CLK CLK-Kauf Entscheidungshilfe

Diskutiere CLK-Kauf Entscheidungshilfe im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo nochmal, ein Jahr ist es her, dass ich mich hier mit dem Vorsatz einen MB CLK zu erwerben, hier im Forum angemeldet hatte. Nachdem mir nun...

  1. #1 Dierk3er, 16.01.2007
    Dierk3er

    Dierk3er

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,

    ein Jahr ist es her, dass ich mich hier mit dem Vorsatz einen MB CLK zu erwerben, hier im Forum angemeldet hatte.

    Nachdem mir nun vor 4 Wochen das Gericht zu meinem Recht verholfen hat, und die Versicherung endlich meinen vorhergehenden Totalschaden ersetzt hat, bin ich nun in der Lage, meinen Traum endlich Wirklichkeit werden zu lassen. :)

    Das unfreiwillige Jahr Pause hab ich sinnvoll genutzt, um mich hier im Forum und auch in diversen Foren, Seite, Gruppen, etc. schlau zu machen.
    Die Geschichte mit dem Versicherungsschaden und dem langem Gerichtsstreit hat mich aber dazu gebracht, mir keinen Neuwagen bzw. Jahreswagen mehr zuzulegen. Hab nur noch einen Bruchteil dessen wiederbekommen, was er eigentlich Wert war. :motz: :sauer: :tdw

    Zu meinem gesuchtem, neuen MB:
    Zur Zeit such ich immer noch nach einem CLK (W209).
    Als Motor den 200 Kompressor (schade, dass es den 230 Kompressor des 208 nicht mehr gibt).
    Farbe: schwarz oder silber. Die Ausstattung ist erst mal sekundär, da ich mir ein festes Budget gesetzt habe. Habe mich auf max. 18.000,-€ festgelegt. Ich hoffe, ich bekomme dafür einen 209er 8)

    Habe bisher bei MB in der online-Suche geschaut, aber dort fangen die erst so bei 19.000,-€ an.
    Bei Autoscout24.de und mobile.de findet man schon welche ab 17.000,-€. Allerdings mit entsprechender km-Zahl und natürlich aus privater Hand. Da weiss man natürlich nicht was der Wagen schon alles mitgemacht hat oder welche versteckten Mängel noch auftreten. Auch die Geschichte mit zurück gedrehten Tachos ist ja nicht neu und tritt dort bestimmt häufiger auf als bei MB direkt. Besonders günstig werden die 240er 6 Zylinder angeboten. Aber da wurde hier im Forum ja schon genug vor gewarnt. ;) Sonst hätt ich da sicherlich schon zugeschlagen. :P

    Ich warte eigentlich immer nochmal auf einen Schnäppchen, wobei mir langsam die Zeit flöten geht. Bräuchte nämlich spätestens Ende Februar wieder einen fahrbaren Untersatz. :]

    Sollte ich bis dahin nix gefunden haben, werd ich mich wohl für einen CLK W208 entscheiden. Als 230 Kompressor gibts es die schon für wenig Geld in super Ausstattung und Qualität. Für 14-15.000.-€ findet man schon traumhafte Wägelchen. (Vor allem die Final Edition gefällt mir da sehr gut)

    Aber wie es so bei Autos ist: Wenn man sich in das neue Modell verliebt hat, wird es schwierig, sich wieder auf das vorhergehende Modell zu konzentrieren. =)

    Die Frage ist halt, macht es Sinn, sich einen W209 ohne Extras als 200 Kompressor mit vielen Kilometern zu kaufen? Oder lieber für weniger Geld den W208 als 230 Kompressor mit vielen Extras und wenig bis mittleren Kilometern?


    Zu meiner Fragen an die Profis hier unter euch:

    Könnt ihr mir gute bzw. günstige Bezugsadressen nennen? Oder vor irgendwelchen warnen? Weiss ja selbst, wenn man immer nach was günstigem sucht, wird man leicht übers Ohr gehauen. Da wäre der MB-Händler sicherlich die beste Adresse.
    Wie sieht es denn so mit den Preisen aus? Sind die bei MB fest, oder kann man da n bisserl aushandeln? Würde sofort die Gesamtsumme in Bar bezahlen. Das muss doch auch etwas Wert sein, oder?

    Wäre für Meinungen und Entscheidungshilfen äußerst dankbar. :)
    Und nochwas muss ich sagen:
    Habe ja jetzt schon in vielen Foren und Gruppen über MB gelesen. Aber dieses hier ist echt das kompetenteste und hilfreichste.
    Macht weiter so. ;)

    Gruss, Dierk
     
  2. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Ob es Sinn macht sich einen W209 mit vielen Kilometern bzw. einen W208 mit wenigen Kilometern zukaufen kann ich dir nicht sagen.
    Prinzipiell ist es natürlich besser ein Auto mit weniger km zu kaufen.

    Ich würde an deiner Stelle mobile.de und autoscout.de durchforsten. Vieleicht findest du einen günstigen von nem Privatverkäufer.
    Bei Mercedes hast du wahrscheinlich bei deinem Budget nicht sehr viel Auswahl.
    P.S.: Das "Kilometerzurückdrehen" ist überall ein Thema, auch bei DC.
     
  3. #3 Dierk3er, 16.01.2007
    Dierk3er

    Dierk3er

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Was wäre denn bei MB nach heutigem Stand der Technik ein vertretbarer KM-Stand?

    Ich hatte mir spontan gesagt, nicht über die 100.000 km zu gehen.
    Angeboten werden zum Teil CLKs (W209) mit 170 - 200.000km für wenig Geld. Wie die aber mit Reperaturen und Assyst A & B aussehen, weiss ich leider nicht. :(
    Wie viele KM schaffen die MB´s heutzutage überhaupt?
    Mein A4 fing schon nach 60.000 km an, Zicken zu machen. :motz:
     
  4. public

    public Guest

    Hm an deiner Stelle würde ich einen 208er nehmen. Da kriegste zu dem Preis einen der letzten Baujahre mit Facelit (2000-2002) und noch dazu gibts hier den 230 K Motor. Zudem kannst du dir noch einen aussuchen, der wenige (sprich unter 100.000) km hat. Macht für mich irgendwie keinen sein einen "neuen" CLK zu kaufen, wenn der dann viel km und wenig Austattung hat. Also wie gesagt nimm lieber den 208er...
     
  5. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Wenn ich dir sage 200.000 km sind kein Problem, und der Motor platzt nach 120.000 km?
    Oder du kaufst dir einen mit 50.000 km bei dem der Motor mit 55 Tkm platzt?

    Du steckst nie drin, die Wahrscheinlichkeit das am Auto bzw. beim Motor mit wenig km ist, ist halt viel geringer.
    Deshalb lieber einen mit weniger km.
    Hängt natürlich auch davon ab wielange du ihn fahren willst, bzw. welche Jahresfahrleistung du hast.
     
  6. #6 Dierk3er, 17.01.2007
    Dierk3er

    Dierk3er

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich schau mir gerade beim Händler mal die W208er Coupes und Cabrios an.
    Kann mir da jemand sagen, ab welchem Baujahr die Modelle mit MOPF herausgekommen sind? Und wieviele gab es?
    Die Final Edition ist doch auch nochmal etwas anders als die "normale" Version mit MOPF, oder? ?(
     
  7. #7 Dierk3er, 17.01.2007
    Dierk3er

    Dierk3er

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
  8. #8 austin_powers69, 18.01.2007
    austin_powers69

    austin_powers69

    Dabei seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    10
    :tdw

    Das schaut mach klassischen WESTERN UNION Angeboten aus....Finger weg!!!!!!!
     
  9. Lurch

    Lurch

    Dabei seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    CLK 200k A209
    Entweder weiter Audi fahren und sparen oder einen 208er suchen. Für das von Dir gesetzte Limit gibt's immer Haken (Laufleistung, Lockangebot, kein Leder, Handschaltung, etc.). Viel Glück :tup
     
  10. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Warum fragst Du überhaupt wenn DU eh diesen Smilie dahinter setzt?
     
  11. #11 Dierk3er, 18.01.2007
    Dierk3er

    Dierk3er

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Der Smilie und die Frage bezog sich auf das erste Angebot (ohne Screenshot).
    Wobei der Smilie mit den drei Fragezeichen über dem Kopf aus meiner Sicht "Ratlosigkeit" repräsentiert. Das war eine ernst gemeinte Frage und sollte darauf abzielen, von den Profis hier eine Meinung einzuholen. ;)

    Das die beiden unteren Dinger nach Abzocke riechen, war mir auch klar. Deswegen schrieb ich ja auch "Witz". =)

    EDIT:
    @ Lurch: Werde wohl dann mal nach nen 208er Ausschau halten.
    Hab da schon einige Interessante Sachen zu gefunden.
    Blicke halt nur noch nicht bei den ganzen Edtionen durch. ?(

    MOPF, Master Edition, Final Edition, und was es da alles sonst noch gibt... :sauer:
     
  12. #12 Dierk3er, 22.01.2007
    Dierk3er

    Dierk3er

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Optisch ist mir dieses 320 W208er Cabrio ins Auge gefallen.
    Hat zwar schon 92.000 km weg, aber macht auf den Fotos nen guten Eindruck.

    Was halltet ihr von dem?
    Ist der in Hinsicht auf KM und Alter gerechtfertigt?


    [​IMG]

    Leider kann ich auf dem Bild nicht erkennen, ob der noch die alten Vor-MOPF-Seitenschweller bzw. Stoßstangen hat. (Also die unlackierten Plastikdinger) :rolleyes: Blinker und Baujahr lassen ja auf Vor-MOPF schliessen. ?(

    [​IMG]

    Stutzig macht mich halt, dass keine Bilder von Innen angehängt wurden.
    Im Text wird "CD-Radionavigation Mexiko/Becker" angegeben. Das ist dann aber nicht das große Commandsystem mit dem TFT, oder?

    Würd mich freuen, wenn ihr mir eure Meinung zu sagt. ;)

    Gruss, Dierk
     
  13. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Also es ist kein MOPF das sieht man an der Außenspiegeln!


    Wegen der vielen Rechtschreibfehlern und der absoluten Vollaussattung würde ich definitiv die Finger weg lassen. Auch der Hintergrund der Fotos sprechen die gleiche Sprache.
     
  14. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Von der Optik her sieht er top aus, zumindest was man auf den Bildern erkennen kann.
    Bei Interesse kommst du aber nicht drum herum den Wagen v.O. anzusehen.
     
  15. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Das ist bei allen Blendern so deshalb mennt man sie auch so =) =)
     
  16. #16 Ralph208, 24.01.2007
    Ralph208

    Ralph208

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    4
    Hatte selbst ein CLK Cabrio mit Tachomanipulation bei Mobile.de ersteigert. Der läuft aber im Prinzip bei echten 200.000 km seit 30.000km noch sehr zuverlässig.
    Ich schätze mehr als 50% der Angebote im Web sind manipuliert, sicher auch viele bei Händlern. Von denen "kurz vor 100.000" sind vermutlich die große Mehrzahl gedreht, das ist wie mit 99,99 €. Sicher sagt sich der eine oder andere ehrliche Besitzer er müsse schnell den Wagen verkaufen bevor die 100.000 voll sind. Aber viele drehen eben auf kurz vor 100.000 zurück.

    Es gibt eine Normalverteilung von Preisen am Markt. Die Verkäufer wollen möglichst hohe Preise erzielen. Schnäppchen deuten da entweder auf Manipulationen oder Standortnachteile (ländl. Raum) hin.
    Ich würde auch nie ein Angebot wählen, dass vor einer Tankstelle fotographiert wurde, wie in einem der o.g. Fotos. (Mein Tachomanipulatör fotographierte vor seinem 1 Fam.Haus :-(( ).

    Ich würde heute nur bei einem MB-Händler kaufen. Möglichst nur ein Vorbesitzer. Eher in Verhandlungen den Preis drücken und Händler im ländlichen Raum aufsuchen. Das bringt mehr als 3000,- EUR vermeintlich im Internet zu sparen.
     
  17. Exxon1

    Exxon1

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich nur voll zustimmen!

    Gruß
    Exxon1
     
  18. #18 Dierk3er, 06.02.2007
    Dierk3er

    Dierk3er

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wieder einmal,

    habe mich mal an euren Rat gehalten und den obigen CLK nicht gekauft. ;)
    Schaue mich inzwischen verstärkt bei MB-Händlern um. Hoffe damit etwas mehr auf der sicheren Seite zu stehen.
    Bei meiner Suche bin ich auf diesen CLK 200K gestossen.
    Klick mich...
    Kann jemand von euch erkennen, ob es sich dabei um einen W209 mit MOPF oder ohne handelt? Ist Modell von 2004. Weiss nur nicht ab wann es den letzten MOPF gab.

    Was haltet ihr so von dem Preis?
    19.500,-€ für 60.000km, 200Kompressor, wenig Extras, EZ Ende 2003, und von einem MB-Händler.

    Werde mir den wohl diese Woche mal ansehen.
    Ist zum Glück nicht allzu weit weg. :)

    Danke schonmal.
     
  19. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Link geht net...
     
  20. #20 Dierk3er, 06.02.2007
    Dierk3er

    Dierk3er

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ups. Scheint so, als wenn der Link immer nur eine gewisse Zeit gültig ist. :sauer:

    Hab hier mal n Screenshot von dem Angebot gemacht. ;)
    Ist aber auch auf der MB-Gebrauchtwagenseite zu finden. :]
    [​IMG]
     
Thema:

CLK-Kauf Entscheidungshilfe

Die Seite wird geladen...

CLK-Kauf Entscheidungshilfe - Ähnliche Themen

  1. CLK 200 springt schlecht an, stottert und geht wieder aus!

    CLK 200 springt schlecht an, stottert und geht wieder aus!: Der CLK 200 ( W208 ) meines Großvaters wurde letztes Jahr über den Winter in der Garage eingelagert. Nachdem wir ihn im März wieder aufwecken...
  2. Clk 320 Kofferraum öffnet nicht

    Clk 320 Kofferraum öffnet nicht: Hallo , ich brauche ganz dringend eure Hilfe. Ich habe einen Clk 320 Coupé Bj.2000. Seit gestern lässt sich nicht mehr der Kofferraum öffnen,...
  3. Clk w209 500 Elektrik

    Clk w209 500 Elektrik: Hallo habe mir einen clk 500 gekauft er hatte zündaussetzer,ich habe Zündkerzen erneuert und schon geht er. Habe jetzt einige Probleme die...
  4. Dachgepäckträger CLK W209 (Coupe, Bj. 2006)

    Dachgepäckträger CLK W209 (Coupe, Bj. 2006): Hallo zusammen, suche für meinen CLK Coupe Bj. 2006 einen Dachgepäckträger (gebraucht). Kann mir jemand helfen oder einen Tipp geben? Vielen...
  5. 209 Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209

    Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209: Hallo, ich bin neu hier, weil ich überlege mir einen CLK 200 Kompressor Cabrio A209 als Spaß... Sommerauto zuzulegen. Budget liegt so bei 7000,-€...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden