CS: Klarglas an VorMopf

Diskutiere CS: Klarglas an VorMopf im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Und noch eine Frage... Ich habe jetzt die Preise für die neue Beleuchtung (Klarglas, kein Bi-Xenon). Allerdings will DC rund 500 € für die...

  1. #1 AchimII, 31.08.2004
    AchimII

    AchimII

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Und noch eine Frage...

    Ich habe jetzt die Preise für die neue Beleuchtung (Klarglas, kein Bi-Xenon). Allerdings will DC rund 500 € für die Montage haben.

    Kann man das als Normalsterblicher mit einem Satz Schlüssel und Schraubendrehern selbst wechseln? Es geht um...

    Scheinwerfer
    Nebelleuchten
    Heckleuchten
    evt. Spiegelblenden

    DC veranschlagt allein für die Scheinwerfer 23 AW, jeweils rund 12 AW für die anderen Teile...ist das so kompliziert? Ist außer dem reinen Tausch der 6 Lampen bzw. der 2 transparenten Streifen in den Spiegeln noch was zu machen?

    Gruß

    Achim
     
  2. #2 Mini2711, 31.08.2004
    Mini2711

    Mini2711

    Dabei seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    88
    Auto:
    W212 E400 Avantgarde AMG Style
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    d
    nw
    x x 9 5
    Moin

    Ist kein Thema für einen Normalsterblichen. ;)
    Benutze mal " Suchen " und Du wirst genug zu diesem Thema finden. :]
    Einzig für die Scheinwerfereinstellung vorne wirst Du zu DC müssen und das hat noch nichtmal was gekostet. :]
     
  3. #3 benno 01, 31.08.2004
    benno 01

    benno 01

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Nur mal rein informativ.Ich habe für den Einbau der Klarglasscheinwerfer,Nebler und Spiegelblinker 160€bezahlt bei meinem Vertragshändler,inkl.Mwst.Er wollte zuerst 200 haben ,habe ein bischen gehandelt und 40€ gespart. Gruß benno 01
     
  4. #4 lunki82, 31.08.2004
    lunki82

    lunki82

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab das ganze auch schon nachgerüstet.
    Das einzige was ein bisschen länger dauert ist der Scheinwerfereinbau.
    Die Spiegelblinker sind das einfachste.
    Einfach Spiegel zur Fahrer/Beifahrertür drücken, festkeilen und direkt hinter dem Gehäuse ist neber der Feder eine Klemme, die du mit nem Schraubendreher lösen kannst.
    Jetzt einfach das komplette Spiegelgehäuse abziehen, die alten blinker ausbauen und neue rein.
    das wars schon.

    Zu den Rückleuchten:

    sind jeweils nur mit 4 8er oder10er Schrauben befestigt.
    einfach rausdrehen, alte rückleuchten raus (kann etwas böse gehen) und neue rein. nur an eine der rechten Schrauben kommt man etwas schlecht dran. mit einer Ratschegeht es aber.

    Zu den Frontscheinwerfern:

    Innenradläufe ausbauen, mit Torx Schraube der Halterung von Stoßstange und linkem bzw. rechten Kotflügel lösen und Bügel dann abziehen.
    Motorhaube auf, Kühlergrill ausbauen und jeweils links und rechts die 10er Schraube zur Stoßstange hin lösen.
    Jetzt noch in den unteren Gittern der Stoßstange jeweils eine Schraube lösen und du kannst die stoßstange abbauen.
    Jetzt liegen die Scheinwerfer frei und du siehst jeweils 3 Schrauben pro Scheinwerfer. Diese einfach lösen.
    Vorher noch die pneumatikleitung von jedem Scheinwerfer für die LWR abziehen.
    Jetzt einfach neue rein und in umgekehrter Reihenfolge wieder dranbauen.

    Zu den Neblern:

    Jeweils pro Nebler 2 8er Schrauben oben und unten rausdrehen, Leuchtmittel abziehen, auf Beifahrerseite noch Temperatürfühler abziehen und du kannst die Nebler entnehmen, neue rein, das wars. Alles wieder dranstecken und auf Funktion überprüfen.
    Links ist es wegen dem Scheibenwischerwasserbehälter etwas eng.

    Ich habs auch geschafft, ist alles nicht so schwer wie es sich vielleicht anhört.

    Dauer für alle Umbauten: Ca. 3,5 Std.
     
  5. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Also ich hab für die Umbau der Scheinwerfer + Nebelscheinwerfer knapp 2 Stunden gebraucht.
    Am Anfang dachte ich des wird nie was und ich brings zur Werkstatt, aber als ich dann angefangen hab wars gar nicht so schlimm.
    Also viel Spaß, an nem Samstag vormittag ist es geschehen...
     
  6. #6 AchimII, 31.08.2004
    AchimII

    AchimII

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und danke für die Infos, speziell @ lunki82 für die detailierte Anleitung :tup

    Soso, von 200€ auf 160 € runtergehandelt ... sehr interessant. Da scheint es bei meiner NL wohl einen sehr deftigen Premium-Aufschlag zu geben :sauer: Ich werde das für zukünftige Arbeiten im Hinterkopf behalten.

    Nachmal Danke und Gruß

    Achim
     
  7. Chipsy

    Chipsy Guest

    mal 'ne Frage von einem Mercedes-Neuling zum Spiegel:

    Das Glas hatte ich ab, aber dann...

    Bitte nochmals um Erklärung!

    Gruß
    Roger
     
  8. Bob

    Bob

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann alle gut verstehen, die sich statt der etwas antiquierten Vormopfscheinwerfer die neueren Klarglaslichter gönnen wollen, weil's einfach besser aussieht.

    Gebe euch aber zu bedenken, dass ihr danach ziemlich miserables Fahrlicht habt. Guckst du hier:

    Suche "Klarglas" / Klarglas-Umrüstaktion / Beitrag 28.12.04

    Grüße euch,
    Bob
     
  9. #9 TheViperMan, 07.02.2005
    TheViperMan

    TheViperMan

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Skoda Octavia RS
    Hi!

    Seit Freitag kann ich auch eine C-Klasse MOPF mit den Klarglasscheinwerfern fahren und bin auch schon bei Dunkelheit gefahren. Waren die Scheinwerfer VorMopf so toll? Weil ich find die Klarglasscheinwerfer eigentlich nicht schlecht. Was genau soll denn schlecht dran sein? Sie machen hell und leuchten die Strasse und auch die Seiten ganz ordentlich aus meiner Meinung nach.

    Gruß Martin
     
  10. Scooby

    Scooby

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W 211 (270CDI)
    Moin moin,

    bin grad mal verwirrt. Muss man für diese Klaglasscheinwerfer nicht auch eine automatische Höhenverstellung nachrüsten?
    Oder kann es sein das die Klaglasscheinwerfer gar kein Xenon haben?
     
  11. mh01

    mh01

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A 160 Blue Efficiency
    Richtig, die Klarglasscheinwerfer haben herkömmliche H7-Leuchtmittel.
     
  12. Scooby

    Scooby

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W 211 (270CDI)
    Wenn man nun schon so einen Aufwand betreibt kann man doch lieber gleich auf Xenons umrüsten oder (meine Meinung)? Ich kenne mich, wenn ich auf Klarglas umgerüstet hätte würde ich schon gleich wieder neidvoll auf die Xenonkollegen schielen :rolleyes:. Wenn der Spaß mal nicht so teuer wäre... :tdw
     
  13. Mitch

    Mitch

    Dabei seit:
    22.11.2002
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    GLE 63 AMGs
    .. Klar, nur noch schnell die Scheinwerferreinigungsanlage und die Regulierung an der Hinterachse eingebaut , und schon iss fertisch ... ach nee, noch schnell zur Bank und das zweite Konto auch aufgelöst ... :-)
     
  14. Bob

    Bob

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Nochmals hallo,

    vor allem @ Martin ViperMan:

    Wenn du vorher die Vormopf-Scheinwerfer nicht kanntest, stellst du natürlich keinen Unterschied fest. Zwar waren die auch nicht spitzenmäßig, aber immerhin hatten sie eine definierte Hell-Dunkel-Grenze und eine saubere Keule am rechten Fahrbahnrand, so wie es sein soll. Die nachgerüsteteten Klarglasscheinwerfer hingegen verbreiten ein diffuses, an der Hell-Dunkel-Grenze undefiniertes Licht und sind vor allem bei (spiegelnder) Nässe eine ziemliche Katastrophe.

    Ich kann dir nicht sagen, wo genau es war, aber hierüber ist in irgendeinem der Foren außer von mir schon geschrieben worden, u.a. von einem Fachmann, der sinngemäß dasselbe schrieb und dies zusätzlich noch technisch begründet hat. Mercedes scheint für Vieles, was bei anderen Herstellern schon länger gut funktioniert, immer etwas länger zu brauchen.

    Grüße,
    Bob
     
  15. #15 TheViperMan, 07.02.2005
    TheViperMan

    TheViperMan

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Skoda Octavia RS
    Hi!

    @Bob: Danke für die Ausführung. Muss ich mal drauf achten, wenn ich wieder mit dem Auto unterwegs bin. Du schreibst von den nachgerüsteten Klarglas-Scheinwerfern, heißt das, die im Mopf verbauten sind besser als die zum Nachrüsten, oder sind sie generell "schlecht"?

    Martin
     
  16. Bob

    Bob

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich selber habe keinen Vergleich zu den gemopften serienmäßigen Klarglasscheinwerfern (wohlgemerkt, wir sprechen hier immer von H7, nicht von Xenon). Hatte aber bis letztes Jahr einen Nicht-Mercedes, der Klarglasscheinwerfer H1 hatte, und die waren eindeutig besser.

    Gruß,
    Bob
     
  17. #17 TheViperMan, 08.02.2005
    TheViperMan

    TheViperMan

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Skoda Octavia RS
    Naja, mal schaun. Damit fahren muss ich so oder so, also isses eh egal. ;)
    Mir ist schon klar, dass wir von den H7 sprechen, Xenon ist auch nicht in unserer C-Klasse verbaut. Kost immernoch viel...
     
  18. Chipsy

    Chipsy Guest

    ???????

    Okay...noch einmal meine Frage:

    Wie komme ich an das Blinkerglas im Spiegel ???

    Wie schon gesagt, den Spiegel hatte ich schon ab; aber wie geht es weiter???
     
  19. Roland

    Roland

    Dabei seit:
    27.06.2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W212 E250CDI
    .
     
  20. Wenni

    Wenni

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    X204 350CDI 04/2012
    Kennzeichen:
    h
    ni
    w e n n i
    @Chipsy: Das Spiegelglas muß garnicht ab, nur die lackierte Kappe.

    Und so gehts:

    1. Ein ca. 10cm langes Stück Hölzchen (z.B. von altem Zollstock) bereithalten.
    2. Spiegel nach hinten klappen und dort mit Hölzchen fixieren.
    3. Die nun sichtbare Blattfeder mit einem Schraubendreher entriegeln, gleichzeitig Spiegelkappe etwas nach außen/hinten ziehen.
    4. Spiegel wieder anklappen.
    5. Spiegelkappe ganz abnehmen.

    Gruß

    Wenni
     
Thema: CS: Klarglas an VorMopf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spiegelblende mopf

Die Seite wird geladen...

CS: Klarglas an VorMopf - Ähnliche Themen

  1. S203 (VorMoPf) Elektronik-Probleme

    S203 (VorMoPf) Elektronik-Probleme: Hallo liebe Community, ich fahre einen S203 Bj. 2003 (VorMoPf) C220 CDI in der Avantgard-Ausstattung. Vor ein paar Tagen war der Wagen in der...
  2. w204 Vormopf Android Radio Plug and Play

    w204 Vormopf Android Radio Plug and Play: Hallo Leute, ich habe leider ein Kopf zerbrechendes Problem! Habe mir ein Android Radio zugelegt und erfolgreich eingebaut. Leider verliert diese...
  3. S204 BJ 2010 (Vormopf) Comand/Navi bekommt kein Satellitensignal

    S204 BJ 2010 (Vormopf) Comand/Navi bekommt kein Satellitensignal: Mein Auto ist ein S204 BJ 2010 (Vormopf) mit Command (großer Monitor). Seit geraumer Zeit empfängt er kein Satellitensignal mehr und ich befinde...
  4. Suche Suche W211 Vormopf Frontstoßstange

    Suche W211 Vormopf Frontstoßstange: Hallo, meinem Vater ist jemand auf die Stoßstange gefahren und abgedüst. Ergebnis ist eine gebrochene Stoßstange. Suche nun eine intakte...
  5. C63 Facelift Tacho & Ambiente B. in vorMopf einbau?

    C63 Facelift Tacho & Ambiente B. in vorMopf einbau?: Hallo Leute, Weis jemand von euch ob man den Facelift Tacho indem vorMopf 2017 Coupé einbauen könnte? Ist es eventuell auch möglich die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden