208 CLK 320 - Welche Kosten?

Diskutiere CLK 320 - Welche Kosten? im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hey, wie ihr an meinem Usernamen sicher erkennen könnt, bin ich bald darauf angewiesen, mir ein Auto zuzulegen. Da ich schon vom Kindheitsalter...

  1. #1 BlackBenz93, 10.07.2010
    BlackBenz93

    BlackBenz93

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    leider noch keins.
    Hey, wie ihr an meinem Usernamen sicher erkennen könnt, bin ich bald darauf angewiesen, mir ein Auto zuzulegen. Da ich schon vom Kindheitsalter an, sehr Mercedes-orientiert bin, sollte mein erstes Auto ein Mercedes werden.

    Meine Wahl fiel auf einen gebrauchten CLK 320, die wichtigsten fragen sind nun, was kostet dieses Auto durchschnittlich im Monat für einen Fahranfänger? Damit ich mir im vorraus Gedanken über die Finanzierung meines Autos machen kann.

    Worin bestehen die größten Unterschiede zwischen CLK 320, CLK 230, CLK 200 etc. ?
    Ich habe ein Bodykit von Prior-Design gefunden, aus welchem mir der Frontspoiler sehr zusagt, daher möchte ich wissen, auf welche Modellbaureihe dieses Bodykit passt?

    http://www.priordesignna.com/MERCEDESW208header.jpg

    Hoffe ihr könnt mir meine Fragen beantworten. :prost
     
  2. Draq

    Draq

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    W209
    Hallo,
    da ich selber noch in den jungen Jahren stecke, geb ich mal meinen Senf dazu:

    Mercedes ist ne tolle Wahl, auch für Anfänger - sicherer kann man nicht unterwegs sein - ich halte nichts davon 18jährige in einen Clio ohne Airbag und Knautschzone zu setzen!

    Zum Tuning:
    Das ist offensichtlich der W208, also der erste CLK - auf einen W209 wird das nicht passen.


    Aber bitte nicht den Benz verbasteln! Wenn du dich austoben willst, mach es, wie ich und hol dir nen Opel ;) VW geht noch besser, da gibts mehr Teil :D

    @ Motorenwahl:
    Wo sind die Unterschiede?
    320: V6 3,2L Hubraum
    230: R4 Kompressor mit 2,0L
    200: selber Motor, etwas weniger Leistung

    Die ersten beiden sind teurer als der 200K - logisch ;)
    Der 230K hat mehr PS -> höhere Einstufung, der 320ier sowieso, bei dem kommen noch teurere KfZ-Steuer dazu..
    Was dich das pro Jahr versicherungstechnisch kosten wird, weiß hier keiner - weil wir nicht wissen, wo du wohnst, ob du nen Garagenparkplatz hast, wie viel Kilometer du im Jahr fährst, mit welcher Schadensfreiheitsklasse du einsteigen wirst usw. usf.
    Da gehste am besten zu ner Versicherung und lässt dir das berechnen.

    Tipp: Wenn Mum oder Dad ne Versicherung haben und es ihnen nichts ausmacht deinen Wagen als Zweitwagen aufzunehmen, mach es die ersten Jahre so! Du kannst dann zb. mit SF 2 einsteigen (also anstatt 150% für Fahranfänger mit 85-90% oder so), du sparst bares Geld für gleiche Leistungen. Nach ein paar Jahren sollte es dann auch möglich sein die Prozente zu übernehmen.
     
  3. E.D.

    E.D. Guest

    Kleine Korrektur!

    Der CLK 230 Kompressor hat 2,3l Hubraum und nicht 2,0l! Diesen gibt es als vorMopf mit 193 PS / 280NM bzw. als Mopf mit 197 PS / 280 NM
    Der CLK 200 ist im endeffekt "nicht der selbe Motor, etwas weniger Leistung", sondern ein Sauger mit 2.0l Hubraum und kein Kompressor Motor. Dieser hat 136 PS.

    Zudem gibt es beim 208er auch den CLK 200 Kompressor, ein 2.0l Viezylinder, mit 163 PS - allerdings erst ab Mopf (Modellpflege = Facelift)

    Basis ist bei allen drei Varianten der M111 Vierzylinder.
     
  4. Draq

    Draq

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    W209
    Huch, dachte die Motorenpalette wäre beim W208 ähnlich aufgebaut, wie beim W209

    Mein Fehler
     
  5. Phil_W

    Phil_W Guest

    Ich würde 230er an deiner Stelle nehmen. Weniger Steuern, Leistung ist für gaaaaanz wenig Geld auf selbem (oder wenn dus willst auch auf höherem) Niveau.
    Und Gewicht ist auch geringer.
     
  6. E.D.

    E.D. Guest

    Also, mach ich gern den "Erklärbär" :D

    Der CLK 208, als A208 (Cabrio) oder C208 (Coupe) erhältlich, war in der Motorenpaltte wie folgt aufgebaut.

    VorMopf:

    CLK 200 --> Sauger, M111 E20, 2,0l Hubraum, 136 PS
    CLK 230 Kompressor --> Kompressor Aufladung, M111 E23 ML, 2,3l Hubraum, 193 PS
    CLK 320 --> Sauger, V6, M112 E32, 3,2l Hubraum, 218PS
    CLK 430 --> Sauger, V8, M113 E43, 4,3l Hubraum 279 PS

    CLK 200 Kompressor --> Kompressor Aufladung, M111 E20 ML, 2,0l Hubraum, 192 PS --> Exportversion für Itlaien, Griechenland, Spanien, Rumänien, etc.


    Mopf:

    CLK 200 --> wie vorMopf, aber nur sehr kurz im Angebot
    CLK 200 Kompressor --> Kompressor Aufladung, M111 E20 ML, 2,0l Hubraum, 163 PS (Ersetzte den 200er Sauger)
    CLK 230 Kompressor --> Kompressor Aufladung, M111 E23 ML EVO, 2,3l Hubraum, 197 PS (hat Euro 3 / D4 Norm!)
    CLK 320 --> wie vorMopf
    CLK 430 --> wie vorMopf

    Ganz ehrlich, als Fahranfänger würde ich mich nicht in das Abentuer CLK 320 V6 stürzen. Die kosten, wenn man das Auto nicht selbst Warten kann, sind nicht unbedingt ohne. Dazu kommt ja noch der hohe Einstieg bei der Versicherung, oft auch noch mit einem Alterszuschlag wenn der Wagen 10 Jahre oder älter ist bei Fahranfängern (in D).
    Ich denke im Netz gibt es genügend Infomöglichkeiten wie Versicherungsrechner, Spritmonitor, etc. um abschätzen zu können ob man sich die Kosten leisten kann.

    Als guten Kompromiss aus Kosten und Fahrleistungen hab ich persönlich immer den CLK 230 Kompressor gesehen, so etwas fehlt MB heute in der Modellpalette (ok, vielleicht kommt der M271 EVO als 250 CGI ran). Der Motor ist sehr Durchzugsstark und sehr sparsam, in den Fahleistungen liegt er auf dem Niveau des CLK 320, beim Verbauch etwas über dem CLK 200 Sauger.
     
  7. #7 duc pete, 10.07.2010
    duc pete

    duc pete

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    CLK 320 Cabrio (A208/Mopf), MB100D
    Moin,

    ich würde in dieser Rubrik mal oben das Datenblatt von Hotw aufrufen. Dort stehen die Motorvarianten drin :wand

    Hinsichtlich Versicherung macht ein 230K gegenüber dem 320 keinen besonderen Unterschied:

    [C208]230 K = HP 18, TK 21, VK 24
    [C208]320 = HP 19, TK 23, VK 23 (und hat auch Euro 3/D4-Norm)

    :wink:
     
  8. #8 BlackBenz93, 10.07.2010
    BlackBenz93

    BlackBenz93

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    leider noch keins.
    Danke erstmal für die detaillierten Beiträge, also sind die Angaben "200,230,320" nur ausschlaggebend für die Motorleistung?
    Die Angaben 208 und 209 stehen für die "Optik" (sage ich mal so), sprich 208 = bis bj. 2000 , 209 = ab bj. 2001 (oder so ähnlich?)

    Hoffe ich habe das richtig verstanden, falls ja würde ein CLK 230 beispielsweise wirklich eher in Frage kommen.
    Ich habe bereits 2 Jahre unfallfrei den A1 Führerschein, dürfte somit in der Schadensfreiheitsklasse etwas besser dran sein als ein einfacher Fahranfänger. Ich bin mir nicht sicher ob das Motorrad auf mich angemeldet war oder auf meinen Vater, falls es nicht auf mich angemeldet war, könnte ich auch den Mercedes auf meinen Vater anmelden, dieser ist schon einige Jahre länger unfallfrei unterwegs als ich, mit dieser Methode kenne ich mich bereits bestens aus. ;)

    Gruss.
     
  9. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.265
    Zustimmungen:
    2.034
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ich würd den 200er VorMOPF nehmen. Der ist einfach am günstigsten im Einstand, Wartung, Unterhalt usw.

    Mit 136PS ist man auch schon absolut flott unterwegs. Bei der MOPF wurde so wenig geändert, daß sie sich meiner Meinung nach eh nicht lohnt. Aber den gibt'S im MJ2000 auch als MOPF.

    Zur Modellgeschichte findest Du alles hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_W208

    Und zum THema Fahranfänger und ein solches Auto...

    Ich war letztens hier dabei (drücken, sind auch Bilder drin) Da hatten zwei Jungs nen 208. Wär's ein 2er Golf oder ein Polo aus der Zeit gewesen, hätte es sicher ganz anders ausgesehen.
     
  10. #10 BlackBenz93, 12.07.2010
    BlackBenz93

    BlackBenz93

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    leider noch keins.
    Zitat Wikipedia:
    Bedeutet das, dass jeder CLK der von 1997-2002 gebaut wurde dem W208 entspricht und somit für die Frontstoßstange brauchbar ist? Ist das so richtig?
    Noch sind es mir zuviele Abkürzungen und Typenbezeichnungen.


    mfg
     
  11. #11 DarkRothaus, 12.07.2010
    DarkRothaus

    DarkRothaus

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S202 C200 (12/97) Fam.: S211 E320CDI & R170 SLK200K & W168 A160
    Steht doch alles genau im Artikel? Das ist einfach die Baureihenbezeichnung.
    Und an welche Fzg. die Stoßi passt, solltest du über Prior Design in Erfahrung bringen können.
    Da ein Umrüsten von VorMoPf auf MoPf Stoßstangen bei der Baureihe grundsätzlich möglich ist, sollte sie bei allen 208ern passen (Ausnahme evtl. PDC).

    Baureihe 208
    209 wäre dann der neuere CLK beispielsweise.

    Das ist so wie 2er, 3er, Führer Golf...

    Was jetzt allerdings nicht heisst dass der 210er auch ein CLK ist, die sind nicht unbedingt nach oben durch nummeriert.
    Abgesehen davon willst du jetzt nicht dein Auto nach der Stoßstange aussuchen oder?
     
  12. #12 BlackBenz93, 12.07.2010
    BlackBenz93

    BlackBenz93

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    leider noch keins.
    Das war nur ne Frage, ob ich es denn nun verstanden hab. [​IMG]

    Ist es denn nun richtig, dass ein CLK xxx Coupé (xxx = 230,320 ... was auch immer) von 97' - 02' als W208 bezeichnet wird?
    Falls ja hab ich das ganze schon irgendwie verstanden..
     
  13. #13 DaNGs-220, 12.07.2010
    DaNGs-220

    DaNGs-220

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    CLK230 Kompressor (Mopf)
    ja so ist es..udn kauf die stoßstange nicht ;)
     
Thema: CLK 320 - Welche Kosten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes clk 320 steuern

    ,
  2. clk 320 unterhalt

    ,
  3. clk 320 steuer versicherung

    ,
  4. clk 320 reperaturkosten,
  5. was kostet ein clk 230versicherung,
  6. clk 230 oder 320,
  7. was kostet ein mercedes clk 200 kompressor an versicherungskosten,
  8. clk 320 steuer,
  9. clk 320 kompressor motor,
  10. kosten unterhalt clk 200 136 ps,
  11. mercedes clk 230 kompressor versicherung,
  12. unterhaltskosten clk320,
  13. was kostet eine lichtmschiene für einen w208 320,
  14. unterhalt e320 2007,
  15. google was kostet ein Mercedes 230 SLK Bj. 2010,
  16. welcher mercedes clk kostet in der versicherung viel,
  17. was kostet ein tauschmotor für clk320 baujahr 2001,
  18. was kostet ein mercedes cabrio im unterhalt,
  19. mercedes slk 230 unterhaltskosten,
  20. clk 320 w208,
  21. clk 320 218 ps steuer,
  22. clk 200k unterhalt,
  23. mercedes benz clk 230 kompressor steuer,
  24. mercedes benz clk 320 steuer,
  25. clk 2002 230 steuern
Die Seite wird geladen...

CLK 320 - Welche Kosten? - Ähnliche Themen

  1. CLK W209 Multicontour Sitz funktioniert teilweise

    CLK W209 Multicontour Sitz funktioniert teilweise: Hallo zusammen, da meine Multicontoursitze ihre Funktion aufgegeben hatte, habe ich die entsprechende Pumpe gewechselt. Nun funktionieren die...
  2. Biete Winterräder für CLK 209

    Winterräder für CLK 209: Hallo, wer hat Interesse an vier gut gepflegten Winterrädern zur Abholung aus dem Raum Hannover. Preis 300€. Gruß HJ
  3. 208 Schutzblende CLK Automatik-Schaltkulisse

    Schutzblende CLK Automatik-Schaltkulisse: Bei meinen heute gekauften CLK fehlt der Schutz der Automatik-Schaltkulisse. Also nicht das Wurzelholz fehlt, sondern die dunkle Blende im...
  4. CLK A208 Fahrertür lässt sich nicht öffnen

    CLK A208 Fahrertür lässt sich nicht öffnen: Hallo zusammen, ich habe seit heute ein Problem: die Fahrertür meines CLK 208 Cabrio (US-Version) Bj 2002 lässt sich nicht mehr öffnen - weder von...
  5. Servopumpe Mercedes Benz GLK 320 CDI 4matic (X204) wechseln!

    Servopumpe Mercedes Benz GLK 320 CDI 4matic (X204) wechseln!: Hallo, ich fahre im Titel genanntes Fahrzeug und möchte jetzt meine Servopumpe tauschen. Jemand eine Anleitung wie ich am besten vorgehe?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden