CLK CLK 350 - Wie ist der Motor?

Diskutiere CLK 350 - Wie ist der Motor? im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Forum! Meinen 208er CLK 320 fahre ich jetzt im fünften Jahr und im nächsten Jahr würde ich gerne - wenn nichts dazwischen kommt -...

  1. #1 V6-Tony, 21.11.2008
    V6-Tony

    V6-Tony

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    E 350 (211), CLK 200K (209)
    Verbrauch:
    Hallo Forum!

    Meinen 208er CLK 320 fahre ich jetzt im fünften Jahr und im nächsten Jahr würde ich gerne - wenn nichts dazwischen kommt - "upgraden" ;)

    Porsche kann ich mir immer noch nicht leisten ;( , also wieder Mercedes. :P
    In Frage kommt ein 209er CLK 320 oder 350.

    Auf die schnelle habe ich zumindest hier im SLK/CLK Unterforum nichts gefunden zum 350er. Was gibt es zu dem Motor zu sagen? Wer fährt so einen Wagen? Gibt es Informationen zur Langlebigkeit des 350ers?
    Freue mich auf Input!

    Viele Grüße
    Tony,
    der mit seinem 10 Jahre alten 208er mit über 200.000 km immer noch Top-zufrieden ist! :prost
     
  2. #2 hijacker123, 21.11.2008
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    549
    Die Aussage würde mich mal genauer interessieren! :]
    So weit entfernt sind die Preise für einen ordentlichen 996er (kein richtiger Porsche, ich weis :P ) nun auch wieder nicht von einem ordentlichen 350er CLK.
    Oder sprichst Du nem 997er. Der ist dann natürlich preislich nochmal ne andere Liga.

    Zur LANGlebigkeit wird dir hier wohl kaum jemand Infos geben können, da es den Motor noch nicht so LANGE gibt.
     
  3. #3 Wolfman36, 21.11.2008
    Wolfman36

    Wolfman36

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    CLK280 / E350CDI T
    Wieviel gedenkst du denn auszugeben für das Auto?
     
  4. #4 Daniel 7, 22.11.2008
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Über den Motor gibts schon so einiges hier im Forum zu lesen, wenn ich es aber mal zusammenfassen darf, ich habe noch nichts negatives darüber gelesen! Die Vorteile liegen natürlich auf der Hand, mehr Leistung (PS/NM) bei weniger Verbrauch und modernere 7G-Tronic. Langzeiterfahrung kann es aber nun wirklich noch keine geben, der Motor befindet sich gerade mal im 4. Jahr seines Lebenszyklus ;)

    Einen 320er würde ich nicht mehr kaufen, den will in ein paar Jahren dann sicher keiner mehr haben, zumal der aktuelle CLK 350 schon nicht mehr die neueste Version des V6-Motors besitzt!
     
  5. #5 sleepwalker, 22.11.2008
    sleepwalker

    sleepwalker

    Dabei seit:
    23.09.2004
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    3
    Ich kann mich meinem Namensvetter Daniel nur anschließen.
    Ich selbst fahre zwar keinen, aber ein Bekannter hat diesen Motor hin und wieder mal und war bis jetzt immer hellauf begeistert.
    Mehr Leistung bei weniger Verbrauch. Es ist einfach der modernere Motor. Ich muss immer wieder die variable Nockenwellenverstellung erwähnen. Die für mehr Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen und mehr Leistung bei hohen Drehzahlen verantwortlich ist. Der Motor arbeitet effizienter und verbraucht dadurch weniger.

    Außerdem bekommt man einen V6 Benziner schon lange nicht mehr kaputt. Nagel mich bitte nicht fest, aber ich behaupte frei heraus, dass du den 350er länger fahren kannst als der Rest deines Fahrzeugs mit macht *lach*.
     
  6. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.626
    Zustimmungen:
    3.403
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Halbwegs vernünftige Wartung und Umgang natürlich vorrausgesetzt.
    Ich kenne bislang nur positives über die aktuellen V6.
    Top zuverlässig, so gut wie keine Probleme. Würde ich jederzeit kaufen.
     
  7. #7 rueno03, 22.11.2008
    rueno03

    rueno03

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich selbst fahre den 280er im CLK und bin durchweg sehr zufrieden mit Motor und der 7G-Tronic. Jedoch kann ich hier die Meinung meiner Arbeitskollegen weitergeben die den 350er im SLK, CLK und E - Klasse fahren und das auch schon seit mehreren Jahren. Keine Probleme, sehr gute Leistung und sehr harmonisch mit der 7G-Tronic. Bis jetzt hatte keiner von ihnen irgendwelche Probleme.
    Mit dem Motor kann man nichts falsch machen.
    Mein nächstes Fahrzeug hat ebenfalls einen 350er (sofern ich mich von meinen CLK trennen kann :D )!!
     
  8. #8 Deutz450, 22.11.2008
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Der Motor macht eigentlich keine Probleme, geht natürlich aufgrund der Mehrleistung besser wie der M112 320er, beim ausschöpfen der Leistung ist er aber nicht sparsamer.
     
  9. #9 V6-Tony, 23.11.2008
    V6-Tony

    V6-Tony

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    E 350 (211), CLK 200K (209)
    Verbrauch:
    Danke für die Antworten!
    Das hört sich sehr gut an - ja, ich dachte auch, dass der 350er einfach "der Wahnsinn" ist ;-)
    (völlig subjektive Aussage natürlich)

    Aber mehr Leistung, weniger Verbrauch, V6-Sound, ähnliche Zuverlässigkeit wie der alte 320er - spricht doch für sich.

    Wieviel ich ausgeben möchte - mal schauen, gerne < 20k - derzeit mit einem 350er nicht zu machen, aber vielleicht nächstes Jahr. (100.000 auf der Uhr sind für mich kein Problem, hatten meine letzten Autos auch)

    @hijacker123
    Ja genau, ein 996 Facelift wäre das richtige, aber preislich eine andere Liga und dann noch die immer wieder vorkommenden Motorschäden ... :(
     
Thema: CLK 350 - Wie ist der Motor?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clk 350 cabrio probleme

    ,
  2. clk 350 erfahrungen

    ,
  3. clk 350 probleme

    ,
  4. clk 350 motor,
  5. clk 350 erfahrung,
  6. mercedes clk 350 erfahrungen,
  7. Clk350 verbrauch,
  8. clk 350 bj 2006,
  9. clk 350 kaufberatung,
  10. w209 clk 350,
  11. clk cabrio w209 mit 200.000 km,
  12. clk 350 w209,
  13. Clk 350 2005 erfahrung,
  14. clk 320 Motor Probleme,
  15. clk350 reichweite,
  16. mercedes 350 motor erfahrungen,
  17. clk350 2006 erfahrung,
  18. CLK 350 TECHNISCHE DATEN,
  19. clk 350 testberichte,
  20. clk 350 verbrauch,
  21. clk 350 erfahrungsbericht,
  22. Erfahrungen CLK 350,
  23. w209. motoren Problem ,
  24. clk 350 cabrio motorbauart,
  25. clk 350 leistungssteigerung
Die Seite wird geladen...

CLK 350 - Wie ist der Motor? - Ähnliche Themen

  1. 350 CDI OM 642 rußt unter Volllast und geht manchmal in den Notlauf

    350 CDI OM 642 rußt unter Volllast und geht manchmal in den Notlauf: Guten Abend, da mir mehr als in 5 Werkstätten inkl. Mercedes Werkstätten keiner helfen konnte (oder wollte), versuche ich es auf diesem Wege....
  2. Motor OM601 Glühkerzen Wechseln

    Motor OM601 Glühkerzen Wechseln: Hallo zusammen, ich bin neu hier und würde gerne bei meinem 508D die Glühkerzen wechseln. Hat jmd einige nützliche Tipps... bzw. das schon mal...
  3. 118 Motor Sound Ruhestand CLA250 4 M

    Motor Sound Ruhestand CLA250 4 M: Hallo, Ich habe mir einen CLA 250 4 Matic gekauft, der ist 6000KM gelaufen. Und ich finde den Motor im Ruhestand merkwürdig laut, dass bin ich von...
  4. ML 350 W166 Lenkung zu leichtgängig bei hohen Geschwindigkeiten

    ML 350 W166 Lenkung zu leichtgängig bei hohen Geschwindigkeiten: Habe seit einiger Zeit den ML 350 Benziner und bin auch eigentlich ganz zufrieden...bis auf die Lenkung bzw. das Fahrwerk. Mal abgesehen davon das...
  5. W210 Motor Tausch

    W210 Motor Tausch: Hallo zusammen , wir haben bei meinem Mercedes einen neuen Motor eingebaut . Es wurden auch die Injektoren erneuert . Meine Fragen sind . Muss...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden