208 CLK W208, ich komme ins Auto nicht mehr rein

Diskutiere CLK W208, ich komme ins Auto nicht mehr rein im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Forum, ich habe folgendes Problem mit unseren CLK W208 BJ 2001 Cabrio, wir haben uns das Auto vor 3 Monaten gekauft, gefreut und das...

  1. janus

    janus

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLK W208
    Hallo Forum,

    ich habe folgendes Problem mit unseren CLK W208 BJ 2001 Cabrio,
    wir haben uns das Auto vor 3 Monaten gekauft, gefreut und das offenes fahren genossen.
    Vor 3 Wochen haben wir den Wagen erstmal stehen gelassen, da bei uns die Straße aufgerissen
    wurde, da wollten wir nicht unbedingt durch den Schotter durch mit dem wagen fahren.
    Am Freitag letzte Woche, wollte ich die Winterreifen drauf machen und musste feststellen
    dass ich ins Auto gar nicht rein komme, Batterie alle, mit dem Funkschlüssel nichts zu machen.
    Kein Problem dachte ich, habe noch die Mechanik, aber auch diese scheint nicht zu Funktionieren,
    weder der Schloss von Fahrerseite noch der von Kofferraum lassen sich mit dem Schlüssel öffnen.
    Ja natürlich habe ich versucht wenigstens einen von den beiden Schlösser gängig zu machen,
    ich habe reichlich WD40 hinein getan und mehrere Hunderter versuche gestartet an beiden
    Schlössern, keine von denen hat leider nachgeben wollen.

    Jetzt die eigentliche Frage:
    wenn ich die Motorhaube öffne, in den ich den Grill dafür opfere und an das Seilzug dran komme,
    kann ich dort dem Fahrzeug Strom hinzufügen ?
    ist der Wagen so ausgelegt ?
    Ja ich könnte das sicherlich in der Anleitung nachlesen können, geht aber nicht, diese
    ist im Auto.

    Danke in voraus

    LG
    Janus
     
  2. #2 Daniel 7, 26.10.2010
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Zufällig Mitglied beim ADAC? Die könnten dir das Auto auch öffnen ohne was kaputt zu machen.
     
  3. janus

    janus

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLK W208
    ja, bei ADAC bin ich, das wäre natürlich auch ein versuch wert,
    ich habe hier aber noch nicht erwähnt dass ich mit diesen Thema
    heute bei Mercedes war, nachdem ich das Problem genaustens geschildert
    habe, wurde ich von den Techniker gefragt:
    " sind Sie mit dem Wagen hier ?" :rolleyes:

    na ja, als Lösung haben sie vorgeschlagen den Schloss in Kofferraum
    zu wechseln, kosten nur für den Schloss Netto - 280 Euro.
    Ich weiß nicht, das wäre in meinem Augen die absolut letzte Not Lösung,
    erst wenn andere versuche keinen Erfolg erbracht hätten.

    Danke, mit ADAC werde ich morgen versuchen, schauen wir was die dazu meinen.

    LG
    Janus
     
  4. #4 Daniel 7, 26.10.2010
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Das ist bei Mercedes eigentlich kein Problem, da man durch den inneren Türgriff immer die Tür öffnen kann, auch wenn das Auto verriegelt ist. Die Frage ist nur, was danach alles auf dich zukommt, denn eigentlich sollte der mechanische Schlüssel immer zum öffnen der Tür führen :s3:
     
  5. #5 El Ninjo, 26.10.2010
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Also in der Regel sollten die Jungs das Fahrzeug öffnen können ohne etwas zu beschädigen. :]

    Das auch manuell nichts zu machen ist ist natürlich schon etwas seltsam nur mal so am Rande du bist aber schon sicher das es das richtige Fahrzeug ist. :P :D


    :wink:
     
  6. #6 Pixelmonster, 26.10.2010
    Pixelmonster

    Pixelmonster

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Sportcoupe CL203
    Kann es sein dass beim Verkauf die mechanischen Schlüssel mit einem anderen Fahrzeug irgendwie vertauscht worden sind und zu einem anderen fahrzeug gehören?
    Wurde das Fahrzeug in deinem Beisein jemals mit dem mechanischen Schlüssel geöffnet?
     
  7. janus

    janus

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLK W208
    das der Schlüssel nicht der Richtige sein kann, diesen verdacht
    trage ich mit mir seit letzten Freitag herum.
    Kann aber da nichts mehr machen, ich habe das Auto bei einem Händler
    gekauft und er wiederum kaufte das Auto der Familie von den vor Besitzer ab,
    der Besitzer selbst war zuvor leider Verstorben.
    Somit nahm er alle relevante Informationen mit sich ins Grab.

    Nein, das Auto wurde in meinem Beisein nie mit diesen mechanischen Schlüssel
    geöffnet worden, ich habe auch mich nicht darum gekümmert, bis jetzt jedenfalls.

    Danke euch allem für die Antworten.

    LG
    Janus


    PS. den Schlüssel werde ich mir jedenfalls nachbestellen, erst dann, wenn der auch nicht
    funktionieren sollte, muss ein neues Schloss hier - Lieber Mercedes.
     
  8. Quincy

    Quincy

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    224
    Auto:
    ML350/Spyder/CLK320
    fast off-topic: aber das ist mal noch ein guter Punkt den man zur Gebrauchtwagencheckliste hinzufügen sollte;

    • funktioniert der mechanische Schlüssel ...?
    ich bin fast geneigt noch jetzt sofort nach draussen zu laufen um es bei meinem auszuprobieren ...

    EDIT: habs gerade ausprobiert - ist dann ein umfangreicherer Test geworden ...

    - mechanischer Schlüssel: tuts!
    - Alarmanlage: tuts auch!
    - Reaktion der Umgebung auf den Alarm: niemand interessierts ...

    ... also alles wie gewohnt!
     
  9. #9 Stern_im_Wind, 27.10.2010
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    das ist doch nichts neues, leider :rolleyes:
     
  10. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.824
    Zustimmungen:
    3.152
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    @ janus

    Hast du denn in der Zeit, wo du das Fahrzeug hast schon einmal das Handschuhfach mit dem Schlüssel verschlossen oder geöffnet?
     
  11. janus

    janus

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLK W208
    @Tewego,

    ein sehr gute Tipp, das werde ich noch heute Abend probieren,
    das Auto haben mir in zwischen die Gelbe Angel in kürzeste Zeit
    aufmachen können, ohne was kaputt zu machen - SUPER ADAC

    Die Batterie wird de-weil geladen.

    LG
    Janus
     
  12. #12 Krafter, 27.10.2010
    Krafter

    Krafter

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    CLK W208
    Also lieber Janus nicht verzweifeln;)...ADAC bekommt den Wagen immer wieder auf ;)....

    Als ich meinen gekauft habe ( ist allerdings kein Cabrio, was aber nichts an der Sache ändert ) hatten wir das gleiche Problem^^..die Kiste stand vor unserem Haus auf dem Hänger...uuund?...Ging nicht mehr auf^^.....Natürlich haben wir die Mechanik genauso vergeblich genutzt wie du....und waren am aufgeben...haben ne Dose WD40 gebraucht und nichts aufbekommen....Der Verkäufer fuhr dann wieder nach Hause um am nächsten Tag ( es war schon abend ) zu Mercedes zu fahren....Zuhause haben wir dann bei ihm noch ein wenig gespült und gespült und versucht und versucht....IRGENDWANN nach STUNDEN haben wir dann ein Steinchen aus dem Heckklappenschloss bekommen und die Klappe ging ganz einfach zu öffnen;).....Das ist wohl eine kleine Fehlplanung bei Mercedes...da hat man nicht genug Schutz vor Schmutz angebracht....der Schmutz der die Heckklappe hochspritzt, kann sich zu leicht ins Schloss setzen und dieses blockieren .....Ein KFZ Mechaniker hat uns als wir ihm von der Aktion erzählt haben dann erklärt dass es sein kann, dass die Türen bei der entladenen Batterie aus Schutzgründen elektronisch gesperrt werden....Ob das nun wirklich so ist, weiß ich nicht....aber mein Rat ist nun : Schaue ( wurde ja schon gesagt ) mal ob du das Handschuhfach auf bekommst und wenn ja versuch mit allen möglichen Mitteln ob du das Schloss sauber bekommst, bevor du es tauschen lässt...Ich weiß da ist viel geduuld gefragt aber irgendwann hast du vielleicht Glück und kannst dir viel Ärger und Geld sparen....außerdem kannst du jetzt mal die Türen versuchen....Würde vielleicht erklären, ob das wirklich so ist mit der automatischen Verriegelung beim Ausgehen der Batterie....Hab das nämlich an der Tür nie mehr versucht fällt mir gerade auf,wo ich das bei dir lese^^.....Aber ich achte seitdem immer darauf bei der "Allgemeinenen regelmäßigen Durchsicht" ob mein Schloss am Heck noch sauber ist und zu öffnen geht ;)

    Liebe Grüße
    Krafter
     
  13. janus

    janus

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLK W208
    @Krafter,

    genauso werde ich jetzt vorgehen, erst das Auto wieder flott machen,
    die Frau muss doch wieder Fahren ;) .
    Danach geht es in die Analyse.

    Danke euch allen für die reichliche Antworten und Aufmunterung.

    LG
    Janus
     
  14. #14 Krafter, 10.11.2010
    Krafter

    Krafter

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    CLK W208
    na gibts schon was Neues?

    Gruß
    Krafter
     
  15. janus

    janus

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLK W208
    Hallo,

    nicht wirklich, Mercedes hat mir jetzt 2 neu Schlüssel zukommen lassen,
    leider hat keine von den beiden funktioniert.
    So wie das aussieht, werde ich wenigstens bei den Kofferraum den Zylinder
    ersetzen müssen, damit ich in Zukunft an die Batterie dran kann.
    Zum Glück für mich macht das der Händler wo ich das Auto hier habe.
    Warum die Schlüssel nirgends passen wiest keine und den vor Besitzer
    kann man nicht mehr fragen, die Familie hat da leider auch keine
    Ahnung was und warum da am Auto eventuell was gewechselt wurde.

    LG
    Janus
     
    xs-eleven gefällt das.
  16. #16 xs-eleven, 21.11.2010
    xs-eleven

    xs-eleven

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320
    Hallo,
    bei mir lässt sich der Schlüssel auch nur maximal bis zur hälfte ins Kofferraumschloss einschieben. Habe dann mal die gesamte Schlossmechanik ausgebaut, aber auf die schnelle kein Erfolg mir der Reinigung gehabt.
    Lässt sich der Schliesszylinder eigentlich einzeln ausbauen ? Sieht alles sehr gekapselt aus. Dann könnte ich mal ein längeren Versuch starten den Zylinder wieder gängig zu bekommen.

    Gruss
    Andreas
     
  17. janus

    janus

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLK W208
    Hallo Andreas,

    ob sich der Schlisszylinder alleine wechseln lässt kann ich nicht sagen, in laufe der nächste
    Woche geht meine Auto in die Werkstat, zwecks Schloss wechseln in den Kofferraum.
    Da kann ich den Mechaniker fragen wie und was sie wechseln mussten.

    LG
    Janus
     
Thema: CLK W208, ich komme ins Auto nicht mehr rein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes clk mechanischer schlüssel funhtioniert nicht

    ,
  2. w208 motorhaube öffnen

    ,
  3. Mercedes clk der manuelle Schlüssel funktioniert nicht

    ,
  4. mercedes clk 2001 coupe ohne schlüssel öffnen,
  5. w208 heckklappe wieviel bar,
  6. clk tuer geht nicht auf von innen ,
  7. w208 türen gehen nicht auf,
  8. clk 230 tür öffnet nicht,
  9. clk w208 mit werkstattschlüssel aufsperren,
  10. Clk w208 kofferraum geht mit alarm auf,
  11. Mercedes W208 Motorhaube öffnen,
  12. clk w209 schlüssel im auto,
  13. clk mit notschlüssel öffnen,
  14. mercedes w124 wie komme ich ins auto,
  15. clk w208 Türgriff fahrerseite geht nicht,
  16. mercedes slk batterie alle tür öffnen,
  17. clk w208 öffnet nicht schlüssel funktioniert,
  18. clk ohne schlüssel öffnen,
  19. w208 tür öffnen mit notschlüssel,
  20. mercedes clk unterm wagen motorhaube öffnen,
  21. clk Batterie alle Tür öffnen,
  22. wie kann ich ein komplett entladenes auto aufschliesse,
  23. mercedes hat auf fahrerseite kein schließzylinder wie kann ich das auto aufschließen ,
  24. mechanik slk Motorhaube,
  25. mercedes clk aufbrechen
Die Seite wird geladen...

CLK W208, ich komme ins Auto nicht mehr rein - Ähnliche Themen

  1. Mein W211 E220 CDI startet garnicht mehr

    Mein W211 E220 CDI startet garnicht mehr: Hallo, nachdem ich mich bereits in mehrere foren und themen hier durchgewühlt habe und leider nicht zu 100% abgleichen kann ob es bei mir ähnlich...
  2. R171 SLK Getriebe schaltet nicht mehr hoch ?

    SLK Getriebe schaltet nicht mehr hoch ?: Hallo zusammen, gestern als ich Rückwärts aus der Einfahrt gefahren bin, und dann in den D Modus geschaltet habe gab es einen kräftigen Stoß...
  3. CLK 200 springt schlecht an, stottert und geht wieder aus!

    CLK 200 springt schlecht an, stottert und geht wieder aus!: Der CLK 200 ( W208 ) meines Großvaters wurde letztes Jahr über den Winter in der Garage eingelagert. Nachdem wir ihn im März wieder aufwecken...
  4. Clk 320 Kofferraum öffnet nicht

    Clk 320 Kofferraum öffnet nicht: Hallo , ich brauche ganz dringend eure Hilfe. Ich habe einen Clk 320 Coupé Bj.2000. Seit gestern lässt sich nicht mehr der Kofferraum öffnen,...
  5. Clk w209 500 Elektrik

    Clk w209 500 Elektrik: Hallo habe mir einen clk 500 gekauft er hatte zündaussetzer,ich habe Zündkerzen erneuert und schon geht er. Habe jetzt einige Probleme die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden