
  12. #12 biber280, 05.12.2007
    biber280

    biber280

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes CLK 320 Cabrio
    Es war ein W211 E240T Automatic Avantgarde Modelljahr 2004. Ist hinterher für unter 20T€ bei der NL weggegangen, weil er dunkelblau uni war (seriöses Fahrzeug, keine ungepflegter Unfaller). Mein Verbrauch im Echtbetrieb und ohne übliche Probefahrtheizerei war über 13 Liter lt. KI, das war für mich das K.O.-Argument.

    Gruß

    Der Biber
     
  13. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Weil nur noch M272 verbaut werden. Besteh doch nicht einfach so drauf.
     
  14. #14 rueno03, 05.12.2007
    rueno03

    rueno03

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    falls du dich für einen CLK ab Bj. 2005 entscheidest - so wird der 320 nicht mehr verbaut. Im Frühjahr wurden im Zuge der Modellpflege neue Motoren (V6) eingeführt. Den 280 (mit 231PS) und den 350 (mit 272PS).
    Vergleichbar mit den Fahrleistungen und Verbrauch des 320 ist nun der 280.
    (Dies nur als Hinweis.)
    Eigentlich kann nur eine Probefahrt die persönlichen Ansprüche klären.
     
  15. #15 avantgarde, 05.12.2007
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    mach eich doch gar nicht. Ich wollte nur den Grund wissen, warum er vor der Modellpflege aus dem Programm genommen wurde, da es ihn im W211er jetzt nicht mehr gibt und die Mopf ja im Juni 06 war, also nicht in 2005.

    Ich bestehe also nicht drauf, wollte es nur in Erfahrung bringen.

    Ava
     
  16. Lurch

    Lurch

    Dabei seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    CLK 200k A209
    Finde den 200k nach drei jahren noch immer sehr angenehm:
    - Fahrleistungen: zügig, nicht sportlich, angemessen motorisiert
    - Verbrauch: 8,5 bis 9,5 Liter ohne spritsparend unterwegs zu sein
    - Unterhalt: Steuern und Versicherung/Typklassen sind niedrig
    - Zuverlässigkeit: Motor einwandfrei auch nach 93 TKm
    - Wiederverkauf: der Blick auf die Spritkosten verspricht Pluspunkte

    Was nervt sind luschige Dinge wie die gelegentlich gerissene 3. Bremsleuchte oder unfähige Werkstätten - aber das dürfte zwischen 200 & 320 keinen Unterschied machen. Worüber man hinweg schauen muss: Der Sound des 1,8 Liters ist komponiert von "Wolff Gartengeräte" ...

    Eine ausgiebige Probefahrt mit dem 320er war im direkten Vergleich nicht so beeindruckend und führte zum 200er.

    Interessanter ist die Frage: Coupé oder doch lieber oben ohne ...
     
  17. #17 armageddon2025, 05.12.2007
    armageddon2025

    armageddon2025

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    da gibts doch schon 1000 Threads hier.
    Hab ich mich damals auch gefragt und mich dann für den CLK 320 entschieden, der im Unterhalt natürlich teurer ist, aber auch mehr Spass macht
     
Thema: CLK 200k oder 320
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clk 430 zuverlässigkeit

Die Seite wird geladen...

CLK 200k oder 320 - Ähnliche Themen

  1. Biete wir verkaufen unser CLK 320 Cabrio

    wir verkaufen unser CLK 320 Cabrio: Wir verkaufen nach 10 Jahren unser schwarzes 320er CLK Cabriolet Avantgarde Automatik. Es war unser Urlaubsauto, bis der Hund ins Haus kam....
  2. 2005 S211 E 240 6-Gang zum E 320 umbauen

    2005 S211 E 240 6-Gang zum E 320 umbauen: Moin Leute. Mein Name ist Mike, ich bin seitens Hobby-KFZ eher in der US-Car Szene unterwegs aber wir bewegen als Daily zwei W211. Und der E240...
  3. 209 Clk w209 Mittelkonsole wird heiß

    Clk w209 Mittelkonsole wird heiß: Hi, ich habe seit kurzer Zeit einen clk 320 cdi Baujahr 2005. Nun habe ich festgestellt das nach kurzer Zeit die Mittelkonsole anfängt langsam...
  4. CLK 230 K Baujahr 2001 startet nicht

    CLK 230 K Baujahr 2001 startet nicht: YannikE[IMG] Hallo, Der CLK springt gar nicht mehr an, obwohl er bis zuletzt noch super lief. Strom und Sprit sind da. Die Batterie funktioniert...
  5. CLK 230K Baujahr 2001 springt nicht mehr an

    CLK 230K Baujahr 2001 springt nicht mehr an: Hallo, Der CLK springt gar nicht mehr an, obwohl er bis zuletzt noch super lief. Strom und Sprit sind da. Die Batterie funktioniert auch noch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden