Clk W208 230er Kompressor seltsames verhalten meiner Automatik, normal?

Diskutiere Clk W208 230er Kompressor seltsames verhalten meiner Automatik, normal? im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Seit 6 wochen bin ich stolzer besitzer eines Clk 230 Kompressor Cabrio baujahr 1998 156.000 runter und angeblich scheckheft gepflegt. nun weiß ich...

  1. bowdy

    bowdy

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Clk W208 Cabrio
    Seit 6 wochen bin ich stolzer besitzer eines Clk 230 Kompressor Cabrio baujahr 1998 156.000 runter und angeblich scheckheft gepflegt. nun weiß ich nicht ob jemals das automatiköl gewechselt wurde. ca. 1-2 die woche habe ich folgendes problem, ich starte den wagen und beim gang einlegen auf d geht der gang nicht sanft rein sondern eher mit einen ruck und dann will er auch nicht hochschalten, er bleibt einfach im ersten gang, abhilfe schaffe ich nur in dem ich anhalte, den wagen ausmache und neu starte, dann geht meistens alles wie gewohnt, manchmal aber auch nicht und ich muss ihn nochmal neustarten.
    muss ich mir ernsthafte sorgen machen? normal ist das doch nicht, sollte ich einen automatikölwechsel ala ^^^^^^ machen?
    würde das was bringen, denn es kann sein das noch nie einer gemacht worden ist.


    ich danke euch....
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.827
    Zustimmungen:
    3.154
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    es wir daran liegen, das im Winter die Automatik etwas länger im unteren Gang verweilt, damit der Kat schneller auf Betriebstemperatur kommt, und somit Wirkt.

    Wenn das ATG sonst normal schaltet, würde ich mir keine Sorgen machen.

    Ps. Du brauchst nicht sooo Groß zu Schreiben, wir beantworten deine Fragen auch so. ;)
     
  3. bowdy

    bowdy

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Clk W208 Cabrio
    Das was du sagst ist ja der normal fall, was ich meine das beim einlegen von D es einen ordentlichen ruck gibt und er schaltet gar nicht hoch, nicht mal bei 4000 umdrehungen.
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.568
    Zustimmungen:
    3.384
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    wenn noch kein Ölwechsel gemacht wurde, dann wirds Zeit. Ob schonmal einer dran war sieht man an der Plombe oben am Rohr. EIne Schwarze ist Original, der Service montiert eine Rote, wenn ichs recht im Kopf habe.
    Dass er gar nicht schaltet in kaltem Zustand ist natürlich nicht normal.
    Da ist etwas faul. Es ist absicht, dass er kalt etwas höher dreht und die Gänge länger hält.. aber schalten muß er logischerweise;)
     
  5. bowdy

    bowdy

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Clk W208 Cabrio
    Ok, einen schwarzen meßstab hat er. sehe ich die plombe sofort, wo sitzt die? wenn nicht, kann man den meßstab rausnehmen und beim warmen motor und motor natürlich läuft, nachschauen ob die ölmenge reicht? oder kann man den meßstab dann wegwerfen weil er nicht mehr richtig schließt?
    und wenn der schwearz ist und ne plombe hat, am besten nicht selber nachsehen und einen automatikölwechsel machen lassen?
     
  6. hjm

    hjm

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLK 230 K Cabrio
    Nicht rumdoktorn, ab zum Mercedes Service und prüfen lassen, Ölwechsel sowieso, ist wohl klar, oder?
     
  7. bowdy

    bowdy

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Clk W208 Cabrio
    Ein Totaler laie bin ich nicht, ich mache nur einen ölwechsel wenn es sinn macht. kann man denn ohne weiteres den ölstand überprüfen, falls keine plombe am ölmeßstab mehr dran ist? anhand des standes und die ölfarbe kann man ja einiges deuten.
     
  8. hjm

    hjm

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLK 230 K Cabrio
    Du hast bereits Probleme mit deinem Getriebe. Fakt. Wenn du das Getriebe schrottest, viel Geld im A...sch. Fakt. Was gibt es da noch über Sinn oder Unsinn eines Getriebeölwechsels zu diskutieren. Ich denke eher es ist allerhöchste Zeit und hoffentlich (!) noch nicht zu spät!! Trotzdem du ja bereits keine einwandfreien Schaltvorgänge mehr hast....... Manchmal fällt es mir schwer bis unmöglich, Gedankengänge nach zu vollziehen.... :rolleyes:
     
  9. bowdy

    bowdy

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Clk W208 Cabrio
    also nach einem gespräch mit einem MB spezialist,wird am mittwoch getriebeöl gewechselt und fehler vom getriebe ausgelesen, wo man mir danach sagen kann wie es mit meinem getriebe aussieht, verschleiss usw.... es hätte ja sein können, das mir jemand sagen kann: ja das hatte ich auch und nach einen getriebeölwechsel wars wieder gut.
     
  10. #10 duc pete, 12.12.2008
    duc pete

    duc pete

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    CLK 320 Cabrio (A208/Mopf), MB100D
    Moin,

    so ist´s richtig ! Nicht selber dran gehen. Das Wechseln des Getriebeöls ist aufwändig und ohne spezielle Gerätschaft nicht korrekt spül- und befüllbar! Vgl. mal einige Einträge dazu im Forum. An der Farbe des Öls kannst Du auch nicht den tatsächlichen Zustand des Getriebes und des Wandlers erkennen, da sich erst bei der Spülung erkennen läßt, ob Späne mit im Öl sind.

    Nur zur Info, Kosten für den Ölservice abgesprochen !? Ist nicht mit Motoröl zu vergleichen !!

    Gruß

    Pete
     
  11. bowdy

    bowdy

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Clk W208 Cabrio
    Da mein wandler angeblich noch ne ablaßschraube hat, kostet mich der getriebeölwechsel 179 euro!! würde es gespült werden würde es 100 euro mehr kosten. Ich hatte mir extra ne werkstatt ausgesucht, die das automatik öl Spülen nach der Tim Eckart Methode machen kann. der meister meinte das mein getriebe nicht gespült werden müßte und ich mir die 100 euro sparen sollte, er meinte aber, das mal meine getriebe daten ausgelesen werden sollten, das soll mir die 35 euro dann wohl wert sein.
     
  12. #12 duc pete, 13.12.2008
    duc pete

    duc pete

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    CLK 320 Cabrio (A208/Mopf), MB100D
    Moin,

    bist auf dem richtigen Weg. Öl raus ist ja eh Pflicht. Preis ist korrekt. Wenn allerdings Späne da sind, mußt Du zur Sicherheit spülen lassen. Kosten halten sich im Vergleich zum Ersatz ATG ja auch in Grenzen. Auslesen der Daten sollte anschließend auch Klarheit bringen. Mit etwas Feintuning an den Zügen läßt sich da oft noch was richten.

    Gruß

    Pete :wink:
     
  13. hjm

    hjm

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLK 230 K Cabrio
    Vielleicht kannst du es ja so drehen das bei Spänen im Öl die Spülung dann doch noch (gleichzeitig) durchgeführt wird....? :wink:
     
  14. bowdy

    bowdy

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Clk W208 Cabrio
    Da es sich um ein spezialist für automatikgetriebe handelt, denke ich das er es dann machen würde. jedenfalls werde ich es ihm so sagen.
     
  15. bowdy

    bowdy

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Clk W208 Cabrio
    So, das war tatsächlich der erste Automatikölwechsel. Ein Auslesen hat erbracht, das mein getriebe fast nicht mehr im toleranzbereich sein soll, aber er meinte ich soll in 1000 km nochmal vorbei kommen und nochmal die daten auslesen lassen, umsonst!! das neue öl könnte besserung bringen.
     
  16. #16 Wurzel1966, 19.12.2008
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    730
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
  17. hjm

    hjm

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLK 230 K Cabrio
    Also hast du den Ölwechsel bereits hinter dir? Ist es besser geworden?
     
  18. bowdy

    bowdy

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Clk W208 Cabrio
    Seit 3 wochen ist es nicht mehr aufgetreten und seit mittwoch ist neues öl drin. er schaltet ein wenig sanfter. wie gesagt, mwein problem war ja nicht oft.
    zumindest ist es sehr gut, das erstmal neues drin ist.
     
  19. madre

    madre

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes W203 / CL203 Sportcoupe 200K
    da hast ja nochmal glück gehabt !
    hat mercedes benz irgendwelche fehlercodes gelesen oder behoben ?
     
  20. bowdy

    bowdy

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Clk W208 Cabrio
    Es wurden nur die getriebedaten ausgelesen, anhand daran erkennt man angeblich wie sehr das getriebe verschlissen ist.
     
Thema: Clk W208 230er Kompressor seltsames verhalten meiner Automatik, normal?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clk w208 motor dreht kalt hoch

    ,
  2. mercedes clk 230 bj 2000 comand erkennt de nicht

    ,
  3. 230 clk automtik getriebe Anzahl der gänge

    ,
  4. clk 230k wieviel gänge hat das automatikgetriebe,
  5. a208 automatik,
  6. ölwechsel mercedes clk w208,
  7. clk w208 ruckelt beim gang wechseln,
  8. Mercedes w208 Automatik gänge ,
  9. Mercedes clk 230 automatik geht nicht,
  10. mercedes clk 230 coupe 1998 wie teste ich das automatikgetriebe,
  11. w208 schaltet schlecht ,
  12. z4 coupe,
  13. 230k gang einlegen geht aus,
  14. automatikgetriebe normales verhalten clk,
  15. clk w208 motoröl,
  16. w 208 zu wenig automatikgetriebeoel ,
  17. automatikgetriebe oelverlust beim clk 230 kompressor baujahr 1998,
  18. CLK 208 Kompressor 230 Automatikgetriebe schaltet hoch
Die Seite wird geladen...

Clk W208 230er Kompressor seltsames verhalten meiner Automatik, normal? - Ähnliche Themen

  1. C230 kompressor w203 m271

    C230 kompressor w203 m271: Hallo ich bin neu hier, ich benötige die pin Belegung MSG genauer gesagt möchte ich ich das Kabel Nockenwellevrstellung Einlass Durchmessen.
  2. CLK 200 springt schlecht an, stottert und geht wieder aus!

    CLK 200 springt schlecht an, stottert und geht wieder aus!: Der CLK 200 ( W208 ) meines Großvaters wurde letztes Jahr über den Winter in der Garage eingelagert. Nachdem wir ihn im März wieder aufwecken...
  3. SLK R 170 200 Kompressor Bj.2011

    SLK R 170 200 Kompressor Bj.2011: Hallo zusammen, erst mal Hallo von einem Neueinsteiger. Ich habe folgendes Problem, beim beschleunigen plötzlich Leistungsverlust und...
  4. Clk 320 Kofferraum öffnet nicht

    Clk 320 Kofferraum öffnet nicht: Hallo , ich brauche ganz dringend eure Hilfe. Ich habe einen Clk 320 Coupé Bj.2000. Seit gestern lässt sich nicht mehr der Kofferraum öffnen,...
  5. Clk w209 500 Elektrik

    Clk w209 500 Elektrik: Hallo habe mir einen clk 500 gekauft er hatte zündaussetzer,ich habe Zündkerzen erneuert und schon geht er. Habe jetzt einige Probleme die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden