CLK CLK 208 Motorumbau 230k auf 430 möglich?

Diskutiere CLK 208 Motorumbau 230k auf 430 möglich? im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Forum Wie in der Überschrift zu lesen, beschäftigt mich momentan der Gedanke, was tun um nen 430er Motor in mein 230K Cabrio zu bekommen....

  1. meiko

    meiko

    Dabei seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    AMG C63 Cabrio, Audi TT, GSX-R 1000 K5
    Hallo Forum

    Wie in der Überschrift zu lesen, beschäftigt mich momentan der Gedanke, was tun um nen 430er Motor in mein 230K Cabrio zu bekommen.

    Das es geht is nicht die Frage...es geht alles =)

    Sondern, passt das momentan eingebaute sequentielle 6-Gang Getriebe an den Motor, oder muss ich die Automatik übernehmen und wenn´s passen sollte, hält das Getriebe das Drehmoment aus?
    Bremsanlage ist keine Problem, da meiner die vom 320er serienmäßig hat und die ist meines Wissens nach die Gleiche wie im 430er. Wie sieht´s aber mit der HA Übersetzung aus? Was ist mit der VA und dem Fahrwerk? Reicht die Fördermenge der Kraftstoffpumpe, usw...

    Was meint Ihr, bzw. hat jemand Erfahrung damit?

    Meiko :wink:
     
  2. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Das 6-Gang Getriebe kommt sicher nicht mit den gebotenen Drehmoment eines V8 klar.

    Die Übersetzung ist auch anders.
    Ohne es zu wissen bin ich mir sicher dass eine Menge Teile anders sind und sich der nachträglich Umbau nicht lohnt.

    Informiere dich erst was du für nen 430er draufzahlen müsstest und dann ob du für den Preis den Umbau bekommst.
    Dann wirst du schnell feststellen dass sich der Umbau nicht lohnt.
     
  3. meiko

    meiko

    Dabei seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    AMG C63 Cabrio, Audi TT, GSX-R 1000 K5
    Das 6-Gang Getriebe gab´s ja auch im 320er und wenn jemand da was dran gemacht hat, kann ich mir vorstellen, dass es nah an den 430er rankommt. Leistung und Drehmoment mein ich jetzt...was hat der 430er serienmäßig für´n Drehmoment? Ob der Flansch Motorgehäuse überhaupt ans Getriebe passen würde?

    Das Auto wollt ich nicht tauschen :D, ausserdem ändert sich die Versicherungsprämie nicht, wenn man den Motor tauscht, da das Auto das Gleiche bleibt. Wegen den Kosten...wäre Motor günstig und Umbau selbst + mit günstiger Hilfe.
     
  4. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Das ist wieder so ein Umbau der nur was bringt wenn Du ein Auto zum Fahren hast, Geld wenig Rolle spielt, Du Dein Kind in diesem Auto gezeugt wurde oder sonst was Interessantes dran ist, Du ne Werkstatt hast und richtig viel Ahnung davon.

    Aber den 430er halte ich für nicht so geeignet, nimm lieber gleich den 55er AMG Motor das macht dann nämlich auch nicht mehr den großen Unterschied :]
     
  5. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.088
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    hotw hat da ja vollkommen Recht, im Grunde kann man dann für das Geld besser ein neues Auto mit besagtem Motor kaufen!

    Aber jedem das seine.. :prost
     
  6. Lurch

    Lurch

    Dabei seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    CLK 200k A209
    @meiko: Hört sich an als wenn Deine Mail Adresse Jean.Pütz@hobbythek.de wäre .... Also, ich würd' glatt eine mit rauchen und auf einen AMG 55er Motor aufrüsten. :prost
     
  7. #7 hoppinsponge, 26.02.2007
    hoppinsponge

    hoppinsponge

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Hech-zlisch willkommen in der Hobbythek.

    Isch hab da schon was vorbereitet und gehe dazu mal hier rüba...



    a) ich schätze die Versicherungsklasse wird sich ändern - ganz doof sind die auch net!

    b) Motor + Getriebe + Arbeit = anderer CLK inkl. Versicherung und 50x tanken für 5 Jahre!

    c) "soweit ich weiss hat 320er die gleichen Bremsen wie 430er"....jo....wird man schon rechtzeitig merken, ne? Bei sowas kriegsch Plack...

    d) Fahrwerk? Motor dürfte um einiges schwerer sein, also wohl auch das tauschen, oder?

    e) tolle Idee wenn man Zeit, Ahnung, Geld und Lust hat - ernsthaft.
    Nur "Sinn" hat es wohl leider keinen...
     
  8. meiko

    meiko

    Dabei seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    AMG C63 Cabrio, Audi TT, GSX-R 1000 K5
    Danke für die gehaltvollen Beiträge Jungs... :tup
     
  9. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.088
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Nimm es mal mit ein wenig Humor... :D

    Ich meine: Wirklich durchgeführt haben wird das noch kaum jemand! Und die kosten werden wirklich horrend sein!
     
  10. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Probiers doch einfach aus?

    Offensichtlich hat es hier noch keiner gemacht, also bist Du der Erste.

    Bitte Umbau mit Fotoapparat dokumentieren und hier einstellen.
     
  11. meiko

    meiko

    Dabei seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    AMG C63 Cabrio, Audi TT, GSX-R 1000 K5
    Nix gegen Humor?...aber bei sowas kriegsch Plack... :D

    Ok, also Hebebühne is da, Kran is da, Werkzeug is da, Wissen is da und kompetente Helfer auch. Nur wie Du bereits erwähnt hast..."Wirklich durchgeführt haben wird das noch kaum jemand!" Anbei...die Bremsanlage is die Gleiche :tup nur´s Getriebe muss passen, da mir die Automatik nicht gefällt.

    Die Anmerkung "kauf Dir doch gleich ne 430er" lass ich noch durchgehen, aber bau nen 55 AMG Motor rein spricht nicht gerade von Realismus. Man kann in nen Boxster nen 911er Motor bauen, aber kein GT draus machen.

    Klar, wenn´s soweit sein sollte wird´s auch dokumentiert.

    Danke :wink:
     
  12. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Du weißt aber schon, daß das die gleichen Motoren sind?
     
  13. #13 teddy7500, 26.02.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ich denke mal, das Getriebe passt auf keinen Fall. Weder die Übersetzung, noch das Derhmoment (Halbarkeit). :(
     
  14. meiko

    meiko

    Dabei seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    AMG C63 Cabrio, Audi TT, GSX-R 1000 K5
    Hast recht...Motor als Grundlage ja, aber ansonsten hat der 55AMG mit dem 430er weniger gemein, als der 320er mit dem 430er.
    Haltbarkeit ist fraglich. 400Nm sind halt doch 120 mehr als die Serie vom 230k. Allerdings fahr ich jetzt fast 70tkm absolut problemlos mit schätzungsweise 330-340Nm (Kompressorumbau).
     
  15. Lurch

    Lurch

    Dabei seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    CLK 200k A209
    Sorry, mein Guter - wollte nur das Niveau des Threadtitels halten .... Aber im Ernst, wenn Du das bringst und auf DVD dokumentierst, dann beteilige ich mich mit 25,- € (wahlweise für DVD oder Krankenhausanteil).
     
  16. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Wieviel Leistung hat den der Kompressorumbau?
    Hast du den Kompressor einbauen lassen oder den Wagen schon so gekauft?
     
  17. meiko

    meiko

    Dabei seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    AMG C63 Cabrio, Audi TT, GSX-R 1000 K5
    =)Gute Idee, werd dann meine Bankverbindung durchgeben :prost

    Nur Umbau nicht Einbau...is doch n 230k. Is nur die Kompressorübersetzung geändert, kann man leicht selber einbauen. Gibt´s von allen seriösen und auch weniger seriösen Anbietern. Soll lt. Datenblatt ca. +30PS und 60Nm bringen(Carlsson). Topspeed hat sich nicht wesentlich geändert, aber Beschleunigung und Durchzug deutlich.
     
  18. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.568
    Zustimmungen:
    3.384
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Bei einem seriösen Umbau des 111K wird die Software dem geänderten Ladedruck/Volumen angepasst. Wer das nicht macht ist ein Murkser (Meine Meinung)

    Das mit dem 430er Motor kannste knicken. Erstens ist die 6-Gang Schaltbox sowieso das letzte, 2. ist sie nicht sequentiell und 3. Wirst Du noch weit mehr ändern müssen ,als DU jetzt überhaupt erahnst.
    Oder hast Du jemand an der Hand, der Dir mal kurz ein Motorsteuergerät für einen 430er mit Schaltgetriebe stricken kann?
    Sorry, aber Du hast offensichtlich deutlich zu wenig Ahnung für solch einen Umbau.
    Kannst Du vergessen.
     
  19. meiko

    meiko

    Dabei seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    AMG C63 Cabrio, Audi TT, GSX-R 1000 K5
    @C240T
    Beschwerden bitte an das unseriöse Unternehmen Carlsson, die KEINE Softwareanpassung bei diesem Umbau durchführen. Dann sind das also Murkser dort? Zum 2ten habe ich sehrwohl ein sequentielles Getriebe, nannte sich damals Sequentronic und ich bin mit diesem Getriebe bis auf die etwas zu langen Schaltzeiten sehr zufrieden und würde es jederzeit der normalen 5-Gang Automatik vorziehen (meine Meinung).

    Zum Thema Ahnung belassen wir es aus diesem Grunde…
     
  20. #20 neo_fy1, 26.02.2007
    neo_fy1

    neo_fy1 Guest

    Also:

    1: Bremse ist Vorne hat 288mm Scheiben, 430er hat 330 er Scheiben

    2: 430 mit Schaltgetriebe ist nicht möglich, da Steuergerät für Automatik ist.

    3: Hinterachsgetriebe ist anders - Stärker, länger übersetzt.

    4: Fahrwerk ist anders wegen dem Mehrgewicht des Motors und Getriebes. Stärkere Federn (Dämpfer denk ich auch)

    5: Versicherung: Wenn du da nen 430er reinmachst und den Eintragen lässt steht folglich auch bei Schlüsselnummer zu 3 : 427 drin --> 430er

    430 is eh nicht Teurer als n 230k

    zum Schluss : Schlachte doch nen 430er aus und bau deine Innenausstattung rein, geht 10mal schneller und du Sitzt in deinem Auto.
     
Thema: CLK 208 Motorumbau 230k auf 430 möglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Umbau clk

    ,
  2. w208 motor umbau

    ,
  3. mercedes w208 430 Schaltgetriebe einbauen

    ,
  4. DB W 208 230 Kompressor umbau auf 5.5 Ltr. V 8 Motor,
  5. clk 430 kompressor umbau,
  6. clk 208 umbauen auf v8,
  7. mercedes clk 230 auf 430 umbau,
  8. clk 200cgi umbau auf v8,
  9. umbau w202 v8,
  10. slk r170 430 umbau,
  11. w208 230k kompressor kit,
  12. clk a208 motor tausch,
  13. clk w209 auf v8 umbauen,
  14. clk 430 motor,
  15. clk 230 umbau auf 6 gang,
  16. CLK 430 motor im CLK 320,
  17. w208 320 auf v8 umbau ,
  18. welchen motor kann ich in einen clk 320 einbauen,
  19. clk w208 sequentiell,
  20. motorumbau von slk 230 kompressor auf 320 forum,
  21. clk w209 200k in welchen gang driften,
  22. clk 230 mit 430 bremsanlage ,
  23. clk 430 umbau e208 auf gangschaltung,
  24. clk w208 Umbau auf v8,
  25. mercedes clk 230 motor umbau nach v8
Die Seite wird geladen...

CLK 208 Motorumbau 230k auf 430 möglich? - Ähnliche Themen

  1. Stoßstange W 208

    Stoßstange W 208: Hallo Leute ! Wer hat schon mal die Leiste die an der Stoßstange vorn ist abgebaut ? Da wo die sensoren drauf sind. danke
  2. CLK 200 springt schlecht an, stottert und geht wieder aus!

    CLK 200 springt schlecht an, stottert und geht wieder aus!: Der CLK 200 ( W208 ) meines Großvaters wurde letztes Jahr über den Winter in der Garage eingelagert. Nachdem wir ihn im März wieder aufwecken...
  3. Clk 320 Kofferraum öffnet nicht

    Clk 320 Kofferraum öffnet nicht: Hallo , ich brauche ganz dringend eure Hilfe. Ich habe einen Clk 320 Coupé Bj.2000. Seit gestern lässt sich nicht mehr der Kofferraum öffnen,...
  4. Clk w209 500 Elektrik

    Clk w209 500 Elektrik: Hallo habe mir einen clk 500 gekauft er hatte zündaussetzer,ich habe Zündkerzen erneuert und schon geht er. Habe jetzt einige Probleme die...
  5. Dachgepäckträger CLK W209 (Coupe, Bj. 2006)

    Dachgepäckträger CLK W209 (Coupe, Bj. 2006): Hallo zusammen, suche für meinen CLK Coupe Bj. 2006 einen Dachgepäckträger (gebraucht). Kann mir jemand helfen oder einen Tipp geben? Vielen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden