Das Wunder von der Tankstelle...

Diskutiere Das Wunder von der Tankstelle... im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hi, heute ist mir etwas sehr komisches passiert. Es ist ja bekannt, dass der große Tank des w201 70l fässt. Nachdem mir einmal das Benzin...

  1. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    heute ist mir etwas sehr komisches passiert. Es ist ja bekannt, dass der große Tank des w201 70l fässt. Nachdem mir einmal das Benzin ausgegangen war und ich 69,x l nachgetankt habe dachte ich mir, dass dem auch so sein wird. Heute war ich aber tanken. Die Reserve hat schon seit 52Km geleuchtet und mir war klar, dass ich den Tank ziemlich leergefahren habe, habe mit 67-68l Nachtankbedarf gerechnet.

    Als die Tankuhr dann über 70l ging, habe ich mich schon gewundert... Endstand war 73.17l. Wie kann denn das möglich sein? Selbst wenn in die Leitungen noch Benzin geht, passt das ja nicht mehr, ich habe ihn schließlich nicht stotternd abgestellt.

    Ich habe auch nicht über diesen automatischen Stop nachgetankt, sondern dann direkt aufgehört (bei einer Tankrechnung über knapp 83€...).

    Vielleicht kennt ja jemand die Lösung, das würde mich wirklich interessieren.

    MfG,
    Olli
     
  2. #2 Robiwan, 25.01.2005
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Wenn der Wagen schief steht kanns schon sein das etwas mehr als sonst reingeht. Mein Tankrekord: 64,51l bei einem 54l Tank (fast leer).
     
  3. #3 Franky 2.0, 25.01.2005
    Franky 2.0

    Franky 2.0

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Nicht alle Tankstellenbetreiber sind seriös! :rolleyes:

    Falls das bei ein und der selben Tanke öfters vor kommt und bei anderen nicht würd ich denen mal das Eichamt vorbeischicken, ist kein neuer Trick die Anlagen zu manipulieren und damit bischen mehr Profit rauszuschlagen. :sauer:

    Man bedenke: vom Spritverkauf allein kann eine Tankstelle heutzutage kaum noch überleben, wären nicht noch andere Sachen im Sortiment. :(

    Nur so als Denkanstoss :wink:
     
  4. #4 Cartman, 25.01.2005
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    ich hab 43 liter maximum in meinen 34 liter lupo tank gekriegt^^ bei meinem 123er hab ich aber noch nie über 79,92 getankt. 80 liter tank
     
  5. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.390
    Zustimmungen:
    2.088
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    bei meinem Mercedes ab ich auch mal 7l über der Angabe getankt!
     
  6. #6 andy4343, 25.01.2005
    andy4343

    andy4343 Guest

    Da ist bestimmt ein Loch im Tank oder die versteckte Kamera =) =) =)
     
  7. Magic

    Magic Guest

    Hallo,

    nur eine Theorie, aber vielleicht ist ja bei diesen Außentemperaturen einfach das Benzin im Volumen im Tank geschrumpft, so dass diese Menge zustande kam ?

    Gruß, Jürgen
     
  8. #8 andy4343, 25.01.2005
    andy4343

    andy4343 Guest


    Häää, was wie?? das erkläre jetzt mal!!!
     
  9. Magic

    Magic Guest

    Hallo,

    aaaalso....Gase, Festkörper und Flüssigkeiten haben im allgemeinen die Eigenschaft, sich bei höheren Temperaturen auszudehnen und bei niedrigeren Temperaturen zusammenzuziehen. In letzterem Falle wird also die Dichte höher.
    Dies bedeutet anschaulich, dass die Moleküle der Substanz enger zusammenrücken. 1 Liter bleibt nach wie vor 1 Liter, benötigt jetzt aber weniger Platz - somit würde mehr Benzin in den Tank passen (der bei kalten Temp. natürlich auch kleiner wird -hier gelten die Gesetze der Physik ja auch- aber natürlich nicht in dem Maße, wie das Benzin dies macht.
    Ich habe jetzt keine Daten über den spezifischen Temperatur-Ausdehn-Koeffizienten (so möchte ich das mal nennen) parat, halte dies aber durchaus für möglich.
    Wie eingangs in meinem ersten Posting gesagt "nur eine Theorie".

    Gruß, Jürgen
     
  10. #10 andy4343, 25.01.2005
    andy4343

    andy4343 Guest

    Zu bedenken bleibt nur das das Benzin welches im Tank unter der Erde ist immer die gleiche Temperatur hat,(Sommer, Winter)
    Ich habe heute auch vollgetankt und bei mir schrumpfte es nicht zusammen so das ich mehr Liter in den Tank bekamm.
    Mit der Physik hast Du recht, aber bei Benzin ist es nicht so.
     
  11. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190 E 2,3 Automatik
    Tach zusammen!
    Ich tippe da auch eher auf den "Beschiss", vor etlichen(ca 20) Jahren hab ich in einen fast leeren Tank eines Ford Granada auch 69 Liter
    Super untergebracht. Tankinhalt war 64 Liter.
    Das war im Sommer und ist nur einmal in vier Jahren an einer fremden
    Tankstelle vorgekommen.
     
  12. #12 Miguel-W202, 25.01.2005
    Miguel-W202

    Miguel-W202

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S55 AMG V8 KOMPRESSOR
    Eine gewisse Toleranz wirst du bei jedem Tank haben. Wenn du zwei Wagen mit dem gleichen Tank nebeneinander stehen hast und betankst, wirst du geringe unterschiede in der Füllmenge haben. der 201er hat noch den alten Metaltank. 70liter müssen mindestens in den Tank passen, in der Realität sind es jedoch immer 2 bis 3 liter mehr (oder noch mehr).
    Stell dir vor du lädst mal was sperriges im Kofferraum ein und haust es leicht oder auch etwas schwerer an den Tank. Oder du fährst mit etwas schweren im Kofferraum rum und musst scharf bremsen. In solch einem Fall kann schnell eine Beule im Tank entstehen und schon hast du 1 liter weniger Tankvolumen oder sogar 10 liter weniger, je nach größe der Beule.
    Folgedessen kann ein Tank mehr oder weniger Volumen fassen.

    Gruß
    Miguel-75 :wink:
     
  13. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi Miguel,

    ich hätte es mir ja auch so erklärt, wäre ich nicht mal liegengeblieben und hätte knapp unter 70l nachgetankt.

    MfG,
    Olli
     
  14. mac100

    mac100

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    9
    Also es kommt natürlich immer auf die Bauform des Tankes an, wieviel Toleranz entsteht, wenn er nicht ganz gerade steht und was auch dazu kommt, wie tanke ich.
    Ich machs immer so, dass ich nach dem Automatikstopp noch fast bis zum Übergehen nachtanke, somit komm ich fast immer auf die gleiche Füllmenge.
    Mit meinem Audi, mit dem ich 280tkm runtergekurbelt habe, hatte ich immer die gleiche Füllmenge +- 1Prozent (70 Liter Tank).
    Nur ein einziges mal konnte ich plötzlich um 8 Liter mehr Tanken (war eine Tankstelle bei der ich sonst noch nie war).
    Das sind über 10 % !!!!
    Für mich war der Fall klar.
    Bin dort nicht mehr hin gefahren.
    Bei meinem S210 ist mir auch noch nie so eine extreme Schwankung aufgefallen.
    Wirklich sagen, ob diese Tanke bescheisst, kann man aber nur sagen, wenn man wirklich in einen Behälter einfüllt, der aussgaekräftig ist.
    z.B.: Leere 2 Liter Pet-Flasche, wo man sich schon zuvor eine Markierung für die 2 Liter ausgemessen hat.
    (Da kann man den Inhalt auch wieder leicht in den Tank umschütten)
    Ich habe mir die Arbeit noch nie angetan, aber wenn man wirklich einen Verdacht hat...
     
  15. #15 Franky 2.0, 26.01.2005
    Franky 2.0

    Franky 2.0

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ist nicht in jedem Fall so, meiner hat z. B. nen Kunststofftank.

    Ich würde da ganz stark auf Beschiss tippen, auffallen tut das ja auch nur den Vielfahrern die immer voll tanken und wieder ganz leer fahren ...

    Tanke wechseln!
     
  16. #16 Miguel-W202, 26.01.2005
    Miguel-W202

    Miguel-W202

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S55 AMG V8 KOMPRESSOR
    Echt? Gab es im 190er schon Kunststofftanks ?(. Wusste ich noch garnicht. Werde bei Gelegenheit mal drauf achten. Man lernt ja immer dazu. Aber danke für den Tipp. :tup

    Gruß
    Miguel
     
Thema:

Das Wunder von der Tankstelle...

Die Seite wird geladen...

Das Wunder von der Tankstelle... - Ähnliche Themen

  1. Tankstelle aufsuchen geht im Display an.

    Tankstelle aufsuchen geht im Display an.: Ich habe seit kurzem einen Viano 3,0 CDI 224 PS. Kann mir bitte jemand sagen, wenn im Display die Anzeige Tankstelle aufsuchen leuchtet, ob...
  2. Luft an der Tankstelle bald Kostenpflichtig

    Luft an der Tankstelle bald Kostenpflichtig: Hallo zusammen, sei einiger Zeit Geistert da ein Bericht durch die Presse, und ich wollte da mal euere Meinung zu hören. Luft für...
  3. Frage an die Eifler und Rheinländer - Tankstelle in Luxemburg

    Frage an die Eifler und Rheinländer - Tankstelle in Luxemburg: Weiss jemand in Luxemburg ne Tankstelle, in der ich Zigaretten und Kaffee bekommen. Es geht hierbei um die Öffnungszeiten und den Verkauf. Ich hab...
  4. Hofer (Aldi) -Tankstelle in Salzburg eröffnet! Treibstoff zu Dumpingpreisen und die interessanten Fo

    Hofer (Aldi) -Tankstelle in Salzburg eröffnet! Treibstoff zu Dumpingpreisen und die interessanten Fo: http://www.salzburg.com/online/homepage/aktuell/Hofer-lockt-mit-billigem-Benzin.html?article=eGMmOI8V5ibWBsaXI4ar7vzbzrAEK8dq01oWC5e&img=&text=&mod...
  5. Neulich an der Tankstelle

    Neulich an der Tankstelle: Samstag...Auto dreckig...also ab an die Tankstelle zum Waschen. Ich fahre den Wagen in das Waschportal und starte das Programm. Während der Benz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden