209 CLK W209 clk500 kaufempfehlung bitte dringend um hilfe!!

Diskutiere CLK W209 clk500 kaufempfehlung bitte dringend um hilfe!! im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo gemeinde, habe mir vor kurzem einen CLK 500 bj 2003 angesehen mit ACHTUNG 305000km ( BITTE NOCH WEITER LESEN) Und zwar ein 1. Besitzer der...

  1. #1 DaBernd, 07.10.2013
    DaBernd

    DaBernd

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C32 W203 W209 CLK500 Almera N15
    Hallo gemeinde,

    habe mir vor kurzem einen CLK 500 bj 2003 angesehen
    mit ACHTUNG 305000km ( BITTE NOCH WEITER LESEN)

    Und zwar ein 1. Besitzer der innenraum ist in einen ZUSTAND DER SEINENS GLEICHEN SUCHT!
    Technisch: einfach nur hammer stand ca 4 wochen in der garage kein ruckeln mit dem getriebe keine geräusche NICHTS UND 8o ( Ich bin MERCEDESE mit ca. 170tkm bis 230tkm gewöhnt und ist nicht zu vergleichen)

    UND NOCH: Servicegepflegt alles wirklich bei mercedes gemacht inklu rechnungen
    Ausstattungen bis zum geht nicht mehr von designo, bose bis zu keyles go alles dabei 8o


    UND NUN DIE FRAGE AN EUCH WAS SAGT IHR ZAHLT ES SICH AUS?????

    danke im voraus

    bernd
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    nö, lieber mit weniger laufleistung und weniger Ausstattung. Wo viel drin/dran ist, geht viel kaputt und 300tkm ist einfach ne Hausnummer.
     
  3. #3 Marcc230k, 07.10.2013
    Marcc230k

    Marcc230k

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    SL 500 R230 , A 200 W169
    Hallo,
    Ich würde sagen das musst du selbst wissen. Jemand dem das Produkt gefällt ist auch bereit die geforderte Summe zu zahlen , andere eben nicht. Und wenn DICH die Km nicht stören , so what? Ich will gar nicht wissen wieviele Leute mit deutlich mehr KM rumfahren und denken das er nur die auch bezahlten 75tkm runter hat. So weisst du wenigstens das es ehrliche km sind und nicht irgendwelche per Laptop eingegebene.
    Grüße
    Marc
     
    DaBernd gefällt das.
  4. #4 Raucherlucky, 07.10.2013
    Raucherlucky

    Raucherlucky

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C 270 T CDI und CLK 200
    Die 300.000 km werden dem Motor , wenn gepflegt nichts großartig etwas ausmachen .. Aber der Rest ? Fahrwerk , Aufhängung , Getriebe , Steuergeräte USW .. Haste eine Rechnungs Historie ? Was wurde schon getauscht ?

    Grüssle
    Jürgen
     
  5. #5 DaBernd, 07.10.2013
    DaBernd

    DaBernd

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C32 W203 W209 CLK500 Almera N15
    hallo danke für die antworten,

    ich muss ja sagen dass es auch schon ein langjähriger traum ist diese auto zu besitzen

    rechnungen gibt es genung nur weiss ich nicht welche sachen gewechselt worden sind
    Habe ihn mir gestern angesehen und bin jetzt noch baff von dem wagen

    ich glaube dass ich ihn mir nehme, nur einen nachteil hat es wenn ich ihn kaufe und vielleicht ein jahr oder 2 fahre dass ich denn niewieder am mann bringe....

    danke

    mfg
    bernd
     
  6. #6 Teebeutel, 07.10.2013
    Teebeutel

    Teebeutel

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    286
    Auto:
    C209 320 CDI Elegance
    Also so ein Auto mit so einer Laufleistung und unter den Konditionen ist echt seeeeehr selten. Wenn dabei alle Rechnung vorliegen und du das Auto ebenfalls in der Mercedes Niederlassung angefragt hast und der Preis auch noch stimmt dann schlag zu.

    ABER beachte bitte:
    So ein Auto fährt man nicht 1 bis 2 Jahre sondern das Auto verlangt von dir echte PFlege.

    - Beginnend beim langsamen warm fahren
    - Keine Drehzahlen höher als 2500 Umdrehung bis nicht 80-90° erreicht sind
    - Immer regelmäßiges Ölwechseln (keinen Müll rein kippen)
    - Querlenker, Stabi, Buchsen, Gelenke, alles immer schön Beobachten und Kontrollieren
    - Filter reglemäßig ändern und keinen Billig Schrott von ebay (MANN ist sehr gut und günstig)
    - LEDER spätestens alle 5000km einer Pflegekur unterziehen
    - Steuerketten kontrollieren, spiel und durchhängen
    - Steuerkettenführen checken
    - Sehr gute Zündkerzen verwenden keinen Schrott
    - Autokarosse Pflegen
    - Im Winter das Auto regelmäßig von unten Waschen
    - Ein CLK 500 und generell die 500 Maschienen sind theoretisch unkaputtbar wenn man all die obigen Sachen beachtet.

    Das Auto kannst du dir kaufen und wenn du keine Lust mehr darauf haben solltest dann entweder verkaufen für fast kein Geld oder aber ein motten und aufbewahren!
    Solche Autos sind zum crousin da, schön am Wochenende mit der Liebsten nach Niederlande, Belgien oder gar Spanien. Wenn er dir gefällt dann melde Ihn an und nutze Ihn wie er es verlangt und halte Ihn Artgerecht.

    Wünsche dir :driver
     
    DaBernd gefällt das.
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    @ Teebeutel: schonmal einen M113 in den Händen gehabt oder woher kommen diese Weisheiten?

    Dass der Motor auch nix anderes ist als ein ganz normaler m112 ist dir aber schon bewusst?
    Wie soll denn der Fahrer die Steuerkette kontrollieren auf Spiel und Durchhang? Dazu müsstest den halben MOtor zerlegen. Die Kette wird auf Längung in °KW geprüft!
    Kerzen gehören da die selben rein wie in jeden V6/V8 mit Doppelzündung. Bosch oder NGK ist dabei egal. Sind eh nur alle 80-100tkm fällig.

    Gerade wenn der Verkäufer schon stapelweise Rechnungen hat wäre ich vorsichtig, denn besser wirds nimmer bei dieser Laufleistung praller Austattung.
     
  8. #8 Vau-Sechs, 07.10.2013
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.153
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Wieso? Wenn die Kette mal rasselt, weisste doch Bescheid! :D
     
  9. #9 popey24, 07.10.2013
    popey24

    popey24

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C43 AMG 396,4PS
    Beim C43 (W202) und beim CLK55 (W209) sind aber scheinbar unterschiedliche Kerzen, auch beides M113 Motoren.

    Gruß,
    Stephan
     
  10. #10 clk-2222, 08.10.2013
    clk-2222

    clk-2222

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    43
    Auto:
    Leihwagen
    Hi,
    kommt erst mal darauf an was er kosten soll.
    Dann würde ich prüfen ob er schon einen neuen Kühler drin hat oder noch die alten Problemkühler. Sonst könnte es evtl. ganz schnell zum wirtschaftlichen Totalschaden werden.

    Gruss
     
  11. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    388
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Nen Hobel mit über 300.000 km würde ich mir nichtmal anschauen.

    Was nutzt dir ein top gepflegter Innenraum wenn sich außenrum ein Teil nach dem anderen verabschiedet???

    Und mal ganz ehrlich:
    Wie groß ist die Preis-Differenz denn jetzt noch für ein ungefähr gleiches Fahrzeug mit 150.000 auf der Uhr?
    Ist doch im Gegensatz zu den zu erwartenden Reparaturen eijn Klacks....
     
  12. #12 hoerianer, 08.10.2013
    hoerianer

    hoerianer

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    S211, E350 CGI
    Kennzeichen:
    Guten Morgen,

    das ist doch letztendlich nur eine Frage des Geldes..... möchte man dafür ?? € ausgeben oder nicht - ist es das einem selbst wert oder nicht?.
    Entscheiden kann das letztendlich nur Bernd selbst und diese Entscheidung kann ihm niemand abnehmen.
     
  13. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    388
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Richtig.
    Und genau deswegen sollte man i.d.R. die Finger von sowas lassen....

    Er hat ja schließlich um Meinungen gebeten.
    Und die bekommt er doch.
     
  14. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Auch die beiden genannten haben die ganz normale PFR5R11 oder IFR5D10 von NGK oder Äquivalent verbaut... eben wie alle M112/113er Motoren incl dem M113 E55. Was ich jetzt nicht geschaut habe sind die beiden Kompressorvarianten, die könnten andere drin haben, ist ja aber hier kein thema.
     
  15. #15 Daniel 7, 08.10.2013
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.420
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Ist auch immer die Frage wie lange das Auto gefahren werden soll? Das Geld welches man jetzt beim Kauf spart holt einen beim Verkauf wieder ein, das hast du selbst ja auch schon geschrieben. Da kann dein Verlust u.U. sogar höher sein als die gleiche Kauf- Und Verkaufsprozedur bei einem Fahrzeug mit höherem Preis, aber weniger KM. So ein > 300.000 KM Auto verkauft sich nicht gut und jünger wird er auch nicht.

    Auch solltest du die Elektronik nicht unterschätzen, das Auto ist 10 Jahre alt, da musst du einfach mit einer gewissen Fehleranfälligkeit rechnen - unabhängig von der Laufleistung. Der "Haufen Belege" bestätigt das ja, wie C240T schon geschrieben hat ;)


    Wenn du ihn aber mehrere Jahre behalten möchtest und genug Reserven für Wartungsarbeiten übrig lässt, kannst du es natürlich mal wagen :tup , aber das Risiko sollte dir bewusst sein.
     
  16. #16 Teebeutel, 08.10.2013
    Teebeutel

    Teebeutel

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    286
    Auto:
    C209 320 CDI Elegance
    Ich persönlich bin noch nie einen 500 oder einen amg 65 oder gar 63 gefahren. Aber das was man draussen auf dem Markt findet, sind in der Mehrzahl alles Autos die Heruntergeritten sind. Klar ist der Fahrer nicht in der Lage die Steuerketten zu kontrolieren (evtl. nur bedingt wenn das notwendige KnowHow und Zuböher vorhanden ist) jedoch geht es hier darum das der Motor auf Grund seiner hohen Kilometerleistung mehr Pflege in Anspruch nimmt als ein Auto mit weit unter 100.000km. Ausser man kauft sich den Wagen ohne längerfristigen Nutzen zu haben.

    Jeder der ein Auto über 250.000km besitzt oder bewegt und der Wagen sein eigen nennen kann, er wird wissen was für einen persönlichen Wert und vorallem an Pflege in den Wagen zu stecken ist. Voraussetzung dafür ist natürlich das man die Kilometer fast alle selbst gefahren ist. Ich wollte nur darauf hinweisen das so ein Auto ein gewissen Grad an Verantwortung in Anspruch nimmt.

    Ich will nicht unterbreiten das der Motor ein Problemkind ist oder sonst irgendwas negatives, sondern will nur über Problematiken informieren die bei so einer Laufleistung relativ normal sind.

    Allzeit gute :driver
     
  17. #17 der ralle, 08.10.2013
    der ralle

    der ralle

    Dabei seit:
    14.08.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    S211 320 CDI, Porsche Boxster S 986, Opel Corsa C, KTM Duke2
    Man kann ja wohl davon ausgehen das viele Teile und nicht nur die üblichen Verschleissteile schon mehrfach gewechselt wurden, ebenfalls sind viele Reparaturen im Laufe der Kilometer durchgeführt wurden !

    Somit hat das Fahrzeug immer noch einen gewissen Wert und kann noch für weitere 300000Km gut sein !

    Wenn er optisch passt und alles noch funktioniert und dann der Preis noch stimmt...was soll dann noch dagegen sprechen !

    Also bitte nicht immer alles schlecht reden.

    Er will ein Auto mit Hubraum und Power und das Budget reicht leider nicht für einen Neuwagen.

    Also bitte !!!
     
    DaBernd gefällt das.
  18. #18 popey24, 08.10.2013
    popey24

    popey24

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C43 AMG 396,4PS
    Laut EPC sind da unterschiedliche Typen verbaut:

    C43: A0031599403, A0041591903, A0041595003
    CLK55: A0031599703

    Das hatte mich damals bereits gewundert, als ich den Motor verbaute. Dachte auch erst die seien gleich.
     
  19. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Der CLK55 scheint tatsächlich einen Wärmewert höher drin zu haben. Im übrigen die selbe Kerze wie sie selbst ein C180 mit dem M111Evo fährt :)
    Einen CLK 55 Hatte ich noch keinen in Händen (zumindest die Kerzen^^) Im alten E55 Sauger sind auch die 5er verbaut.
    Der C43 wird mit den IFR5D10 oder PFR5R11 gelistet die jeder M112 Sauger auch fährt.
    Ich hatte Dein Posting aber auch falsch gelesen. Ich hatte nur kurz die kerzen des C43 mit denen des CLK 500 verglichen um den es hier ja geht und die sind identisch.

    Der Punkt war schlicht die Aussage "nur beste Kerzen..." und das ist imho Unsinn. Da wird im AMG auch nichts anderes verbaut wie in der Großserie auch.
     
  20. #20 DaBernd, 09.10.2013
    DaBernd

    DaBernd

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C32 W203 W209 CLK500 Almera N15
    HALLO GEMEINDE,

    mit so vielen antworten habe ich jetzt nicht gerechnet,

    SO IM KLARTEXT ICH HABE IHN MIR GEGÖNNT !! Bin aus österreich der billigste clk500 kostet bei uns 18000€ ich habe ihn für fast ein drittel gekauft + plus NEUE WINTERREIFEN ( CONTINENTAL) auf O.Z felgen. hust

    Und noch was habe mir den um 18000€ natürlich schon vorher angesehen UND WENN man von beiden den tacho ansieht würde man glauben die sind vertauscht SORRY LEUTE KM-STAND IST NICHT ALLES.

    werde ihn mir jz gründlich ansehen: Motorspülung neue zündkerzen neue filter getriebespülung.....

    HABE NUR NOCH EINE FRAGE AN EUCH: Mir gefällt der kilomterstand genauso wie euch und möchte ihn ändern weil ich einfach ein komisches gefühl habe beim mechaniker usw....

    habe ja gehört wenn man einen anderen tacho einbaut dass der kilometerstand nicht mehr angezeigt wird .
    Gebt mir bitte tipps Ps.( den tacho kann ich ausbauen und wieder einbauen habe schon mal beim w211 vdo scheiben gewechselt)...

    DANKE EUCH IM VORAUS
    BERND
     
Thema: CLK W209 clk500 kaufempfehlung bitte dringend um hilfe!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clk 500 steuerkette

    ,
  2. c209 clk 500

    ,
  3. clk500 steuerkette

    ,
  4. clk 500 wieviele zündkerzen hate r,
  5. grosses motorlager clk w 209,
  6. mercedes w209 500,
  7. clk w209 bis wie viel kilomete
Die Seite wird geladen...

CLK W209 clk500 kaufempfehlung bitte dringend um hilfe!! - Ähnliche Themen

  1. 209 Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209

    Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209: Hallo, ich bin neu hier, weil ich überlege mir einen CLK 200 Kompressor Cabrio A209 als Spaß... Sommerauto zuzulegen. Budget liegt so bei 7000,-€...
  2. W209 brabus felgen

    W209 brabus felgen: Servus, Bin hier im Forum neu und wollte euch nach der Meinung fragen. Bin vor kurzem auf Brabus Monoblock VI felgen gestoßen und bin mir sehr...
  3. 280 clk springt auf Benzin und LPG schlecht an

    280 clk springt auf Benzin und LPG schlecht an: Mein Clk springt immer schlecht an, wenn er etwas gestanden hat, läuft dann aber normal. Ist egal ob ich auf Benzin oder mit Gas starte. Habe 2...
  4. W204 Motorgeräusche NUR im Winter..hilfe

    W204 Motorgeräusche NUR im Winter..hilfe: Hi Leute ...ich habe ein Problem bei meinem W204 c220 Bj 2011 Mopf 175 tkm drauf... ich merke wenn es draußen kalt ist, besonderes Morgens wenn...
  5. CLK Xenon Licht lässt sich nicht ausschalten

    CLK Xenon Licht lässt sich nicht ausschalten: Hallo Freunde, ich fahre ein CLK 350 Cabrio Bj. 10/2005 und habe folgendes Problem: Seit einiger Zeit lässt sich das Dauerfahrlicht (Xenon mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden