CLK Kaufhilfe f?r W 208 Cabrio gesucht...

Diskutiere CLK Kaufhilfe f?r W 208 Cabrio gesucht... im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Liebe CLK-Gemeinde, derzeit trage ich mich mit dem Gedanken, aus meiner C-Klasse und meiner Barchetta "ein" Auto werden zu lassen: In Form eines...

  1. #1 Eifelwolf, 18.11.2004
    Eifelwolf

    Eifelwolf

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Liebe CLK-Gemeinde,

    derzeit trage ich mich mit dem Gedanken, aus meiner C-Klasse und meiner Barchetta "ein" Auto werden zu lassen: In Form eines CLK Cabrios (W 208 ).
    Ich habe mich zwar schon ein wenig hier in den Themen umgesehen, aber so ganz ist mir noch nicht der Unterschied zwischen dem "alten" W 208 und dem "neuen" W 208 Mopf (mit Funktionslenkrad) klar :( . Ich wäre für etwas Aufklärung dankbar! Auch frage ich Euch, was die hier so oft zitierte Ausführung "Avantgarde" so erstrebenswert macht :rolleyes: .
    Danke vorab für Euere Antworten!

    Gruß
    Eifelwolf
     
  2. #2 CrazyKay, 19.11.2004
    CrazyKay

    CrazyKay

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1
    So sehr wie ich das CLK Cabrio ( A208 ) auch liebe, solltest Du den Kauf von Deinem Familienverhältnissen abhängig machen. Ich kenne zwar Deine Familienverhältnisse nicht aber für eine wachsendeme Familie mit zwei Kindern ist der CLK nur bis zu einem gewissenen Alter der Kinder geeignet. Mit offenem Verdeck bekomme ich zwei Kisten Bier und etwas Kleinkram transportiert. Mit geschlossenem Verdeck sind es vier Kisten Bier, zwei Kisten Wein/Sekt und reichlich Wodka (für eine Sylverster Feier hat es gereicht).
    Aber ansonsten rate ich Dir zu einem MOPF-Modell, denn dieses wirkt mit den lackierten Seitenteilen, Blinkern im Spiegel, Multifunktionslenkrad wesentlich reifer und solltest Du irgend wann mal mit dem Gedanken spielen, Dir ein Comand nachzurüsten ist es fast kein Problem es bei einem MOPF-Modell nachzurüsten.
    Beim MOPF gibt es nur noch Elegance oder Avantgarde (beides kostenlos). Was Dich mehr anspricht ist geschmackssache. Ob Du lieber das Wurzelholz hättest oder lieber Vogelaugenahorn. Neben dem Äußeren wurden bei der MOPF auch noch die Kommunikation der einzelnen Bauteile (Fensterheber, Motorsteuergerät, Giersensor uvm.) auf einen einheitlichen CAN-Bus geändert. Deswegen ist es auch leichter bei einem MOPF-Modell ein Comand nachzurüsten als bei einem Vor-Mopf, denn erst ab der MOPF war das Comand in der Aufpreisliste verfügbar.

    Ciao
    Chris :wink:
     
  3. #3 Panzer2810, 19.11.2004
    Panzer2810

    Panzer2810

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    clk 320 cabrio
    Hallo Eifelwolf, kann mich CrayzyKAy nur anschließen. Hatte auch die Auswahl zwischen MOPF oder nicht. Der Preisunterschied zwischen den beiden bei Gebrauchten ist gerechtfertigt. Ich bin mit meinem MOPF sehr zufrieden. Sowohl vom Äußeren als auch vom Innenleben.
    Habe auch ein Kind ( Rind, 17 Jahre), der paßt locker hinten rein. Außer wenn dein Beifahrer 2 Meter groß ist. Dann gibt´s Problems.
    Also alles in allem: MOPF muß sein.
    Gruß Panzer
     
  4. #4 Eifelwolf, 19.11.2004
    Eifelwolf

    Eifelwolf

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Gut, Personentransporte habe ich nciht vor. Wie sieht es denn mit geschlossenem Verdeck mit der Geräuschentwicklung aus? Meine Reisegeschwindigkeit auf der Autobahn liegt bei rd. 160 km/h, gerne auch mal 180. Summen mir dann nach 200 km die Ohren...?
     
  5. #5 tommi83349, 19.11.2004
    tommi83349

    tommi83349

    Dabei seit:
    13.04.2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Meiner
    Für 26500€ kannst den haben :D
    Hat MOPF!
    Tom
     
  6. thn

    thn

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W211, E-500 mit LPG
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    Hallo,

    also was die Geräusche angeht, da habe ich mal bei 220 km/h schluß gemacht. Das war dann doch arg am rauschen, das mag man dann nicht lange durchhalten.
    Allerdings war das OFFEN! :]

    Geschlossen ist der Geräuschpegel wirklich kein Problem :tup
    Bei 160 merkst du noch garnicht, dass du im Cabrio sitzt. Bei 180 könnte man vieleicht eine leise Ahnung davon bekommen.
    Bevor du da die Unerträglichkeitsgrenze erreichst, ist der Motor aber schon lange an der Leistungsgrenze :D


    Gruß,
    Thomas
     
  7. #7 tommi83349, 19.11.2004
    tommi83349

    tommi83349

    Dabei seit:
    13.04.2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Bin letztes Mal fast 300km (geschlossen)mit 200-250km/h gefahren, ist kaum anders oder lauter als ein Coupe!
    Tom
     
  8. NoCo

    NoCo

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Wenn Du die Wahl hast würde ich logischerweise zum Mopf Modell greifen, nicht nur weil es neueren Baujahrs ist, sondern weil ein paar bekannt gewordene “Schwachstellen” verbessert worden.
    Die Motoren haben etwas mehr Leistung verpasst bekommen beim Automatik Getriebe hat sich am Wandler wohl eine menge geändert und z.B. hat ein CLK ab Mopf die Scheibenabsenkfunktion beim öffnen und schließen der Türen.
    So Sachen verbauen/ändern die bei DC bestimmt nicht um sonst.
    Das soll jetzt nicht bedeuten das ein Wagen vor Modellpflege schlecht ist aber wenn man die Wahl hat klar immer Mopf.
    Sachen wie großes K1-Display im Cockpit oder Multifunktionslenkrad sind sehr schöne Spielerein, die aber meiner Meinung nach nicht kaufentscheidend wären.
     
  9. #9 marios230clk, 19.11.2004
    marios230clk

    marios230clk

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    hallo gemeinde !!


    ich habe ein clk 230er cabrio, jetzt habe ich gelesen dass der die Scheibenabsenkfunktion haben soll, ????

    wenn ja stimmt etwas mit mein wagen nicht, denn bei mir gehen die scheiben nicht von alleine runter wenn ich die türen aus mach...

    Kann man das irgentwie aktivieren??


    was für Funktionen hat das Mopf Modell gegen über dem vor Mopf ??

    wie sieht es mit den Ölstand im KI ablesen, muss ich, dass in mein auch können??


    würde mich über ein paar Tips und antworten von euch freuen

    Danke in voraus



    Gruß

    Mario
     
  10. #10 Eifelwolf, 22.01.2005
    Eifelwolf

    Eifelwolf

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Gestern habe ich endlich mein neues Familienmitglied bei einer 310 km entfernten Daimler-Chrysler-Niederlassung abholen können: Ein CLK 320 A 208 Cabriolet. Auf der langen Heimfahrt hatte ich ausreichend Gelegenheit, mich über den ein oder anderen elektronischen Gimmick zu erfreuen, andererseits war in Teilbereichen ohne Studium der Betriebsanleitung kein Blumentopf zu gewinnen.

    Zunächst habe ich jedoch ungläubig mein Auto in der Fahrzeughalle angeschaut, denn ich war mir ziemlich sicher, ein schwarzes gekauft zu haben, das vor mir stehende war jedoch in einem „mitternachtsblau“. Der Verkaufsberater (früher: Verkäufer) stellt jedoch schnell klar, dass „smaragdschwarz“ gelegentlich auch zu blau und grün changiert. Nun denn, ich werde wohl zukünftig auf Parkplätzen nach dreierlei Farben suchen müssen!

    Der Schneeregen lies mich schnell die Heimreise antreten, da mein neuer (und hoffentlich treuer) Gefährte nur sommerbereift den Weg zu mir fand. Ich stelle mir schon seit längerem die Frage, wo eigentlich die ganzen Winterreifen bleiben – bei den Händler gibt es kaum mehrfach bereifte Fahrzeuge zu kaufen.
    Nach angenehmer Autobahnfahrt, natürlich mit elektronischem Losten (ich nehme alle Vorurteile zurück, hat er prima hinbekommen) wurde daher zu Hause schnell auf Winterreifen umgerüstet, auch wenn die Winterreifenfelgen nicht ganz stilrein aus der Ausstattungslinie „Elegance“ sind.

    Nun studiere ich alle Anleitungen (aufeinandergelegt schätzungsweise 5 cm dick) und hoffe, alles irgendwann einmal sinngemäß einsetzen zu können.

    Leser mit weiterem Interesse an dem Fahrzeug gebe ich nachfolgend unkommentiert einen Einblick in die Ausstattungsliste meiner Niederlassung (quasi der Köder, den ich geschluckt habe):

    Parktronic, Wegfall Typkennzeichen auf Heckdeckel, Memory Paket Fahrersitz el. verstellbar, Windschott, Regensensor, COMAND, Mulikontursitz vorne links, Lenksäule mech. einstellbar, Anhängevorrichtung, Klimaanlage, Scheinwerferreinigungsanlage, Xenon, Batterie mit größerer Kapazität, Avantgarde, Sound-System, CD-Wechsler, Telefon-Festeinbau (Nokia), Lichtmaschine mit größerer Leistung, Sitzheizung, MB–5-Lochfelgen glanzpoliert, vollgetankt und neue Fußmatten und ein Jahr DC-Europa-Gebrauchtwagengarantie.

    EZ 3/2001, 74.186 km, 1 Vorbesitzer (über 60jähriger), scheckheftgepflegt bei der besagten DC-NL, im März 2004 wurde dort auch ein Unfall gerichtet (rd. 6.000 € Reparaturkosten).


    Bei dieser Gelegenheit danke ich allen, die mir mit ihren Tipps bei der Kaufentscheidung gut geholfen haben!
     
  11. thn

    thn

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W211, E-500 mit LPG
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    Hallo,

    und herzlich Glückwunsch und viel Spaß damit!
    Dann hast du den ja noch rechtzeitig zum Beginn des Cabriowetters bekommen =)


    Wenn die Sonne tief steht, dann kannst du auch mal nach einem etwas violett schimmernden ausschau halten :]
    Ich habe auch einen smaragtschwarzen. Erst gefiel mit Obsidianschwarz auch besser. Beim gebrauchten kann man aber ja nicht alles zu 100% aussuchen. Jetzt habe ich mich daran gewöhnt und es gefällt mir auch richig gut :]

    Gruß,
    Thomas
     
  12. #12 Sashman, 22.01.2005
    Sashman

    Sashman

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mercedes-Benz - CLK-Klasse - CLK 200 Cabrio (A208)
    Verbrauch:
    Viel Spaß mit einem der schönsten ( und bezahlbaren ) Wagen der Welt.
    Wieder ein A208 mehr hier im Forum :) :tup !!!
     
  13. #13 Steinbock, 22.01.2005
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Glückwunsch, da kann man ja bald ein A208 Treffen Organisieren wenn das so weitergeht !

    Wenn jetzt noch der Frühling endlich aus dem Winterschlaf erwacht macht das A208 fahren doppelt soviel Spaß.

    Mfg Tobi
     
  14. #14 Sashman, 22.01.2005
    Sashman

    Sashman

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mercedes-Benz - CLK-Klasse - CLK 200 Cabrio (A208)
    Verbrauch:
    Mal sehn, evtl. fahre ich zum Forumstreffen.
    Vielleicht wäre ich dort nicht der einzige A208er.

    Heute Nachmittag hab ich den hier getroffen
    (hat nur mehr Power als meiner u. hinten schmalere Winterreifen):
    [​IMG]

    dem hier begegne ich regelmäßig auf dem Fitnessclubparkplatz:
    [​IMG]
     
  15. #15 Steinbock, 23.01.2005
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Dein Stoffdach ist ja blau !! Auch schön :tup.....
     
  16. #16 Sashman, 23.01.2005
    Sashman

    Sashman

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mercedes-Benz - CLK-Klasse - CLK 200 Cabrio (A208)
    Verbrauch:
    Ja, Deins etwa nicht !?
    Lt. Prospekt die Empfehlung, azurithblaumet. mit blauem Verdeck und oriongrauem Leder. Einfach eine supi Kombination (IMHO).
     
  17. #17 Steinbock, 23.01.2005
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Ich habe ein schwarzes Verdeck mit kombination tansanitblau metallic. Innen ist er hell mit dunkel grau ! Finde es passt auch gut !
     
Thema:

CLK Kaufhilfe f?r W 208 Cabrio gesucht...

Die Seite wird geladen...

CLK Kaufhilfe f?r W 208 Cabrio gesucht... - Ähnliche Themen

  1. Ich bin auf der Suche nach einer Anleitung in Deutsch als PDF für meinen W 164 ML 320

    Ich bin auf der Suche nach einer Anleitung in Deutsch als PDF für meinen W 164 ML 320: Hallo zusammen ich bin auf der Suche nach einer Anleitung in Deutsch als PDF für meinen W 164 ML 320 CDI 4MATIC Baujahr 2008 . Habe leider nur...
  2. Mercedes B 200 (W 247 ) System passiv

    Mercedes B 200 (W 247 ) System passiv: Hallo liebe Helfer, ich habe eine Frage zu dem MBUX-System meines neuen B 200. Auf dem Fahrerdisplay, zwischen dem Tacho und dem Drehzahlmesser...
  3. Werkstatt im Kreis Pinneberg/Hamburg gesucht

    Werkstatt im Kreis Pinneberg/Hamburg gesucht: Moin, wer kann eine Werkstatt ob Frei oder Hersteller, Hauptsache MB Spezi, im Kreis Pinneberg oder im Norden von Hamburg empfehlen? Danke und Gruß
  4. Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS

    Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS: Wehr kann uns weiterhelfen. Mein Enkel hat sich ein C 220 CDI W203 Bj 2001 gekauft. Hat nicht nach der Umweltplakete geachtet. Er ist...
  5. Original Anhängerkupplungen S212/W212 verschieden? Teileliste gesucht.

    Original Anhängerkupplungen S212/W212 verschieden? Teileliste gesucht.: Hallo! Ich würde gerne an meinem S212 eine AHK nachrüsten - am Besten die Originale. Leider ist bei vielen Anzeigen unklar ob die Teile aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden