C219 CLS550 kurioses Problem mit Motorkühlung

Diskutiere CLS550 kurioses Problem mit Motorkühlung im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen. Ich habe bei meinem 2009er CLS550 C219 (US Modell) seit einiger Zeit das Problem, dass die Meldung im Display erscheint, welche...

  1. #1 Der-Ike, 01.07.2022
    Der-Ike

    Der-Ike

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    8
    Hallo zusammen.

    Ich habe bei meinem 2009er CLS550 C219 (US Modell) seit einiger Zeit das Problem, dass die Meldung im Display erscheint, welche laut Handbuch bedeutet, dass er überhitzt ist.
    Siehe Foto, beachte auch Temp-Anzeige ganz rechts; 5-10 Grad unter normaler Betriebstemperatur nach der Fahrt an die Arbeit, knapp 30km, an dem Morgen kühle 14°C draußen.
    Fehlerspeicher sagte Thermostat, welches daraufhin getauscht wurde (von Bestellung bis Tausch 10 Wochen aufgrund Lieferzeit), was jedoch an der Symptomatik rein garnichts veränderte. 400€ verbrannt, um festzustellen, dass es dieses nicht war.

    Er hat eine ganz kuriose Symptomatik und meine Werkstatt ist ratlos, daher folgend eine Beschreibung, in der Hoffnung, dass ihr etwas daraus schließen könnt;

    Fahre morgens los, Temp steigt normal an. Kurz nachdem die normale Betriebstemperatur erreicht ist, erscheint die Meldung wie auf dem Foto.
    Unmittelbar (sofort) nach Erscheinen der Meldung fällt die Temperatur um 10-15 Grad ab, schlagartig.
    Rund 10 Sekunden später verschwindet die Meldung von allein und in genau diesem Moment steigt die Temp-Anzeige wieder um eben diese 10-15 Grad.
    1-2 km später erscheint die Meldung erneut, Temp-Anzeige fällt um 10-15°. Nach ein paar Sekunden verschwindet die Meldung und die Temp steigt laut Anzeige wieder sofort... Und so weiter.
    In 30 Minuten Fahrt rund 10 mal. Meldung da - Meldung weg. Temp runter - Temp hoch.
    Im Stadtverkehr oder Standphasen wie rote Ampel (ohne Fahrtwind) geht er bis 110/115 Grad hoch, Meldung bleibt stehen. Allerdings kühlt ihn auf der anderen Seite der Fahrtwind, wenn ich lange rolle ohne Gas auch um 5-10 Grad !!unter Betriebstemperatur!! ab (wenn wir nicht grade 30°C haben).
    Der Kühlerlüfter springt niemals an. Also die Temperatur laut Anzeige steigt und fällt in auffälliger Abhängikeit zum Fahrtwind.

    Ich habe mehrfach in der Werkstatt betont, dass es das Steuergerät sein könnte, welches den Lüfter anzuwerfen hat, jedoch wird dort geglaubt, dass es nicht so einfach sei (deren Aussage - fragt mich nicht, ich bin absolut kein Fachmann).

    Was sagt ihr dazu? 20220628_070008.jpg
     
  2. #2 jpebert, 01.07.2022
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    4.272
    Zustimmungen:
    978
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Ich würde auch auf den Lüfter tippen. Lüfter - SG ist im Lüfter integriert, mit komplett zu tauschen.

    Das Zeichen im KI kommt, wenn der Lüfter nicht funktioniert. Es gibt noch ein separates Kühlwasser-Symbol, das bleibt jedoch aus.

    Siehe auch hier.
     
  3. #3 Der-Ike, 02.07.2022
    Der-Ike

    Der-Ike

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    8
    Vielen Dank für deine Antwort und Einschätzung, was meine anfängliche Vermutung bestärkt.
    Mittlerweile konnte auch der Werkstattmeister davon überzeugt werden, dass der Kühlerlüfter mit der integrierten Steuereinheit unser Hauptverdächtiger ist.
    Der Meister von Mercedes (enge Partnerschaft zu meiner freien Werkstatt) teilt diese Einschätzung ebenfalls.

    Der Lüfter ist bestellt, bis Ende kommender Woche sollte er geliefert und eingebaut sein.
    Ich melde mich, wenn es Ergebnisse gibt.

    Bis dahin, viele Grüße und schönes Wochenende.
     
  4. #4 Der-Ike, 26.07.2022
    Der-Ike

    Der-Ike

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    8
    Guten Abend zusammen,

    ich habe das Auto vorletzten Samstag (16.07.) aus der Werkstatt geholt - wollte erstmal einige Tage (bei der Hitze!!) fahren und schauen wie die Kühlung arbeitet, bevor ich hier von "Ergebnissen" berichte.

    Das Problem ist so weit ich es beurteilen kann behoben. Die Kühlung funktioniert, keine Warnmeldung mehr und der Kühlerlüfter springt bei Bedarf an.

    Der Kühlerlüfter, bzw. die integrierte Steuereinheit, war defekt (wie vermutet). Das war jedoch nur Fehler und nicht Ursache wie sich herausstellte.
    Beim CLS sitzt im Beifahrer-Fußraum ein Sicherungshalter/Kabelverbinder, der direkt mit dem Stromkabel des Lüfters verbunden ist. Bei diesem "Kasten" im Fußraum 1. fehlte eine Befestigungsmutter und 2. der Anschluss zum Lüfter war gebrochen und hatte einen Wackelkontakt. Dadurch vermutlich Stromspitzen und daurch Steuereinheit vom Lüfter durchgebrannt.
    Also beides (Kühlerlüfter + Sicherungshalterkasten) erneuert plus Montage etc... knapp 1000€ gesamt, der Kühlerlüfter allein knapp 750€ brutto.

    Fazit: Bei Warnmeldungen bezüglich Kühlung immer auch den Lüfter und die Leitungen prüfen. Die Stromkabel für den Lüfter sind sehr dick, da geht ordentlich Strom durch. Wackelkontakte können da fatal sein!

    Grüße an alle, die das hier lesen
    Ike
     
    doko gefällt das.
Thema:

CLS550 kurioses Problem mit Motorkühlung

Die Seite wird geladen...

CLS550 kurioses Problem mit Motorkühlung - Ähnliche Themen

  1. Kurioses in NDL Dortmund

    Kurioses in NDL Dortmund: Hallo,bin neu hier und komme aus Leverkusen. Habe mich nach langen durchstöbern des Forums entschieden selbst ein paar Fragen zu stellen. Kurz zum...
  2. Kuriose Probleme mit der Heizung

    Kuriose Probleme mit der Heizung: Hallo, ich habe seid längerem mit der Heizung meines E320cdi, Bj 2005, seltsame Probleme. Wenn ich das scheibengebläse aktiviere, oder die...
  3. 280 T mit kuriosem Fehler

    280 T mit kuriosem Fehler: Hallo liebes Forum! Ich möchte mich kurz vorstellen: Ich bin der Günther, lebe in Bad Vöslau in Niederösterreich und bin seit ich weiß was ein...
  4. Wer hat schon Kuriose Dinge in Neu- oder Gebrauchtwagen gefunden?

    Wer hat schon Kuriose Dinge in Neu- oder Gebrauchtwagen gefunden?: Am Wochenende habe ich in einem anderen Forum einen unterhaltsamen Thread gefunden, was Leute schon alles in Neu- und Gebrauchtwagen gefunden...