Clk - Nachfolger vom 124er Cabrio

Diskutiere Clk - Nachfolger vom 124er Cabrio im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Mich würde mal interessieren ob jemand weiß wieviele Clk - Cabrios es vom Modell 208 gegeben hat, bzw. produziert wurden. Und gibt es eine...

  1. heini

    heini

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mich würde mal interessieren ob jemand weiß wieviele Clk - Cabrios es vom Modell 208 gegeben hat, bzw. produziert wurden. Und gibt es eine Aussenfarbenübersicht irgendwo im Net?
     
  2. heini

    heini

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Was meint Ihr, wird das CLK-Cabrio preislich auch so wertstabil wie die 124 er Cabrio-Reihe?
     
  3. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.265
    Zustimmungen:
    2.034
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Da der CLK eine C-Klasse ist und eine viel höhere Stückzahl als das E-Klasse Cabrio hat denke ich nein. Dies sind aber alles nur Mutmaßungen nach der Wahrscheinlichkeit. Korrekt sagen kann Dir das wohl keiner.
     
  4. heini

    heini

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Schaut doch von vorne nicht nach C-Klasse aus, sondern eher nach E-Klasse mit den runden Lichtern, oder? Ich habe mal irgendwo als das Modell rauskam gelesen, daß es ein Zwischenmodell sein soll?
     
  5. #5 CrazyKay, 04.06.2006
    CrazyKay

    CrazyKay

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1
    Die Optik erinnert an die E-Klasse um das Gefühl zu erwecken das es sich um ein E-Klasse Coupe handelt und somit die erhöhten Preise rechtfertigen zu können. Die Technik unterm Blech stammt allerdings von der C-Klasse. So wertstabil dürfte der Wagen nicht werden, alleine schon weil es einen Nachfolger gibt.

    Ciao
    Chris :wink:
     
  6. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    ich kann mir nicht vorstellen, dass der CLK auch nur annährend an die Wertstabilität des W124 Cabrios kommen kann. Die w124 werden einfach unverhältnismäßig hoch gehandelt, bei dem CLK wird das sicher nicht passieren, weil der Wagen nicht so etwas besonderes ist. Die w124 stehen schließlich in einem ganz besonderen Ruf bei Kennern.

    MfG,
    Olli
     
  7. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Ich denke auch, daß ein CLK lange nicht so wertstabil sein wird.
    Die Stückzahlen sind einfach zu hoch.
    Sieht man auch schon am SLK, der fällt und fällt im Kurs.
    Die Final Edt. werden wohl immer beliebt sein, sowohl beim SLK als auch beim CLK
    Aber ein 124er ist einer der letzten richtigen Mercedes und ohne Nachfolger hoch im Kurs
     
  8. #8 fransge1, 05.06.2006
    fransge1

    fransge1

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ist aber alles kein Grund, ihn icht mehr zu mögen.

    Ich werden meinen CLK sehr lange behalten.
    Ich mag die Optik.
     
  9. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.265
    Zustimmungen:
    2.034
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Das hat hier auch absolut niemand geschrieben. Trotzdem ist er nur ne C-Klasse mit 2 Türen die gerne aussehen würde wie ne E-Klasse.

    Der 124er dagegen ist einfach eine klasse drüber und zudem halt noch ein 124er...
     
  10. heini

    heini

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke auch, daß ein CLK lange nicht so wertstabil sein wird.
    Die Stückzahlen sind einfach zu hoch.
    Sieht man auch schon am SLK, der fällt und fällt im Kurs.
    Die Final Edt. werden wohl immer beliebt sein, sowohl beim SLK als auch beim CLK
    Aber ein 124er ist einer der letzten richtigen Mercedes und ohne Nachfolger hoch im Kurs


    Wie hoch sind denn die Stückzahlen? - kann mir leider niemand sagen!
    Den SLK kann man natürlich, da zweisitzig, nicht mit dem 124er und dem CLK vergleichen! Aber warum ist der nur der 124er ein "richtiger Mercedes und der CLK nicht? Mir wurde das 200er CLK-Cabrio extra von einem Sachkundigen ans Herz gelegt, weil er noch keine Elektrionikprobleme kennt und einen robusten (136 ps) Motor hat der in den Unterhaltskosten (die immer wichtiger werden) und im Verbrauch absolut günstig ist. Da für mich sowieso nur ein Drittwagen ist er dafür bestens geeignet, da günstiges und schönes Langzeitauto.
     
  11. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.265
    Zustimmungen:
    2.034
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    mom... ich werd's mal weiterleiten.... ;) :wink:
     
  12. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Da es um das gleiche Thema (Wertstabilität Cabrio) geht, habe ich die beiden Threads zusammengefügt (1. Beitrag oben).
     
  13. #13 h_matthias, 05.06.2006
    h_matthias

    h_matthias

    Dabei seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    E 500
    Hallo!

    Zum Thema Stückzahlen: Geh mal auf KBA Startseite , dann auf Publikationen in der oberen Leiste, dann auf Statistik. Dort kannst Du Dir das passende Dokument runterladen (Bestand). Dort sind zwar nicht alle Fahrzeuge aufgeführt, die jemals gebaut wurden, aber immerhin alle in Deutschland zugelassenen. Vielleicht reicht Dir ja diese Zahl!

    Gruß, Matthias
     
  14. #14 at021971, 05.06.2006
    at021971

    at021971

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes-Benz CLK 200K (209.342)
    Zwei Anmerkungen zum Vergleich W124 Coupé/Cabrio und C/A208 oder C/A209:

    1. Seinerzeit war das W124 Coupé und Cabrio preislich deutlich über der W124 Limousine angesiedelt. Die letzten 220 E hatten damals ungefähr folgende Listenpreise:
    • Limousine......25.000 EUR
    • Coupé..........33.000 EUR
    • Cabrio .........44.000 EUR
    Der CLK, ob C208 oder C209 lagen hingegen preislich immer auf dem Niveau des entsprechnden W210 oder W211 Einstiegsmodells. Allein aus diesem Grund ist leicht verständlich, daß die Stückzahlen der CLKs deutlich höher sind und somit auch das Preisniveau bei Gebrauchtwagen nicht so stabil wie beim W124 sein kann. Allein das unterschiedliche Preisniveau verbiete eine Vergleich zwischen W124 und CLK. Das W124 Cabrio hat vor annähernd 10 Jahren schon mehr gekostet, als der A209 heute .

    2. Der C/A208 und C/A209 basieren zwar technisch auf der C-Klasse (W202 und W203), orientierten sich aber bei der Ausstattung, Design und beim 'Touch and Feel' eher an der E-Klasse (W210 oder W211). Wer einmal einen W203 und im direkten Vergleich zu einem C209 gefahren hat, wird wissen, was ich meine. Da liegen Welten zwischen. Und das nicht nur beim Preis. Das fängt beim Geräuschniveau an, geht über den Sound und das Feeling beim Schließen der Türen, der Straßenlage, bis hin zum Look & Feel und der Qualität der Innenaustattung. Außer der technischen Basis haben W203 und C209 nicht viel gemein. Gleiches gilt wohl auch für W202 und C208.

    Gruß
    Thomas
     
  15. #15 ulrich01, 05.06.2006
    ulrich01

    ulrich01

    Dabei seit:
    25.01.2006
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    5
    Tja, ... schwierig zu beurteilen beim W 208.

    Eigentlich eine stark verfeinerte C-Klasse mit deutlich verbesserter Knautschzone durch eine eigene Frontstruktur mit stabilen Trägern im Doppel-T-Format und zusätzlichen Streben an den Enden des vorderen Querträgers. Das dürfte beim Aufprall einen solideren Klang abgeben als ihn die normale C-Limousine produzieren kann. Hinzu kommen spezielle Prallelemente vor den seitlichen Längsträgern, die einiges aushalten.
    Man merkt das auch beim Fahren. Das gute alte Mercedesgefühl des "schweren" Wagens kommt sicherlich auch aus der Konstruktion der Achsen und Federung. Dazu kommt, daß man hier noch den besternten Vorderwagen sieht. Der eigentliche Knüller beim W 208 ist aber der Innenraum, der stark dem damaligen und gerade abgelösten CL Coupe nachempfunden ist. Ich würde den W 208 als "Zwischen-Zwischen"-Modell bezeichnen: Grundlage ist die C-Klasse, Designanleihen außen bei der E-Klasse, Innen bei der CL-Klasse. Mal schauen, wie sich der CLK-Nachfolger nach Erscheinen des neuen CL darstellt.
    Der W 208 ist deswegen sicherlich ein Sammlerstück, auch durch die Verhunzerei der noch existierenden Exemplare durch Tuning-Spezialisten und die Abwanderung der guten Gebrauchten zu den Mercedes-Freunden im nahen und fernen Osten. Mein Rat: Nix tunen oder zumindest rückbaubar aufmöbeln, am besten alles so lassen wie es ist und pflegen.
    Und noch einen zweiten wegstellen, z.B. in Grün mit grauem Leder und 4.3 l Maschine (oder als 200 Kompressor, alles dazwischen ist eigentlich vernachlässigbar, aber wer´s hat, sei dankbar).

    Grüße Ulrich :prost
     
  16. #16 Groetzi, 05.06.2006
    Groetzi

    Groetzi

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    202.033
    Hallo!

    Also, Stückzahlen vom CLK habe ich mal in eine Liste gepackt, unterteilt in A208 und C208:

    Stückzahlen C 208 / A 208

    Units sind nicht zwischen Mopf und VorMopf differenziert aufgeführt ( Ausser als gesondert gekennzeichnet! ) !

    C 208 ( Coupé ) :

    CLK 200 ( 136 PS / 100 KW ) 45.890 Units
    CLK 200 K ( 192 PS / 141 KW ) 36.500 Units ( nur Export!! )
    CLK 200 K ( 163 PS / 120 KW ) 24.639 Units
    CLK 230 K ( 193 PS / 142 KW ) 49.000 Units
    CLK 230 K ( 197 PS / 145 KW -> Motor -> E23 ML EVO ) 14.555 Units
    CLK 320 ( 218 PS / 160 KW ) 68.778 Units
    CLK 430 ( 279 PS / 205 KW ) 22.660 Units


    CLK 55 AMG ( 347 PS / 255 KW ) 3.381 Units



    A 208 ( Cabrio ) :

    CLK 200 ( 136 PS / 100 KW ) 9.000 Units
    CLK 200 K ( 192 PS / 141 KW ) ( nur Export! ) 10.300 Units
    CLK 200 K ( 163 PS / 120 KW ) ( incl. Export ) 10.300 Units
    CLK 230 K ( 193 PS / 142 KW ) 19.700 Units
    CLK 320 ( 218 PS / 160 KW ) 32.500 Units
    CLK 430 ( 279 PS / 205 KW ) 12.200 Units


    CLK 55 AMG ( 347 PS / 255 KW ) 400 Units ( mehr oder weniger Sonderanfertigungen! )

    Viele Grüße
     
  17. #17 fransge1, 05.06.2006
    fransge1

    fransge1

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Nur eine C Klasse mit 2 Türen:

    Das ist der größe Quatsch aller Zeiten.

    Wir fahren u.a. den CLK da wir nur noch 2 Personen sind.

    Das 124 Cbr. u. Coupe doch mittlerweile überaltet ist. Auslauf, ich glaube 1996,

    und eher eine überarbeitete 124 Limmosine darstellt.
    Wobei der CLK ein eigenständiges Modell ist.


    Stelle mal eine E Klasse 210 neben einen 208. Da sieht die E Klasse sehr alt aus.
     
  18. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.265
    Zustimmungen:
    2.034
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Danke für die Blumen :wink: Zieh aber mal wieder die rosa Brille ab.

    Es geht hier nicht um das Alter eines Autos.

    klar ist das 124er Coupe eine überarbeitete 124er Limousine aber eine E-Klasse!

    Das 208er Coupe ist halt nur eine überarbeitete C-Klasse wenn auch optisch etwas eigenständiger als das 124er Coupe. Das CLK 208 Coupe hat ja nichtmal Gurtbringer wie das 124er Coupe oder die großen S-Klasse Coupes.

    Vom Design hatte es niemand. Es gibt Bausätze da kannst fast jedes Modell in ne andere Baureihe "pimpen" und trotzdem wird kein anderes Auto draus...
     
  19. #19 fransge1, 06.06.2006
    fransge1

    fransge1

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Man kann sich so wie du alles schön reden, aber auch kaputtreden.

    Ist es der Neid keines von beiden zu besitzen?

    Mein 107ner hat auch :]keine Gurtbringer. Komme ich gut mit klar.

    Brauchst auf diese Frage nicht antworten.
     
  20. #20 clkcabrioman, 06.06.2006
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Bis jetzt ist noch so ziemlich jeder offene Mercedes zum Liebhaberstück geworden. Der zu erwartende "Marktwert" ist mir übrigens ziemlich schnuppe. Schließlich hat sich wohl keiner seinen CLK als Wertanlage gekauft, sondern aus Spaß an der Freude und Gefallen an dem tollen Design.
    :driver
     
Thema: Clk - Nachfolger vom 124er Cabrio
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nachfolger vom clk mercedes

    ,
  2. clk 430 stückzahl

    ,
  3. clk 430 cabriolet stückzahlen

    ,
  4. 208 clk 430 wieviel stück wurden gebaut,
  5. w208 Stückzahl ,
  6. nachfolger vom SLK,
  7. mercedes clk stückzahlen,
  8. clk 430 cabrio stückzahl,
  9. wie viele clk w208 amg produziert?,
  10. clk stückzahlen,
  11. clk als wertanlage,
  12. wieviele mercedes benz clk 209 wurden gebaut,
  13. mercedes clk cabrio produzierte stück
Die Seite wird geladen...

Clk - Nachfolger vom 124er Cabrio - Ähnliche Themen

  1. Clk 200 kompressor getiebe hängt sich auf

    Clk 200 kompressor getiebe hängt sich auf: Ich hab einen clk 200 kompressor automatikgeteiebe 5 gang und mein getriebe schaltet manchmal einfach nicht mehr hoch und ich muss mein auto...
  2. CLK W209 Multicontour Sitz funktioniert teilweise

    CLK W209 Multicontour Sitz funktioniert teilweise: Hallo zusammen, da meine Multicontoursitze ihre Funktion aufgegeben hatte, habe ich die entsprechende Pumpe gewechselt. Nun funktionieren die...
  3. 208 Cabrio verliert Flüssigkeit.

    Cabrio verliert Flüssigkeit.: Mein clK verliert Flüssigkeit. Ich weiß aber nicht wo das her kommt. Auch bin ich mir unsicher ob es Öl ist. Im Foto sieht man, dass es von oben...
  4. Biete Winterräder für CLK 209

    Winterräder für CLK 209: Hallo, wer hat Interesse an vier gut gepflegten Winterrädern zur Abholung aus dem Raum Hannover. Preis 300€. Gruß HJ
  5. 208 Schutzblende CLK Automatik-Schaltkulisse

    Schutzblende CLK Automatik-Schaltkulisse: Bei meinen heute gekauften CLK fehlt der Schutz der Automatik-Schaltkulisse. Also nicht das Wurzelholz fehlt, sondern die dunkle Blende im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden