CLK 240 (W209),Sporadische Zündaussetzter mit dicken weißen Rauchwolken.

Diskutiere CLK 240 (W209),Sporadische Zündaussetzter mit dicken weißen Rauchwolken. im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen, mittlerweile bin ich echt ratlos. Ich erzähle mal chronologisch, ich habe mir den CLK vor etwa anderthalb Monaten geholt, er hat...

  1. #1 Mercy_have_mercy, 04.11.2022
    Mercy_have_mercy

    Mercy_have_mercy

    Dabei seit:
    04.11.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen, mittlerweile bin ich echt ratlos. Ich erzähle mal chronologisch, ich habe mir den CLK vor etwa anderthalb Monaten geholt, er hat 134tsd km runter und fährt sich super. Nach ein bis zwei Wochen ging es dann los. Ich stand an der Ampel…Grün, ordentlich Gas gegeben…MKL an und hinter mir eine Riesen weiße Wolke, dabei hatte ich keinen Leistungsverlust, er hat für ca 10 Sekunden geraucht und dann weg. Hab den Fehler auslesen lassen:
    P2050 Aussetzer, KAT-schaedigend (Siehe aktuelle STIP) (P0300)
    P2051 Aussetzer des Zylinders 1, KAT-schaedigend (Siehe aktuelle STIP) (P0301)
    Dann habe ich am ersten Zylinder die Zündkerzen neu gemacht und die alten war richtig schwarz verrußt.
    Weitergefahren, gleiches Problem immernoch da.
    Zündstecker alle neu gemacht (nicht die hochwertigsten), weil einer schon relativ locker war.
    Jetzt nochmal auslesen lassen, hat mir angezeigt Aussetzer am 1, 2 und 3 Zylinder.
    Problem immer noch da.
    Zusammengefasst wann das Problem kommt:
    Sporadisch beim Starten eine dicke Wolke, wenn ich losfahre, dann weg.
    Eig bei jedem Kickdown im stehen.
    Manchmal wenn er beim fahren runterschaltet
    Und ganz selten, wenn ich gleichmäßig fahre.
    Kühlwasserverlust hat er soweit ich das sehe keinen. Der Motor läuft ganz leicht unruhig.
    Manchmal wenn er geraucht hat, merke ich auch, dass er noch zündaussetzter hat, da er beim anfahren unruhig läuft und leicht ,,wackelt“, dann stelle ich ihn ab. Beim nächsten Start, weg.
    Hat irgendwer Erfahrung damit und weiß woran es liegen könnte? Die Diagnose bei Mercedes ist halt auch nicht günstig. Ich danke im Voraus jedem, der weiterhelfen kann.
     
  2. #2 clk-2222, 09.11.2022
    clk-2222

    clk-2222

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    CLK500, G500, SLS, Sprinter
    Na wenn man sich schon das Auslesen nicht leisten kann, wie siehts dann erst mit der Reparatur und den Ersatzteilen aus?
     
  3. #3 jpebert, 09.11.2022
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    4.986
    Zustimmungen:
    1.074
    Auto:
    S211 E280 CDI T vorMopf, S211 E280 T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder und weitere
    Zündspulen quergetauscht? Sicherlich kann man noch das eine oder andere an der Zündung untersuchen, aber Zündfehler heißt eben nicht zwangsläufig, dass es mit der Zündung zu tun hat. Ein nicht passendes, zündunwilliges Gemisch reicht völlig. Ws auch die Abgaswolken erklärt, wenn es nicht gerade Kühlwasser verdunstet.

    Ich halte ein defektes Schaltsaugrohr, bei Deinem Motor im speziellen die Resonanzklappe, für einen guten Kandidaten. Die Luftzufuhr stimmt im niedrigen Drehzahlbereich nicht. Das heißt die Resonanzklappe verkürzt das Schaltsaugrohr, oder sagen wir besser ist blockiert in dieser Stellung, so dass es nur für höhere Drehzahlen passt. Evtl. ist auch nur das Unterdruckventil defekt, was die Resonanzklappe steuert.

    Verschlissene Einspritzventile halte ich auch für gute Kandidaten, vllt. ist es sogar eine Kombination aus beiden.

    Soweit zu meiner Theorie aufgrund Deiner recht schön, beschriebenen Angaben. Bei aufwendigeren Schaltsaugrohren wie im M272 gehört das Szenario zu den Standardfehlern. Das sollte Dir weiterhelfen.
     
  4. #4 Mercy_have_mercy, 10.11.2022
    Mercy_have_mercy

    Mercy_have_mercy

    Dabei seit:
    04.11.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Es geht darum, dass alleine die Diagnose, also den Fehler zu suchen 300-400 Euro kostet und damit ist das Problem ja noch nicht behoben.
     
  5. #5 jpebert, 10.11.2022
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    4.986
    Zustimmungen:
    1.074
    Auto:
    S211 E280 CDI T vorMopf, S211 E280 T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder und weitere
    In Finanzfragen kann ich Dir leider nicht helfen. Das Forum scheint mir nicht der richtige Ort, für solche Themen.
    Allerdings scheint mir das ein wenig Hoch für das Auffinden des Fehlers.
     
  6. #6 clk-2222, 10.11.2022
    clk-2222

    clk-2222

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    CLK500, G500, SLS, Sprinter
    Viell unterscheidet er zw. Auslesen und Diagnose.
    Diagnose erfolgt in der Regel nach dem auslesen und kann sich über mehrere Stunden hinziehen bis alles durchgemessen und geprüft wurde. Dann stimmen die 400.-
    Aber einen richtigen Tester ran hängen wäre mal das erste was man machen sollte. Und das liegt bei Max. 70.- € bei MB
     
  7. #7 jpebert, 10.11.2022
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2022
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    4.986
    Zustimmungen:
    1.074
    Auto:
    S211 E280 CDI T vorMopf, S211 E280 T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder und weitere
    Das mit dem mehrere Stunden glaube ich gern. Aber nur, wenn man wenig von Motoren versteht. Wenn man etwas über den Motor weiß, dann sollte man innerhalb von 30min ein ungefähres Bild von Schaden haben. Mit dem was der TE schreibt, nehmen wir mal an es stimmt, ist die Sache relativ klar.

    Hast Du auch etwas substantielles beizutragen? Es zwingt Dich niemand Belanglosigkeiten zu posten. Es gibt doch zahlreiche andere Plattformen, wo man sich zukäsen kann. Im übrigen ist eine Diagnose (Tester) ziemlich hilfreich, aber insbesondere bei älteren Fahrzeugen, aber nicht nur, oft ein zahnloser Tiger.
     
  8. #8 Mercy_have_mercy, 11.11.2022
    Mercy_have_mercy

    Mercy_have_mercy

    Dabei seit:
    04.11.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Genau, das auslesen kann ich machen, ich dachte vllt hat jmd hier eine gute idee, dass ich da mal nachgucken kann und halt der ,,teueren“ Diagnose entgehen kann.
     
  9. #9 Mercy_have_mercy, 11.11.2022
    Mercy_have_mercy

    Mercy_have_mercy

    Dabei seit:
    04.11.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    ich gebe den demächst zum auslesen, aber ich war ja schon bei mb und die meinten zu Mir, dass der definitiv in die Diagnose muss, wo der dann auch nen Tag in der Werkstatt bleibt und das geht so bis mind 300-400€. Ich würde nicht sagen, dass die von Mercedes keine Ahnung von Motoren haben, aber mit 30 min werde ich da denke mal nicht hinkommen
     
  10. #10 jpebert, 11.11.2022
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    4.986
    Zustimmungen:
    1.074
    Auto:
    S211 E280 CDI T vorMopf, S211 E280 T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder und weitere
    Checke doch mal selbst Dein Saugrohr. Suppt dort Öl raus? An der Welle? Lässt sich die Klappe bewegen. Hebel, der über die Unterdruckdose bewegt wird. Ist der Unterdruckschlauch an der Unterdruckdose? Porös? ...
     
  11. #11 Mercy_have_mercy, 02.12.2022
    Mercy_have_mercy

    Mercy_have_mercy

    Dabei seit:
    04.11.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Nachtrag:

    Der hat einen Zylinderschaden, behoben habe ich es noch nicht, aber das Problem ist jetzt immerhin bekannt.
    Danke für alle antworten
     
    jpebert gefällt das.
Thema:

CLK 240 (W209),Sporadische Zündaussetzter mit dicken weißen Rauchwolken.

Die Seite wird geladen...

CLK 240 (W209),Sporadische Zündaussetzter mit dicken weißen Rauchwolken. - Ähnliche Themen

  1. Felgen für den Clk 240

    Felgen für den Clk 240: Hallo, ich will mir neue Felgen für mein clk 240 bj 2003 kaufen und zwar wären das 21". Ich frage mich aber nur ob so eine Größe überhaupt drauf...
  2. Clk 240 /w209 Lenkung stellt sich nicht richtig zurück

    Clk 240 /w209 Lenkung stellt sich nicht richtig zurück: Guten Tag , und zwar habe ich ein Problem. Ich habe ein Clk 240 / w209/ bj .2004 vor ungefähr 3 Monaten gekauft Checkheftgepflegt. nun ist mir...
  3. Clk W209 240 motortausch

    Clk W209 240 motortausch: Hallo meine Freunde ich habe schon 7 Jahre ein clk 240 habe jetzt ne möglichkeit von ein amg c43 v6 die teile zu nehmen motortyp 276 823 kennt...
  4. 209 CLK 240...

    CLK 240...: Moin Forum, ich habe diese Vorstellung leider im falschen Thread gepostet, deshalb hier nochmal ;) Seit gestern haben wir das Auto meines Vaters,...
  5. 209 CLK 240 Low Budget Project 2018/19

    CLK 240 Low Budget Project 2018/19: Hallo zusammen, nach dem jetzt alle Teile verbaut und alle Mängel beseitigt sind, hatte ich endlich mal Zeit ein paar Bilder zu machen ... nun...