Das kann jedem Käufer bei Ebay passieren!!!

Diskutiere Das kann jedem Käufer bei Ebay passieren!!! im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hi, liebe Fangenossen. Hier eine kleine Geschichte zum Nachdenken und zur Meinungsäußerung. Letzten Freitag, ich war gerade aus dem Bett...

  1. #1 Peter. Mench, 26.06.2006
    Peter. Mench

    Peter. Mench

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E420T(210), E420 (210)
    Hi,
    liebe Fangenossen.
    Hier eine kleine Geschichte zum Nachdenken und zur Meinungsäußerung.
    Letzten Freitag, ich war gerade aus dem Bett gestiegen, klingelt es bei mir an der Haustür. Noch etwas schlaftrunken gehe ich an die Sprechanlage und frage, wer denn da sei. "Hier ist die Polizei."
    Ich darauf: " Worum geht es denn?" " Machen sie mal die Tür auf", klingt es aus dem Hörer. Ich: " Moment, ich muß mir erst was anziehen".
    Als ich die Tür aufmachte, standen da zwei Gestalten , eine Frau und ein Mann in Ziviel; die Frau hielt mir ihren Dienstausweis unter die Nase und sagt in schroffem Ton: "Wir müsse bei ihnen eine Hausdurchsuchung vornehmen!" Ich, erschrocken, worum geht es denn eigentlich?"
    "Lassen sie uns erst mal rein", krieg ich zu hören.
    Obwohl mir das Herz bis in den Hals schlägt, bring ich es doch noch fertig die beiden vom Betreten der Wohnung abzuhalten, mit der erneuten Frage nach dem Grund der geforderten Hausdurchsuchung und dem Hinweis, daß meine Frau auch gerade erst aufgestanden und schwer krank ist. Jetzt endlich bequemt sich die Beamtin mir zu erklären, daß ich vor 16 Monaten bei ebay einen Stromerzeuger ersteigert habe, der wohl möglicherweise aus einem Diebstahl stammt; und sie seien angehalten dieses Gerät mitzunehmen. "Warum nich gleich so?" frage ich ohne auf eine Antwort zu hoffen. "Das Ding steht in der Garage". Als ich den Generator übergeben hatte und eine Frage, ob ich denn das Gerät und wenn, wann wiederbekommen könnte, falls sich herausstellen sollte, daß es nicht gestohlen ist, mit breitem Grinsen beantwortet wurde, war der Spuk erst mal vorbei.
    Auf dem Durchsuchungsbeschluß, den man mir dann auch vorlegte, stand sinngemäß ein Satz , daß auf eine Hausdurchsuchung verzichtet werden kann, wenn die Sache freiwillig herausgegeben wird.
    Was haltet Ihr von dem Verhalten der Ermittlungsbeamten.
    Ich denke da nur an Sprüche wie: "Die Polizei dein Freund und Helfer", oder wenn da von der Notwendigkeit der "Bürgernähe" die Rede ist.
    Leben wir tatsächlich in einem Polizeistaat???
    Gruß
    Peter
     
  2. #2 teddy7500, 26.06.2006
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.446
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ich hätte sie nicht reingelassen, ohne mir vorher ganau durchzulesen, was auf dem Gerichtsbeschluss zur Hausdurchsuchung steht. Das müssen sie Akzeptieren. Und wenn mich einer so Blöd anspricht, wenn ich gerade aus dem Bett komme, müssen die noch mit ein paar anderen Kommentaren rechnen.
     
  3. HomerS

    HomerS

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    1.089
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    W211
    Dürfen die solche Durchsuchungen nicht nur ab ner gewissen Uhrzeit machen (es sein denn es ist Gefahr in Verzug, oder es besteht Gefahr der Verdunkelung oder so )?

    Und ich meine mal gelesen zu haben das du dir den Durchsuchungsbefehl erst in aller Ruhe durchlesen darfst bevor die Beamten dein Haus betreten.

    Alles in allem ein :tdw Auftreten.

    Edit: Wo bleibt Holgi um zu sagen das das auch den Ebay - Comand Käufern passieren kann. ;) :D
     
  4. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    da wundert man sich nur. Wie früh war es eigentlich? Gerade in dem Fall wäre Höflichkeit angesagt, wer ist hier wohl auch der Geschädigte...?

    MfG,
    Olli
     
  5. #5 blindfisch, 26.06.2006
    blindfisch

    blindfisch

    Dabei seit:
    08.05.2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    ich haet erstmal die türe wieder zugehaun so mach ichs bei wachturm deppen auch immer, haetten sie dann wieder geklingel haet ichs wie meine vorredner gemacht :D
     
  6. HomerS

    HomerS

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    1.089
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    W211
    So wie die aufgetreten sind hätten die dir wahrscheinlich die Türe eingetreten :D
     
  7. #7 MercedesDeniz, 26.06.2006
    MercedesDeniz

    MercedesDeniz

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Wohnungsdurchsuchungen sind immer morgens früh!
    Peter Mench, wenn du ein Ausländer bist, oder wie einer aussiehst, dann dann kann ich mir schon das rabiate Verhalten der Bullen leicht erklären.
    Falls du aber Deutscher bist, dann gibts für mich keine Erklärung, wieso die so scheisse zu dir waren. Denn grundsätzlich, müssen sie zwar nicht, aber sie sagen bereits an der Tür, sofern man freiwliig aufmacht, was man von denen und warum will. Dass die bei dir so ne Wixe abgezogen haben ist unter aller Sau.
    Falls du Bock und Zeit hast, würde ich an deiner Stelle eine Dienstaufsichtsbeschwerde einreichen. Falls du in einem kleineren Ort wohnst: Sich beim Bürgermeister beschweren.
    Grüsse d.
     
  8. #8 Hubernatz, 26.06.2006
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    @Deniz: Was soll jetzt der dämliche Spruch wieder? :tdw

    Durchsuchungen und Festnahmen sind oftmals morgen, allein aus dem Grund weil da am ehesten jemand anzutreffen ist.
     
  9. #9 Ghostrider, 26.06.2006
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.465
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Und Du studierst hier in Deutschland Jura ? :rolleyes:
    Ich kann nicht soviel fressen wie ich kotzen möchte .... :tdw
     
  10. #10 elTorito, 27.06.2006
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Oder spät Abends... Letzte Hausdurchsuchung kam bei uns um ca. 21:00 Uhr, die Netten Herren und Frauen in Grün/Weiß, samt Staatsanwaeltin und 2 Schäferhunde klingelten, wiesen sich aus, zeigten den Beschluss.
    Nahmen dann einige Aktenordner und Papierkram mit, Sie suchten eine Tachoscheibe und Quittungen/Beläge von ein bestimmten Tag, an dem meine Eltern angeblich mit hoher Geschwindigkeit (so um die 180 mit nen Fiat Ducato) kreuz und quer über die Autobahn fuhren und sämtliche PKW zum anhalten genötigt haben sollen. Irgendwer hatte die wohl angezeigt. 8o

    Naja, Tachoscheibe von dem Tag kam die Geschwindigkeit nicht über 110 km/h, und über den Anwalt erfuhren wir dann später das die beiden Anzeigenerstatter verwandt waren, das ganze also unterm Tisch gefallen, weil es sonst keiner bezeugen konnte.

    Gestern Abend war auch Lustig, um ca 21:00 ;) rief der Ortsvorsteher oder vorsitzende aus ein 40 KM entfernten Ort an, meine Mutter ging dran, und der Typ brüllte direkt los, wir sollen gefälligst unseren Wild abgeladenen Müll auf der Stelle abholen, wäre ja wohl eine unverschämtheit was wir da gemacht haetten. Er hätte uns überführt , weil er habe irgendein Ausweiß gefunden von ein Maedchen welche 1994 geboren sei und bei unserer Adresse wohnhaft gemeldet sei. Und jemand hätte sich unser Nummernschild aufgeschrieben. Meine Mutter versuchte dem Herrn zu erklaeren, das es sich um ein Missverständnis handeln muss, der Typ ließ Sie aber gar nicht zu wort kommen, also legte Sie auf. Mein Vater wollte dann wissen was da los ist, und rief den Typ zurück, der Typ brabbelte wieder los, und unterstellte mein Vater nun das wir unseren Müll dort abgeladen haetten, und wir sollen auf der Stelle hinfahren und den Scheiß wegraeumen, eine Anzeige bei den Grün/Weißen waere schon am laufen. Da Vater auch nicht zur Wort kam, legte er auf, und rief die Polizei an, das der Ortsvorsteher aus XXX uns belästigen würde und uns unterstellen würde wir hätten Müll wild abgeladen. Hat denen dann geschildert was vorgefallen ist, die meinten dann wir könnten den Anzeigen. Was wir wahrscheinlich auch tun werden, weil die Art und Weise wie der Typ uns unterstellt hat, das wir Wild Müll abgeladen haetten, war schon echt nicht mehr schön.

    Was wir nun erst in Erfahrung bringen möchten, ist wie der an unsere Telefonnummer kommt, wenn sich jemand ein Kennzeichen aufgeschrieben hat, dann hat der sich wohl verguckt, und nein der Müll war definitiv nicht von uns ;) Und bei uns wohnt auch keine Frau die 1994 geboren ist.
    Anschl. folgt wohl eine Dienstaufsichtsbeschwerde oder dementsprechende Anzeige. So eine Person sollte kein Ortvorsteher/vorsitzende sein.
     
  11. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    um auf ebay zurückzukommen ;)

    ist schon heftig, was da mittlerweile an geklauten Sachen angeboten wird. Ich werde auf alle Fälle immer vorsichtiger sein, mit dem, was ich kaufe.

    Aber auch mit dem, was ich verkaufe ...

    Ratzfatz hat man eine Rechnung von einem Abmahner im Briefkasten. Das die Rennleitung dermaßen unfreundlich vorgeht, ist allerdings nicht in Ordnung.

    Wenn die beschlussgebende Stelle allerdings davon ausgeht, dass dieser Stromerzeuger aus einem Diebstahl von vor bal 1,5 Jahren stammt, dürfte da was dran sein. Der dürfte damit erledigt sein ... :(
     
  12. #12 katmandu, 27.06.2006
    katmandu

    katmandu

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C320
    Hallo,

    da schalte ich mich mal mit ein. Ich habe vor 5!!! Wochen ein Objekt bei eBay ersteigert, Geld geschickt (Deutsches Konto, 300€). Und zack, der Typ ist auf einmal nicht mehr bei eBay angemeldet und per eMail war der auch nicht mehr zu erreichen. Ich denke ich warte noch eine Woche, dann gibt es Anzeige.

    Da ist man gutgläubig und sieht ein deutsches Konto ... und glaubt sich in Sicherheit. Leider habe ich aus vielen anderen Foren erfahren müssen, dass es gar ncihts nützt! ;(
     
  13. #13 clkcabrioman, 27.06.2006
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Ab einer gewissen Geldsumme würde ich nur den Treuhandservice in Anspruch nehmen. Dann ist man auf der sicheren Seite. Wenn sich der Verkäufer nicht darauf einläßt, sollte man die Finger davon lassen.
     
  14. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Oder bei der Masse von Angeboten alles selbst abholen ...
     
  15. #15 elTorito, 27.06.2006
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Oder den Verkaeufer vorher kontaktieren.
    Die E-Mails dienen zur evtl. späteren Beweißaufnahme, und je nachdem was/wie die schreiben weiß man wo man dran ist. Ich hab bei Ebay bisher noch nie Probleme gehabt. Alles was über 200 EUR geht hole ich auch lieber persönlich ab.
     
  16. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Ergänzend:

    Der Hausmeister meiner Uni hat unsere Beamer geklaut. Die wurden dann auf Ebay vertickt. Was meint Ihr, wie schnell die den hatten?

    Neue Beamer haben wir aber noch immer nicht, so ein Mist:(

    MfG,
    Olli
     
  17. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Der Hausmeister muss aber auch eine wahre Intelligentbestie sein, was? :rolleyes:

    Alles, was vom LKW fallen oder irgendwo "gefunden" werden kann, sollte man nur mit Quittungs kaufen. Ob mit abgelaufener Gewährleistung oder nicht ...
     
  18. hcwe

    hcwe

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    2
    finde auch was bei ebay im moment an fälschungen, geklauten zeug und sonstigen sachen angeboten wird ist schon der hammer vor 2-3 jahren war das noch nicht so extrem . . .
     
  19. #19 teddy7500, 27.06.2006
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.446
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Je mehr Mitglieder, desto mehr schwarze Schafe :rolleyes:
     
  20. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Lass das nicht Lord hören :D
     
Thema:

Das kann jedem Käufer bei Ebay passieren!!!

Die Seite wird geladen...

Das kann jedem Käufer bei Ebay passieren!!! - Ähnliche Themen

  1. Audio 50 APS 50 gebraucht kaufen und ersetzen

    Audio 50 APS 50 gebraucht kaufen und ersetzen: Hallo, vielleicht werde ich hier fündig: 1. Leider wird die CD und Navi-DVD nicht gelesen. Lt. Mercedes soll es sich um einen Laufwerkfehler...
  2. 176 Kein Getriebeölwechsel vor Kauf bekommen

    Kein Getriebeölwechsel vor Kauf bekommen: Hallo liebes Forum, hätte gerne mal eine Einschätzung von euch zu folgender Situation: Ich habe mir am 10.7. einen A220d W176 gekauft mit 7G...
  3. Radarsensor auf Ebay?

    Radarsensor auf Ebay?: Hallo, Ich habe Probleme mit meinem Totwinkelassistenten. Besitze eine W212 220 CDI. Natürlich war ich schon bei Mercedes und die meinten es wäre...
  4. C63 AMG Kauf - Entscheidungshilfe

    C63 AMG Kauf - Entscheidungshilfe: Guten Tag Autogemeinde, ich stehe vor der Entscheidung mir einen C63 AMG w204 zu kaufen. Da es sich um meinen ersten MB handelt brauche ich...
  5. Kauf C63S Cabrio

    Kauf C63S Cabrio: Hallo, nach einigen Jahren im blau-weißen Lager schaue ich mir kommende Woche einen C63S Cabrio an. Der Wagen ist 9 Monate alt und unter 10.000 km...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden