DC und die Peinlichen Kabel !

Diskutiere DC und die Peinlichen Kabel ! im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Habe Probleme Über Probleme mit meinem Bock. Habe alle geräte gewechselt die im Motorraum zu finden sind ! Aber das Problem konte ich NIE damit...

  1. #1 skystar, 16.02.2005
    skystar

    skystar

    Dabei seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Habe Probleme Über Probleme mit meinem Bock.
    Habe alle geräte gewechselt die im Motorraum zu finden sind !
    Aber das Problem konte ich NIE damit Lösen.
    Also ab zu DC und die mal Fragen.
    Die Spezis waren Sprachlos ! ich hätte doch schon alles gewechselt was das Problem veruhrsachen könne.
    Naja wieder nach hause und dann eben mal alle Kabel Kontrolieren.
    Was ich da sah, wollte ich nicht glauben !
    Wenn ich ein Kabel leicht knicke, springt die Isolierung ab !
    Kabel waren in den Steckern von den Pins abgerissen ! das kann man nur sehen wenn man diese aufmacht !
    Manche waren grad noch mit einer Ader, also mit einem Haar noch am Pin fest !
    Fackt ist, ich kann entweder alles neu verlöten, und hoffen das ich nix übersehe, oder einfach neuen Kabelsatz reinmachen.
    Neupreis ca. 378€ Geill !!!
    Werde das jetzt Provisorisch nachlöten und mir dann ein gebrauchten suchen.
    Solltet ihr aber mal Probleme haben mit der EL, dann alle Stecher Checken !
    Auch die Kuplung vom Drosselklappenschalter ! die war bei mir am schlimmsten, den wenn ich die Kopplung nicht aufgemacht hätte, hätte ich es nicht gesehen ! sah nehmlich Super aus von aussen !!!

    Alles in alles finde ich die verbauten Kabel von DC einfach Peinlich !!!


    Gruß Sky
     
  2. #2 Olly666, 16.02.2005
    Olly666

    Olly666

    Dabei seit:
    14.03.2003
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Hast schon Recht, bei einem gechipten Neuwagen wie deinem ;) sollte sowas natürlich nicht vorkommen! :tup

    An deiner Stelle hätte ich ne Reparatur auf Kulanz verlangt :wand
     
  3. #3 ulli1969, 16.02.2005
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Naja, dass Kabel nach 10 - 15 Jahren brüchig werden können, ist eigentlich nicht abhängig vom Hersteller, oder? Ich denke Mal, wenn man viel an seinem Wagen bastelt, werden ja auch die Kabel hin und wieder ungewollt bewegt, dass ist ja auch nicht gerade förderlich
    Allerdings das zu verallgemeinern, finde ich schon ziemlich heftig...
     
  4. #4 skystar, 18.02.2005
    skystar

    skystar

    Dabei seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ja gebe euch recht, aber ich hatte schon 30 andere Autos in dem Baujahr und bei denen gab es so ein Problem noch nie !
    Das ist das was mich ankotzt.
     
  5. lazer

    lazer

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Das kommt auch immer sehr auf die "Lebensbedingungen" des Kabels an.

    In einem (nennen wir das Auto mal so) Fizda hast Du nen großen Motorraum mit viel Luft um die 1,1l - Mascshine. Da wirds im Normalfall "mal eben handwarm".

    Baust Du aber in einen Motorraum alles bis in die letzte Ecke voll kann es da auch deutlich wärmer werden. Hohe Temperaturschwankungen bedeuten schnellere Alterung.

    P.S. Nur mal am Rande : Ich hatte in meinem F*** Esco** 3 Kabelbrüche !!!. Alle innerhalb des ersten halben Jahres ! DAS ist peinlich !


    Gruß

    Wolfgang
     
  6. gwisy

    gwisy

    Dabei seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ich helfe ja auch abundzu mit autoelektrik bei einigen leuten.
    Aber z.B. an beweglichen stellen auch mal etwas hochflexible leitungen zu verlegen, darauf kommen die hersteller (-- alle samt -- ) nicht.
    In letzter zeit gibt es bei vielen drei bis sechs jahre alten VW`s mit heckklappe, mehrfach-kabelbrüche im kabelübergang der heckklappe.
    Also noch nicht alt und dann solche kabelqualität, wo ich sagen muß: Pfusch von Werk !!!
    Wenn am 190er erst nach 12 Jahren was putt geht, und dann noch in einem stark schwankendem temperaturbereich, dann kann man sagen, daß es alters bedingt ist. Aber auch dort sind nicht richtige flexible adern verlegt worden, und dafür hielt es doch schon lange...... ;)
     
  7. #7 skystar, 18.02.2005
    skystar

    skystar

    Dabei seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    OK OK, bevor mir jetzt einer an mein Popo geht :D tut mir leid !
    Habe heute alles neu verlötet (Neue Stecker) und hoffe somit mal das Prob weg.
    Was ich jetzt noch feststellen musste, das mein Gummi unterhalb vom Stauscheibengehäuse ein riss hat, und mir auch noch Unterdruck Probs macht.
    Habe das teil erst vom 92er eingebaut, und sah eigentlich recht gut aus !
    Aber wie immer Ars...Karte.
    Muß mir eben Morgen nen neues holen !
    DC Und ihr Gummi !! nich ausflippen nur Spass.....
    Naja, wenn dann die Karre läuft, dann Liebe ich DC wieder heheeh


    Sorry nochmal Gruß Sky
     
  8. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    ..unter massiven Preisdruck hat da DC etwa zur Ostware gegriffen?
    Sind bekannt dafür, die östlichen Kabel, Scheisse zu sein. Ossies denkt nur an Alu, da wißt Ihr, daß auf der Seite der Mauer Scheisse am Kabel normal war.
    Paßt das Baujahr nicht ungefähr auf das Lostreten der guten VEB-Ware?
     
  9. gwisy

    gwisy

    Dabei seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    ...möglich

    Aber die neueren VW`s, zwischen drei und sechs jahre alt haben dieselben leitungen, wie der 190er. Harte isolierung nach kurzer witterungszeit und ein minimum von kupferfasern in der leitung, um es grad noch so als flex-kabel zu bezeichnen.....

    Das anlöten ist schonmal wirklich gut, was "skystar" macht.
     
  10. #10 skystar, 19.02.2005
    skystar

    skystar

    Dabei seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Naja, im Stecker musst du Löten, da die nehmlich auch Original gelötet sind und nicht anderst zu befestigen sind.
    Bei verbindungen Kabel an Kabel hat mir mein Vater (EL Meister) geraten ich solle wegen der Vibration Quetschverbinder nehmen, da Lötstellen anfällig gegen Vibrationen sind.
    Naja, habe beides gemacht, einmal gelötet und einmal Quetschverbinder,
    mal sehen was länger hällt.
    Ich geh jetzt zu DC und hole mir den Gummiflansch für den Luftmengenmesser (Stauscheibengehäuse).
    14€ finde ich OK.
    Gott im Himmel lass die Karre dann ohne Mucken fahren ! ich habe kein Bock mehr aus den Stress !!!

    Naja, werde dann heuteabend mitteilen ob alles ok ist, bis denne Gruß Sky
     
  11. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    mir neu, meine Firma hat ein paar zehntausend Lötstellen im Feldversuch. Die werden mit piezos durchvibriert. Wenn wir etwas merken, dann daß die Piezos durchbrennen. Ich dachte bislang, Löten wär das beste, aber ich bin ja auch nur ein kleiner E-Dipl. mit Handwerksrolle, der immer noch löten muß, um sich zu ernähren. Ein Elektriker, der gar keinen Lötkolben dabei hat, peilt das voll.

    Oder so, ich habe noch nie einen Elektriker mit Lötkolben gesehen, weil das muß man echt üben, vor allem bei tausend Lötstellen am Stück trennt sich die Spreu vom Weizen.
     
Thema:

DC und die Peinlichen Kabel !

Die Seite wird geladen...

DC und die Peinlichen Kabel ! - Ähnliche Themen

  1. [1. April] Peinlicher Fehler: S-Klasse anstatt C-Klasse an Kunden übergeben

    [1. April] Peinlicher Fehler: S-Klasse anstatt C-Klasse an Kunden übergeben: Das Rentner-Ehepaar Erna und Bert S. freute sich schon seit Februar auf die Lieferung ihrer neuen C-Klasse. Das Ehepaar aus Bad Neuenahr vertraut...
  2. 208 Felgenfrage - wie peinlich !!!

    Felgenfrage - wie peinlich !!!: Wer hätte das gedacht, ich fahre doch so gerne Originalfelgen. Nur leider gammeln meine Originalen (7x16 ET37) jetzt dermaßen, das sie getauscht...
  3. Das peinlichste je gesichtete Typzeichentuning

    Das peinlichste je gesichtete Typzeichentuning: Hi, leider kann ich diesem Thread keine Bilder hinzufügen, da der Fahrer der S-Klasse noch in seinem Fahrzeug saß (genaue Begründung s.u.)....
  4. Mega peinlich

    Mega peinlich: hallo schau dir diese mal an www.sattlerex.de [8] dann auf lautsprecher und dann auf die IQ Line dann dein Fahrzeug ausuchen aus der...
  5. Etwas peinliche Frage zum Radiocode...

    Etwas peinliche Frage zum Radiocode...: Hallo..., ich habe mein Audio 10CD vor einiger Zeit ausgebaut um ein APS 30 einzubauen.So weit,so gut. Nun merke ich erst heute, beim Versuch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden