Das war es dann mit Mercedes

Diskutiere Das war es dann mit Mercedes im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Stimmt schon, aber ein S206 wird es bestimmt nicht! Aus dem Alter bin ich raus, zu viel Kirmesbude. Ist halt schon irgendwo eine Generationenfrage...

  1. #41 Modell T, 13.01.2022
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    269
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Stimmt schon, aber ein S206 wird es bestimmt nicht! Aus dem Alter bin ich raus, zu viel Kirmesbude. Ist halt schon irgendwo eine Generationenfrage und was es wirklich nach meinem S205 wird kann ich mit Sicherheit auch nicht sagen. Dennoch finde ich die Ansage keine Kombis mehr zu bauen schlichtweg geschäftsschädigend. Ob das den Herren in China passt oder nicht. "lol"

    @nemo - Du trittst mir nicht zu nahe, dafür ist das Forum da, das man sich austauscht. Auch wenn nicht jede Meinung jedem gefällt, so lange man nicht persönlich wird ist doch alles i.O. Weißt du, ich habe nur die Erfahrung gemacht, das die CEO's derzeit und die letzten 20 Jahre nur noch kurzfristig denken. Ich frage mich nur, wie wir vor 30 -40 Jahren schwarze Zahlen geschrieben haben. Ohne Zeitarbeit, Leiharbeit und Werkverträge. Ohne heuern und feuern. Da lobe ich mir alle funktionierenden mittelgroßen bis große Firmen die nicht börsennotiert sind. Die schaffen und halten vernünftig bezahlte Arbeitsplätze.

    Ist halt meine Erfahrung und meine Meinung.

    Gruß Frank
     
  2. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    270
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Klar..Du sagst aber nicht vergessen, viele wollen Kombi aber kein c Kombi.. damit kann es sich für Kia o.ä. lohnen..für Mercedes nicht. Das beste Beispiel ist der focus vom Kumpel, auf dem Papier sind sie ähnlich..preislich war der focus deutlich billiger( sag extra billiger und nicht preiswerter)..Das fällt extrem auf wenn sie nebeneinander stehen oder direkt von einem auf den anderen umgestiegen wird..die Klientel vom focus interessiert das nicht..ich möchte auch überall Ahk und min 2t..bin aber eine aussterbende Gattung und nicht mehr der hauptkäufer..
     
  3. RolBec

    RolBec

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    65
    Auto:
    W204 1.6 BlueEff Avantgarde
    Das kann ich Dir sagen: da gabs die Mauer noch! Die war wie eine Membran: die hat die schönen Billigprodukte zu uns durchgelassen und die billigen Arbeitskräfte ferngehalten. Da konnte in D noch zu Hochlöhnen produziert und teuer exportiert werden ... so in der Art hat Volker Pispers das mal gesagt. Selbst der faule Afrikaner, der früher nur in der Sonne gelegen hat, kommt nun zum Arbeiten zu uns - nachdem wir sein Land mit unserem Müll verseucht haben ...
    boom boom boomerang!
     
  4. mk67

    mk67

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    W202 C180 Elegance Bj. 1995
    ... der S210 war auch mein Träumchen - im besagten sagenhaften Laderaum hatte ich schon probegelegen, um mir für meine nächste Landstraßen-Fahrt durch Frankreich dort drin eine Schlafgelegenheit zurechtzubauen 8) .
    Ein Träumchen auch mit seinem phantastischen Dahingleit-Verhalten :tup:tup:tup:tup:tup.
    Und mit den schönen kleinen Komfortbeigaben, die mir selbst das ungeliebte Fahren im Regen nachts auf der Autobahn zum Vergnügen machten (Regensensor, automatisch abblendende Spiegel) :] . Dazu war er nach hinten auch noch super-übersichtlich...

    Michael
     
    202080 und W210E gefällt das.
Thema:

Das war es dann mit Mercedes