Das Ende einer grossen Liebe (einfach nur fürs Gemüt)

Diskutiere Das Ende einer grossen Liebe (einfach nur fürs Gemüt) im SL-, SLR-, SLS-Klasse und AMG GT Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Letzte Woche, irgendwo zwischen Reinach BL und Frankreich. "Sie haben ihr Ziel erreicht". Es dunkelt ein. Mein geliebtes, silbernes Stück...

  1. #1 keymedias, 23.03.2015
    keymedias

    keymedias

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mercedes CLK 320 Elégance Jg 1999 / Mercedes E240/S240 Kombi Avantgarde
    Letzte Woche, irgendwo zwischen Reinach BL und Frankreich.

    "Sie haben ihr Ziel erreicht". Es dunkelt ein. Mein geliebtes, silbernes Stück Unvernunft steht mit abgefahrenen Reifen auf einem Autohändler-Schlachtfeld im basellandschaftlichen Gewerbegebiets-Nirvana. Zwischen seelenlosen Peugeots und Citroëns - und als ob das nicht reichen würde auch noch hinter einem Fiat Multipla. Weiter vorne lädt ein Lastwagen mit polnischem Kennzeichen notdürftig zusammengeleimte Exportkandidaten auf. Der Geruch von Öl, Gummi und Abschied liegt in der Luft.

    Fünf Jahre zuvor: Liebe auf den ersten Blick in der nationalen Schwartenscout-Plattform. Finest German Wertarbeit, Jahrgang 1989, mit 320 PS durch die eben gefallene Mauer und mitten in mein Herz gebrettert, das vorfreudig im V8-Takt klopfte, als ich "Anbieter kontaktieren" anklickte. Mein Kollege, der mich dann am Nachmittag nach Zürich zum Verkäufer fuhr, meinte "du spinnst - viel Spass an der Tankstelle" und murmelte etwas von Menschen, die nie älter werden, aber Autos schon und Rost wohl auch im Hirn und so.

    Als ich abends mit meiner Errungenschaft zu Hause aufkreuzte - nach einer herrlichen Jungfernfahrt, bei der mein Resthaar von Zürich bis Thun-Süd cabrioletisch offen im Wind wehte - meinte meine Frau: "Ja, bravo. Ein super Familienauto". Ich verstand diese Äusserung nie - er hatte doch nur zwei Sitze ... Aber ich wusste: Das ist jetzt deine Freiheit, etwas nur für dich. Egoistisch, blödsinnig, verschwenderisch, zu auffällig, röhrend, übertrieben, mittelstands- und kinderfeindlich. Eben einfach geil.

    Februar 2015: Unsere Liebe wird eingeholt vom kantonalbernischen strassenverkehrsamtlichen Beziehungs-Prüfungsaufgebot. In der Folge nannte mein Garagist nach einer Untersuchung Reparaturbeträge, die zu obszön sind, als dass ich sie hier wiedergeben möchte. Ich suchte einen Ausweg. Scoutete erneut.

    Und fand Ali. Und eine Fahrzeug-Alternative. Und hier stehen wir nun. Es ist noch dunkler geworden um mich. In den Geruch von Abschied mischt sich jener von Banknoten. Komisch, dass die immer kurz bevor du sie ausgibst am stärksten riechen ... Wir verhandeln hart. Nach 45 Minuten machen wir per du, weil es für ihn dann einfacher ist, mich übers Ohr zu hauen. Als wir bei Eintausch plus CHF 500.- für die Alternative ankommen, meint Ali, er hätte drei Töchter zu ernähren. Ich erwiderte, dass ich eine Tochter und einen Sohn habe, wobei letzterer mindestens für zwei Töchter esse. Er fragte mich dann, ob eigentlich er der Araber sei oder ich. Nach gefühlten weiteren 30 Minuten waren wir uns einig. Vor allem darüber, dass er der Araber war.

    Ich streichelte meinen Donnervogel nochmal und flüsterte "machs gut, war fetzig mit dir". Ali reagierte erschrocken aber mitfühlend. "Nicht traurig - ich sorge gut". Und drückte mir den Schlüssel der Alternative in die Hand. Die Alternative fetzt auch ein wenig und ist sportlich genug, dass auf der Fahrt zurück, etwa Höhe Aarau ein amtliches Foto von uns erstellt wurde. Und trotzdem ... Ich bin nun um etwas Freiheit ärmer, aber um einige Kubikzentimeter Hubraum, Rücksitze und 100 PS vernünftiger. Und die Kinder können auch mitkommen im alternativen Papamobil. Hat aber kein Isofix. Soviel Ego muss Platz haben. :s15:

    Herzliche Grüsse aus der Schweiz,
    Matthias
     
    M4dD0g, C230K SC, DaGrind und 5 anderen gefällt das.
Thema:

Das Ende einer grossen Liebe (einfach nur fürs Gemüt)

Die Seite wird geladen...

Das Ende einer grossen Liebe (einfach nur fürs Gemüt) - Ähnliche Themen

  1. SLK 230 Kompressor Motor geht während der Fahrt einfach aus

    SLK 230 Kompressor Motor geht während der Fahrt einfach aus: Hallo, ich habe folgendes Problem! Bei meinem SLK 230 bj.2000 geht ab und zu während der Fahrt der Motor aus. Er springt dann meist gleich wieder...
  2. Nebelscheinwerfer vorne unten (Fahrerseite) möchte einfach nicht leuchten

    Nebelscheinwerfer vorne unten (Fahrerseite) möchte einfach nicht leuchten: Hallo, ich bin seit Oktober letzten Jahres stolzer Besitzer eines Mercedes SL500 (R230). Eine Sache habe ich an dem Fahrzeug die schon beim...
  3. Welche Reifen Größe?

    Welche Reifen Größe?: Hallo , Ich fahre einen CL 63 AMG Typ C216 und habe mir jetzt 9.5J x 21 zoll mit Einpresstiefe 22 bestellt . Wollte euch gerne Frage welche...
  4. AHK nachrüsten, OE Nummer größerer Lüfter?, Anhänger-ESP?

    AHK nachrüsten, OE Nummer größerer Lüfter?, Anhänger-ESP?: Hallo, zuerst stelle ich mich mal vor: Ich bin glücklicher Erst-Besitzer eines GLA200 Schaltgetriebe (BJ 07/2017). Jetzt hat sich im Nachhinein...
  5. Comand und große Musikbibliothek

    Comand und große Musikbibliothek: Hallo liebe Mercedes Fan Gemeinde. Ich bin hier neu angemeldet und möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Peer und ich bin seit Mai stolzer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden