CLK (W209)+(W208) - Ein paar fragen

Diskutiere CLK (W209)+(W208) - Ein paar fragen im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, mein Dad möchte sich demnächst einen CLK kaufen und wir haben ein paar fragen dazu. zu W209 - Ist der W209 Übersteuernt oder...

  1. #1 Daniel M., 10.10.2007
    Daniel M.

    Daniel M.

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Noch keins
    Hallo,

    mein Dad möchte sich demnächst einen CLK kaufen und wir haben ein paar fragen dazu.

    zu W209

    - Ist der W209 Übersteuernt oder Untersteuernt ausgelegt?
    - Wir bzw. mein Vater und ich sind beide ca. 1.82m. groß,
    passen wir beide in den CLK rein (Rückbank u. Vorne)


    zu W208
    - Ist der W208 Übersteuernt oder Untersteuernt ausgelegt?
    - Wir bzw. mein Vater und ich sind beide ca. 1.82m. groß,
    passen wir beide in den CLK rein (Rückbank u. Vorne)

    zu W209+W208
    - Gibt es Technische Daten von beiden zum Downloaden (PDF)


    Gruß
    Daniel
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    versteh ich nicht....

    Der Unterschied 208/209 ist doch ganz klar der Preis... Das sind zwei Generationen. Was gibt's da zu überlegen?

    Beide untersteuern erstmal leicht um dann vom ESP eingebremst zu werden.

    Und hinten wollte ich mit 1,80 in keinem der Beiden sitzen.
     
  3. #4 Daniel M., 10.10.2007
    Daniel M.

    Daniel M.

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Noch keins
    Und was ist wenn man in der kurve gas gibt?
    Wenn man ESP ausschaltet?
    Heckantrieb übersteuert doch eigentlich
     
  4. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Was hast Du vor mit dem Auto?

    Also mein 208.365 ist auf dem Hockenheimring mit ausgeschaltetem ESP ein lahmarschiger Quertreiber, gerade bei Nässe.

    Kurvenhatz war bisher nicht das Metier von Mercedes. Denen gehört die Autobahn :tup

    Ein SLK 55 AMG soll dies wohl aber ändern. Allerdings hab ich mit diesem noch keine Erfahrung.
     
  5. E.D.

    E.D. Guest

    Hm, man kann wohl annehmen das sich das Interesse entweder auf einen der letzten 208er oder einen der ersten 209er mit ggf. vielen Km beschränkt, da die Frage ansonsten kaum Sinn macht. Denn preislich müssten die dann auf einem ähnlichen level liegen.

    Was die Platzverhältnisse angeht kann man vorne bei beiden nicht Meckern. Ich bin 1,87m groß und habe in meinem 208 bequem Platz, auch zum Dach hin und das obwohl ich den Sitz nicht in der tiefsten Position habe. Beim 209er, in dem schon öfters Probegessen habe, ist es ähnlich.
    In den Fond beider Fahrzeug habe ich mich bisher noch nicht getraut, er dient bei mir mehr als Ablage, von daher kann ich nicht sagen ob man hinten bequem Sitzt. Aber der CLK ist ja auch keine Familienkutsche in der man regelmäßig zu dritt oder viert unterwegs ist.

    Bewusst Übersteuernd ist wohl kein Mercedes ausgelegt, erst recht nicht der 208. Ehrlich gesagt ist der kein Auto für die Kurvenhatz, da hatte mein E39 523i mehr zu bieten, wenn man damit sportlich fahren will müsste man wohl zuvor etwas am Fahrwerk machen. Mein 230 Kompressor mit Elegance Austattung ist vom Fahren eher was bequemes zum Reisen.

    Ansonsten ist der 208er meinem Eindruck nach deutlich unübersichtlicher als der 209er, der zudem noch ein luftigeres Raumgefühl bietet. Von daher würde ich, zumindest wenn der 208er in Frage kommt, darauf achten einen mit Parktronic zu kaufen. Da man das Heck nicht einmal erahnen kann, was beim 209er besser möglich ist. Ich habe bei meinem 208er auf diesen Pieper verzichtet, weil ich eigentlich sowas für unnötig halte, daoch bei dem Wagen ist es das erstmal so das ich diesen Pieper vermisse. -Wahrscheilich werde ich mir bald einen Nachrüsten.

    Wenn der 208 in die Engere Wahl gezogen wird würde ich entweder den 320 oder den 230 K als Motorisierung empfehlen. Der 320 ist kraftvoll und hat zudem einen gute Laufkultur die eindeutitg besser zum CLK passt als der Vierzylinder Kompressor. Dieser ist aber von der Power her sehr nah am 320 dran, wenn nicht gar gleich auf, dafür aber (je nach Gasfuß) spürbar sparsamer und auch preiswerter in den Unterhaltskosten. Der Kompressor wird oberhalb von 3000 Touren etwas brummig, wen das stört der sollte zum Sechszylinder greifen. Generell zum Empfehlen ist überdies die Automatik, die beim Sechszylinder und V8 schon Serie ist. Bei den Vierzylinder Modellen gab es je nach Modelljahr 5 oder 6 Gang Schaltung Serienmäßig und die Automatik als Option.

    Was gab es denn für Motoren (AMG mal ausgenommen) beim CLK der BR 208:

    CLK 200 --> 136 PS, ca. 10,8 sek. 0 - 100, ca. 210 Spitze
    CLK 200 K --> 163 PS nur Mopf, ca. 9 sek. 0 - 100, ca. 230 Spitze
    CLK 230 K --> 193 PS / 197 PS ab Mopf, ca. 8 sek. 0 - 100, ca. 235 Spitze
    CLK 320 --> 218 PS, ca. 8 sek. 0- 100, ca. 240 Spitze
    CLK 430 --> 279 PS, ca. 6,5 sek. 0 -100, 250 Spitze
     
  6. #7 TheDjinn, 15.10.2007
    TheDjinn

    TheDjinn

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also ich versteh die Frage ehrlich gesagt auch nicht so ganz.

    Was ist übersteuern oder untersteuern für ein Kaufkriterium?

    Na okay, jedem seine Sache.

    Also platz mässig ist es bei beiden vorne sehr bequem bis 1,90m.
    Hinten hängts davon ab wer vorne Sitz.

    Vorne Groß Hinten Groß = schwierig

    Vorne etwas kleiner und hinten etwas größer is kein ding.

    Also ich mit 1,80m kann hinten prima sitzen wenn vorne jemand mit etwas kürzeren Beinen sitzt.
     
  7. E.D.

    E.D. Guest

    Vielleicht sollte man zu diesem Thema noch sagen, das der CLK, zumindest wenn man den C 208 betrachtet, eine recht indirekte Lenkung (Kugelumlauf Prinzip) hat. Der C 209 wird wohl eine Lenkung ( Zahnstangen Prinzip) haben die dem W203 ähnlich ist. Die ist zwar spürbar direkter als das Pendant im C 208, aber auch alles andere als Sportlich. An eine BMW Lenkung kommt auch die nicht ran.

    Denn ein sportliches, kurvenwilliges Fahrverhalten wird ja auch durch eine gute Lenkung mit präzisem Einlenkverhalten und guter Rückmeldung erzielt. Es hat als nicht nur was mit einem mehr oder weniger Übersteuernden Fahrverhalten zu tun. Ganz abgesehen davon, sind die meisten Autos eh eher Untersteuendernd ausgelegt. Einfach der Sicherheit wegen. So kann so ein Fahrzeug jeder, auch einer mit weniger Fahrkönnen, fahren. Man stelle sich nur vor, wenn die meisten Autos Übersteuernd ausgelegt wären, wie oft dann wohl (mitunter schwere) Unfälle zu beklagen wären, da viele bei einem (plötzlich) Ausbrechenden Heck nicht angemessen reagieren und dann den Abflug machen.

    Schieb der Wagen dagegen Untersteuern über die Vorderachse, kann man das meiste mit Gas wegnehmen oder dem leichten öffnen der Lenkung wieder unter kontrolle bringen. Wo hingegen bei einem Übersteuernden Auto oft auch noch der Gegenschwung zu erwarten ist, der dann meist die Garantie für den Sicheren Abflug in die Botanik ist.

    Von daher würde mich schon der tiefere Sinn der Frage interessieren. Hey Daniel, kann es sein, das du Dir ein sehr Fahraktives Auto vorstellst?
     
Thema: CLK (W209)+(W208) - Ein paar fragen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w208 w209 vorderachse unterschiede

    ,
  2. Mercedes CLK 208 Platz hinten

    ,
  3. clk w209 oder w208

    ,
  4. mercedes clk a208 rücksitz platz,
  5. unterschied fahrverhalten w208 w209 ,
  6. w208 vs w209 sicherheit,
  7. clk 208 oder 209 platzangebot,
  8. unterschiede clk cabrio w208 w209,
  9. clk cabrio 208 platz,
  10. Mercedes w208 fond platz,
  11. platz clk 208 hinten,
  12. clk unterschied w209 und w208,
  13. clk w209platz ,
  14. clk 230 w209
Die Seite wird geladen...

CLK (W209)+(W208) - Ein paar fragen - Ähnliche Themen

  1. CLK 200 springt schlecht an, stottert und geht wieder aus!

    CLK 200 springt schlecht an, stottert und geht wieder aus!: Der CLK 200 ( W208 ) meines Großvaters wurde letztes Jahr über den Winter in der Garage eingelagert. Nachdem wir ihn im März wieder aufwecken...
  2. Clk 320 Kofferraum öffnet nicht

    Clk 320 Kofferraum öffnet nicht: Hallo , ich brauche ganz dringend eure Hilfe. Ich habe einen Clk 320 Coupé Bj.2000. Seit gestern lässt sich nicht mehr der Kofferraum öffnen,...
  3. Clk w209 500 Elektrik

    Clk w209 500 Elektrik: Hallo habe mir einen clk 500 gekauft er hatte zündaussetzer,ich habe Zündkerzen erneuert und schon geht er. Habe jetzt einige Probleme die...
  4. Dachgepäckträger CLK W209 (Coupe, Bj. 2006)

    Dachgepäckträger CLK W209 (Coupe, Bj. 2006): Hallo zusammen, suche für meinen CLK Coupe Bj. 2006 einen Dachgepäckträger (gebraucht). Kann mir jemand helfen oder einen Tipp geben? Vielen...
  5. Fragen zum Tüv Bericht (Abbremsung und Temperatur)

    Fragen zum Tüv Bericht (Abbremsung und Temperatur): Hallo zusammen. Habe mal zwei Fragen. heute den Tüvbericht von meinem Mercedes C220 CDI bekommen aber kann nichts mit den Bremswerten anfangen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden