Der Thread zur Wahlausz?hlung/Koalitionendiskussion

Diskutiere Der Thread zur Wahlausz?hlung/Koalitionendiskussion im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hi, die aktuellsten Ergebnisse. Stand: Hochrechnung: CSU unter 50 Prozent Nach einer neuen Hochrechnung des Bayerischen Fernsehens ist die CSU...

  1. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    die aktuellsten Ergebnisse. Stand:

    Hochrechnung: CSU unter 50 Prozent

    Nach einer neuen Hochrechnung des Bayerischen Fernsehens ist die CSU in Bayern unter die 50%-Marke gerutscht. Mit 49,8% hätte sie ihr Wahlziel weit verfehlt und läge 8,8% hinter dem Ergebnis von 2002.

    20:49 Uhr
    SPD 34,1%, Union 35,2, Grüne 8,1, FDP 10,0, Linke 8,6, Andere 4,0

    19:54 Uhr
    SPD bleibt im Osten vorn
    Nach einer ARD-Hochrechnung hat die SPD ihrende führende Position in Ostdeutschland verteidigt: SPD 30,7%, CDU 25,3, Linkspartei 25, Grüne 5,4, FDP 8.

    Wer das gerne mitverfolgen möchte: Einen Wahlticker gibt es unter Aktuelle Nachrichten - Inland Ausland Wirtschaft Kultur Sport - ARD Tagesschau

    Wie zufrieden seid ihr mit der Wahl? Ich bedauere das schlechte Abschneiden der CDU, aber dafür hat die FDP das beste Ergebnis seit der ersten Bundestagswahl nach der Wende. Hoffentlich verrücken sich die Stimmen im Laufe der Auszählung noch etwas zu CDU/FDP

    Was für eine Koalition erwartet Ihr?

    FPD schließt eine Koalition mit Rot/Grün aus. Bliebe noch die Große Koalition oder die Grünen mit CDU/FDP, aber wo sind dort die Schnittmengen?

    MfG,
    Olli
     
  2. #2 teddy7500, 18.09.2005
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Eines der schlechtesten ergebnisse die vorstellbar waren, kaum koalitionsmöglichkeiten (sinvolle zumindest). Das bedeutet wohl leider eine grosse Koalition. Dann haben wir den totalen stillstand. Na dann Prost.
     
  3. #3 Bastiaan, 18.09.2005
    Bastiaan

    Bastiaan

    Dabei seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190D2.5
    Verbrauch:
    Tach auch....,

    sowie es jetzt aussieht ist es Schiet. Vielleicht bekommen wir ne Große Kolition aber das wichtigste dürfte dabei sein das "Mister groß Maul" nicht dabei ist dafür aber Kirchof und Merz.
     
  4. CAB

    CAB

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Eine absolute Katastrophe für dieses Land!!!
    Aber "das Volk" hat es so gewollt!
     
  5. Lurch

    Lurch

    Dabei seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    CLK 200k A209
    Argh! :motz: Vor Wochen noch spricht er sich quasi selbst das Misstrauen aus, und nun das ..... Ich versteh's nicht .....

    Aber - nur Mut. Meine Tochter schaut im Atlas wo Neuseeland liegt und mein Weib auf dem 2t Rechner nach den Einwanderungsbestimmungen dort und down under. 8)

    Ich krame derweil nach dem Fläschen Johnny Walker Gold Label, dass ich für Notfälle gehortet habe. Prost :prost :prost :prost
     
  6. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    20:40 Uhr
    Schröder: Kein Anspruch Merkels auf Kanzleramt

    Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD): "Wir gehen nicht auf ein Gesprächsangebot von Frau Merkel ein, wenn sie einen Anspruch auf das Kanzleramt erhebt." (Zitat aus "Berliner Runde")

    Und das sagt der, der die Wahl verloren hat. Mich kotzt unsere Politik nur noch an. Wie soll bei der Wahl etwas in Deutschland passieren?

    Kann Teddy nur zustimmen, das ist wirklich eine schlimmes Ergebnis.

    MfG,
    Olli
     
  7. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Billiges Gerede, noch nie so schlimm gewesen wie dieses Mal.

    Es wird auf ein einziges Ziel hinauslaufen: Pro Kopf wird jeder Deutsche im Durchschnitt mit XXX Euro im Jahr mehr belastet.

    Egal wer mit wem wie koaliert

    Aber wie soll es funktionieren? Links soll nirgendwo unterkommen, da bleibt ja nur ein buntes Gemix übrig ...
     
  8. Yoda

    Yoda

    Dabei seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    W126 380SE
    Verbrauch:
    Hi miteinand


    Also ich denke das es hier nicht zu einer großen Koalition kommen wird weil Schrödi nicht mit der Angie kann und umgekehrt.

    Denke eher das unser Wahlsieger Guido und seine Umfallerpartei doch in einer woche mit der SPD und den Grünen koalieren wird auch wenn nicht sehr realistisch ist.

    Eine große Koalition wäre sowas wie Mord den das wäre Stillstand und das wäre sehr schlecht.
     
  9. #9 speedfreak, 18.09.2005
    speedfreak

    speedfreak

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Astra J OPC
    Verbrauch:
    Das wars für unser Land....
    Aber wie schon gesagt "das Volk hats so gewollt"... :motz:
    Jetzt fährt der Wagen komplett vor die Wand.
    Eigendlich schade für Deutschland!!!
    Viele Grüße
    Benjamin :wink:
     
  10. #10 Badewanne, 18.09.2005
    Badewanne

    Badewanne

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S500
    Ich weiß zwar nich obs besser wäre, aber gibts nich die Möglichkeit, nochmal zu wählen? denn so wies jetzt ist, bringst ja absolut nix.... :rolleyes:
     
  11. #11 O.G.M.S, 18.09.2005
    O.G.M.S

    O.G.M.S

    Dabei seit:
    19.07.2003
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E39 530D
    Am wahrscheinlichsten wird wohl eine große Koalition sein, auch wenn das dann zum Stillstand führt. Irgendwie habe ich aber das Gefühl, dass die SPD bei einem Streit um die Kanzlerfrage entgegen allen Versprechungen vor der Wahl in Richtung Linkspartei sieht..... :rolleyes:

    Obwohl ich kein Unterstützer einer Schwarz-Gelben Regierung bin, wäre es mir aber lieber wenn es zu einer sinnvollen Koalition gereicht hätte.... :(
     
  12. Magic

    Magic Guest

    @Badewanne:

    Suuuper Vorschlag,

    ...und was soll dabei 'rauskommen ??? :tdw
     
  13. #13 CRY_FoR, 18.09.2005
    CRY_FoR

    CRY_FoR

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    2
    Hat Schröder in der Berliner Runde wohl irgendwelche Aufputschmittel genommen? :rolleyes: Da war wohl was im Tee...


    Imho hat jede Partei von den Wählern einen drüber bekommen.


    Meine Ideallösung: Neuwahlen, Merkel hört darauf hin auf, Wulff kandidiert und dann kann ich auch die CDU und FDP wählen.


    Gruß

    P.S.: Westerwelle hat mir ja mal ausnahmsweise in der Berliner Runde sehr gut gefallen, der FDP gönne ich die Prozente heute mal besonders.
     
  14. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Gibt es.

    Art. 63 Wahl des Bundeskanzlers
    (1) Der Bundeskanzler wird auf Vorschlag des Bundespräsidenten vom Bundestage ohne Aussprache gewählt.

    (2) 1Gewählt ist, wer die Stimmen der Mehrheit der Mitglieder des Bundestages auf sich vereinigt. 2Der Gewählte ist vom Bundespräsidenten zu ernennen.

    (3) Wird der Vorgeschlagene nicht gewählt, so kann der Bundestag binnen vierzehn Tagen nach dem Wahlgange mit mehr als der Hälfte seiner Mitglieder einen Bundeskanzler wählen.

    (4) 1Kommt eine Wahl innerhalb dieser Frist nicht zustande, so findet unverzüglich ein neuer Wahlgang statt, in dem gewählt ist, wer die meisten Stimmen erhält. 2Vereinigt der Gewählte die Stimmen der Mehrheit der Mitglieder des Bundestages auf sich, so muß der Bundespräsident ihn binnen sieben Tagen nach der Wahl ernennen. 3Erreicht der Gewählte diese Mehrheit nicht, so hat der Bundespräsident binnen sieben Tagen entweder ihn zu ernennen oder den Bundestag aufzulösen

    MfG,
    Olli
     
  15. Yoda

    Yoda

    Dabei seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    W126 380SE
    Verbrauch:

    Also ich wohne In Niedersachsen und der Wulff kann es echt nicht ;) der hat am Anfang 2-3 Sachen gemacht seit dem ist Funkstille. Wenn CDU dann jemand wie Teufel oder eventuell unseren BP Köhler die taugen was
     
  16. #16 Badewanne, 18.09.2005
    Badewanne

    Badewanne

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S500
    Naja, hoffentlich mehr als jetzt.... :rolleyes:

    sehe das ungefähr so wie O.G.M.S... ;)
     
  17. #17 teddy7500, 18.09.2005
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Der grösste Fehler war Frau Merkel als Kanzlerkanditatin aufzustellen, die Frau ist im Volk zu unbeliebt, da spielt das Programm nicht mehr die übergeordnete Rolle.
     
  18. #18 Sixpack, 19.09.2005
    Sixpack

    Sixpack

    Dabei seit:
    12.09.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ergebnisse sind echt nicht das Wahre,

    Meiner Ansicht nach einzigster pos. Punkt: Keine Mehrheit für Rot-Grün mehr !!!

    Aber das ist Ansichtssache.

    Bleiben die nächsten Tage abzuwarten :rolleyes:
     
  19. luna

    luna

    Dabei seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Tja, Deutschland hat es nicht besser verdient!
    Ich denke nicht, daß es an der Merkel lag sondern eher an dem hin und her mit dem Kirchhoff! :rolleyes:
     
  20. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Treffer, eine Frau und eine Ossa und das in der konservativen Partei. Bayerns Wahlergegnis hat etwas Erdrutschhaftes.

    Wie immer, die Union in höchster Kandidatennot. Die sympatische Elite dieses Lagers denkt nicht im Traum daran, ihre gut dotierten Posten in der Wirtschaft gegen das vergleichsweise miese Salör eines Bundeskanzlers einzutauschen.
     
Thema:

Der Thread zur Wahlausz?hlung/Koalitionendiskussion

Die Seite wird geladen...

Der Thread zur Wahlausz?hlung/Koalitionendiskussion - Ähnliche Themen

  1. Felgen Thread

    Felgen Thread: Hallo, zuerst möchte ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Valentin, bin 24 Jahre alt und lebe in der nähe von Würzburg. Eigentlich komme ich aus...
  2. Fensterheber Thread

    Fensterheber Thread: Hallo, Nutze diesen Thread um mich mal selbst zu loben! Habe eben den Fensterheber hinten links getauscht. Das die Teile des öfteren die Grätsche...
  3. EDIT: thread kann gelöscht werden

    EDIT: thread kann gelöscht werden: edit: habe inzwischen alle fragen selbst beantwortet. kann also gelöscht werden.
  4. CL203 Ist mein Steuergerät defekt? / Nix geht mehr !!!!! NEUES PROBLEM... WEITER UNTEN IM THREAD

    Ist mein Steuergerät defekt? / Nix geht mehr !!!!! NEUES PROBLEM... WEITER UNTEN IM THREAD: Hallo alle zusammen. Ich bin der Dennis, 26 jahre jung und komme aus Duisburg. Ich Fahre einen Silbernen C200 K Automatik bj 2001 mit Sportpaket....
  5. CL203 19 Zoll Thread

    19 Zoll Thread: Hallo Leute Also oftmals stellt sich die Frage wegen 19 Zöller aufm CL203, Dachte mir einfach mal alle die Erfahrung haben und selber 19er auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden