CLK 430 / Ab 150km/h laute innenraumger?usche.

Diskutiere CLK 430 / Ab 150km/h laute innenraumger?usche. im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, ichh hätte da eine Frage. Ich fahre ja einen CLK 430 V8 mit AMG Optik und den AMG 17 Zoll Felgen mit Vorne 225/45 und hinten 245/40...

  1. #1 playajazzy, 25.03.2005
    playajazzy

    playajazzy

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    C 320
    Hallo,

    ichh hätte da eine Frage.

    Ich fahre ja einen CLK 430 V8 mit AMG Optik und den AMG 17 Zoll Felgen mit Vorne 225/45 und hinten 245/40 Reifen.
    Glaube Michelin .....

    Auf der Fahrt in die Schweiz ist mir aufgefallen das so ab 160km/h bi gewissen Asphaltarten(grob) ziemlich laute Geräusche im innenraum auftreten.

    Wie bei jedem Auto eigentlich.

    Aber es ist ja schon lauter als bei meinem Vater seinem Opel.
    Kann es sein das es an den breiten Reifen liegt?

    Weil ich dachte eigentlich schon das der MErcedes etwas ruhiger Währe im innenraum. ;)

    Danke für eure Infos.

    Mfg
     
  2. #2 Steinbock, 25.03.2005
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Also ich bin des öfteren auch gerade in der Schweiz (Geschäftlich). Ich muß sagen die Schweizer haben ja schon einen recht lauten Asphalt. Ist dein Wagen hier in Deutschland auch so laut oder ist dir das nur in der Schweiz aufgefallen ?
     
  3. #3 playajazzy, 25.03.2005
    playajazzy

    playajazzy

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    C 320
    NE in Deutschland war es auch.

    Aber nur bei gewissen asphalt.

    Sonst Flüsterleise, nur leichte dumpfe Windgeräusche ab170 aufärts.

    Aber bei manchen Asphaltarten ein riesen Sprung ins Laute Abrollgeräusch. ;(
     
  4. Zefix

    Zefix

    Dabei seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    habe bei meinem das selbe Problem.
    Hab das Auto allerdings erst seit vorgestern.
    Bei der Probefahrt waren noch die Winterreifen drauf und da lief er schön ruhig.
    Jetzt ist Sommer Serienbereifung drauf 225/45 17" (Good Year Eagle F1) und schon ab 50km/h verdammt laute Abrollgeräusche die bei höherer Geschwindigkeit lauter werden.

    Denke es liegt bei mir an den Reifen.

    Aber da ich eh bald andere Felgen und Reifen aufziehn will hat sich das Problem hoffentlich bald erledigt. :rolleyes:

    Mich würde noch interessieren ob mehere Leute dieses Problem haben.? :rolleyes:

    Gruss Zefix :wink:
     
  5. Opetix

    Opetix

    Dabei seit:
    18.03.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hier, ich. Auch ich habe die Michelin-Reifen und finde diese ebenfalls ziemlich laut und hoch-empfindlich bei Spurrillen. Beim Kumpel mit gleichem Auto und gleicher Reifengröße aber anderer Marke (glaube Conti, kann aber nochmal fragen) ist das nicht so. Liegt wie das Sprichwörtliche Brett.

    Opetix.........
     
  6. #6 Steinbock, 26.03.2005
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Versucht mal die Pirelli P Zero Nero ! Sind echt gut im Abrollgeräusch.
     
  7. NoCo

    NoCo

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin der Meinung das es egal ist welche Reifenmarke man fährt, sobald ca. 50% des Profils abgefahren sind werden sie alle (zu) laut. :tdw Der CLK gehört leider zu den Fahrzeugen, die dieses Geräusch optimal zum Innenraum überträgt :]
    Das mit .hoch-empfindlich bei Spurrillen liegt wohl daran, das durch die geänderte Spurbreite „dank Breitreifen“ der CLK optimal in die LKW Spur passt und hier treudoof :rolleyes:den vorgezeichneten Weg folgen will.
     
  8. #8 polygonwindow, 26.03.2005
    polygonwindow

    polygonwindow

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Fulda Carat Extremo drauf, guter Grip obwohl relativ hart. Habe noch keinen Vergleich auf dem CLK mit anderen Reifen was das Abrollgeräusch betrifft, der Extremo ist jedenfalls recht leise, naturgemäß sind diverse Asphaltierungen einfach lauter als andere, gibt ja auch Flüsterasphalt. Das Spurrillenproblem ist ein allgemeines Breitreifen"problem", ich denke das ist Herstellerunabhängig.

    Warum der CLK lt Vorredner die Fahrgeräusche optimal in die Fahrerzelle überträgt würde mioch interessieren, kannst du mir erklären warum? :-s
     
  9. #9 playajazzy, 26.03.2005
    playajazzy

    playajazzy

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    C 320
    Aber ich.
    Mehrere.

    Ich fahre die Strecke ....Stuttgart-->Karlsruhe--->Basel--->Bern....und zurück ca. 5 mal im Jahr.

    Das seit Jahren.

    Mit nem Vectra A 2.0L, Honda Integra, Opel Sintra, Golf 3 .....und jetzt halt der CLK.

    Und der CLK ist echt mit Abstand das lauteste Fahrzeug bis jetzt. ;(
    Immer Flüsterleise bei 200km/h...300% leiser als die anderen......dann kommt dieser rauhe Asphalt.....wie ein Schalter ......schschschschschsch.....100% lauter wie bei den anderen.
    Mann kann sich kaum unterhalten.

    Meine Michelin sind auch nichtmehr die neuesten.
    Vielleicht noch 3-4mm hinten. Vorne vielleicht 4-5mm.

    Ich hoffe das wird besser mit anderen Reifen. :motz:
     
  10. NoCo

    NoCo

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Wieso das so ist, kann ich nicht erklären, aber nehme mal fast abgefahrene SPORT CONTACT 2 Räder und schraube sie mal wahlweise auf einen CLK oder z.B. eine E Klasse, dann hört man einen deutlichen Unterschied, da war der CLK leider immer lauter.
    Das Abrollgeräusch übertragt sich wohl “besser” in den Fahrgastraum.

    Der Fulda ist bestimmt nicht hart, den hätte ich mal auf einem BMW und der war sehr schnell abgefahren.
    Das war ein 318 tds mit Atemberaubenden 90 Ps, damit konnte man beim besten Willen nicht “sportlich” Fahren.
     
  11. Zefix

    Zefix

    Dabei seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    gibts überhaupt einen Reifen der für den CLK empfehlenswert ist?

    Hinzu kommt ja bei mir dass ich nur ein paar Hersteller fahren darf.
    Ist das bei den 200ern und aufwärts auch so? :rolleyes:

    Bei mir ist das walzende Geräusch immer zu hören, unabhängig vom Fahrbahnbelag X( .

    Gruss und noch schöne Ostern :wink:
     
  12. #12 playajazzy, 27.03.2005
    playajazzy

    playajazzy

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    C 320
    Ja also bei mir auf die AMG Felgn dürfen nur Michelin und Pirelli Reifen drauf. :sauer:

    Kann ich nicht so ganz nachvollziehen.
     
  13. NoCo

    NoCo

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Bin zur Zeit auch auf Reifen suche und mir ist von verschiedenen Händlern gesagt worden , das es keine Reifenherstellerbindung mehr gibt, obwohl auch bei mir Hersteller vorgeschrieben sind.
    Erkundigt euch deswegen bitte doch selber auch mal, so könntet auch ihr bestimmt Geld sparen und eventuell laufruhigere Reifen kaufen.
     
  14. MichiM

    MichiM

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich meine auch eine Reifenherstellerbindung gibt es nicht mehr.
    Das bezieht sich aber nur auf den Hersteller, die Felgen und Reifengrößen müssen natürlich eingehalten werden.
    Gruß M :prost
     
  15. #15 playajazzy, 27.03.2005
    playajazzy

    playajazzy

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    C 320
    Wie? also obwohl bei mir auschliesslich Michelin und Contis drin stehen kann ich jetzt auch zb. ZukiZuki :-D verwenden?

    Nur die Maße und Daten müssen stimmen!?
     
  16. #16 Eifelwolf, 28.03.2005
    Eifelwolf

    Eifelwolf

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Jo, die Reifenbindung ist irgendwann anfang dieses Jahrtausend per Rechtsnorm aufgehoben worden. Mein CLK kennt diese dementsprechend auch nicht mehr (EZ 2001), trotzdem hat mein DC-Händler letztens noch einmal darauf hingewiesen.

    Wenn Du Dir nun Gummischrott aufziehen möchtest, solltest Du vorab einmal abchecken, ob Du nicht meist der Fahrer bist.... 8o
     
  17. #17 playajazzy, 28.03.2005
    playajazzy

    playajazzy

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    C 320
    Nein Gummischrott wird es nicht.

    Aber ich würde dennoch gerne mal andere Hersteller ausprobieren. ;)
     
  18. #18 Eifelwolf, 28.03.2005
    Eifelwolf

    Eifelwolf

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Playajazzy, ich kann dir die o. a. Continental Sportcontact 2 auch empfehlen: Ruhiger, leiser Lauf, Grip bei trockener wie nasser Straße. Zum Verschleiß kann ich noch nichts sagen - habe das Auto erst seit Anfang des Jahres und bis vor kurzem mit Winterreifen gefahren.

    Die A 5 kenne ich zwischen Karlsruhe und Freiburg auch, bin dort öfters Gast (besonders freut mich stets der 80 km/h-Abschnitt bei Baden-Baden). Alleine vom dortigen Straßenbelag gibt es wesentlich ruhigere Autobahnabschnitte.

    Erinnerungen an die Autobahn in der Schweiz habe ich nicht mehr, dort darf man ja eh nur 120 km/h fahren und meine Aufmerksamkeit liegt mehr auf der Landschaft.... :D

    Ach ja, auf meinem Böötchen (Barchetta) fahre ich TOYO PROXES, ein Reifen aus dem mittleren Preissegment, auch griffig bei Regen wie bei Sonnenschein, radiert sich jedoch schnell ab. Optisch wiederum ein Leckerbissen (V-Profil).
     
  19. thn

    thn

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W211, E-500 mit LPG
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    Na ja, überraschend finde ich das nicht unbedngt.
    Die E-Klasse ist nun mal eine E-Klasse, und der CLK eine C-Klasse. Dass da im Fahrkomfort Unterschiede sind, ist doch eingentlich zu erwarten?

    Thomas
     
  20. Zefix

    Zefix

    Dabei seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Naja,eigentlich sieht er mehr wie ein E-Klasse Coupe aus. :]

    Gibts da irgendwo was schriftliches über die Ungültigkeit der Reifenherstellerbindung?

    Würd nämlich gern nochmal einen Falken probiern.
    Hatte den jetzt zuletzt auf meinem BMW drauf und war sehr zufrieden.
    Bei trockener wie nasser Fahrbahn klasse und laufruhig.
    Und sahen noch dazu auch gut aus.

    EDIT:
    Grad bei ein paar Tests gelesen,dass der Falken nicht mehr so toll ist.
    Naja,ich war jedenfalls damit zufrieden.

    Was die Herstellerbindung angeht,wäre in meinem Fall ja noch genug Auswahl:

    Bridgestone, Conti, Dunlop ,Good Year, Michelin, Pirelli,

    Da sollte schon was zu finden sein :D



    Gruss Zefix
     
Thema:

CLK 430 / Ab 150km/h laute innenraumger?usche.

Die Seite wird geladen...

CLK 430 / Ab 150km/h laute innenraumger?usche. - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung C220 Bj. ab 2011

    Kaufberatung C220 Bj. ab 2011: Hallo Community, ich möchte sobald mein W211 verkauft ist einen C220 ab Baujahr 2011 kaufen. Meine Wunsch: - C 200 - Am liebsten Avantgarde -...
  2. Biete wir verkaufen unser CLK 320 Cabrio

    wir verkaufen unser CLK 320 Cabrio: Wir verkaufen nach 10 Jahren unser schwarzes 320er CLK Cabriolet Avantgarde Automatik. Es war unser Urlaubsauto, bis der Hund ins Haus kam....
  3. E 430 Mopf: "ADS"- und "ESP OFF"-Schalter vertauscht?

    E 430 Mopf: "ADS"- und "ESP OFF"-Schalter vertauscht?: Hallo zusammen, seit einigen Monaten besitze ich einen E 430, Baujahr 2001, mit adaptivem Dämpfersystem. Leider scheint es so, dass die Schalter...
  4. 209 Clk w209 Mittelkonsole wird heiß

    Clk w209 Mittelkonsole wird heiß: Hi, ich habe seit kurzer Zeit einen clk 320 cdi Baujahr 2005. Nun habe ich festgestellt das nach kurzer Zeit die Mittelkonsole anfängt langsam...
  5. CLK 230 K Baujahr 2001 startet nicht

    CLK 230 K Baujahr 2001 startet nicht: YannikE[IMG] Hallo, Der CLK springt gar nicht mehr an, obwohl er bis zuletzt noch super lief. Strom und Sprit sind da. Die Batterie funktioniert...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden