Dachfahrradträger. Jemand Erfahrung?

Diskutiere Dachfahrradträger. Jemand Erfahrung? im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo Ich möchte mir nächste Woche evtl. einen Fahrradträger zulegen, der auf mein Thule System für die Dachreling paßt. Ich habe das normale...

  1. #1 teddy7500, 17.04.2011
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Hallo

    Ich möchte mir nächste Woche evtl. einen Fahrradträger zulegen, der auf mein Thule System für die Dachreling paßt.

    Ich habe das normale Vierkantrohr mit dem Grundträgersystem.

    Weiß jemand wie viele Träger max. nebeinander passen?
    Hat jemand ein System über das er Erfahrungswerte mitteilen kann?

    Sollte nicht zu teuer, aber dennoch sicher sein.

    Freue mich auf eure Erfahrungen....... :wink:
     
  2. #2 Vau-Sechs, 17.04.2011
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.153
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Moin Dirk,
    Also ich hab einen Dachfahrradträger von Atera in Aluminiumausführung und da gehen bis zu 4 Fahrräder drauf.
    Solide, schnelle Montage, und sicherer Halt der Fahrräder!

    Beste Grüße
    Stefan
     
  3. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.568
    Zustimmungen:
    3.384
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Thule ALu Style. Ich hab zwar die ovalen Aluschienen, damit noch schneller und leichter variabel, aber der Thuleträger ist für mich die no.1.

    Egal ob der klassische Radträger oder der Gabelträger. Schnelle Montage, abschließbar mit einem Handgriff und die Räder stehen bombfest.
    Da kommt auch der originale 1-Armträger von MB (m.w. Oris) nicht mit.
    Ich würde mir allerdings einen Heckträger überlegen. deutlich pratischer und noch schneller montiert, wenns ein Guter ist.
    Zudem beim Verbrauch eine andere Welt.
     
  4. #4 Schorsch, 17.04.2011
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    ich hab bei Radträgern aufm Dach immer ein ungutes Gefühl. Aber - ich hab eine Thule-Dachbox. Und einen Thule-Fahrradträger für die Hängerkupplung. Wenn ich diese Erfahrungen kombiniere, hätte ich - wenn es denn ein Dachträger sein muß - beim Thule das beste Gefühl.
     
  5. #5 teddy7500, 17.04.2011
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Erstmal danke für die ersten Anregungen.

    Ein Träger für die AHK ist vorhanden (sorry hatte ich vergessen zu schreiben), aber leider passen nur 2 Räder drauf und ich muß 4 Räder mitnehmen.

    Die Überlegung ist eben, ob man dann alle 4 (scheint ja möglich zu sein) auf das Dach packt, oder 2 hinten und 2 oben. (nicht zuletzt auch eine Kostenfrage, da der AHK Träger ja schon vorhanden ist).
    Gabelträger kommt nicht in Frage, weil ich die Felgen dann ja wieder extra im Kofferraum transportieren müßte und da ist ann kein Platz wenns in den Urlaub geht.

    Habe mir im Netz verschiedene angeschaut und bin dann auch immer wieder bei Thule hängengeblieben, z.B. den hier: autozubehoer.de - THULE 591 ProRide 591000

    Den gibts noch in einer preiswerteren Variante, die allerdings etwas unkomfortabler bei der Radmontage ist, sieher hier: autozubehoer.de - THULE 532 FreeRide *NEU* 532000

    Das sind jetzt so meine ersten Ansätze.....
     
  6. #6 Schorsch, 17.04.2011
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    hmmm, wenn ich mich nicht ganz schrecklich irre, gibt´s von Thule einen Träger der min. 3 wenn nicht 4 Räder tragen kann. Ansonsten - Hänger an die Hängerkupplung dran und die Räder da rein. Weil - wenn du mit 4 Leuten Radeln willst, brauchst du jedem Menge Laderaum... :-)
     
  7. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.409
    Zustimmungen:
    924
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Dirk, hast du schon mal nachgedacht, die Fahrräder am Urlaubsort zu leihen?
    Zusätzliche Fahrgeräusche durch das Klappern der Räder im Fahrtwind sind nicht gerade angenehm.
     
  8. #8 teddy7500, 17.04.2011
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ja die Möglichkeit zu leihen, haben wir schon in Betracht gezogen.

    Nur finde ich das etwas teuer. Für die eine Woche wären das ca. 100,-€ für uns 4.
    Klar nun könnte man sagen, das die Träger für das Dach mehr kosten, aber das ist dann eine Milchmädchenrechnung.
    Das würde dann hier im weiteren Verlauf ja auch Verwendung finden und nicht beim einmaligen Gebrauch bleiben.

    @ Schorsch: Ja es gibt definitiv Träger für 3 Fahrräder für die Anhängerkupplung, für 4 Räder hab ich es bisher nocht nicht gesehen.
    Wäre mir aber auch zu teuer, bei einem schon vorhandenen Träger dann nochmal min. 3 - 400€ für einen neuen zu investieren.;)
     
  9. #9 maremonte157, 17.04.2011
    maremonte157

    maremonte157

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    21
    Auto:
    C180K T 2004 Mopf Cubanitsilber
    Ich habe Thule 1-Arm-Träger. Sicherer Halt und Fahrräder sind blitzschnell aufgeladen. Die Verstellmöglichkeit und der "Griff" des Trägers ist sehr variabel, vom Kinderfahrrad bis MTB mit dickem Rahmenrohr geht alles. Ich habe den Thule 3 mal. Zwei werden jeweils aussen in Fahrtrichtung montiert und einer entgegen Fahrtrichtung dazwischen, damit die Fahrräder wechselweise auf dem Dach stehen. Ich schätze es so ein, dass nicht mehr als 3 oben drauf passen. Nicht nur die Packungsdichte der Dachträger auf dem Grundträger ist entscheidend, die Fahrräder müssen ja auch nebeneinander oben drauf stehen.

    PS.: Der Thule 591, den Du verlinkt hast, den habe ich drei mal. Bin hoch begeistert davon. Würde ihn jederzeit wieder kaufen. Einfach in der Handhabung, stabil (und sicher) und da klappert nix.
     
  10. #10 teddy7500, 17.04.2011
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ja ich dachte mir schon, das es für 4 Räder etwas eng wird oben.
    Daher der Gedanke 2 oben und 2 hinten auf den Heckträger zu packen.

    Dann bräuchte ich nur 2 von den Trägern für das vorhandene Grundsysten......

    Edit: Das ist schonmal sehr gut, das jemand genau das was ich mir da rausgesucht habe, schonmal in der Hand hatte und was dazu sagen kann.
    Vielen Dank für die Info an alle schonmal................
     
  11. #11 teddy7500, 19.04.2011
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    So die Anschaffung ist getätigt.

    Ist jetzt ein bischen anders gekommen als geplant, aber besser hätte es nicht kommen können.

    Ich habe mir nun den Thule Pro Ride 591 zugelegt.

    Heute morgen war in der hiesigen Tageszeitung eine Annonce für einen Gebrauchtverkauf von Fahrradträgern.
    Wie der Zufall es will, waren das genau die von mir favorisierten Thule Träger.

    Habe jetzt die 2 Stück für 50,-€ bekommmen. Was soll ich sagen, die Dinger sind wie neu und der Preis ist mehr als gut.
    Nur hat der gute Mann das nur mit dem kompletten Trägersystem verkauft, den ich eigentlich nicht brauche, aber bei dem Preis war mir das wurscht.:D

    Jetzt hab ich hier ein Thule Grundträgersystem von einem VW Golf liegen, das ich nicht brauche, das werde ich dann noch verkaufen.

    Bin hochzufrieden, das es so schnell und so supergünstig geklappt hat.

    Danke nochmal für die Tips und Infos. :tup


    :wink:
     
    maremonte157 gefällt das.
Thema: Dachfahrradträger. Jemand Erfahrung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. thule proride 591 c klasse

    ,
  2. thule 591 gegen Fahrtrichtung

    ,
  3. thule 591 fahrtrichtung

Die Seite wird geladen...

Dachfahrradträger. Jemand Erfahrung? - Ähnliche Themen

  1. R171 SLK 350 - Erfahrungen mit Schwachstellen

    SLK 350 - Erfahrungen mit Schwachstellen: Hallo SLK-Fans. Nachdem ich schon vor 20 Jahren einen R170 SLK 230 mit Begeisterung gefahren hatte, habe ich mich jetzt wieder für einen SLK...
  2. Marderabwehrsystem einbauen lassen / Erfahrungen

    Marderabwehrsystem einbauen lassen / Erfahrungen: Servus an alle Sternfahrer, ich bin ab kommender Woche ein glücklicher MB Fahrer. Der Wagen ist nagelneu (CLA) und soll natürlich von Anfang an...
  3. GLE63 Coupe AMG mit über 160.000km erfahrung? Lebensdauer?

    GLE63 Coupe AMG mit über 160.000km erfahrung? Lebensdauer?: Hallo Leute, wie ist eure Meinung und Erfahrung für einen GLE63 Coupe 160.000km 2016? Welche Probleme können bei 160.000 - 200.000km auftauchen?...
  4. GLE 350 4M Sommerreifen 20" Empfehlungen/Erfahrungen

    GLE 350 4M Sommerreifen 20" Empfehlungen/Erfahrungen: Wollte mal Eure Empfehlung u Erfahrungen zwecks Sommerreifen für unseren GLE 350 4Matic auf 20" Felgen erfragen? Gruß Stefan
  5. Erfahrungen Luftfedern HA

    Erfahrungen Luftfedern HA: Hi Leute Hatte am WE mal Zeit meine Nivoregulierung an der Hinterachse zu Prüfen. Und ich habe einen Undichten Luftbalg/Luftfeder auf der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden