208 CLK 320 Cabrio (A208, MoPf) - kaufen?

Diskutiere CLK 320 Cabrio (A208, MoPf) - kaufen? im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen, ich bin neu hier und denke über den Kauf meines ersten Mercedes (bisher BMW) nach. Cabrio muss es sein und ein bisschen nette...

  1. #1 Sirphir, 03.03.2012
    Sirphir

    Sirphir

    Dabei seit:
    03.03.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW 320i Cabrio
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und denke über den Kauf meines ersten Mercedes (bisher BMW) nach. Cabrio muss es sein und ein bisschen nette Ausstattung sollte auch drin sein.

    Jetzt habe ich ein CLK 320 Cabrio (A208, MoPf) in der engeren Wahl, das mir ganz gut gefällt. Der Wagen ist Bj. 2000, 185tkm, 3. Hand seit 70tkm und recht gut ausgestattet (Leder, Sitzheizung, Xenon, Regensensor). Einzig das original vorhandene COMAND wurde nach Defekt entfernt und durch ein MP3-CD-Radio ersetzt. Neue WR auf 16" Alu sind dabei, Sommerfelgen und -reifen gibt's nicht.

    Vom Zustand scheint er auch recht ordentlich, unfallfrei bis auf vom Besitzer genannte behobene Bagatellschäden. Und er hat schon eine nachträgliche Hohlraumversiegelung bekommen. Die Motorhaube hat Rost (unterm Kühlergrill vor allem), was aber noch auf Kosten des Besitzers behoben würde.

    Nun kommt noch ein Knackpunkt, der Wagen hat eine LPG- (Autogas) Anlage verbaut. Laut Besitzer unproblematisch, er hat auch recht umfassend darüber erzählt, welche Systeme es gibt, auch ehrlich, welche Probleme er schon hatte (Steurgerät war wohl schon mal kaputt).



    Nun meine Fragen:

    1. Der Motor macht im Leerlauf einige klackernde und klappernde Geräusche - ich würde auf Ventile und oder irgendwelche Spannrollen/Lager tippen: ist das bei
      der Maschine normal oder sollte das nicht sein? Ich kenn mich beim Benz noch nicht so gut aus mit normalen vs. besorgniserregenden Geräuschen. Beim Fahren klingt er m.E. ordentlich, ist nur im Leerlauf.
    2. Der Durchzug ist nicht so der Brüller, wenn man ordentlich Gasgibt (kurz vor Kickdown, schaltet schon zurück). Der Besitzer meint, er wäre halt schwer durch Vollausstattung und Gasanlage. Gibt's bei dem Auto auch Themen mit Automatik-Getriebe bzw. Wandler, etc. auf die man achten müsste? Bei BMW gehen die ja recht gern hopps. Worauf kann man achten? Wie kann man es prüfen?
    3. Was meint Ihr zur Autogas-Anlage: unproblematisch? Oder muss man Schäden am Motor befürchten? Gibt's Erfahrungen, ob sich das mit der Maschine
      verträgt? Worauf muss man achten?
    4. Preis soll 9000 EUR sein: angemessen? günstig? teuer?
    Danke auf jeden Fall schon mal für Eure Hilfe!
    Sirphir
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.848
    Zustimmungen:
    3.158
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    der A208 ist im Grunde ein sehr schönes und Langlebiges Fahrzeug, vor allem der Motor ( M112 )ist sehr Laufruhig und normalerweise gut im Durchzug. Klappern sollte bei dem Motor allerdings nichts, denn meine beiden Fahrzeuge mit dem Motor Klappern nicht. Auch nicht bei 180.000 Kilometern. Was für mich nicht in Frage käme wäre die Gasanlage. Lese dir mal den Motor Check durch, dann hast du schon mal einiges an Infos, die dir bei der Kaufentscheidung helfen können.

    Der Preis ist für das Fahrzeug vertretbar, aber dafür müsste der dann aber gut Ausgestattet, nicht Verbastelt und auch Tip Top in Ordnung sein, was er aber vermutlich nicht ist.

    Was wichtig ist, ist der Verdeck Mechanismus, der muss auf jedem Fall zu 100% Funktionieren, sonst kann es schon mal teuer werden. Hierbei ist darauf zu achten, das von der Hydraulik her alles OK ist. Auch die federn müssten Kontrolliert werden, da diese sehr gerne mal brechen. Rost gibt es beim Cabrio eher selten, nur der Heckdeckel im Bereich des Schloss macht da schon mal Probleme, also auch da mal genau nachsehen. Was allerdings die Sonderausstattung mit dem schlechteren Durchzug zu tun hat, kann ich so nicht nachvollziehen. Der V6 braucht halt Drehzahl um richtig in die Pötte zu kommen. Aber zum ruhigen Gleiten auf Landstraßen ist das der richtige Motor.

    Hast du zufällig Bilder von den Fahrzeug, denn die würden hier helfen, ein Urteil abzugeben.
     
  3. WF17

    WF17 alias C55 AMG

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    1.020
    Auto:
    GLK 350 4Matic, R107 300SL
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w f 1 7
    d n
    nw
    w f 1 1
    Ganz ehrlich?! Ich würde es lassen, da sind doch schon einige Sachen die mich stören würden, wie z.B. Comand durch MP3 Radio ersetzt, unrunder Motorlauf, Geräusche bei Standgas, Rost, keine Sommerräder und nicht zuletzt der Preis.
    Laß dich nicht durch die Ausstattung blenden, da können Kosten auf dich zukommen die den Wert des Wagens übersteigen. Augen & Ohren auf beim Gebrauchtwagenkauf!!!
     
  4. #4 Sirphir, 05.03.2012
    Sirphir

    Sirphir

    Dabei seit:
    03.03.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW 320i Cabrio
    Danke für die Rückmeldungen. Hab leider keine Bilder. Hab inzwischen auch die Info von einer Autogas-Einbaufirma, dass man bei
    Gebrauchtkauf unbedingt eine Kompressionmessung machen soll, das würde das Risiko sehr verringern. Klingt ja einleuchtend.

    Der Technik-Check M112 war superinteressant, danke für den Hinweis.

    Ich habe am Wochenende auch noch Alternativen angeschaut. Es sieht schon sehr danach aus, dass man immer Kompromisse machen muss, keiner war ohne Mängel.

    Ein Fehler, den gleich beide hatten: es kommt immer die Warnung, dass eine Glühbirne defekt sei, obwohl keine kaputt ist. Ist das ein bekannter Elektronikfehler?

    Dann hatte einer, dass das hintere Anzeige-Element für PDC permanent "knisternde" Geräusche macht. Sonst funktioniert es, also piept, wenn es soll und zeigt auch an, aber hat eben ein permanentes Störgeräusch, auch wenn grad kein Hindernis vom Sensor erkannt wird. Kennt das jemand, kann man das für kleines Geld beheben?

    Naja, und am Verdeck ist halt auch oft was, gerissene Spanngummis, oder vorne am Anstoß die Naht offen. Werde wohl die Woche mal ein paar Infos einholen, was solche Sachen zum Richten kosten.

    Kann man auf einen A208 unter oder um die 10k€ ohne deutliche Mängel hoffen?
     
  5. WF17

    WF17 alias C55 AMG

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    1.020
    Auto:
    GLK 350 4Matic, R107 300SL
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w f 1 7
    d n
    nw
    w f 1 1
    Warum sollte man keinen gescheiten für ca. 10.000 bekommen? Kleinigkeiten wird es wohl an jedem geben, aber Motor, Elektrik sowie Dach sollten schon Fehlerlos funktionieren. Habe bei Mobile einige Interessante gesichtet, wobei ich jetzt nur KM/Ausstattung/Beschreibung berücksichtigt habe. Man sollte sie dennoch gründlich in Augenschein nehmen 8) .
    Nicht entmutigen lassen und vorschnell eine Entscheidung treffen :D .
     
  6. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.848
    Zustimmungen:
    3.158
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Diese Anzeige haben in der Tat sehr viele CLK. Bei meinem kommt diese Anzeige auch von Zeit zu Zeit immer wieder, ohne das was defekt ist. Bisher ist diese Anzeige dann auch immer wieder von alleine verschwunden. :rolleyes:
     
  7. #7 duc pete, 11.03.2012
    duc pete

    duc pete

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    CLK 320 Cabrio (A208/Mopf), MB100D
    Moin,

    habe selbst einen CLK 320 mit Autogas-Anlage (Prins VSI). Klackern habe ich vorne nur von den Gas-Injektoren. Die Rails können klackern. Hört man aber nur, wenn man die Motorhaube auf ist. Auf Benzin darf da nix klackern. Sonst könnten Ventile oder Steuerkette Probleme machen!!! Laufleistung auf Gas bei mir derzeit etwas über 170.000 Km in 4 1/2 Jahren und zuvor noch 90.000 Km auf Benzin. Außerplanmäßige Werkstattaufenthalte: 2 x wegen Luftmassenmesser. 120.000 + 220.000 Km, sonst alle 22-25.000 Km zur Inspektion.

    Meldung Defekte Glühlampe kann Ursache in einer der vier Glühlampen vom Fahlicht im Heck sein, gerne auch nachträgliche Einbau von LED's oder ein Kabelbruch im Kofferraumdeckel. In dem Gummischlauch halten die Kabel nicht ewig durch. Daher im Sommer einfach mal bei schönem Wetter neue legen. Könnte sonst unangenehmes Masse-Problem geben. Fing bei mir auch immer mit einer Fehlermeldung an. Habe mir 'nen Wolf gesucht, aber meine Werkstatt kannte das Problem.

    Ansonsten ist der Wagen echt gut. Ist kein eben kein Sprinter, aber vergleichsweise sparsam. Fahre ihn im Langzeit-Schnitt auf 11,2 l. Gas. Das entspricht 9-9,5 l Super und deckt sich mit meinen Anzeigen im Cockpit-Display.

    Viel Spaß
     
Thema: CLK 320 Cabrio (A208, MoPf) - kaufen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. CLK 320 A208 Test

Die Seite wird geladen...

CLK 320 Cabrio (A208, MoPf) - kaufen? - Ähnliche Themen

  1. W220 S500 Mopf startet nicht mehr /Rauch

    S500 Mopf startet nicht mehr /Rauch: Guten Tag Community scön bei euch zu sein. Ich habe ein Problem mit meinem S500 4Matic Mopf. Heute morgen bin ich zur Tankstelle gefahren war...
  2. Ich bin auf der Suche nach einer Anleitung in Deutsch als PDF für meinen W 164 ML 320

    Ich bin auf der Suche nach einer Anleitung in Deutsch als PDF für meinen W 164 ML 320: Hallo zusammen ich bin auf der Suche nach einer Anleitung in Deutsch als PDF für meinen W 164 ML 320 CDI 4MATIC Baujahr 2008 . Habe leider nur...
  3. CLK 200 springt schlecht an, stottert und geht wieder aus!

    CLK 200 springt schlecht an, stottert und geht wieder aus!: Der CLK 200 ( W208 ) meines Großvaters wurde letztes Jahr über den Winter in der Garage eingelagert. Nachdem wir ihn im März wieder aufwecken...
  4. S212 Mopf mit Audio 20 --> CD-Wechsler nachrüsten?

    S212 Mopf mit Audio 20 --> CD-Wechsler nachrüsten?: Hallo zusammen, ich möchte gerne in meinem S212 Mopf mit Audio 20 inkl. MAP Pilot von Becker einen CD-Wechsler nachrüsten. Nun meine Fragen an...
  5. S211 320/4Matic/Baujahr 2004/ 320.000km.... Jaulen und Brummen der Lenkung!

    S211 320/4Matic/Baujahr 2004/ 320.000km.... Jaulen und Brummen der Lenkung!: Hallo liebe Sternenfreunde, ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit Geräuschen bzw. Jaulen und Brummen der Lenkung. Die Geräusche kommen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden