Crash-Test CLK Cabrio

Diskutiere Crash-Test CLK Cabrio im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hi, habe hier nichts gefunden. Mich interessiert ein Crash-Test für den CLK. Insbesondere interessiert mich der Überschlag bei geschlossenem...

  1. #1 Benzer57, 20.08.2006
    Benzer57

    Benzer57 Guest

    Hi,

    habe hier nichts gefunden. Mich interessiert ein Crash-Test für den CLK. Insbesondere interessiert mich der Überschlag bei geschlossenem Verdeck.
    Hat jemand einen Tipp?

    Gruß
     
  2. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Was soll denn beim Überschlag mit geschlossenem Verdeck anders sein als bei geöffnetem Verdeck.
    Die Energie nimmt immer der hervorschießende Überrollbügel bzw. Kopfstützen und der vordere Scheibenrahmen auf.
     
  3. #3 Mike ZX-12R, 21.08.2006
    Mike ZX-12R

    Mike ZX-12R

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 250 CGI Cabrio, C 200 CGI Lim
    @Zion:

    Der Unterschied ist, dass u.U. das Verdeckgestänge in den Innenraum eindringen könnte, was zu erheblichen oder gar tödlichen Verletzungen führen kann.
    Könnte doch auch sein ( ich weiss es nicht ), dass das Gestänge eine tragende funktion hat. Kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber könnte alles möglich sein. Finde die Frage daher absolut berechtigt.


    :tup
     
  4. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Stimmt!
    Aber wenn das Gestänge in den Innenraum dringt muss es auch einen Grund dafür geben. Z.B. einen Stein o.ä. der selbiges reindrückt.
    Und in dem Fall verletzt dieser sowieso den Fahrer oder Beifahrer.

    Eine tragende Funktion hat das Gestänge (außer für das Verdeck) sicher nicht.
     
  5. #5 clkcabrioman, 21.08.2006
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Um welchen CLK geht es denn? 208er oder 209er? ( :rolleyes: )
     
  6. #6 Mike ZX-12R, 21.08.2006
    Mike ZX-12R

    Mike ZX-12R

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 250 CGI Cabrio, C 200 CGI Lim
    @Zion:

    Nö, das ist Unfug. Wenn der Wagen sich überschlägt und mit dem Dach ( Gestänge ) den Boden oder sagen wir besser mal Asphalt der Straße berührt, dann kann das Dach wegen der mangelnden Stabilität des Gestänges die Energie nicht abbauen und verknickt bis zu den Auflagepunkten, die der Aufprallenergie stand halten können ( Scheibenrahmen sowie Kopfstützen oder Kofferraum ). Irgendwo muß das Gestänge hin. Nach außen ( entgegen der einwirkenden Energie ) geht nicht, also nach recht oder links, wahrscheinlicher aber nach innen Richtung Fahrer + Beifahrer aber noch schlimmer nach hinten zu den Fond-Passagieren.

    Fahrer und Beifahrer werden sicherlich am besten durch die Konstruktion des Scheibenrahmens geschützt. Je kleiner der Fahrer/Beifahrer, desto geschützter, da er wahrscheinlich nicht den Sitz in die hinterste Position bringt, sondern weit nach vorne verschoben.
    Für mich wäre ein Überschlag schon schlechter, da ich mit 193 cm recht weit hinten sitze.

    Wenn noch ein Stein oder Fels, eine Erhebung im Gelände dazu kommt, sieht es noch schlechter aus. Nicht auszudenken, was passieren kann.
    Aber das Risiko ist jedem Käufer bewusst. Wäre blöd, anzunehmen, dass man im Cabrio genau so sicher beim Überschlag ist, wie in einem Coupe oder einer Limousine...... :rolleyes:
     
  7. #7 clkcabrioman, 21.08.2006
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Genau. No risk, no fun ! :D
    Im Ernst: Wie oft habt Ihr Euch schon mit einem Pkw überschlagen bzw. wieviele Personen kennt Ihr, denen das passiert ist? Ich denke, das Risiko kann vernachlässigt werden, zumal Überschläge meistens auf das eigene Fahrverhalten zurückzuführen sind. Es liegt daher an einem selbst.
     
  8. #8 Mike ZX-12R, 21.08.2006
    Mike ZX-12R

    Mike ZX-12R

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 250 CGI Cabrio, C 200 CGI Lim
    @clkcabriomann:

    nicht einen, aber ich lese hier sowas des öfteren in der Zeitung. LEIDER!
    Ich kann nur einige Mopedfahrer, die sich überschlagen haben 8o
    Will nicht hoffen, dass mir das mal mit dem CLK passiert :(
     
  9. #9 clkcabrioman, 21.08.2006
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Das sich Mopedfahrer leicht überschlagen ist ja nicht verwunderlich. Kein Vergleich zum Pkw!
    Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, bau Dir einen Überrollkäfig ein ;) Dann hättest Du bestimmt ein Einzelstück!
    :wink:
     
  10. #10 Mike ZX-12R, 21.08.2006
    Mike ZX-12R

    Mike ZX-12R

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 250 CGI Cabrio, C 200 CGI Lim
    @clkcabriomann:

    nö, dann hätte ich ´nen C1-Roller ..........

    :D[​IMG]



    ...... und wer will das schon ??

    da hab ich doch lieber unter anderem die hier ......

    [​IMG]



    NO RISK, NO FUN !
     
  11. #11 clkcabrioman, 21.08.2006
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Schickes Moped hast Du da :tup
    Das ist was für die "Potentielle-Organspender-Fraktion" :D
    :wink:
     
  12. flatu

    flatu

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 320 4-matic / Vito 639
    Verbrauch:
    Als Fahrer noch keinen. Als Beifahrer eine 5 - fach Rolle in einem VW-Käfer. Fahrer und Beifahrer nichts passiert, ausser einer Schnittwunde und ein paar kleine Beulen und einem gehörigen Schreck.
    Ich denke die runde Käferform hat ihren Teil zur Stabilität beigetragen.

    Gruss
    flatu
     
  13. Magic

    Magic Guest

    ..dann weiss ich ja jetzt endlich, warum das Ding "Kugelporsche" genannt wird... =) :D
     
  14. #14 clkcabrioman, 21.08.2006
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    ....nicht zu verwechseln mit Bauern-Porsche :)
     
  15. #15 Mike ZX-12R, 21.08.2006
    Mike ZX-12R

    Mike ZX-12R

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 250 CGI Cabrio, C 200 CGI Lim
    @clkcabriomann:


    Nööööööö, für die Organspendefraktion ist das nichts, die fahren nur die 1000er Dinger und sind fast halb so alt wie ich. Das feine Teil hat 190 PS und geht laut Tacho 345 km/h, macht echte 308 km/h. Da bleibt kein Organ verschont, wenn es mal richtig kracht, aber wer macht das schon ? Ich gurke viel durch die Berge, da kommt man nicht in diese Regionen !
    Aber schön, dass man weiß, man ( n ) könnte :D
     
  16. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Schönes Motorrad. Nur etwas zu schwer für meinen Geschmack.
     
  17. #17 Mike ZX-12R, 22.08.2006
    Mike ZX-12R

    Mike ZX-12R

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 250 CGI Cabrio, C 200 CGI Lim
    @Zion:

    Ich FAHRE sie ja ;) und trage sie nicht :D

    Ich gebe Dir vom Prinzip her Recht, aber stell Dir vor sie wäre 50 kg leichter. Dann wird sie nahezu unfahrbar und für den "Durchschnittsfahrer" erst recht.
    Ich fahre gelegentlich auf der Rennstrecke. Da könnte sie ein paar KG weniger haben, aber trotzdem fahre ich immer gute Zeiten. Es kommt auf den Reifen und den Fahrer an. Und das Gespann funktioniert prima :D
     
  18. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Grade bei Passfahrten in den Bergen spürst du jedes Kilo.
    Die Reifenwahl macht natürlich sehr viel aus da gebe ich dir recht, und natürlich auf den Fahrer ;)
    Welche Reifen fährst du zur Zeit?
     
  19. #19 Mike ZX-12R, 22.08.2006
    Mike ZX-12R

    Mike ZX-12R

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 250 CGI Cabrio, C 200 CGI Lim
    @Zion:

    Ich habe für die ZX-12R die Freigabe für den 190er Michelin Pilot Power erfahren und beim TÜV mit einem Mustergutachten versehen lassen.
    Der Reifen hat eine etwas geringere Breite als der originale 200er, ist aber von der Kontour her deutlich spitzer und somit auf Kurvenreiche Strecke orientiert.
    Sein grip und die Schräglagenmöglichkeiten sind enorm. Ich hatte noch keinen besseren Reifen.
     
  20. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Und nun wieder zurück zum Thema bitte.
     
Thema: Crash-Test CLK Cabrio
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clk überschlag cabrio

    ,
  2. cabrio crashtest gestänge

Die Seite wird geladen...

Crash-Test CLK Cabrio - Ähnliche Themen

  1. Biete wir verkaufen unser CLK 320 Cabrio

    wir verkaufen unser CLK 320 Cabrio: Wir verkaufen nach 10 Jahren unser schwarzes 320er CLK Cabriolet Avantgarde Automatik. Es war unser Urlaubsauto, bis der Hund ins Haus kam....
  2. 209 Clk w209 Mittelkonsole wird heiß

    Clk w209 Mittelkonsole wird heiß: Hi, ich habe seit kurzer Zeit einen clk 320 cdi Baujahr 2005. Nun habe ich festgestellt das nach kurzer Zeit die Mittelkonsole anfängt langsam...
  3. CLK 230 K Baujahr 2001 startet nicht

    CLK 230 K Baujahr 2001 startet nicht: YannikE[IMG] Hallo, Der CLK springt gar nicht mehr an, obwohl er bis zuletzt noch super lief. Strom und Sprit sind da. Die Batterie funktioniert...
  4. CLK 230K Baujahr 2001 springt nicht mehr an

    CLK 230K Baujahr 2001 springt nicht mehr an: Hallo, Der CLK springt gar nicht mehr an, obwohl er bis zuletzt noch super lief. Strom und Sprit sind da. Die Batterie funktioniert auch noch...
  5. Clk 200 kompressor getiebe hängt sich auf

    Clk 200 kompressor getiebe hängt sich auf: Ich hab einen clk 200 kompressor automatikgeteiebe 5 gang und mein getriebe schaltet manchmal einfach nicht mehr hoch und ich muss mein auto...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden